Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

definition: 'kleine';'süsse'

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von bohrer, 10 Februar 2002.

  1. bohrer
    Gast
    0
    hey
    wollt mal fragen wie ihr besonders die frauen hier im forum es definieren wenn sie...
    1. mit 'kleine'/'süsse' vom partner angesprochen werden
    2. mit 'kleine'/'süsse' von einem naja 'unbekannten' angesprochen werden
    natürlich dürfen auch jungs mit ihrer einstellung dazu posten *keinemwasverbietet*:grin:
     
    #1
    bohrer, 10 Februar 2002
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wurde vorgestern mit "Na ihr Mäuse!" angesprochen.
    Da war ich grad mit meiner besten Freundin zusammen unterwegs.
    Naja bissl blöd fand ich die "Anmache" schon, aber wir sind ins Gespräch gekommen und es wurde noch recht lustig.

    Mein Ex hat auch immer zu mir gesagt: "Du bist meine kleine Süße!" und ich fand das immer voll süß von ihm :smile:
     
    #2
    Mieze, 10 Februar 2002
  3. User 133
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, also wenn mich mein Freund so ganz lieb und niedlich so nennt, finde ich das schon süß. Also hab absolut nichts dagegen. Es kommt halt immer auf die Art und Weise an, wie man es sagt. Wenn er es jetzt so richtig cool und Macho-mäßig sagen würde, fände ich das schon voll dämlich. Also da kann man jetzt das nicht so genau sagen, weil es halt immer auf die jeweilige Situation und alles ankommt.
    Und wenn das Fremde zu mir sagen? Naja, komm halt auch wieder auf die Art und Weise, wie man es sagt, an. Aber ich sehe es mal so: ich habe auch einen richtigen Namen, womit man mich ansprechen kann!!!!
     
    #3
    User 133, 10 Februar 2002
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich bin gegen beides, egal wer das von sich gibt. Ich mag keine Verniedlichungen - ich bin eine Frau und kein "kleines süßes Schnuckiputzi" und möcht auch gerne verbal so behandelt werden. Mein Freund gibt sowas höchstens von sich, wenn er mich ärgern will - weil er weiß, dass ichs net leiden kann.
     
    #4
    Teufelsbraut, 11 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Schließe mich Teufelsbraut an- ich kann von mir mit siebzehn Jahren zwar noch nicht behaupten, eine Frau zu sein, aber trotzdem bin ich eine ernstzunehmende Persönlichkeit und möchte auch als solche behandelt werden- egal ob von meinem Freund oder von irgendwelchen Leuten auf irgendwelchen Straßen.
    Von meinem Freund bekomme ich sowas nur zu hören, wenn ich mich mal wieder über irgendeine Kleinigkeit übermäßig aufrege. Dann muss ich mir gelegentlich Sprüche á la "Och, meine Kleine regt sich mal wieder auf... Du bist aber süß." anhören. Meistens kann ich drüber lachen, es sei denn, das war mir jetzt wirklich wichtig und er hat's nicht erkannt- dann werde ich fuchsteufelswild.
     
    #5
    Liza, 11 Februar 2002
  6. bohrer
    Gast
    0
    hey
    SCHREIBT MAL WAS :frown:(!
     
    #6
    bohrer, 13 Februar 2002
  7. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Also ich persönlich finds nicht so schlimm....und sehe es auch nicht als "Herabwürdigung" der Persönlichkeit
    meine Süße....man kann doch wohl ein Mädchen süß finden und trotzdem Respekt vor ihrer Persönlichkeit haben....für mich schliesst sich das nicht aus....kommt natürlich drauf an wer es sagt....und es kann natürlich diesen Unterton besitzen, aber ich denke der Freund sollte schon den richtigen Ton treffen oder die Freundin verstehen wie es gemeint is. Es hängt auch von der Häufigkeit ab....wenn es mal gesagt wird wäre es für mich ok....nur eben nicht ständig, daß es sich so anhört, als wäre das andere nicht wichtig......ich denke das ist ein wichtiger Unterschied....wenn man es ständig und nur gesagt bekommt, dann kann natürlich das Gefühl aufkommen als ob die Persönlichkeit nicht so wichtig wäre....

    und meine Kleine....naja meistens sind die mädchen kleiner als die Jungs oder? :zwinker:

    ich würde solche Anzüglichkeiten nur nicht von Fremden mögen.....hatte auch nichts dagegen als mich meine Freundin mal Süßer oder Kleiner genannt hat....hin und wieder ist das ok....
     
    #7
    rincewind, 13 Februar 2002
  8. Naja, ich würde sagen, es kommt immer darauf an, von welcher Person es kommt.
    Bei meiner Familie werde ich immer die "Kleine" (auch noch mit mittlerweile 1,76 m) bleiben oder das "Mäuschen" - ebenso, wie mein Freund. Und weil ich es seit frühster Kindheit höre, ist es für mich ein ganz normaler Ausdruck, der aber schon ab und zu nervig sein kann, z.B. Kaufhaus oder auf irgendwelchen Abiturfeiern. *g*
    Aber sonst kann ich es nicht haben, von irgendwelchen Leuten, die ich kaum kenne, so genannt zu werden. Kommt mir immer vor ein Püppchen oder irgendeine Tussi.

    So, mehr habe ich auch nicht zu sagen!
     
    #8
    nadi-mäuschen, 13 Februar 2002
  9. DRAUPNIR
    DRAUPNIR (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    Verlobt
    Also ich sage zu meiner Freundin auch Sachen wie "Muckel" (Muckel mag sie besonders gern) oder "Kleine"!
    Sie sagt wenn ich zu ihr "Kleine" sage findet sie es auch nur von mir schön! Von allen anderen Personen würde sie sich beleidigt fühlen!
     
    #9
    DRAUPNIR, 17 Februar 2002
  10. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    ich finds quatsch, sich persönlich beleidigt zu fühlen, wenn sowas vom freund kommt, denn der will mir damit schließlich nicht mitteilen, daß er auf mich herabschaut und als frau nicht würdigt...

    so long
     
    #10
    seti, 18 Februar 2002
  11. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Seti: Würdest du dich beleidigt fühlen, wenn dein Freund dir in den Po kneifen und dir mitteilen würde, dass er deinen dicken Hintern sehr anziehend findet? Und hat er das dann wohl beleidigend gemeint?

    Was ich damit sagen will: Die Tatsache, dass man es "nicht so meint", rechtfertigt das Handeln nicht in jedem Fall. Und wenn mein Freund weiß, dass ich die Anrede "Süße" absolut nicht leiden kann, habe ich ein Recht, beleidigt zu sein, wenn er mich trotzdem so nennt. Denn dann hat er sich ohne triftigen Grund über meinen Willen hinweggesetzt und meine Wünsche komplett ignoriert. Und dann ist es auch kein Quatsch, wenn mich das sauer macht.
     
    #11
    Liza, 18 Februar 2002
  12. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    @liza

    glaub nich, dass man diese beiden dinge unbedingt vergleichen kann, aber das ist meine meinung und du hast ne andere.....

    und auf deine frage: die ich denke schon dass mich das stören würde, aber trotzdem isses kein wirklich treffender vergleich denk ich.
    "süße" ist ja nunmal nur ein kosename, nicht mehr...

    so long, seti
     
    #12
    seti, 18 Februar 2002
  13. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich finde den Vergleich sehr treffend - es handelt sich um dasselbe Prinzip.

    Das Problem, dass ich persönlich mit diesen allgemein gebräuchlichen Kosenamen hab (außer, dass ich sie auf den Tod net ausstehen kann *ggg*), ist folgendes: man benutzt sie, weils angeblich dazugehört, seinen Partner mit irgendwelchen niedlichen Ausdrücken zu bedenken - und meistens werden auch noch die abgedroschensten benutzt, eben sowas wie "Süße" oder "Kleine", wo gar keine wirklichen Gedanken dahinter stecken. Oder man verfällt plötzlich in die Kindersprache (die meistens auch verniedlichend ist) und nennt besagten Partner "Mausi" oder "Spatzi".
    Ich akzeptiere allerhöchstens Kosenamen, bei denen auch was dahintersteckt. Die vielleicht aus einem lustigen Erlebnis entstanden sind oder von einer besonderen Eigenschaft herführen. Wo sich der Partner wirklich Gedanken gemacht hat, ob der Name auch passend ist - weil nur sowas ist wirklich kreativ und ernstzunehmen... zumindest für mich.
     
    #13
    Teufelsbraut, 18 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - definition 'kleine' 'süsse'
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
10 August 2012
3 Antworten
nighti
Off-Topic-Location Forum
23 Oktober 2006
5 Antworten
*fechti*
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2005
2 Antworten
Test