Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Den einen, den andern oder keinen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KnuddelTieger, 10 Juli 2003.

  1. KnuddelTieger
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Seit ein Paar Wochen hat sich der Kontakt zu zwei Freunden von mir verengt.
    Mit dem einen schreibe ich voll viele SmS und er ist halt vol lieb etc. und mit dem Anderen telefoniere ich manchmal, und wir haben jetzt schon zwei mal was zusammen gemacht, also waren in der Disco und haben Eis gegessen. Sie sind sich nicht direkt ähnlich, aber ich hab sie beide gerne.
    Ich weiß, eigentlich ist es nicht fair beide so nebenher laufen zu lassen, allerdings hat noch keiner direkt gesagt, dass er was von mir will, sondern es immer nur so angedeutet, dass es schön ist mit mir was zusammen zu machen.
    Und eigentlich möchte ich keinem von beiden weh tun, indem ich mit dem jeweils anderen zusammen komme, zumal ich auch nicht weiß, für wen ich mich entscheiden sollte, weil ich sie beide halt mag.
    Könnt ihr mir da irgendwie helfen?

    Eure Janine
     
    #1
    KnuddelTieger, 10 Juli 2003
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Du nennst jemadenm mit dem du zwei mal weg warst direkt nen Freund? Hm - na gut... Also im Moment tust du mit Sicherheit keinem von beiden weh weil du ja 1. mal keinen vernachlässigst, 2. du mit niemandem "was hast" - 3 weißt du ja gar nich was sie von dir wolln...
    Vielleicht solltest du das letztere mal mit beiden klarstelln damit du weißt wo dran du bist. Und du schreibst dass du beide "magst", vielleicht ist das n bisschen wenig um wirklich mit jemandem zusammenzu kommen...?
     
    #2
    kaninchen, 10 Juli 2003
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Sorry, aber bisher hört sich das für mich eher nach zwei super tollen Freundschaften an ... aus deinem Posting geht für mich aber überhaupt net hervor, dass du in irgendeiner Weise in einen der beiden verliebt bist.
    Ich denke mal, du genießt im Moment einfach die Zeit mit den beiden und das Gefühl, von beiden sehr gemocht zu werden.
    Allerdings glaub ich nicht, dass du wirklich in einen der beiden verliebt bist ...
    Lass dir erst mal Zeit und lass die ganze Sache mal langsam angehen. Wenn man sich in was hineinsteigert, endet es meistens eher negativ.
    Wie gesagt ... legs erst mal auf nichts an sondern bleib erst mal bei Freundschaft ... vielleicht kristalisiert sich ja mit der Zeit heraus, ob du einen der beiden mehr als nur freundschaftlich magst.

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 10 Juli 2003
  4. fastjungfrau
    0
    Nanana, immer ruhig mit die junge Pferde!
    Solange Du nicht weißt, ob es einem der beiden richtig ernst ist und vor allem: solange Du sie nur "gern hast" und nicht weißt, ob Du in einen der beiden verliebt bist, setz' Dich in eine Ecke und warte ab. Nein, im Ernst: Abwarten und Teetrinken! Stell Dir vor, Du triffst jetzt eine Entscheidung für einen der beiden und sie stellt sich dann als verkehrt heraus! Dann machst Du Euch alle drei unglücklich! Da ist es besser Du wartest etwas länger, denke ich.
    Erst denken und fühlen, dann entscheiden!
     
    #4
    fastjungfrau, 10 Juli 2003
  5. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ich würde auch mal ganz einfach behaupten, dass du dir noch ein wenig mehr Zeit lassen solltest mit der Entscheidung und ob du die Entscheidung überhaupt triffst. Mach erstmal noch ein bisschen was mit den Freunden und wenn dann wirst du zu dem "richtigen" auch die "richtigen" Gefühle entwickeln. Alles andere ist zum scheitern verurteilt. Wie auch schon gesagt hört sich das alles bis jetzt nach einer guten Freundschaft an und nicht nach Liebe. Aber wir können dir die Entscheidung nicht abnehmen. Mein Tip: Warte auf jeden Fall ab was sich ergibt.
     
    #5
    ToreadorDaniel, 10 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten