Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • liebes girl
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    in einer Beziehung
    29 September 2007
    #1

    dein schweigen wird lauter

    dein schweigen wir lauter
    von tag zu tag
    es wird unterträglich still in mir
    ob ich schreie oder weine
    komm zurück zu mir
    egal was ich mache
    du reagierst nicht mehr
    das schweigen wird lauter
    ich kann nicht mehr
    liege am boden
    weine den schmerz aus mir herraus
    lasse meine arme rote trofen weinen
    komm zurück zu mir
    bitte ich brauche dich sehr


    erst tu ich
    als würde es mich nicht interessieren
    innerlich schrei ich
    dann weine ich
    fleh ich
    was soll ich noch tun
    versuche stark zu sein
    doch breche immer
    und immer wieder zusammen
    unter der last die du mir gibst

    bitte komm
    nimm sie mir
    ich brauche deinen halt
    deine liebe und wärme

    doch du kommst nicht
    nichts passiert
    und das schweigen wird lauter
    bis irgendwann
    alles in mir verstummt

    ...​
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    30 September 2007
    #2
    :cry: schön
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 September 2007
    #3
    WArum sind das mittlerweile alles "Emogedichte"? Kann man nicht auch ganz normal ein trauriges Gedicht schreiben, ohne dass es dadrin um das Arme aufritzen geht?

    Was ist nur mit dieser Welt los... :kopfschue
     
  • liebes girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    in einer Beziehung
    30 September 2007
    #4
    der schmerz kann eben auch sehr befreiend sein
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    30 September 2007
    #5
    Geht auch auf andere Weise :ratlos:
    Wir hatten alle schon Liebeskummer und die meisten haben sich nicht geritzt.

    Trotzdem schönes Gedicht.
     
  • Antonella
    Antonella (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    Single
    30 September 2007
    #6
    meine gewagte Theorie; weil die Menschen innen drin immer einsamer werden, ihr Glück immer mehr von anderen abhängig machen, deswegen wird auch immer mehr geklammert, bis der Geklammerte endgültig einen Schlusstrich zieht, weil er nicht mehr kann, was den Klammerer dann in einen gefühlsmässigen Supergau bringt, in welchem der "normale" Liebeskummer nicht mehr genug Ventil bietet? :ratlos:
     
  • Rien d'amour
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    30 September 2007
    #7
    Meine Vermutung (unabhängig von der Qualität des Gedichtes):

    Das ganze ist eine Modeerscheinung. Seht euch um, wie viele Leute fangen an sich die Haare zu glätten und schwarz zu färben. Das Image eines emotional gestörten Menschen zu verkörpern ist heutzutage...sagen wir "In".
    Ich vage mich zu behaupten, dass es Menschen gibt, die im stande sind, für dieses Image wirklich die Rasierklinge zu zücken...
    Persönlich muss ich sagen, halte ich solch ein Verhalten unfair den Leuten gegenüber, die wirklich Probleme haben. Diese tun das nähmlich nicht, um ihr Image aufzufrischen, sondern viel mehr, wie oben schon gesagt, weil es für sie das einzige verbleibende Ventil ist.

    Allerdings hoffe ich, dass es bei einer Modeerscheinung bleibt und wie die vorherigen wieder verschwinden wird...

    Das Gedicht ist natürlich trotzdem gut...
     
  • liebes girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    in einer Beziehung
    30 September 2007
    #8
    ich klammer nicht ich ruf nicht an ich mache garnix nur einmal die woche mal ein hallo und keine antwort ist dann für beste freunde schon hart da ist einfach bald nix mehr ob ich was mache oder nicht
    er sagt selber ich bin ihm wichtig aber er hat keine zeit zum reden oder sowas nie:cry:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste