Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dem Freund nicht wichtig genug

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Honey84, 15 Juni 2004.

  1. Honey84
    Gast
    0
    Habe folgendes Problem, das mich teilweise ziemlich belastet. Ich liebe meinen Freund über alles und verbringe meine Zeit voll gerne mit ihm. Bei ihm hab ich teilweise aber nicht so das Gefühl und manchmal will er einfach lieber alleine sein, als was mit mir zu machen. Für mich ist das dann immer schwierig, da ich ihn vermisse wenn wir uns länger nicht sehen und das für mich ein blödes Gefühl ist. Wie bring ich es fertig das mein Freund mehr an mir hängt? An seinen Gefühlen zweifle ich jedoch nicht, das er mich lieb hat steht dabei nicht zur Debatte. Könnt ihr mir helfen? Wär wirklich richtig lieb, bin für jeden Rat dankbar. Vielen Dank vorher schonmal. HONEY
     
    #1
    Honey84, 15 Juni 2004
  2. SummerStar
    Gast
    0
    Hast du schon einmal mit ihm darüber geredet, dass du das Gefühl hast? Ich kann mir vorstellen, dass er eben einfach die Zeit mit dir total genießt und dich nicht sooooft sehen will, weil du so für ihn interessant bleibst! Dass es nicht langweilig wird und wenn er dich sieht, dann soll es was ganz besonderes sein!
    Bei mir ist es eher so, dass er mich eigentlich jeden Tag sehen würde. Das geht aber leider nicht und trotzdem ist es mir manchmal zuviel! Weil ich für die Schule nicht immer soviel Zeit habe und auch gern einfach mal vorm Fernseher relaxen will! Aber am schönsten ist eigentlich immer, wenn mein Schatz bei mir ist! Von daher, frag ihn einfach! Ansonsten überrasch ihn mal, mach dich interessant, mach ihn heiß und an .. sodass er dich mehr und mehr vermisst und dich am liebsten jede Sekunde bei sich haben will! Ich weiß ja nicht, wie lange ihr schon zusammen seid? Und wie bei euch so ein Tag abläuft? Und wie oft seht ihr euch?
     
    #2
    SummerStar, 15 Juni 2004
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hat er viel zu tun oder eher viel zeit?

    bei mir isses so, wenn ich eh viel zu tun und kaum zeit hab, möchte ich meinen schatz auch nicht so oft sehen.
    weil ich, wenn ich mich mit ihm treffe zeit und ruhe für ihn haben will und nichtmal schnelle auf ne halbe stunde.

    ich sehe meinen freund auch nur 1-2 mal die woche und mehr als 3 mal wäre mir zu viel, obwohl ich gar nicht viel zu tun hab.

    ich brauch einfach auch zeit für mich, ab und zu meine ruhe...
    vielleicht gehts ihm auch so.?

    was ist für dich denn "lange nicht sehen", wenn du ihn vermisst/wie oft seht ihr euch?
     
    #3
    JuliaB, 15 Juni 2004
  4. Honey84
    Gast
    0
    In der Woche sehen wir uns so zweimal uind dann nur abends. Am Wochenende auch manchmal am Tag, ich würde aber nicht sagen, dass wir uns übermäßig viel sehen. Hast du ein paar genauere Tips wie ich ihn dazu bringe das er mich vermisst? Wär ganz lieb von dir
     
    #4
    Honey84, 15 Juni 2004
  5. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Es ist nun mal so dass manche menschen mehr zeit für sich selbst brauchen, als andere.Vielleicht ist dein freund ja schon immer etwas ruhiger und braucht mehr zeit für sich selbst.ich würde mal mit ihm darüber reden, dass du das gefühl hast, dass er dich nicht so sehr vermisst,wie du ihn.
    Du könntest dir auch ganz spezielle dinge für eure treffen ausdenken,so dass er gar nicht genug davon bekommen kann :smile:. zumindest mal für einige zeit,denn immer kann man es auch nicht so gestalten .
     
    #5
    User 15156, 15 Juni 2004
  6. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    *unterschreib*
    Geht mir bei meinem Freund auch so... als ich immer Zeit
    hatte und mich zu Hause gelangweilt hab und er am Studieren
    war und immer viel zu tun hatte, da hab ich mich auch blöd
    und unwichtig gefühlt... Was ich nicht verstanden hab, war,
    dass er einfach Zeit für seinen Kram gebraucht hat und sich
    nicht fallenlassen konnte, wenn da noch unerledigte Sachen
    waren...
    Jetzt hab ich selbst ne Phase, wo ich viel zu tun hab, und da
    bin ich manchmal ganz froh, dass wir ne WE-Beziehung haben... :smile:
    Was nicht heißt, dass ich mich nicht auf ihn freue und ihn
    überhaupt nicht vermisse. Nur weiß ich eben meine Zeit, die
    ich alleine hab, zu schätzen und weiß auch, dass wir beide
    diese Zeit brauchen.
    Mein Tipp an Dich: Beschäftige Dich einfach mehr mit Dir und
    Deinen Hobbys! Und klammer nicht und mach ihm nicht so viele
    Vorwürfe...

    Auri
     
    #6
    Auricularia, 15 Juni 2004
  7. mir gehts mit meinem freund auch so...

    ich hätte gern eine intesieve Beziehung und möcht ihn so oft wie möglich sehn, aber das geht nicht, weil er nich will/kann!
    grad letzte woche wars so schön, da haben wir uns 4 tage am stück gesehn und am liebsten wär ich garnich heimgefahren, doch es ging nich anders und jetzt grade vermiss ich ihn total und heut gehts mir auch nich so gut und irgendwie bin ich total anlehnungsbedürftig und das hab ich ihm auch gesagt, doch er meinte nur wir sehn uns erst morgen wieder, obwohl er heut nix vorhat, ausser ein dvd anzuschauen...

    das ist mal eine interessante frage: wie schaffen wir frauen es, also was müssen wir machen, damit uns unsere männer mehr vermissen?!?!? oder eher danach fragen ob wir uns treffen können.... wie können wir uns interesanter machen, dass sie mehr auf uns zukommen und mehr die nähe zu uns suchen???

    vielleicht habt ihr mal ein paar Tipps --> auch die männer sind gefragt!!

    thx lg sunshine
     
    #7
    littlesunshine6, 15 Juni 2004
  8. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich denke, 2 mal die woche plus wochenende is normal, also nicht wirklich wenig.

    da gibts keine tricks.
    ihr könnt ihnen sagen, dass ihr das gefühl habt, dass sie euch nicht vermissen, und euch das stört, das wird wohl aber nix ändern, außer dass der kerl versteht, was in euch vorgeht...

    ihr könntet nicht mehr rumzicken/nur gute laune habne, wenn ihr bei ihm seid, immer einen auf sexbombe machen (euch aufstylen und ihn immer wieder verführen)
    DANN wäre er sicher auch mal auf mehr aus.

    aber mir ist das zu blöd, ich verstelle mich nicht vor meinem/für meinen freund, der soll mich so lieben, wie ich bin.

    das problem hat mich auch mal stark belastet, haben drüber geredet, dass ich denke, er braucht mich weniger, als ich ihn undso.
    hat nicht viel geändert (man sollte trotzdem mal drüber reden, er muss ja wissen, was man fühlt und denkt)

    ich habe mich mit abgefunden, das geht.
    und ist wohl die beste lösung.

    akzeptierts, so isser nun mal.


    achja: wenn ich mit ihm im urlaub war und ihn zwei wochen am stück rund um die uhr gesehen habe, bin ich auch voll fertig und traurig, wenn ich wieder allein zu hause bin.

    aber wenn man sich eh immer nur 2 mal die woche sieht, gewöhnt man sich dran und es ist okay.
     
    #8
    JuliaB, 15 Juni 2004
  9. SummerStar
    Gast
    0
    Wie er euch mehr vermisst? Hmm .. das weiß ich nicht genau. Aber man könnte einfach mal etwas schönes mit ihm machen. Wenn er z.B. zu euch kommt, dann bereitet einfach mal was schönes vor. Pizzaservice, schöne DVD besorgen, tut n schönes Parfum drauf ..zieht schöne Unterwäsche an und macht ihm einen schönen Abend!
    Und was vielleicht auch hilft ist, dass er sieht, dass ihr selbstständig seid! Dass ihr nicht wirklich auf ihn angewiesen seid. Klar könnt ihr über eure Gefühle reden und was euch bedrückt, aber wenn ihr das zu sehr macht, dann ist es nichts besonderes mehr für ihn und er empfindet das als selbstverständlich .. so macht man sich auch interessanter! Dass er halt denkt .. hm, will sie mich denn sehen?! Halt, dass er auch etwas darüber nachdenkt!
     
    #9
    SummerStar, 15 Juni 2004
  10. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    stimmt, sich etwas rar machen hilft und nicht noch mehr klammern, wenn er dich eh schon nicht soooo oft sehen will.
     
    #10
    JuliaB, 16 Juni 2004
  11. Pure_Poison
    0
    Ich denk auch dass Du es aktzeptieren musst, dass er halt einfach nicht so ein "anhänglicher" Typ ist. Wie lange bist Du denn schon mit ihm zusammen? Kann ja sein, dass das alles noch kommt. Auf alle Fälle, würde ich an Deiner Stelle blos nicht zu klammern anfangen, das kann die ganze Sache nur noch schlimmer machen!

    strange_girl
     
    #11
    Pure_Poison, 16 Juni 2004
  12. Honey84
    Gast
    0
    Schonmal Danke für eure Tips, teilweise stimme ich mit ihnen auch voll überein. Klammern tu ich aber nicht, habe dann für mich dieses schlechte Gefühl, er bekommt davon nichts mit. Wahrscheinlich geht es mir noch nicht einmal um die Zeit, sondern um das Gefühl. Denke mal das die Häufigkeit okay ist, vermisse halt nur das Gefühl wichtig zu sein und in Entscheidungen einbezogen zu werden. Z.B was wir am Wochenende machen und nicht das man einfach ohne gefragt zu werden ausgeschlossen wird, das verletzt nämlich total.
     
    #12
    Honey84, 16 Juni 2004
  13. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Er will seine Zeit nicht mit dir verbringen, aber du zweifelst nicht an seinen Gefühlen?

    Was macht er denn wenn du nicht da bist? Oder weißt du das nicht einmal?

    Ich würde ausrasten wenn mein Freund so zu mir wäre.

    Ich würde an deiner Stelle aber dran zweifeln. Wenn man verliebt ist versucht man jede freie Minute miteinander zu verbringen. Das geht doch so nicht.

    Ich würde ihn mal fragen, ob er irgendwelche Probleme hat. Vielleicht wurde er als Kind misshandelt oder hat einfach nur Schwierigkeiten im Job/Schule. Männer sind da immer sehr eigenwillig. Sie trauen sich oft nicht so etwas zuzugeben. Hake da mal ganz genau nach. Das kann so nicht gehen.
     
    #13
    Tiffi, 16 Juni 2004
  14. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    ich habe auch einen Freund, den ich am liebsten rund um die Uhr sehen möchte und umgekeht ist es auch so.
    Aber ich habe - wie du denkst, dass das dein Freund hat- einfach ab und zu keine Lust, ihn zu sehen.
    woran das liegt? Manchmal bin icheinfach zu "gesättigt" von ihm, dann werd ich ihn ein bisschen überdrüssig - versteh mich nicht falsch, ich LIEBE ihn, aber manchmal mag ich für mich sein oder was mit anderen machen. Außerdem wenn ich z.B. schlecht gelaunt bin und einfach nur eklig und zickig, dann möchte ich ihm ds nicht antun und dann bleiben wir getrennt.
    Ihm geht es auch so: wenn er absolut eine Nullbock.Phase hat, dann sitzt er sie lieber alleine aus, als dass er mir meine Laune verdirbt.
    Desweiteren finde ich es durchaus sinnvoll, ihn manchmal nicht zu sehen. so wächst due zuneigung nur noch.
    Außerdem finde ich es unfair, zu sagen (nicht dass ich denke du tust das, aber generell bin ich dieser meinung), "du darfst nur mich sehen und alles andere muss hinten anstehen"
    gestern hat mein Freund extra seinem besten Kumpel abgesagt, weil ich wollte, dass ich ihn sehe. Der Freund war sauer - da kam mein schlechtes Gewissen und hab ihn zu ihm geschickt. Dafür kam er dann hinterher.
    Oder er hat sein Männerrunde -genauso wie ich meine Mädels sehe.
    Oder mein Pferd, da geht auch mal ein WE oder so drauf ohne ihn.

    nimm ihm das nicht übel, wenn er dich ab und zu nicht sehen will oder so, das hat auch was für sich. Versuche ihn zu verstehen und rede drüber - das hilft.

    eien Freundin von mir hat das Problem, dass ihr Freund irgendwie nie was zu tun zu haben scheint. Er wirft ihr vor, dass sie nie genug Zeit für sie hat - nur, weil sie auch ihre Freunde sehen möchte und gerne auch was mit mir unternimmt. Wenn sie dann aber da ist, hat er oft seine Männer dabei - auch echt klasse :-(
    Ab und zu hat sie auch keine Lust ihren Freund zu sehen genau wie ich und eine weitere Freundin. ab und zu gibt es eben Tage oder Phasen, da ist man lieber für sich und möchte den anderen nicht sehen, aber diese Sättigungstage sind auch wichtig, sonst stiegert sich das ganze irgendwann gar noch bis zur Trennung od er so (alles schon mitgekriegt)

    also hab Veständnis und rede mit ihm ;-)
    LG
     
    #14
    Mietzekatze, 16 Juni 2004
  15. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Boa also erstmal Mädels bleibt doch locker!
    Er will einfach zeit für sich! Wenn ich das hier so lese *seuftz* Das ist doch so wenn ihr immer bei ihm seid muss er sich mit euch beschäftigen ( was auch net schlecht sein mag ne zeitlang) aber er will vielleicht auch mal zocken, n film schaun wo ihm gefällt, am PC sitzen, pennen usw usw usw.
    Jetzt sagt ihr jaaa das kanner auch wenn ich da bin ... kanner eben nicht! Ihr sagt das vielleicht aber dann sitzt ihr rum und er denkt eeuch nervts und kann net entspannen oder einfach das machen was er will sonder muss sich doch wieder um euch kümmern.
    Also Mädels lasst eurem Freund mal bissel FReiheit und ihm n Tag einfach für sich! der Beziehung wirds nicht schaden, eher das gegenteil.

    *wink*
     
    #15
    MohoDaloho, 16 Juni 2004
  16. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    Moho,
    stimme dir zu,denn das selbe möchte ich auch ab und zu haben.
    LG
     
    #16
    Mietzekatze, 16 Juni 2004
  17. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    thx! Jetzt müssen wir nur noch die Anderen hier überzeugen. :zwinker:
     
    #17
    MohoDaloho, 16 Juni 2004
  18. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    na dann lass uns doch mal Überzeugungsarbeit leisten :blablabla
     
    #18
    Mietzekatze, 16 Juni 2004
  19. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    mich braucht ihr nicht überzeugen, ich hab ja schon geschrieben, dass sie ihre freunde so lassen sollen, wie sie sind und dass ich so ähnlich bin.

    alle nicht überzeugten:
    das steigert doch auch die sehnsucht, man freut sich viel mehr, den anderen zu sehen !!!


    tiffi: sonst gehts aber gut, oder?
    meine güte, bloß weil er sie "nur" zwei mal die woche sehen will muss sie doch nicht an seinen gefühlen zweifeln!
    red ihr mal keinen stuss ein!


    das einzige, was mir hier zu denken gibt ist dieser satz von honey "vermisse halt nur das Gefühl wichtig zu sein und in Entscheidungen einbezogen zu werden. Z.B was wir am Wochenende machen und nicht das man einfach ohne gefragt zu werden ausgeschlossen wird, das verletzt nämlich total."

    das klingt nicht gut, da würde ich ihm mal sagen, dass dich das stört und du das nicht länger willst!

    das ist nämlich dreist von ihm und würde ich mir auch net gefallen lassen.
     
    #19
    JuliaB, 16 Juni 2004
  20. Honey84
    Gast
    0
    @ triffi: also ob mein Freund mich liebt muss ich mir ganz bestimmt nicht überlegen, dass das so ist weiß ich und diese LIebe ist auch echt.


    Vielleicht sollte ich einfach nicht so anhänglich sein und das ganze lockerer nehmen, aber ist schon schwer, wenn ich ihn so vermisse:frown:

    Jungs sind da wahrscheinlich anders und zeigen ihre Gefühle anders
     
    #20
    Honey84, 16 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund wichtig genug
zwischendurch
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2015
34 Antworten
missesx
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2014
5 Antworten
Boy96
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2013
37 Antworten
Test