Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dem Partner hinterherschnüffeln + Passwörter "fordern" - ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 15352, 7 Mai 2009.

  1. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Hallo zusammen!

    Immer öfter lese ich hier, dass es scheinbar gang und gäbe ist, sich von seinem Partner geheime Passwörter für diverse Accounts (E-Mail, StudiVZ, etc.) entweder freiwillig mitteilen zu lassen oder diese vom anderen zu "fordern" :ratlos: resp. auf anderem Wege herauszubekommen. Auch das Lesen von SMS scheint eine durchaus gängige/legitime Praxis in vielen Partnerschaften zu sein.


    Daher die Frage an Euch:

    Macht ihr so etwas?

    Und falls ja: Einfach prophylaktisch oder nur dann, wenn ein begründeter Verdacht besteht (z.B. dass euer Partner euch etwas verheimlicht)?



    Bin auf Eure Antworten gespannt :smile:!
     
    #1
    User 15352, 7 Mai 2009
  2. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Nein, Passwörter und Pins gehen mich bzw. sie nichts an.
     
    #2
    User 31535, 7 Mai 2009
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein. Was geht mich an, was er mit seinen Freunden schreibt? Die würden sich bedanken, wenn ich ihe Nachrichten läse ... und umgekehrt wollen meine Freundinnen ganz sicher nicht, dass mein Freund weiß, was sie mir so mitteilen. Will ich übrigens auch nicht, dass meine E-Mails an ne Freundin von ihrem Partner, mit dem ich nicht befreundet bin, gelesen werden. Sms lesen ginge noch, da schreibt mir niemand was zu Privates, normalerweise. Ich finds aber wichtig, dass jeder noch ein bisschen Privatsphäre in der Beziehung hat und deswegen fordere ich umgekehrt auch nichts dergleichen ein. Mich würde nur stören, wenn er auffällig darauf bedacht wäre, dass ich ihm nie über die Schulter schaue etc - dann würde ich wohl misstrauisch werden.
     
    #3
    Ginny, 7 Mai 2009
  4. MsThreepwood
    2.424
    Ich habe alle Passwörter von ihr, sie alle von mir.

    Wir haben sie uns allerdings nicht mit einer Liste gegeben oder so, sondern nach und nach durch verschiedene Situationen, zB wenn ich sie mal fix in ihren Email Account eingeloggt habe.

    "Eingefordert" oder generell konkret nachgefragt hab ich nicht, und sowas find ich auch eher affig.

    Ich hab noch nie in ihren Postfächern geguckt :hmm: Sehe da auch irgendwie keinen Grund zu.
     
    #4
    MsThreepwood, 7 Mai 2009
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Das ist absolut nicht normal.

    Mein Freund hat trotz Beziehung nach wie vor ein Recht auf seine Privatsphäre und das ein oder andere Geheimnis solange es nichts mit unserer Beziehung zu tun hat.
    Wär ja krank ihm so hinterher zu schnüffeln.
     
    #5
    Pink Bunny, 7 Mai 2009
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Nein!!! :eek:

    Partnerschaft heißt nicht, dass ich auf der Privatsphäre meines Partners rumtrampeln darf! Ich lese keine SMS, eMails oder sonst irgendwelche Nachrichten, die nicht sonst für mich (und daher höchstwahrscheinlich für alle oder Freunde) auch lesbar wären. Ich käme nie auf die Idee, meiner Freundin zu diesem Zweck ihr Passwort abzuluchsen. :kopfschue

    Was jedoch bereits passiert ist: Meine Partnerin hat mir von sich aus ihr Passwort gegeben. Insofern hat sie mich also freiwillig in ihre Privatsphäre ein Stück gelassen und das ist dann auch okay so.

    Ich habe das allerdings nie für "Spionageaktivitäten" missbraucht. Warum sollte ich auch? So viel Vertrauen sollte in einer Partnerschaft auch da sein. Mein Passwort gebe ich ebenfalls an meine Partnerin weiter, sollte das mal nötig sein. Wenn sich die Verhältnisse ändern, kann man die Passwörter ja auch wechseln, falls man deshalb nicht mehr schlafen kann... :rolleyes:
     
    #6
    Fuchs, 7 Mai 2009
  7. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    nö, niemals. ich bin aber auch absolut kein kontrollfreak und finde eifersucht ziemlich sinnlos (v.a. wenn man grundlos panik macht).

    außerdem bin ich was geflirte und co angeht wohl überdurchschnittlich tolerant, von daher würde ich gar nicht davon ausgehen, dass mein freund da groß was verheimlicht.
     
    #7
    wellenreiten, 7 Mai 2009
  8. Weder verlange ich solche Daten, noch gebe ich solche Daten raus.
    Falls mein Partner einen Verdacht hab, gebe ich ihm gerne die Chance, dass wir zusammen die Dinge anschauen.

    Aber meine Daten bleiben meine Daten.
     
    #8
    Chosylämmchen, 7 Mai 2009
  9. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    nein, natürlich nicht
     
    #9
    objekt.f, 7 Mai 2009
  10. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Genauso sehe ich das auch!

    Mein Partner kannte lediglich mal mein eBay-Passwort, weil ich temporär kein Internet hatte und nicht bieten konnte :tongue: . Da gibt es aber - abgesehen davon, dass er es eh nicht tun würde - auch nichts großartig zu Schnüffeln :zwinker:.

    Zudem habe ich das Passwort extra für diesen Zweck geändert und danach wieder umgeändert. Meine Privatsphäre ist mir einfach heilig! Im Gegenzug würde ich auch niemals auf die Idee kommen, die Passwörter meines Freundes einzufordern :ratlos: ! Ich gucke sogar immer extra weg, wenn er sie eintippt, damit ich nicht aus Versehen einen Blick darauf erhasche :grin: ...
     
    #10
    User 15352, 7 Mai 2009
  11. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich hab ihre Passwörter mittlerweile auch schon fast wieder vergessen... :grin:

    Wenn ich sie mal in ihrem Interesse nutzen muss, frage ich immer nach. Ansonsten finde ich die Passwörter auch einfach unwichtig. Sehe darin keinen Nutzen und wende keine Energie auf, mir die überhaupt zu merken... :ratlos:
     
    #11
    Fuchs, 7 Mai 2009
  12. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Mein Ex wollte unbedingt meine Mails und SMS lesen. Auch wenn es dort nichts zu verstecken gab war ich gar nicht begeistert. Es sind einfach Privatsachen.
    Umgekehrt habe ich nie seine SMS, Mails oder sonst was von ihm lesen wollen.
     
    #12
    happy&sad, 7 Mai 2009
  13. IvoryTower
    IvoryTower (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meine Freundin kennt eins meiner Standardpasswörter (kenn auch ihr's), dass ich fürn Laptop, E-mailaccount und auch ne Zeit lang für ICQ verwendet hab - hat sich halt einfach mal aus der Situation raus ergeben, beim eintippen zugeschaut etc.

    Sie hat sich einmal ohne mein Wissen in mein ICQ eingeloggt, aber nichts weiter gemacht (hat mir später dann davon erzählt, hab zwar gesagt, dass ichs nicht so toll fand aber dann auch nix weiter). Wenn man einander vertraut find ich das nicht schlimm, hab auch generell kein Problem damit, dass sie mein PW kennt.

    Allerdings find ichs auch erschreckend, was man manchmal hier zu lesen bekommt: "er/sie verlant mein PW", "er/sie gibt mir das PW nicht", "ich hab da mal heimlich die E-Mails/ICQ-Nachrichten/SMS von meiner Freundin/meinem Freund gelesen und ..." usw.

    hey, mit sowas macht ihr euch doch nur selbst unglücklich, ich muss einer Person, die ich liebe, der ich vertraue, doch nicht nachspionieren?!!? Genau dasselbe mit "Kontrollanrufen" ("Schatz, was machst du grad?") und das am besten noch alle halbe Stunde ... Polizeistaat 2.0, das leben manche schon in ihrer Beziehung. Sowas ist doch einfach weder ernsthaft, noch reif oder erwachsen.

    Naja, nur meine Meinung, basht mich wenn ihr wollt :grin:

    MfG
    Ivory
     
    #13
    IvoryTower, 7 Mai 2009
  14. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    normal ist das nicht!

    nein, ich will das nich wissen und er auch nicht
     
    #14
    harasjr, 7 Mai 2009
  15. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wir haben jeweils die Passwörter vom anderen, weil es sich irgendwann mal so ergeben hat, dass man das Passwort halt weitergegeben hat, weil der andere was nachschauen sollte.
    Es würde aber keiner von uns beiden auf die Idee kommen die Passwörter ungebeten zu nutzen.
     
    #15
    Schmusekatze05, 7 Mai 2009
  16. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Ich hab ein paar seiner Passwörter - e-Mail und diverse andere. Ich nutze sie aber äußerst selten - entweder weil er mir sagt, dass ich was nachschaun soll oder aber weil ich weiß, dass er was erledigen muss und es mal wieder vergessen hat :grin: Kommt aber wirklich recht selten vor.
    Sms... hab ich glaub ich einmal ein, zwei gelesen. Er war aber dabei, uns war einfach langweilig, ich hab mit dem Handy gespielt... usw :grin:
    Er hat meine wichtigsten PW ebenfalls.

    Ich würd ihn niemals um irgendwelche PW bitten, aber ich finds auch nicht schlimm, wenn man sie weiß...
     
    #16
    User 65313, 7 Mai 2009
  17. Starla
    Gast
    0
    Mein Freund hat lediglich das PW für meine Unimailadresse. Zeitweilig hatte ich nämlich kein Internet und dann hat er für mich immer die Mails gecheckt und in meinem Namen geantwortet, wenn nötig ^^

    Ich weiß aber, dass er nur nachguckt, wenn ich ihn darum bitte, ich bezweifle, dass er einfach ohne mein Wissen nachschaut.

    An seine Passwörter könnte ich auch ganz leicht kommen, ich schätze, er würde mir sie sagen, wenn ich danach frage - allerdings sollte ich da wohl besser einen triftigen Grund besitzen, "einfach so" ist kein Anlass.

    Hinterherschnüffeln existiert in unserer Beziehung einfach nicht, es zeugt für mich von Respekt, wenn man die Privatsphäre des anderen ernst nimmt und sich nach dessen Wünschen richtet.
     
    #17
    Starla, 7 Mai 2009
  18. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Nein, ich mache das nicht. Ich habe mit einem meiner Exfreunde Schluss gemacht weil er genau das getan hat.

    Ich habe meine Privatsphäre. Was ich teilen will, das teile ich, und das was ich für mich behalten möchte bleibt auch privat. Wer das nicht respektiert hat in meiner Nähe nichts verloren.
     
    #18
    User 32843, 7 Mai 2009
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nein, sowas machen wir nicht. Dafür herrscht zwischen uns zuviel Vertrauen und Ehrlichkeit.
     
    #19
    xoxo, 7 Mai 2009
  20. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Waschbär spart Schreibarbeit.
     
    #20
    waschbär2, 7 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner hinterherschnüffeln Passwörter
Icando
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 18:51
19 Antworten
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten
Noir Désir
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 März 2012
80 Antworten