Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MKMate
    Gast
    0
    4 Oktober 2005
    #1

    "deine musik ist scheisse" <- das den ganzen tag

    mein mitbewohner ist.... krank im kopf. mit zusammen sein. er nervt mich jeden tag und den ganzen tag zu. pdas problem ist, dass ich mit ihm wohnen ---muss--- (wegen meinem beruf). ich höre mir elektronische musik an (sowas wie techno, das mach ich jeden tag und das ist mein leben. das was mir am meisten spass macht im leben) und er meint "du hörst dir dieses scheiss bum bum bum an und das ist schlecht", er meint ich solle damit aufhören, diese musik zu hören und russische volksmusik und klassik hören (nur wiel er selbst russische volksmusik mag). er labert mich voll zu und die ganze zeit. mach dies mach das, "möge das, mög das nicht", hör auf das zu mögen und fang an, das hier zu mögen"! usw.. "deine musik ist scheisse, eines tages wirst du schon verstehen wie scheisse das ist und du wirst verstehen wie gut meine russische volksmusik ist, du wirst es noch lernen" ich drehe durch. oh gott der mann macht mich WAHNSINNIG und ich muss (aus beruflichen gründen) mit ihm als beifahrer im auto sitzen (er ist fahrer) und sein auto, er macht seine scheiss musik rein und beleidigt meine musik. er hat nichts im kopf, nur das mit musik., über nichts anderes wird geredet, nur über das.... der mann ist krank. das musste einfach mal raus.... hoffentlich wird er das lesen :angryfire
     
  • 7Inch
    7Inch (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #2
    Es gibt 2 Möghlichkeiten:

    Hau ihm eine richtig auf die Fresse (unelegant) oder hör auf mit dem Sepp zu reden. Wenn Du Ihm nicht mehr antwortest bzw. auch nicht mehr reagierst wenn er über Musik oder ander Dinge schwätzt die Dir auf den Sack gehen wird er sofern er nicht völlig grenzdebil ist, irgendwann aufgeben.
    Ist er ein Russe oder sowas ?
     
  • MKMate
    Gast
    0
    4 Oktober 2005
    #3
    ja ein russe und ein alter sack
     
  • To_Om
    To_Om (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    4 Oktober 2005
    #4
    tja also schlagen würd ich ihn nich...auch wenns wahrscheinlich mal gut tuen würde :angryfire
    ignorier in einfach...is wohl das beste was du machen kannst; schalt auf durchzug wnener wieder anfängt rumzulallen
     
  • User 42447
    User 42447 (32)
    Meistens hier zu finden
    596
    128
    216
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #5
    nimm dir n mp3 player mit oder so un setz dir dann die kopfhörer auf :zwinker:
    russische volksmusik..das is ja echt das grauen :kotz:
     
  • MKMate
    Gast
    0
    4 Oktober 2005
    #6
    das is ja das problem.. es ist sein auto und er macht was er will. ich steck mir den mp3 player kopfhörer rein und er sieht das, dann guckt er mich so komisch an, so schräg und dreht dann extra seine musik auf, das autoradio auf volllautstärke.... na toll..

    ey aber wenn der so weitermachtr.... wenn er mich in einem moment erwischt wo ich sehr schlecht drauf bin, dann werd ihn zwar nicht schlagen aber ich werd ihn wahrscheinlich so richtig anbrüllen, dass er dann ausm auto springt.. so ein volldepp
     
  • To_Om
    To_Om (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    4 Oktober 2005
    #7
    naja ganz ehrlich, wenn das so extrem is, würd ich echt mal mit dem reden. sag ihm, dass er es zu tolerieren hat, wenn du andere musik möchtest und selbst wenn diese musik in seinen augen schlecht für dich sei, so hat er sich aus deiner privatsphäre rauszuhalten. sag ihm das ruhig mal...richtig klipp & klar und deutlich.
    gl
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    4 Oktober 2005
    #8
    **************
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    4 Oktober 2005
    #9
    Erstmal gibts Kopfhörer, zweitens Fahrräder.
     
  • User 42447
    User 42447 (32)
    Meistens hier zu finden
    596
    128
    216
    nicht angegeben
    5 Oktober 2005
    #10
    tu so, als ob du trotzdem nur deine musik hörst, guck ganz entspannt un lass dir nix anmerken, dass du nur seine dumme scheiße hörst..viellei macht er irgendwann dann mal leiser, wenn er denkt du kannst seine eh nich hören..:smile:
     
  • Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2005
    #11
    Gott, wie ich solch intolerante Menschen wie den Kollegen, den Du hier beschreibst, hasse...! Hast Du ihm denn schon mal so richtig deutlich die Meinung gesagt? Ich würd da irgendwann ausrasten und ihn zusammenschreien glaube ich...

    Ich höre auch elektronische Musik, allerdings auf allen Gebieten (Techno, EBM, Industrial..). Mein Freund nicht. Er stichelt ab und zu mal, aber das ist wirklich erträglich. Bloß selbst das regt mich schon manchmal auf. Deinen Typen da würd ich glaube ich eines Tages erwürgen.

    Also ich würde ihm wirklich DEUTLICH sagen, dass ich kein Interesse an seiner Musik habe und er mich bitte in Ruhe lassen soll, weil er sonst ein Problem kriegt (welches Problem, das kann man sich ja noch ausdenken. *lach*). Sorry aber wenn jemand es einfach nicht begreift, wenn man es 1.000 Mal freundlich probiert hat - dann muss man halt unfreundlich werden.
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    7 Oktober 2005
    #12
    also das mit dem aufs maul haun würd ich lassen. Erstens scheint er Russe zu sein, und zweitens Alt... :grin:

    Du könntest allerdings aus spaß einfach mal Techno oder Metal reinmachen und hören... mal schaun was er dazu sagt ^^
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #13
    selbst schuld, wenn man mit so einem zusammenwohnt. :grin:
     
  • Iced Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2005
    #14
    Is ja pfui! Russische Volksmusik... Und wenn du in der WG deine Musik richtig aufdrehst, so dass er schreiend wegrennt? Wenn Techno nicht hilft, nimmste halt Randfichten oder Kübelböck... Es lebe HappyHardcore!
     
  • elbsegler
    Gast
    0
    10 Oktober 2005
    #15

    Er hat Recht ... ! :grin:



    [​IMG]


    Aber im Ernst: Wenn Du als Techno-Fan in einem Musiklehrer-Büro arbeitest ... nun ja, das ist ja, als ob man als Fast-Food-Junkey in einem Nobel-Restaurant kellnert. Fast-Food ist kein Essen und Techno keine Musik. Such' Dir einen anderen Job und eine andere WG.
     
  • MKMate
    Gast
    0
    10 Oktober 2005
    #16
    das ist absolut richtig und das weiss ich selbst. allerdings ist das nicht so leicht, einfahc mal so einen job zu finden. und vorallem in den letzten jahren. das ist ja das problem. wie gerne würde den job wechseln schon alleine wegen dem typ :angryfire
    allerdings will ich nicht (mit meinem vierfarbigen hauptschulabschluss) auf ner baustelle arbeiten.. :madgo:
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    10 Oktober 2005
    #17
    LOL selten so nen Scheiss gelesen... hier gibts immer wieder was zu Lachen! :grin:
     
  • elbsegler
    Gast
    0
    10 Oktober 2005
    #18
    Der Threadstarter hat mich schon verstanden ...!

    Think! :tongue:
     
  • MKMate
    Gast
    0
    10 Oktober 2005
    #19
    ähm ja.. wenigstens hab i was zu lachen! das lenkt etwas von dem a** ab :smile:
     
  • Iced Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Oktober 2005
    #20
    @elbsegler: Was ist dann für dich Musik? Techno ist eher Musik als HipHop oder Rap. Ich mache keinen Hehl aus meiner Abneigung dieser Musikrichtung, aber wem's gefällt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste