Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lakritz34
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Mai 2008
    #1

    Definitition Freundin / Partnerin

    Ich bin seit ein paar Wochen mit einem Mann in meinem Alter
    zusammen. Neulich bezeichnete ich mich in seiner Gegenwart als seine Freundin.
    Daraufhin guckte er ein bisschen unglücklich und meinte, er hätte es lieber, wenn ich seine Partnerin wäre.

    Ich sehe für mich da keinen unterschied ? Ihr ?
     
  • Trybala
    Trybala (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #2
    Naja, vielleicht ist für ihn der Ausdruck "freundin" eher platonisch gemeint und Partnerin stellt für ihn die geliebte Freundin dar.
    Ich seh da zwar auch keinen großen Unterschied, aber ich kann mir gut vorstellen dass andere Leute "meine Partnerin" einfach eindeutiger verstehen als "meine Freundin"...
    :smile:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #3
    Aber sicher !

    "Freundin" kann alles Mögliche bedeuten, "Partnerin" ist definitiv.
     
  • xabuu
    xabuu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Mai 2008
    #4
    Hmm ... vielleicht ist ihm das Wort "Freundin" zu jung... nach dem Motto bis man 29 jahre alt ist hat man ne Freundin ab 30 ne Partnerin.

    Mir wäre das egal. Es kommt nur auf den Inhalt an. Und der gefällt ihm scheinbar.

    Nun ja... da mag jeder seine Vorlieben haben wie man das ganze betitelt.


    Grüße
     
  • LAW
    LAW
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    16 Mai 2008
    #5
    Vielleicht denkt er Freundin heißt eher eine ''gute Freundin'' und Partnerin ''feste Freundin''......
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #6
    Ich glaub auch, dass er Freundin in platonische Richtung interpretiert hat. Partnerin ist da schon konkreter. Allerdings finde ich den Ausdruck irgendwie merkwürdig, genauso wie Lebensabschnittsgefährte :cool1:
     
  • Lakritz34
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Mai 2008
    #7
    Definitiv ! *wow* irgendwie klingt das gut :herz: :herz: :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste