Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Den idealen Tarife für mobile Dauersurfer

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von NetterKerl :), 5 November 2007.

  1. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich suche den idealen Tarife für mobile Dauersurfer.

    Kann mir jemand einen Tarif empfehlen?

    Welchen Tarif habt ihr?
    Seid ihr zufrieden und worauf habt ihr geachtet?

    Gruß
     
    #1
    NetterKerl :), 5 November 2007
  2. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würd eine von den (Fast-)Flats empfehlen:

    entweder von Base
    http://www.base.de/101_internetflatrate.jsp

    oder von O2 (Genion S + Internet Pack L http://shop2.o2online.de/nw/produkte/packs/internetpacks/unterwegs/index.html)

    Kommt beides wohl je auf 25€ pro Monat. Variiert aber sehr stark in der Natzabdeckung, kommt also drauf an, wo du dich rumtreibst. Berichten zufolge ist die O2-Variante, sofern Netz verfügbar ist, zuverlässiger. (hab ich aber selbst keine Erfahrung mit)

    Bei T-Mobile und Vodafone sind die Tarife ähnlich vorhanden, aber teurer. Da kenn ich mich mit den Kombinationen, die da notwendig sind, nicht aus.

    Guck dich im Zweifelsfall mal in entsprechenden Fachforen um. DA gibts diese Diskussionen regelmäßig wieder.
     
    #2
    User 24257, 5 November 2007
  3. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Problem ist, das das E-Plus und O2 nur max. 384/64 KBit/s haben ...

    Zum Vergleich zu Vodafon :max. 3.600/384 KBit/s


    Die Frage ist, wenn man T-Mobile: Web’n’Walk Basic 20,00 Euro 3.600/384 KBit/s 200 MByte
    nimmt, wie lange kommt man mit 200 MB hin...
     
    #3
    NetterKerl :), 5 November 2007
  4. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei Vodafone und T-Mobile brauchst du aber auch ein HSDPA-fähiges Endgerät, um die hohen Datenraten nutzen zu können. Und ich meine, daß man bei o2 auch ohne Aufpreis HSDPA nutzen kann, also auch in den Genuß der hohen Transferraten kommt Allerdings weiß ich nicht, wie da die Verfügbarkeit ist

    Wenn du einen Laptop hast, nicht lang. Wenn du nur mit dem Handy surfst, schon länger.
     
    #4
    User 24257, 5 November 2007
  5. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab vor mit dem HTC Kaiser (Tytn II) ins Internet zu gehen.

    Das macht halt GSM/GPRS/EDGE und HSDPA.
    Also von den Möglichkeiten könnte man das schon nutzen.

    Wollte es für E-Mails nutzten und zum surfen.
    Videos downloaden wollte ich nicht.

    Würd mal gern wissen wie viel MB ihr so auf eurem Handy verbraucht.
     
    #5
    NetterKerl :), 5 November 2007
  6. AlexanderNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wir stark ist denn der Unterschied zwischen GSM und EDGE/HSDPA ?
     
    #6
    AlexanderNRW, 7 November 2007
  7. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    GSM = max. 9,6 kbit/s

    Erweiterungen zu GSM:
    HSCSD = max. 57,6 kbit/s (gibts nur bei eplus und Vodafone)
    GPRS = üblicherweise ca. 55 kbit/s
    EDGE = üblicherweise ca. 150 - 200 kbit/s


    UMTS = max 384 kbit/s

    Erweiterung zu UMTS
    HSDPA = z.Zt. bis zu 1800 kbit/s (technisch auch 7,2 mbit/s möglich, ist ne Frage des Ausbaus)

    Maximalangeben sind bei den Techniken eigentlich nicht sinnvoll, weil es sher stark auf die Auslastung der Zellen ankommt. Und es gibt eben auch Unterschiede zwischen den Netzbetrreibern in der Netztechnik.
     
    #7
    User 24257, 7 November 2007
  8. AlexanderNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    DSL hat ca. 1000 kbit/s ? Zumindest das einfache, oder?
    Dann würde sich ja nur die HSDPA Version eignen, oder?

    Die Eplus Flat (Base 25e im Monat) hat ja nur 384 KBit/s .
    Das ist ja sehr langsam. Da brauchen die Webseiten bestimmt ewig...

    Leider gibts nichts was da zwischen liegt bei den 3.600KBits/s bei Vodafonfen.

    Zumindest habe ich nichts gefunden. Vielleicht bei Tmobil?
     
    #8
    AlexanderNRW, 7 November 2007
  9. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    ADSL hat ja nach Ausprägung bis 16 mbit/s. Normal sind so zwischen 1 - 6 mbit/s denk ich. Das werden die meisten haben.

    Aber daß 384 kbit/s zum Surfen zuwenig sind, kann ihc nicht bestätigen. Das ist immer noch 5 mal mehr als normales ISDN. Zum Surfen reicht das locker. Da merkt man keinen Unterschied zu DSL, da die Datenvolumina dazu nicht große genug sind.
    HAst du damals nie mit ISDN gesurft?

    Bei E-Plus ist das HSDPA-Netz leider noch im Aufbau. Aber bei O2 kann man mit der Flat, sofern vorhanden, eben HSDPA nutzen.

    Wie isses mit dem Angebot: Eine Vodafone HSDPA-Flat für 40€: http://www.moobicent.de/mobiledsl-flat/
     
    #9
    User 24257, 8 November 2007
  10. AlexanderNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wäre ein Möglichkeit.

    Es ist schade, das man sich die Base-Datenflat nicht für 3 Monate kaufen kann. Leider muss man sich da 24 Monate binden.
     
    #10
    AlexanderNRW, 8 November 2007
  11. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    DAs widerrum geht bei O2. Der Genion-S-ohne-Handy hat keine Mindestvertraglaufzeit und der Internet-Pack L hat 3 Monate Mindestvertragslaufzeit.
     
    #11
    User 24257, 8 November 2007
  12. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben

    Gilt bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages von O2 Germany in den Tarifen O2 Genion S, M oder L. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.

    Problem ist, das sind alles Optionen zu deinem bestehenden Vertrag. Dort kann man sich dann z.B 3 Monate bei Tmobile aussuchen, oder bei Eplus sogar 1 Monat.

    Leider besteht bei mit die Problematik, das ich bei Base bin.
    Da gibt es keine Optionen.
     
    #12
    NetterKerl :), 10 November 2007
  13. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    guckst du hier:

    http://shop2.o2online.de/nw/produkte/tarife/genionsml/easys/index.html?nidx=1

    Ich denke, auch wenn man den Genion S ohne Handy hat, kann man die Internet-Packs buchen. Im Zweifelsfal fragst du einfach mal im Shop deiner Wahl nach
     
    #13
    User 24257, 11 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - idealen Tarife mobile
f.MaTu
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Oktober 2008
6 Antworten
LiLChicka
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
26 Dezember 2007
23 Antworten
Torteloni
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 September 2007
22 Antworten
Test