Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

den kopf verdreht - trotz freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Butterfly2299, 2 Juli 2005.

  1. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    hallo.. ich hab mal wider ein problem..:frown: ich könnt grad..

    ich hab seit ca. 2 monaten ein neuer freund, das halbe jahr in dem ich zuvor solo war verbrachte ich mit einigen "affären".. halt immer so halbe sachen, von n paar monaten wo dann halt doch nix draus wurd. eigentlich hats mir so gefallen, bin wohl nich jemand (momentan) der sich lange bindet.. obwohl das zuvor anders war.
    jedenfalls bin ich recht glücklich mit ihm wenn ich mit ihm zusammen bin. aber anfangs war ich mir einfach total sicher, dass es nun klappen würde, und ich war echt total verknallt!

    mittlerweile ists etwas anders.. wenn ich nich mit ihm zusammen bin sind meine gefühle völlig anders, ich vermiss ihn schon ab und zu aber halt nich so oft.. und ganz plötzlich gefällt mir einer aus meiner klasse.. und zwar so richtig! ich denk so oft an ihn, mittlerweile bald mehr als an meinen freund. er ist halt so unerreichbar, ich mein er weiss ja dass ich nen freund hab und würd sich da sicherlich keine gedanken machen.. und das "macht mich irgendwie an". natürlich nicht nur dass, au sonst ist er toll!

    ich weiss nun einfach nich was ich will.. ich kann nich schluss machen, und vor allem nich deswegen! ich mein mit meinem freund kann ich über alles sprechen, das schätz ich total.. was ich mit ihm warscheindlich nicht könnte.. aber trotzdem geht er mir seit ca. 2 wochen nich mehr ausm kopf. nun sind schulferien und ich seh in 7 wochen nich.. das stresst mich echt! iss das noch normal? ich bin doch nich verliebt, oder?

    och mennooooo was soll ich denn nun tun???
     
    #1
    Butterfly2299, 2 Juli 2005
  2. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das früher auch manchmal..... Kribbeln im Bauch und Interesse an anderen Jungen, obwohl ich einen Freund hatte, den ich wirklich geliebt habe (und das sehe ich auch rückblickend noch so). Das Kribbeln wird ja unter anderem auch durch den Reiz des Verbotenen ausgelöst usw...
    So lange du dir sicher bist, dass dein Freund dir wichtiger ist und du dich an SEINER Seite wohl fühlst und du bei ihm bleiben willst, ist doch eigentlich alles in Ordnung. Genieße das Kribbeln, schließlich macht das Spaß, aber bleib dir bewusst, dass dein Freund der tollste Mann der Welt ist und nichts in der Welt es wert ist, ihn aufzugeben oder ihn zu verletzen (das würdest du tun, wenn du hinter seinem Rücken mit dem anderen anbändelst!) und schon gar nicht so ein bisschen Kribbeln bei irgendsoeinem Typ, der dir nie so wichtig werden würde wie dein Freund.
    Wenn du aber der Meinung bist, dass du momentan eher nicht der Typ für langeg Beziehungen bist und lieber noch ein wenig Spaß hättest und das Kribbeln und ne neue Verliebtheit in andere Kerle auskosten willst, dann solltest du so ehrlich sein und das deinem Freund sagen und dich von ihm trennen...
     
    #2
    Flowerlady, 2 Juli 2005
  3. Ius
    Ius
    Gast
    0
    ich denke, wenn man schon nach so kurzer zeit so ein kleines verliebtsein in einen anderen hat, dann ist es eh nicht der absolut richtige. da kann man auch schluss machen und es mit dem anderen probieren...
    das du mit deinem jetzigen freund nicht alt wirst, ist doch klar, oder???
    also warum "krass gesagt" zeit verschwenden :smile:

    ius
     
    #3
    Ius, 2 Juli 2005
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Und warum nicht?
    Das ist nämlich das, was ich dir raten würde. Mir scheint nicht, dass du noch allzu verliebt in deinen Freund bist. Und wenn es schon nach 2 Monaten zu solchen Grübeleien kommt, dann denke ich nicht, dass das Ganze eine große Zukunft hat.

    Und ob das dann irgendwas mit dem Typen aus deiner Klasse gibt, ist erstmal zweitrangig. Wichtig ist, was für Gefühle du deinem Freund gegenüber hast. Und ich finds auch ziemlich unfähr mit ihm zusammenzusein und in Gedanken bei einem anderem Kerl zu sein.
     
    #4
    User 7157, 2 Juli 2005
  5. AustrianGirl
    0
    Ich hab nicht das Gefühl, dass du es sehr ernst mit ihm meinst...und ich denk, dass er es verdient hat, dass nicht mit ihm gespielt halt...
    Klar, verbotene Früchte schmecken besser....aber sei nicht so blöd, und betrüge deinen Freund oder oder so...entweder ganz oder gar nicht...
     
    #5
    AustrianGirl, 2 Juli 2005
  6. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    hey,sowas ähnliches hatte ich auch schon mal.ich wusste dann auch nicht was ich machen soll.aber mit der zeit wurde ich dann auch immer gereizter(obwohl er dafür nichts konnte,er hatte nun mal einfach ernste gefühle für mich)und dann wurde mir klar,es macht so keinen sinn!Nicht wenn du schon so ein problem nach 2monaten hast!das kann nichts werden...schließlich habe ich schluß gemacht u ich finde es war eine gute und faire enstcheidung!es ist deinem freund gegenüber nicht faire...so kann keine Beziehung anfangen die mal was richtig werden solL!am ende bedrügst du ihn noch und dann hast dus ganz kaputt gemacht!ich würde sagen,mach schluß!in einer langen ,intensiven beziehung"die wahre liebe"da gibt es sowas nicht!da kommst du (schon garnicht)nach zwei monaten auf solche gedanken.vielleicht brauchst du einfach noch einbisschen zeit,und musst dich jetzt erstmal ausleben!
    selbst wenn mit diesem anderen typen nichts wird,du brauchst einfach deine freiheit noch!
     
    #6
    Nightbee_222, 2 Juli 2005
  7. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    Single
    ich denk ein teil hier hat mich falsch verstanden.. ich liebe meinen freund! und ich denk auch nich an den anderen wenn ich mit ihm zusammen bin.. so ist das ganz und gar nicht! wir verstehen uns toll, können über alles sprechen, er gefällt mir.. es würd schon passen, wenn mir nich immer dieser andere in sinn käme wenn ich meinen freund nich sehe..
    ist das wirklich ein grund schluss zu machen? vielleicht ist das auch nur sone phase!? ich hatte das echt noch nie!!
     
    #7
    Butterfly2299, 2 Juli 2005
  8. Hitchhiker
    Gast
    0
    Also ich würde auf keinen Fall einfach so weitermachen und versuchen das Ganze zu verdrängen. Schließlich muss es einen Grund dafür geben, warum du immer an den "Anderen" denken musst.
     
    #8
    Hitchhiker, 2 Juli 2005
  9. Scarlet
    Scarlet (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, die anderen haben dich schon richtig verstanden.
    Wenn man erst 2 Monate zusammen ist spürt man dieses Kribbeln nur bei seinem Freund. Man hat gar keine Zeit an einen anderen zu denken, weil einem nur der Freund im Kopf rumschwirrt und er eh der schönste, tollste, beste ist. Aus diesem Grund denke ich auch, dass das mit deinem Freund nicht all zu ernst ist.
    Es gäbe auch die geringe Möglichkeit, dass du dich erst daran gewöhnen musst nur noch einen Partner zu haben, weil du vorher ja einige "Affären" hattest.
    Dieses Gefühl kann ich auch teilweise nachvollziehen, weil mein jetziger Freund auch mein erster ist und ich mich vorher ähnlich verhalten hab wie du(das Gefühl kam jedoch erst nach längerer Zeit). Zum Beispiel wenn ein gutaussehender Typ neben einem stand und man denkt:"Den könntest du jetzt haben". Dann hab ich aber automatisch an meinen Freund gedacht, an seine Geborgenheit und Sicherheit und der Typ war egal.

    Im Grunde musst du selber wissen, ob du Schluss machen willst oder nicht, aber dass mit dem richtig Ausleben vor einer Beziehung, wäre bestimmt nicht verkehrt.


    VLG
    Scarlet
     
    #9
    Scarlet, 2 Juli 2005
  10. Hitchhiker
    Gast
    0
    Mir sind grad noch paar Dinge durch den Kopf gegangen...

    1. Warum kannst du deshalb nicht mit ihm schlussmachen?
    Ihr seid 2 Monate zusammen und bei dir machen sich schon Zweifel breit.
    Möchtest du nach 2 Jahren nur noch aus Mitleid mit ihm zusammensein?
    Das ist ja auch nicht das Wahre, zumal man seine Gefühle nicht immer kontrollieren bzw. unterdrücken kann.
    2. Woher willst du wissen, ob du mit dem Anderen nicht genauso gut reden kannst, wie mit deinem Freund?
    Dadurch, dass er ja weiß, dass du einen Freund hast, wird er sich wenig Hoffnung machen und daher auch wenig unternehmen um was zu erreichen.

    Naja, ich hoffe das war jetzt nicht zu grob formuliert :herz:

    Mach' nur bloß nicht den Fehler und lauf vor deinen Gefühlen davon...
     
    #10
    Hitchhiker, 4 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kopf verdreht trotz
burn
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2016
8 Antworten
LLethal
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2014
6 Antworten