Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dem Freund einen blasen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Orchidee, 15 Februar 2002.

  1. Orchidee
    Gast
    0
    Neulich habe ich meinem Freund das erste mal einen geblasen (bis zum Schluß!). Doch...

    ... gleich danach wurde mir so schlecht, ich dachte, ich müßte mich jeden Moment übergeben, ich hielt es zum Glück aus, bis ich heimgekommen bin, aber dann, oh mein Gott. So wie es oben rein kam, kam es unten wieder raus. Mir ist irgendwie immer noch schlecht, HEUL!!!

    Was kann ich tun? Ist das normal BITTE HILFT MIR!
     
    #1
    Orchidee, 15 Februar 2002
  2. Orimono
    Gast
    0
    Ich nehme mal an, daß Du überhaupt zum ersten Mal in Deinem Leben geblasen hast oder? Wenns so ist, dann mach Dir nicht so viel Gedanken darüber. Es war für Dich ja was ganz neues, da muß man sich erst daran gewöhnen *g*. Aber glaub mir, irgendwann machts Dir totalen Spaß. Mir ging es nicht anders. Freu Dich daß Du Deinen Freund sooo glücklich machen konntest damit.:drool:
     
    #2
    Orimono, 15 Februar 2002
  3. HypeX
    Gast
    0
    Ihr könnt den Geschmack des SPermas übrigens beeinflussen ... mit Ananassagt wird der Geschmack ziemlich neutralisiert ... finger weg von salzigem Zeug oder gar FIsch ... es sei denn ihr wollt kotzen ... :grin:
     
    #3
    HypeX, 15 Februar 2002
  4. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Außerdem muss man es doch beim ersten Mal nicht gleich übertreiben/bis zum Ende machen. Tu das was auch DU magst. So blöd wies klingt, aber vielleicht mal dannach was trinken damit du nen anderen Geschmack wieder bekommst. Und dieser Würgreflex nicht mehr so da ist/nachlässt. Sonst wüsst ich auch nicht was du machen kannst. Denke das es wohl auch ne Gewöhnungssache ist.

    Gruß, Sylver
     
    #4
    Sylver, 15 Februar 2002
  5. Sweetikissi18
    0
    Ich weiss wie du dich fühlst mir wird dabei auch immer total schlecht!aber ich mach dabei immer fest die augen zu und stell mir vor es wär so ne art medizin die ich schlucken muss bei mir hilft das irgendwie ein bisschen
     
    #5
    Sweetikissi18, 16 Februar 2002
  6. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Als ichs erste mal geblasen habe wurde mir weder schlecht noch sonst was. Is wohl bei jedem mädl anders. naja, und der geschmack des spermas ...is mir eigentlich egal. also bin ja froh das es so ist bei mir. wenn ich so höre das einigen so schlecht wird das sie sich auch übergeben müssen und so...naja. wird schon. wenn mans eben net mag dann muss mans lassen, und der kerl muss sich damit eben abfinden. anders gehts nicht.
     
    #6
    Schnucki, 16 Februar 2002
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Der Würgereflex beim Schlucken ist normal - so gehts jedem ein bisserl, bis man sich dran gewöhnt hat.
    Und das man vielleicht manchmal vom Nachgeschmack nicht ganz angetan ist, ist auch normal (da trinkt man was nach und alles ist wieder gut).

    Aber solche "Übelkeit" ist absolut abnormal... das hört sich für mich schwer nach reinsteigern an . Wenn ich mir lang genug vorsag "iiih, is das eklig und grauslich" dann wird mir UNWEIGERLICH schlecht. Ergo, ein psychisches Problemchen.
    Deswegen: zuerst Einstellung zu den Körpersäften deines Freundes ändern (dh in deinem Fall verbessern) und dann erst wieder ran an die Sache. Sonst wird dir jedesmal von neuem schlecht werden.
     
    #7
    Teufelsbraut, 16 Februar 2002
  8. Diamant
    Gast
    0
    Also das es einem danach ein bisschen übel ist ist völlig normal.

    Eigentlich wundert mich es nicht das es dir so schlecht ging, wenn das überhaupt das erste mal war das du geblasen hast ... und dann gleich bis zum Ende.

    Also erstens wenn du keine Lust hast sein Sperma zu schluckem muss er sich damit abfinden, ansonsten ist er keinen einzigen Kuss wert. Letztendlich bist du es die damit klar kommen muss und da sollte er schon rücksichtsvoll sein.
    Zweitens: Nachdem du nun scheinbar beim ersten mal eine richtig üble Erfahrung gemacht hast denke ich nicht das es beim nächsten mal besser wird und du es super toll finden wirst.
    Rede mit ihm und geh das ganze ganz langsam an. Du kannst ihn ja auch bitten das er dir kurz vor seinem Orgasmus bescheid sagt und du halt ein Taschentuch bereithälst, oder ihr macht es gleich mit Kondom. (Da gibt es eh so coole Teile mit Geschmack- außerdem musst du dann absolut keine Angst haben das das Sperma wieder in deinen Mund kommt.) Und falls es doch in deinen Mund kommt kannst du es immernoch ausspucken.

    Ich kann dir nur raten das ganze gaaaaaanz langsam anzugehen. Freunde dich erst mal ein bisschen mit dem Geschmack des Spermas deines Freundes an und lass dich keinesfalls zu was drängen was du nicht willst!
    Mit der Zeit wird es dir ganz langsam mehr freude bereiten und vieleicht macht es dir irgendwann sogar richtig spaß das Sperma deines Freundes in den Mund zu bekommen.
    Naja und gegen den Geschmack im Mund hat bisher eigentlich immer ein Glas Saft, Wasser, ... geholfen.
     
    #8
    Diamant, 17 Februar 2002
  9. Bisley
    Gast
    0
    ooooh man, was hier so steht schockt mich echt!!!
    :eek:
    ich selbst hab noch keine erfahrungen mitm blasen, aber meine freundinnen findens gut und machens dauernd :grin:
    sie schlucken das zeugs gar nicht, sondern lassen ihn einfach irgendwo reinspritzen....
    werd ich glaub ich auch so machen wenns soweit ist...
    sperma schlucken stell ich mir so ähnlich vor wie pisse trinken (also vom ekelgrad her)...nich so mein fall:eckig:
    ciao
     
    #9
    Bisley, 17 Februar 2002
  10. Jemima
    Gast
    0
    Also ich find nicht, dass man Sperma mit Urin vergleichen kann. Das ist in meinen Augen schon ein ziemlicher Unterschied.
    Zum Thema schlucken, weiss nich ob ich's machen würde. War noch nicht in der Situation, aber versuchen würd ich's wahrscheinlich schon mal. Aber gleich beim ersten mal?
    Ich glaub dir ist vorallem deshalb schlecht geworden, weil du es das erste mal gemacht hast und dann auch noch bis zum Schluss und mit schlucken. Das war vielleicht schon ein bißchen viel auf einmal.
    Ich würd da Diamant zustimmen, dass du dich erst mal langsam und der Reihe nach daran gewöhnen solltest.
    Und mach auf keinen Fall irgendwas, das du nicht selber auch willst. Wenn es dir absolut keinen Spass macht, dann bringt es deinem Freund ja auch nicht viel. :zwinker:
    Also lass dir Zeit damit.
    Das wird schon...

    Kisses
    Jemima :drool:
     
    #10
    Jemima, 17 Februar 2002
  11. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    meine güte, was für ein schwachsinn! sorry, aber gib ihr doch nicht solche "tips"! manche mögen es eben nicht zu blasen, und das is auch ok so und muß respektiert werden. basta. und ratschläge wie "musst aber schlucken, augen zu und durch" sind wohl eher fehl am platze...
     
    #11
    Ben21, 17 Februar 2002
  12. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Oar, man regt mich das geschriebene hier auf. Jeder behauptet das Orchidee schlecht wurde weil sie gleich beim ersten mal geschluckt hat. So ein Quatsch. Auch ich habe gleich beim ersten mal geschluckt und ich fands geil!!!!:drool: Nicht schlecht und gar nichts. Entweder haben alle andern Mädls hier den falschen kerl erwischt oder ich weiß auch nicht. Mein Gott, vielleicht ists einfach nichts für sie.
     
    #12
    Schnucki, 17 Februar 2002
  13. Diamant
    Gast
    0
    Liebes Schnucki, das heißt ja noch lange nicht das es jedem beim ersten mal so gut schmecken muss wie dir.

    Ob einen übel wird oder nicht ist weniger vom Kerl als einfach von der Psyche bzw Einstellung abhängig.

    Orale Beriedigung und Sperma zu schlucken ist halt nicht wie Tee trinken und Kuchen essen.

    Und wenn sowieso alles neu ist und man dann das warme und nicht wirklich lecker schmeckende Sperma stoßweise in den Mund gespritzt bekommt kann es leich sein das es insgesamt einfach zu viel wird. (Hmm Sperma mit Erdbeergeschmack oder so wär cool. :grin:)

    Ganz ehrlich hätte ich beim ersten mal geschluckt wäre mir vermutlich auch kotzübel geworden.
    Gottseidank sind ich und mein Süßer das ganze ja ganz langsam angegangen.
     
    #13
    Diamant, 18 Februar 2002
  14. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich meinte ja auch nur, weil es so rüberkam von allen leuten das es normal sei das einem beim ersten mal schlucken schlecht wird. das wurde hier zu sehr verallgemeinert. Deswegen mußte ich das mal so schreiben. [​IMG]
     
    #14
    Schnucki, 18 Februar 2002
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich finde schon, dass Sperma schlucken eine ganz normale Handlung wie Tee trinken und Kuchen essen ist... ich finde da nix kurioses oder besonderes dran.

    Es liegt mit Sicherheit größtenteils an der Psyche - alles was über den normalen Würgereflex hinausgeht (der sich sogar nach 100 Mal blasen noch ab und an einstellen kann), hat oft ganz andere Ursachen. Schauermärchen, die rumerzählt werden; anerzogener Ekel usw (letzteres sieht man sehr gut daran, dass es sogar Leute gibt, die Sperma mit Urin gleichsetzen *kopfschüttel*).
    Klar, es gibt Leute die mit dem Geschmack oder dem Gefühl, wenn das Sperma in den Mund kommt, net klar kommen - und ich akzeptiere das auch... nur bin ich auch dagegen, schlucken als irgendwas Außergewöhnliches darzustellen.
     
    #15
    Teufelsbraut, 18 Februar 2002
  16. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Ich weiß nicht mehr genau aber war das nicht so das sperma
    zu 80% aus wasser besteht und der rest setzt sich aus proteinen zusammen?
    wenn ja ist es nichts weiter als ein "Proteindrink" :zwinker:
     
    #16
    Bärschen, 18 Februar 2002
  17. Orchidee
    Gast
    0
    DANKE FÜR EURE LIEBE HILFE :smile:

    Enschuldigt die Frage aber, naja, kann man davon schwanger werden? Ich meine, erinnerst ihr euch an die Zeile "wie es oben rein kam, kam es untern wieder raus", gut verdaut hab ich das nicht :-( Aber das Sperme wurde durch die Verdauung doch sicher abgetötet, oder? DIE FRAGE IST ERNST GEMEINT!
     
    #17
    Orchidee, 19 Februar 2002
  18. Jemima
    Gast
    0
    Vom Schlucken kannst du definitiv nicht schwanger werden. :zwinker:
    Das Sperma landet direkt in deinem Magen und von da aus kann's ja schlecht in die Gebärmutter kommen.
    Und im Magen gibt's so viel ich weiss auch noch Säuren. :smile:

    Allerdings können trotzdem Krankheiten wie Aids übertragen werden.

    Jemima :engel:
     
    #18
    Jemima, 19 Februar 2002
  19. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    ein klares nein! die frage hab ich mir auch mal gestellt. eigtnlich ists schwachsinn so ne frage zu stellen, aber ich weiß wie du dich fühlst. so ne blöde frage stellt man sich nachher nun mal, auch wenn mans eigentlich weiß. also wie gesagt: NEIN! :cool2:
     
    #19
    Schnucki, 19 Februar 2002
  20. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jep, Sperma wird von der Magensäure zersetzt, genauso wie alles andere, dass in den Magen kommt. Und das nützliche davon (zb das Eiweiß) wird dann vom Körper verwertet.
     
    #20
    Teufelsbraut, 19 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund blasen
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
Lotusblümchen^^
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juli 2016
8 Antworten