Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dem Partner sagen "Ich Liebe Dich"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von acidcore, 3 Januar 2005.

  1. acidcore
    acidcore (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Also folgendes

    Bin mit meiner Freundin jetzt seit 2 1/2 Jahren zusammen und bin auch glücklich mit ihr. Haben tolle gemeinsammkeiten und Interessen.

    Jetzt ist es aber so das wir uns eigentlich nicht mehr so oft sagen Ich Liebe dich, und das beängstigt mich irgendwie.
    Grüher war das so, vor dem schlafen gehn, haben wir uns es gesagt bzw wenn ich sie zur Bushaltestelle gebracht habe und dann wieder ging.

    Jetzt ist es recht selten geworden, vielleicht 2 mal die Woche wo es früher sicher 2-3 mal am Tag war.

    Wie ist das bei euch so, an die gerichtet die auch schon länge rin einer Beziehung sind?
    Ist bei euch jetzt auch vermehrt sowas wie hab dich lieb eingependelt..

    Gruss Jaspa
     
    #1
    acidcore, 3 Januar 2005
  2. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    ist bei uns auch so. am anfang habe ich das ständig gesagt, mittlerweile habe ich nur hin und wieder tage an denen ich ihr das sage (dann aber meist mehrmals an einem tag)
    mein schatz ist in der Beziehung anders, sie sagt nur ganz selten "ich liebe dich". umsomehr freut es mich wenn ich die worte von ihr höre.
    wie es bei euch ist weiß ich nicht, aber für mich ist das noch kein grund aus dem ich angst haben müsste. ich weiß, dass mein schatz mich liebt und sie weiß, dass ich sie liebe. mir sind "taten" wie z.b. morgends im bett liegen bleiben und kuscheln eh viel wichtiger.
     
    #2
    nex, 3 Januar 2005
  3. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wir sind 2 Jahre zusammen und bei uns ist es auch weniger geworden. Ich finds schade, denn besonders beim Kuscheln, nach schönem Sex usw. würde ich mich freuen es (wieder) mehr zu hören. Es beängstigt mich aber eigentlich nicht, da ich weiß, dass mein Freund mich liebt. Hab darüber aber trotzdem mal mit ihm gesprochen und es ist auch wieder besser geworden in den letzten Wochen. :smile:
    "Hab dich lieb" habe ich aber nicht mehr zu meinem Schatz gesagt, seitdem wir das 1. Mal "ich liebe dich" gesagt haben und er ebenso. Fänd ich auch irgendwie komisch, wenn jetzt dieser Satz wieder von ihm kommen würde.
     
    #3
    User 7157, 3 Januar 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Wir sagen uns das so 1-2 mal im Monat. Muss ich jetzt Angst kriegen :tongue: ?

    Ne weiß schon was du meinst...
     
    #4
    Dreamerin, 3 Januar 2005
  5. ...es gibt Beziehungen, in denen man sich selbst nach einem Jahr noch kein "Ich liebe dich" sagt, weil es einfach das intensivste aller Gefühle ist und ich der Meinung bin, erst wenn man sich wirklich sicher ist, dann sollte man zu seinen Gefühlen stehen... Wir sind jetzt etwas über 3 Monate zusammen und das höchste aller Gefühle war ein "Hab dich lieb". Im Moment ist selbst das rückläufig, leider :frown:
     
    #5
    Lieberunbekannt, 3 Januar 2005
  6. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin jetz mit meinem Freund 1 1/2 Jahre zusammen. Haben uns am Anfang auch ständig "Ich liebe Dich" gesagt. Sogar nach jedem kurzen Telefonat etc. Jetzt ist das auch nicht mehr so... Ich weiß 100% dass mein Freund mich liebt und er weiß es von mir auch! Klar gehören diese Worte auch dazu, aber ich finde, wie nex auch gesagt hat, Sachen die man gemeinsam macht (Essen gehn, Kino, kuscheln, gemeinsam chillen etc.) viel wichtiger und daran kann man auch sehen, dass man sich liebt!

    Find ich aber auch etwas seltsam zu seinem Partner "Hab Dich lieb" zu sagen. Ich mein, sowas sage ich zu meinen Freunden... :ratlos: Ich glaube mein Freund käme sich etwas verarscht vor, wenn ich zu ihm und zu meinem besten Freund auch "Hab Dich lieb" sage!!
     
    #6
    SüßeMaus, 3 Januar 2005
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich hätte bei "Ich liebe dich" schon das Problem, ob ich es im Dialekt sagen soll oder auf "Hochdeutsch". Es ist einfach doof...

    Ich sag lieber Dinge wie "Ich bin gern bei dir!" oder "Ich will, dass es so bleibt!" :schuechte Da steckt genau das selbe drin, nur anders verpackt!
     
    #7
    Dreamerin, 3 Januar 2005
  8. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Bei uns ist es auch weniger geworden. Anfangs haben wir uns das immer jeden Abend am Telefon gesagt oder wenn der andere dann wieder heim fahren musste......total schade eigentlich....jetzt ist es nur noch manchma wenn wir abends ins Bett gehen oder nach dem Sex....
     
    #8
    Deufelinsche, 3 Januar 2005
  9. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Bei mir und meinem Ex war es nach 2 Jahren auch nur noch selten :geknickt: Wenn ich ihn gefragt habe ob er mich noch liebst ist er sogar wütend geworden und hat mir so Sachen gesagt ich würde ihm nicht mehr vertrauen bzw. glauben, dass er mich liebt. Er hätte ja keine Zeit es mir von sich aus zu sagen weil ich ihn ja danach fragen würde :geknickt:
     
    #9
    Supermaus83, 3 Januar 2005
  10. acidcore
    acidcore (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Jetzt wo ich sehe das es in anderen Beziehungen auch ähnlich ist, bin ich ja schon wieder etwas beruhigt!

    Das mit ich hab dich lieb sagen, hör ich auch nicht so gern wie ich liebe dich aus dem oben genannten Grund. Zu guten Freunden oder Freundinnen sagt sie das nämmlich auch.

    Da verliert die Aussage an Bdeutung für mich.
     
    #10
    acidcore, 3 Januar 2005
  11. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    Jop, is leider weniger geworden.... :frown: Hatte deswegen heute morgen scho n kleinen Streit mit meinem Freund (ich weiß, is blöd deswegen zu streiten). Früher hat er mir das voll oft gesagt, immer am Ende eine Telefonats, wenn ich irgendwohin/heim gegangen bin, und vorallem auch mal einfach so ohne Grund zwischendurch. Mittlerweile isses so, er sagt es morgens, wenn ich ihn noch an der Tür verabschiede wenn er arbeiten geht. Und ich sage es Abends vorm schlafen gehen... Is leider ziemlich viel Routine drin. Ich sags ihm auch manchmal zwischendurch, aber er eben iregdnwie nimmer :frown: Hab ihn heute morgen wie gesagt mal drauf angesprochen, er hat sich da dann nur n bissle angegriffen gefühlt. Klar weiß ich dass er mich liebt und er weiß ganz genau dass ich ihn auch liebe, aber ich würds eben auch gerne einfach mal so zwischendrin von ihm aus hören ohne dass ich ihn fragen muss, obs überhaupt noch so is. Für mich is der Satz keine Selbstverständlichkeit, ich will ihn ja nur hören wenn ers auch so meint. Aber n bissle komisch find ichs schon, dasses so wenig geworden is.
    Klar, er zeigts mir oft in Gesten und kleinen Geschenken. Hat mir heute zur Entschuldigung, dasser so bockig geworden is ne rote Rose geschenkt, aber naja, bin halt hoffnungslos romantisch veranlagt und würds gern au öfters ohne Grund ( z.B. nich nur vorm Schaffengehen) hören.
    LG :engel:
     
    #11
    Engelchen2301, 3 Januar 2005
  12. Kullerträne
    0
    hey....
    ich bin mit meinen süßen schon seit vier jahren zusammen......erst hat es sehr lang gedauert bis wir uns den satz "ich liebe dich" gesagt haben. mittlerweile liebe ich diese drei worte sooooo sehr aus seinem mund das ich keinen tag drauf verzichten will. also wenn wir uns sehen sagen wir es uns auch öfter. allerdings nie so nebenbei, sondern immer in den schönen momenten. denn eins darf man nie vergessen....."ich liebe dich" ist ein satz in dem so viel steckt das es nie "so nebenbei" gesagt werden sollte.
    :zwinker:
     
    #12
    Kullerträne, 3 Januar 2005
  13. luvly
    Gast
    0
    es tut mir leid, aber wenn mein freund so oft IcH LIEBE DICH sagen würde, dann würde ich es nicht mehr ernst nehmen.... ICH LIEBE DICH ist der bezauberndste Satz überhaupt, und das sollte man auch nich so abnutzen....
     
    #13
    luvly, 3 Januar 2005
  14. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    mir ist das ehrlich gesagt ziemlich egal ob mir mein freund das sagt oder nicht.... ich habs ihm in über einem halben jahr Beziehung zweimal gesagt.... und das eine mal nur weil ich dachte ich müsste langsam mal weil er sonst noch denkt ich mag ihn nicht....
    naja, aber ich bin ja auch seltsam :geknickt:
     
    #14
    fractured, 3 Januar 2005
  15. Marin
    Gast
    0
    Ab wann etwa habt ihr denn "guten Gewissens" den Sprung von "ich hab' dich lieb" auf "ich liebe dich" gewagt?

    Und wie seit ihr damit umgegangen als es keine "ich liebe dich auch"-Erwiderung gab?


    "Im Englischen ists irgendwie einfacher",
    Marin
     
    #15
    Marin, 3 Januar 2005
  16. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wir sind erst ein halbes jahr zusammen deshalb sagen wir das noch sehr sehr oft .. aber manchmal sagen wir auch habe dich lieb oder liebe dich oder so denke nciht das man wenn man einmal ich liebe dich gesagt hat nciht mehr hab dich lieb sagen kann ..

    das es weniger wird ist irgdwann normal denke ich aber ich finde es schön wenn man das dennoch sagt denn ich höre so was gerne aber nur wenn es erlich gemeint ist und nciht um mich zufrieden zu stellen
     
    #16
    illina, 3 Januar 2005
  17. HousePrinz
    Gast
    0
    Hmm ja mein Schatz sagt es leider auch nicht so oft wie ich es vielleicht gerne hätte. Kann deine Sorgen gut verstehen. Da mußt du wohl drüber stehen und entweder du weisst dass die dich liebt und akzeptierst es einfach so oder du machst dir mal gedanken warum das so ist oder ob sonst was nicht stimmt.

    bei ihr ist es momentan alles nicht so rosig, aber trotzdem bleibe ich vorerst bei Möglichkeit 1
     
    #17
    HousePrinz, 3 Januar 2005
  18. wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    Also ich komm mir jetzt vor wie ein Alien :zwinker: , aber wir sind jetzt seit bald 2 Jahren zusammen und sagen "ich liebe Dich" noch mehrmals am Tag. Ab und an auch, ich hab dich lieb. Zwischendurch kommt auch mal die Frage von meinem Lebensgefährten: "Liebst Du mich?" Irgendwie ist es uns beiden wichtig und gehört auch dazu. Und drauf verzichten möchte ich nicht. Aber es ist normal denke ich, dass es irgendwann mal weniger wird und sollte es dann auch nicht überbewerten.
     
    #18
    wassernixe41, 3 Januar 2005
  19. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    keine sorge, bist du nicht.

    also, wir waren ja 5 1/2 jahre zusammen und am anfang haben wir halt nur "hab dich lieb gesagt", dann meinte er mal "ich liebe dich, ist das besser als hab dich lieb?" :smile:

    naja, wir haben als abschied in sms immer "ild", "ich liebe dich" oder "kuss" oder "vermiss dich" geschrieben und gesagt haben wirs uns mehrmals am tag, is mir auch wichtig.

    threadstarter: hast du mit ihr schon mal drüber geredet?

    hab dich lieb sag ich selten zu meinem freund, aber wenn ich sage, dann mein ichs auch so, darum hat es eine sehr hohe bedeutung, auch wenn ichs zu manchen freunden sage!
     
    #19
    JuliaB, 3 Januar 2005
  20. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Noch eine Woche und ich bin mit meinem Süßen auch 2 Jahre zusammen.

    Zu "Ich liebe dich":
    Wir haben früher auch öfters diesen Satz zueinander gesagt, aber auch nicht viel mehr, also vielleicht einmal mehr als jetzt.

    Aber einigen muss ich schon recht geben. Man sollte diese schönen drei Worte nich zu oft hernehmen. Denn sie sind nicht immer angebracht. Manchmal sagt mein Freund das scherzhaft zu mir, wenn er was will, aber ich weiss das dann.

    Wenn wir dann aber verkuschelt im Bett liegen und die Hände nicht voneinander lassen können und er mit einem Hundeblick und zarten Stimme zu mir sagt, "Ich liebe dich", in diesem Moment könnte ich mich ..... weiss nicht was, für dieses Gefühl gibt es noch kein Wort.

    Aber ihn drauf ansprechen, damit er das öfters macht find ich doof! Es soll ja echt sein und nicht nur weil ich es hören will!

    Gruß, Biest
     
    #20
    Biestig, 4 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner sagen Liebe
g_hoernchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2008
17 Antworten