Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Definition für den Sommer

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 66279, 16 Mai 2007.

  1. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Ich betreibe jetzt seit etwas mehr als 'nem halben Jahr 3x pro Woche Kraftsport, sah aber schon vorher schon einigermaßen trainiert aus.
    Da die Strandzeit vor der Tür steht, will ich meinen Körperfettanteil senken -> abnehmen. Wie hoch der Anteil ist, weiß ich nicht, was ich weiß, ist, dass eine ca 0,5cm Dicke Fettschicht über den Bauchmuskeln sitzt, und die soll weg !
    An den Beinen hab ich kein spürbares Fett, nur am Bauch halt.
    Ich treibe relativ viel Sport (3x Kraftsport, 4-6x Volleyball, 1x Joggen, 1x 1 Stunde Fahrradfahren, zum Volleyball und Kraftsport fahr' ich bei gutem Wetter auch immer mit Fahrrad (sind insgesamt 12 kilometer[Hin- und Rückweg])).

    Wie werd' ich die Fettschicht am besten los? Abhungern will ichs nich, weil ich ja auch gern im Kraftsport weiterkommen will, daher verzichte ich ungern auf Eiweißreiche Nahrung (Putenfleisch/Proteinshakes).
    Atkins is auch nich mein Fall, kommt also auch nich wirklich in Frage.

    Bin für jede Art von Tipps dankbar :smile2:
    Vor allem so Grundregeln, wie "Abends keine Kohlenhydrate mehr essen" bin ich dankbar, also leicht realisierbare Regeln ^^ (diese Regel war nur ein Beispiel, aber da versuche ich mich atm auch dran zu halten).

    mfG, StarFaLL
     
    #1
    User 66279, 16 Mai 2007
  2. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Hat keiner ne Idee??:ichstehi_alt:
     
    #2
    User 66279, 19 Mai 2007
  3. ben87
    ben87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Wie schaut denn deine Ernährung aus? Isst du viel mit Fett? Denn wenn ich mir so ansehe, was du pro Woche an Sport machst, kann ich mir garnicht vorstellen, dass soviel Fett bei dir dran ist. Außer du ernährst dich eben sehr fettig. Sollte das der Fall sein, einfach umstellen. Keine Kohlenhydrate am Abend, KHs überhaupt etwas reduzieren, wenig Fette (gesättigte sind besser als ungesättigte) und das mal eine Weile durchziehen. Also KFA senken, indem du einfach immer auf die Fettwerte schaust. Viel Huhn und Pute essen, Magerquark ist auch super. Ansonsten kannst du auch noch ne Ausdauereinheit machen, ist aber nicht wirklich nötig wenn du dich gut ernährst.
    Wie sind denn deine Maße? Also Gewicht und Größe?
     
    #3
    ben87, 19 Mai 2007
  4. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Mit anderen Worten: Alles außer Proteine reduzieren. :zwinker:


    Iß weniger oder treib mehr Sport. Es gibt keine geheimen Tricks. Einige fahren besser, wenn sie KHs reduzieren, andere mit reduzierten Fetten. Das ist aber eine Geschmacks- bzw. Typfrage.
    Wenn Du es Dir zutraust, probier mal 912Hst (google!). Durch die hohen Gewichte und den täglich provozierten Muskelkater bekommt Dein Stoffwechsel einiges zu tun.
     
    #4
    strahlemann, 19 Mai 2007
  5. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Kennt ihr Seiten, auf denen es gute Tabellen gibt, auf denen viele Nahrungsmittel nach ihren jeweiligen Stärken geordnet sind? (z.b. Putenbrust als fast reiner Eiweißlieferant usw.).
    Ich achte auf so fettfrei wie mögliche Ernährung, morgens ein paar Wellnessflakes (haben weniger Fett als Müsli oO), zum Mittag meistens Reis/Nudeln/Kartoffeln/Knödel mit Fleisch (Nuggets/Putenbrust usw, in der Röhre fettfrei erwärmt oder mit ganz wenig Olivenöl gebraten).
    Was kann man denn Abends noch essen, wenn man Hunger bekommt? Bleibt ja eigentlich nur Eiweiß übrig->nur 1 Eiweißshake ? (mach ich bisher so).
    Ich trinke auch außer fettarmer Milch nur Wasser beim Sport usw.
    Morgens hau ich in die Wellnessflakes mit Milch auch ein bisschen Whey-Eiweiß.

    Irgendwas dran auszusetzen? °°

    912Hst is mir als BB-Anfänger zuuu heftig, hab so vom normalen Training immer schon Muskelkater (trainiere auch normal hart genug). Trotzdem danke für den Tipp, werd ihn für die Zukunft im Hinterkopf behalten.

    Nach dem Beintraining (Kniebeugen 3Sätze je 6-10 Wdh., ein sehr schwerer Satz mit max. 3-5Wdh. am Anfang, dann Beinpresse 3Sätze je 8-18 Wdh., dann Beinbeuger 4-5Sätze je 8-12 Wdh., dann Wadentraining 3 Sätze je 12-20 Wdh.) Bin ich immer total K.O. und platt, hab dann null Bock weiterzutrainieren, sitze bestimmt 20 Minuten nur regenerativ rum und mach dann weiter mit Rücken, Bizeps und Bauch... woran liegt diese temporäre Supererschöpfung ?? Die hab ich NUR nach dem Beintraining...

    @Ben87 ich wiege ~72Kg auf 174cm Körpergröße, wobei fast mein ganzes Fett in der Bauchregion liegt (is jedenfalls mein subjektiver Eindruck).
    [​IMG]
    Auf dem Bild müsste dieser Hüftspeck ganz gut zu erkennen sein, neben dem rechten Arm der Schatten da...
     
    #5
    User 66279, 20 Mai 2007
  6. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Reduzier die Anzahl der Übungen. Bei diesem Volumen wär ich auch müde :zwinker:
    Streich doch mal alle Beinübungen (bis auf die Wade) und mach einbeinige Kniebeugen. Langsame Ausführung und so tief wie möglich runter. Da spürst Du jeden Muskel im Bein.
    Iso-Übungen für die Arme... naja. Nach Dips, Rudern oder Klimmzügen sollten die Arme genug geleistet haben.
    Wenn Du Dich mit wenigen Übungen unwohl fühlst, teil Dein Training auf, zB in einen 2er-Split (Druck-/Zugübungen, Ober-/Unterkörper, 2x Ganzkörper in Variation etc).
     
    #6
    strahlemann, 20 Mai 2007
  7. ben87
    ben87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    www.ironsport.de kann ich empfehlen. Dort in der linken Spalte unter "Lebensmittel" findest du für unzählige Lebensmittel die enstprechenden Nährwerte. Total praktisch.

    Was ich erkennen kann, passt deine Ernährung eh. Würde da nichts groß ändern. Wenn ich mir das Bild aber anschau, kann ich da auch kein Fett erkennen. Der Bauch ist schon sehr schön, Speck an den Hüften sehe ICH nicht.

    Zum Training: Wie mein "Vorschreiber" schon sagte, machst du ganz eifnach viel zu viele Übungen für nen Gesamtplan, den du 3mal pro Woche machst. Beine reichen eigentlich Kniebeugen und Wadenheben. Würde dir vorschlagen dass du entweder nen richtigen Gesamtplan machst mit:
    - kniebeugen
    - klimmzüge im untergriff
    - dips/Bankdrücken
    - kreuzheben
    Damit, und das dreimal die Woche, solltest du eigentlich ausgelastet sein. Mit Klimmzügen und Bankdrücken/Dips trainierst du auch genug deine Arme mit. Unter Umständen kannst du am Ende der TE auch noch den Bauch durchmachen.

    Alternativ kannst du auch auf einen 2er split gehen, dann würde ich aber 4mal die Woche gehen. KA, ob sich das bei dir ausgeht. Bei nem 2er Split kannst du dann auch einige Iso-Übungen reinhauen, wie zB Bizeps Curl, French Press für den Trizeps, oder Fliegende, Schrägbankdrücken für die Brust, oder Schulterdrücken, etc.

    Übrigens kann ich dir dazu auch das forum von ironsport empfehlen. :zwinker:
     
    #7
    ben87, 20 Mai 2007
  8. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Ich mach ja den 2er-Split ^^
    Also 3 mal pro Woche Training und jeden Split-Teil abwechselnd, sodass ich innerhalb von 2 Wochen jeden Muskel 3 mal trainiert habe, so hat jeder Muskel durchschnittlich 5 Tage zum erholen.
    Teil 1 von 2 : Brust/Schultern/Nacken/Trizeps/Bauch
    Bankdrücken: 3 Sätze
    Brustpresse: 3 Sätze
    Butterfly: 3-4 Sätze
    Butterfly Reverse: 3-4 Sätze
    Nackendrücken: 2-3 Sätze
    Schulterziehen: 2-3 Sätze
    Seitheben: 2 Sätze
    Nackenziehen: 2 Sätze
    Trizeps am Seil zum Aufwärmen (hab irgendwie ne Trizepsschwäche, der Trizeps kommt erst nach ewig langen Training in Gang, vorher geht gar nix, krieg damit nix gedrückt... Wenn der Trizeps "warm" ist, dann kann ich mit vergleichsweise geringen Gewichten trainieren, Pump bekommt er auch fast gar nicht ... )
    Frenchpress: 3-4 Sätze
    Trizeps am Seilzug: 2-3 Sätze
    danach immer 5 Sätze Bauch

    Teil 2 von 2 : Beine/Lat/Rücken/Bizeps/Bauch
    Kniebeugen: 3 Sätze (der erste Satz mit so einem Gewicht, dass ich nur 3-5 Wdh. schaffe, danach Gewicht so, dass ich auf ~8 Wdh. komme)
    Beinpresse: 2-3 Sätze
    Beinbeuger: 4 Sätze
    Waden: 3 Sätze
    Klimmzüge: 1 Satz (bei mir gehen die Latübungen irgendwie sowieso nicht in den Lat, egal wie breit ich anfasse etc.)
    Latziehen: 4 Sätze + 2 Sätze (mit sonem kleineren Griff zur Brust ziehen für den unteren Lat)
    so eine Latübung, bei der man so eine Stange, an der Gewicht vorn aufgesteckt ist, im Kniebeugstand zur Brust zieht... ka, wie die heißt : 3-4 Sätze
    Hyperextensions: 2 Sätze
    Bizeps mit SZ-Stange: 3 Sätze
    Bizeps an der Maschine: 3 Sätze
    Zum Schluss 5 Bauchsätze.

    Kreuzheben is mir noch zu heikel, da fehlt mir glaub ich noch die nötige Erfahrung für ...
    Irgendwas an dem Plan auszusetzen?? °°
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich bei weniger Sätzen meistens kaum Muskelkater bekomme, also den Körper scheinbar nicht voll ausgelastet habe...

    Zur eigentlichen Topic: Danke für den Page-Tipp ! Werd mir erstmal die Diät-Tipps zu Gemüte führen :S
    Und allgemein danke für eure Tipps :zwinker:
     
    #8
    User 66279, 22 Mai 2007
  9. desh2003
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Das würd ich nicht als Speck bezeichnen. Beim Judo gibts oft Rotationsbewegungen um die eigene Achse, wo man genau diese Muskeln braucht. Wenn du Leute, die ziemlich abgespekt haben, auf die Waage gehen siehst, haben sie trotzdem diese Muskeln, die du Speck nennst. Intern heißt das Judokaspeck.

    Vielleicht könntest du mehr auf Masse trainieren. Im Moment wirkt der Körper noch sehr jugendlich, vielleicht ändert sich das später. Ich würde nicht so sehr auf Optik, sondern auf Leistung trainieren.
     
    #9
    desh2003, 22 Mai 2007
  10. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Zum Speck: wenn ich da so reinkneife, dann is da aber nur Fett, nix mit Muskeln...
    Zur Masse: Jetzt im Sommer zählt für mich nur die Optik und wenn ich am 01.10.2007 zum Bund eingezogen werde, dann brauch ich keine Masse, sondern Ausdauer und eine gewisse Zähigkeit, auf Masse kann ich im Winter trainieren, wenns eh keiner sieht °°
     
    #10
    User 66279, 22 Mai 2007
  11. desh2003
    Gast
    0
    Mit Masse war Maximalkraft gemeint (so dass du Muskelmasse aufbaust; also das Gewicht, womit du knapp 6 Wdh. schaffst).

    PS.:
    Für den Bund brauchst du nicht extra trainieren, glaub mir.
    Außerdem, wenns Speck sein sollte, mach dir keine Sorgen, den hab ich auch wie hier zu sehen.
     
    #11
    desh2003, 22 Mai 2007
  12. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Genau den will ich loswerden .. ^^
    Das Maximalkraft-Training mach ich schon, aber nicht überall, weil ja manche Muskeln fast ausschließlich rote Muskelfasern enthalten (Lat, Waden usw).
     
    #12
    User 66279, 22 Mai 2007
  13. desh2003
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ok, ich glaub ich habs schonmal gesagt: Das ist kein Speck. Die Muskeln brauchst du für die Roationsbewegung um die Längsachse. Beim Judo braucht man die für die Endphase bei großen Würfen.

    Nach ein bisschen rumsuchen in wiki, würd ich den folgendem Muskel zuordnen: Musculus obliquus externus abdominis.
     
    #13
    desh2003, 22 Mai 2007
  14. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ordnest du richtig zu :zwinker:

    @TS: Hat dieser hübschejunge Mann auch "Hüftspeck"?
    [​IMG]

    Oder der?
    [​IMG]

    Bitter, dass auch immer mehr Männer eine so bekloppte Fettphobie entwickeln und nicht mal mehr beim Kneifen den Unterschied zwischen Speck und Muskulatur fühlen... :traurig_alt:
     
    #14
    Miss_Marple, 22 Mai 2007
  15. desh2003
    Gast
    0
    Off-Topic:
    *g* ...auf was für Bilder MissMarple so aus dem Stand zurückgreifen kann, erstaunlich :tongue:

    :grin:
     
    #15
    desh2003, 22 Mai 2007
  16. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    krasse Sache ... wusst ich gar nich mit diesem Muskel, wieder was gelernt :grin:
     
    #16
    User 66279, 22 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Definition Sommer
StarFaLL
Lifestyle & Sport Forum
16 November 2008
5 Antworten
hechel
Lifestyle & Sport Forum
7 Februar 2005
12 Antworten
Test