Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pam
    Pam
    Gast
    0
    9 August 2005
    #1

    deep throat (penis ganz im Mund)

    Hallo,


    hab mich mit meiner Freundin unterhalten und die meint das sie den schwanz von ihrem
    Freund fast ganz in den Mund bekommt, ich weiß natürlich nicht ob das daran liegt das er so einen kleinen hat oder sie so einen großen mund! aber in einem Film hab ich das glaub ich auch schon mal gesehen, das das girl seine stange komplett verschluckt!
    wie kann das sein? also ich schaff das im Leben nicht, ich bekomm da einen würgereflex! bitte um Erfahrungsberichte, und wie das bei euch oder eurer Freundin ist, also können m und w schreiben!

    Küsschen
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 August 2005
    #2
    Also wenn sie ihn wirklich ganz in den Mund bekommt, dann hat sie das wohl lange geübt oder der Schwanz ihres Freundes ist wirklich nicht so groß... weißt du 'ne Zahl? Der von meinem Freund ist etwa so 18cm und ich krieg ihn relativ weit rein, aber eben auch nicht ganz (Würgereflex). Hm, soweit ich mich erinnere, gibt es hier im Planet-Liebe in dem Artikel über Fellatio auch 'nen Abschnitt über Deep Throat, und dort stand, dass es möglich ist, indem man sich so hinlegt, dass der Knick der Kehle wie eine Gerade wird. Dadurch, dass der Schwanz ganz gerade im Hals "steckt" (blöder Ausdruck), fällt angeblich auch der Würgereflex weg. (Da stand aber auch, dass ein Pärchen, dass es versucht hat, einige Monate gebraucht hat, bis sie es geschafft haben.)
    Möglich ist's - aber ganz leicht wohl nicht...
     
  • schoki-17
    Gast
    0
    9 August 2005
    #3
    das geht. bei mir und meinem freund klappt das neuerdings auch. es war nicht geplant auf einmal gings und er war wirklich ganz drin also richtig im hals. es hat weder weh getan noch hatte ich irgendwelche würgeanfälle, da ich völlig entspannt war.
    ihm hat es sehr gefallen aber im ersten moment hat er sich total erschrocken weil er dahcte es tut mir bestimmt weh *gg*

    :zwinker:
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    9 August 2005
    #4
    Und was soll da fürn Mann geiler / besser sein wenn er bis zum Anschlag drin ist?
     
  • maxx4u
    Gast
    0
    9 August 2005
    #5
    Richtig gelesen!

    Vielleicht noch was anzumerken:
    1. Der Penis sollte mindestens 18 cm haben, alles was darunter liegt sollte anatomisch gesehen in den Mund passen
    2. Ihr Mädels solltet, wenn Ihr einen Partner mit entsprechender Schwanzgröße habt ihm schon vertrauen, da ihr nämlich nicht atmen könnt, wenn ihr ihn so weit drin habt (auch anatomisch bedingt)
    3. Es kann imprinzip jede Frau (respektive auch Mann) mit etwas Training, da durch das selbige der Würgereiz "wegtrainiert" werden kann.
    4. last but not least - Für den Mann ist es wirklich eine tolle Sache und irgendwie auch der wahrscheinlich größte Liebesbeweis, da ihr aber nicht wirklich was von habt, solltet ihr was für euch einforder.
    Freundlichst Marian
     
  • Amontilado
    Amontilado (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    9 August 2005
    #6
    Einen größeren Unfug habe ich selten gelesen.
    rofl
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    9 August 2005
    #7
    *lach* *wegschmeiß*

    Tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen, Kumpel, aber mir fallen spontan ein Dutzend größerer "Liebesbeweise" ein.

    Wenn ich eins hasse, dann sind es Typen, die sich hinstellen und sagen: "Männer sind so..." und damit sich selbst meinen :zwinker: Im Zweifelsfall führt das dann immer zu Partnerinnen, die sich im Bett auf einmal wundern, warum sie mit dem 0815-Standardprogramm, das sie bei ihrem Ex durchgezogen haben, nicht mehr die Rakete abgeht.
     
  • maxx4u
    Gast
    0
    9 August 2005
    #8
    Dann hast du das nicht richtig verstanden und wahrscheinlich nur den letzten Satz gelesen.
    Man kann ein Wort natürlich auf die Goldwaage legen. Muss man aber nicht und hier ging es einfach um das Vertrauen, was die Partnerin einem entgegenbringt als Liebesbeweis, um wieder dieses Wort zu benutzen.
    Ich werde aber überlegen wie ich es ausdrücken kann, damit man das nicht womöglich falsch verstehen kann.

    Freundlichst Marian
     
  • alex-b-roxx
    0
    9 August 2005
    #9
    Ansonsten empfehle ich den Pornofilm Deepthroat !!!

    Der Film hat damals millionen eingespielt und ist ne Legende im Pornogeschäft. Da kann man sich das mal sehr plastisch anschauen. Ansonsten kann ich auch nur den Artikel zu Fellatio hier im Forum empfehlen.
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    9 August 2005
    #10
    ... läuft derzeit auch in Ausschnitten als Dokumentation "Inside Deep Throat" in den Kinos. Zumindest in den Programmkinos. Da lernt man gleichzeitig auch noch etwas über die US-Gesellschaft der 70er, und über die Filmindustrie, unsere Sexualmoral und Porno-Moral im Allgemeinen. :zwinker:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    9 August 2005
    #11
    Ach... mit ein bißchen Übung klappt das schon. :smile:
     
  • oliver18
    Gast
    0
    10 August 2005
    #12
    Mit etwas Übung klappt ne Menge.
    Frau kann sich ja ein Beispiel an den Schwertschluckern nehmen. :grin:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    10 August 2005
    #13
    öhm, also ich hab was davon. sonst würde ich es wahrscheinlich auch nicht machen. mir macht das total spass und ich finde es auch errengend. vorallem wenn man die laute des freundes dazu hört, der genüsslich vor sich hin stöhnt :grin:
     
  • alex-b-roxx
    0
    10 August 2005
    #14
    Naja.....

    Ich weiss nicht. Sowas besonderes ist Deepthroat jetzt auch nicht. Da lass ich mich doch lieber von feuchten Lippen verwöhnen.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    10 August 2005
    #15
    öhm... das gehört doch zum deepthroaten dazu. also ich hab noch nie ein deepthroat gemacht ohne vorher und nachher ausgiebig zu blasen!
     
  • Hornybee
    Gast
    0
    10 August 2005
    #16
    zustimm. :drool:
     
  • Amontilado
    Amontilado (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    10 August 2005
    #17
    Ist ja nicht so, dass das Lesen deines post nun besonders viel Intelligenz erfordert. Zumal dein einer Satz nicht wirklich Bezug auf das Vorhergeschriebene nimmt, ist er auch bei isoliertem Lesen genauso zu verstehen wie im Gesamtbezug. Und wenn du mit "größtem Liebesbeweis" lediglich das Vertrauensverhältnis zwischen Mann und Frau beschreiben möchtest, ist dies einfach eine sehr schlechte Wortwahl.
     
  • YuuTaiyo
    Gast
    0
    10 August 2005
    #18
    AUS:
    http://www.planet-liebe.de/tipps-tricks/fellatio/



    ehrlich gesagt wird mir schlecht wenn ich das lese.... :kotz:
    Ist euch Männern das echt so wichtig bis zum Anschlag rein zu können???
    Ich sag mal die "empfindlichsten" Teile sind doch eher im Bereich der Eichel, also am Anfang, oder?
     
  • geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    10 August 2005
    #19
    Und wie bringst du 18 cm in deinem Mund unter??? Drehst du den Schwanz zu ner Schnecke, dass er reinpasst??? Eine normale Mundhöhle is so um die 8 cm tief. Also ich weiss ja nicht, was du für nen Mund hast ....
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    10 August 2005
    #20
    nur mal so zur bildlichen unterstützung :zwinker: damit's für alle klar ist, dass wir frauen keinen ausfahrbaren mund haben :grin:

    [​IMG]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste