Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Den nächsten Schritt machen aber wie????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Snowboarder86, 9 Juni 2007.

  1. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Ich habe bei Freunden auf nem Geburtstag jemanden kennengelernt. Am Anfang war es nicht mehr wie Hallo und Tschüss sagen, aber dann haben wir uns immer wieder mal auf Feiern usw gesehen und irgendwann mal Nummern getauscht. Kurze Zeit später haben wir uns geschrieben, und uns verabredet, weil wir auf der Feier davor schon ziemlig intensiv geredet hatten.

    Seit dem haben wir uns schon mehrfach getroffen. Mal hat sie es vorgeschlagen und mal ich. Es waren immer sehr schöne abende mit tiefgehenden Gesprächen, Am Anfang wurde sie Gespräche halt immer intensiver, die Themen teilweise etwas intimer, aber jetzt bei den letzten 2 - 3 Treffen hat sich nichts mehr getan. Irgendwie habe ich das Gefühl, das sie von mir erwartet das ich den nächsten Schritt mache, aber wie???

    Körperkontakt gab es bis jetzt nur sehr bedingt, bei der Begrüßung, mal zwischendurch die Hände kurz aufeinandergelegt oder den anderen mal aus Spaß zu sich gezogen. Mir kommt nicht vor das ihr solche Berührungen unangenehm erscheinen, aber sie erwidert sie auch nicht wirklich. Teilweise kommt es ja sogar von ihr aber es sind immer nur ganz kurze Berührungen. Was soll ich tun?? Ich habe einfach Angst sie zu Bedrängen oder aber auch zu lange zu warten. Es ergibt sich aber als keine passende Situation. Was ist vor allem wenn ich mich täusche und sie noch nicht weiß ob sie überhaupt weiter gehen will? Wie kann ich sowas rausfinden?

    Bin über jeden Rat dankbar.

    Gruß
     
    #1
    Snowboarder86, 9 Juni 2007
  2. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    1. Ich denke, dass ihre kurzen und seltenen Berührungen daher kommen, dass sie zu schüchtern ist für mehr.
    2. Ich an deiner Stelle würde ihr ganz offen sagen, dass du mehr als nur ne nette Freundin siehst und mehr für sie empfindet, da kann eigentlich nix schief gehen.
    andere Möglichkeit: Du streichelst ihr mal sanft über den Rücken und schaust, was passiert, wenn sie nicht abblockt, kannst du ja weiter gehen und ihr über den Nacken unds Gesicht streicheln und sie einfach küssen.
    Auf jeden Fall würde sie sich nicht mit dir treffen, wenn sie dich nicht super sympatisch finden würde, gib nir n Ruck!
    Viel Spaß und wünsch dir tausend Schmetterlinge im Bauch:smile:
     
    #2
    Schnecke87, 9 Juni 2007
  3. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Danke! die hab ich so schon :drool:

    Naja mit dem zu schüchtern weiß ich nicht. Sie kommt mir nicht wirklich schüchtern vor. Ich glaub eigentlich das ich schüchterner bin. Dementsprechend fällt das ganz offen sagen für mich schonmal raus, weil ich mich dabei sicher total verhaspeln würde und nur sch.... laber wie immer :schuechte

    Deine zweite Idee find ich gar net schlecht, aber wann passt sowas? Irgendwie ergibt sich da einfach keine Passende Situation. Entweder passt das Thema nicht, oder wir sitzen grad irgendwie so an nem Tisch oder sowas wo man schlecht sowas machen kann. Ich bin voll am verzweifeln.

    Naja ich hoffe mal auf heute abend. Da sind zwar noch andere dabei, aber nach dem beschissenen Tag kann der Abend eigentlich nur besser werden.

    Nur 3 Stunden geschlafen heut nacht, Dann Arbeiten und dann noch mitm Küchenmesser schneiden. Ein Tag um einfach wieder ins Bett zu gehen, wenn es da nicht so warm wäre :kopfschue
     
    #3
    Snowboarder86, 9 Juni 2007
  4. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Sag ihr nicht, dass du "etwas für sie empfindest", das ist Wuselkram.

    Weniger Angst, mehr Rumalbern, längere Augenkontakte.
    Initiiere und intensiviere den Körperkontakt, eskaliere bis zum Kuss.

    Wenn du nicht bald die Titten auf den Tisch packst, fährt der Zug ab. 5 (?) Treffen und es läuft nichts? Ich bitte dich... pack dich bei die Nüsse und gib Gummi.
     
    #4
    Razzepar, 9 Juni 2007
  5. Optimus_Prime
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    103
    1
    nicht angegeben
    Kann meinem Vorredner nur zustimmen.

    Es ist eindeutig dass du die Initiative ergreifen musst.
    Also nicht mehr lange herumfackeln. Überwinde dich ich denke dann wird die Hürde gepackt sein!
     
    #5
    Optimus_Prime, 9 Juni 2007
  6. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Ich bitte um einen Bericht von heute Abend!!!
    Du musst immer dran denken, dass sie bestimmt schon drauf wartet, dass du was machst und mindestens genauso aufgeregt ist wie du.
    Viel Erfolg!!!
     
    #6
    Schnecke87, 9 Juni 2007
  7. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Erst mal hoffe das es überhaupt was wird mit heut abend. Außerdem werden heut abend wenn dann viele da sein was es nicht leichter macht.

    @Razzepar: Das mit den Augenkontakten kann ich gar nicht mehr verlängern. Ich kann ihr ununterbrochen in die Augen sehen und das scheint ihr auch nicht unangenehm zu sein. Das ist nicht das Problem.


    Mit dem Rumalbern ist verdammt gut, dabei gings vor ner Zeit lang schonmal ziemlig weit, aber dann kam ein Bekannter von ihr der auch in der Bar war und hat dazwischengefunkt. Der ließ sich auch nicht mehr abwimmeln. Ihr gings auch aufn Geist, aber der abend war gelaufen. Und seit dem war es nie wieder so wie da. Irgendwie war auch nach dem genannten Treffen ne ganze weile Funkstille. In diese Phase kamen wir einfach nicht mehr seit dem. Das war mir ne Lehre bei der wahl der Location. Wusste damals aber auch nicht das sie da wirklich jeden kennt.
     
    #7
    Snowboarder86, 9 Juni 2007
  8. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Bin grad heimgekommen.

    War zwar echt ein cooler abend/nacht, aber es ist auch heute wieder nix passiert.

    Was mir heute ein bisschen einen Lichtblick gegeben hat ist das sie trotzdem wir ca. 10 Leute waren fast nur mit mir geredet hat und vor allem haben wir uns auch ne zeitlang von der Gruppe abgetrennt. Und trotz Alkohol und rumalbern, auch öfters mal über den Rücken streichen, oder anderen Berührungen und viel lachen hat sich nix weiter ergeben. Es kommt einfach nicht sóweit das ich weitermachen kann. Ich könnte kotzen. Liegt es denn nur an mir???Ich glaub sie ist schon etwas schwierig.

    Aber ein bisschen hat der Abend heute meine Phantasie angeregt. Vielleicht hab ich ne Idee was ich mit ihr unternehmen kann um das ganze vielleicht etwas weiter zu bringen.
     
    #8
    Snowboarder86, 10 Juni 2007
  9. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Och schade, jetzt hatte ich mich schon auf einen positiven Bericht gefreut.
    Aber es freut mich wirklich mega für dich, dass du neue Hoffnung geschöpft hast! Wenn du weißt, was du als nächstes vorhast musst du auf jeden Fall wieder Bericht erstatten, sry, aber ich bin mega neugierig und freu mich immer so mega, wenn es ein neues Pärchen gibt.:schuechte
     
    #9
    Schnecke87, 10 Juni 2007
  10. Nephilim
    Nephilim (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    Single
    OK, ich misch mich heut in ziemlich viele Threads....

    Also, du brauchst dir keinen Kopf zu machen weil so lange nix passiert ist, ich würde das eher als Anzeichen für echtes interesse werten. Wenn man jemanden sehr mag hat man natürlich mehr Angst von ihm zurückgewiesen zu werden, thats natural, nothing to worry about.
    Sie wird höchstwahrscheinlich unsicher sein, bist du ja auch (tät mich nicht wundern wenn sie in irgendnem Forum genau das selbe wie du schreibt).
    Öffentlichkeit ist sehr mies für solche Sachen, wenn man sich verliebt ist das etwas sehr intimes, etwas ganz besonderes was zwei Menschen miteinander teilen, behandel diese Situation auch so, dass es nur euch beide etwas angeht.

    Trefft euch irgendwo nur zu zweit man, du hast doch wohl auch keinen Bock, dass bei dem ersten Kuss irgendwelche Idioten im Hintergrund aplaudieren oder du Zurufe kriegst wie "Geh ran Alter!".

    Tu dir selbst einen Gefallen und bring keinen Spruch an wie: "Krieg ich nen Kuss?". Bitte!!! Niemals diesen Satz oder ähnlichen sagen!

    Noch was gaaaanz wichtiges!!!!!
    Tu dir selbst einen Gefallen und bring keinen Spruch an wie: "Krieg ich nen Kuss?". Bitte!!! Niemals diesen Satz oder ähnlichen sagen!
     
    #10
    Nephilim, 10 Juni 2007
  11. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Ich habs auf jeden Fall so empfunden, das es die Situation wieder ein bisschen entspannt hat mal nicht nur zu zweit was zu machen sondern mit mehreren. Irgendwie macht man sich da weniger gedanken und und so.

    @Nephilim: Keine Angst. Ich glaub nicht das ich jemals so nen Spruch bringen werde. Da bin ich auch net so der Typ für.


    Wenn sie das selbe in einem Forum schreiben würde, dann müssten wir uns nur zufällig da begegnen, Mit sicherheit würde das rauskommen und vieles würde sich klären. Aber ich glaub das ist ne Wunschvorstellung die nicht eintritt.
     
    #11
    Snowboarder86, 10 Juni 2007
  12. Optimus_Prime
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    103
    1
    nicht angegeben
    Nunja vll geht in der Gruppe wenigstens etwas nur deshalb, weil sie sich da natürlich sicherer fühlt.

    Is doch oft so.. wenn dich mit jemanden triffst (also nem mädchen) kommt die meistens mit einer freundin oder so.

    Eine art seelischer beistand für sie. Ich brauch sowas als Mann net aber ich hab auch nix dagegen wenn sie es tun.

    Im Forum würde ich mit ihr wenig ausreden denn dann erwartet sie dasselbe verhalten im forum, auch real von dir ihr gegenüber (?) und das is nicht so günstig noch.

    Vielleicht ist sie sich auch nur unsicher noch?
    Wenn wirklich alle Pläne nicht genug greifen, musst du einfach prompt fragen "Möchtest mal mit mir was trinken gehen" oder "Treffen wir uns vll mal?"

    denn da drin steckt immer unterschwellig "ICH würde gern was mit dir anfangen wollen... mit dir gehen etc."

    und dann siehst eh wie sie reagiert. Überwindung ist oft echt wichtig. Augen zu und durch - aber wenn dann wirklich konsequent!
     
    #12
    Optimus_Prime, 10 Juni 2007
  13. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Naja wir waren schon öfter zu zweit weg. Und ich war ja auch derjenige der da die Initiative ergriffen hat und sie gefragt hab ob sie mit mir was trinken gehen will. Diese Phase ist schon rum. Es war halt nur gestern, weil wir da auf nem großen Fest waren in ner Gruppe, weil das einfach auch mal sein muss. Gestört haben uns die anderen eigentlich nicht. Wir waren ja auch mal ein paar Stunden getrennt von der Gruppe unterwegs als die keine Lust mehr hatten oder was anderes machen wollten.

    Was ich nochmal wissen möchte ist warum sie mich nie um irgendetwas bittet was ich ihr schon öfter mal angeboten habe und ihr auch glaubhaft vermittelt habe das es für mich kein Aufwand ist und ich es gerne mache. Sie meint dann immer nur das sie drauf zurückkommt, aber meldet sich nie wegen sowas. Es geht dabei nicht um finanzielle dinge sondern darum irgendwas zu raprieren oder einzubauen. Da wir uns ja jetzt schon ein bisschen länger kennen find ich das bisschen verwunderlich.
     
    #13
    Snowboarder86, 10 Juni 2007
  14. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    So. ich hab nochmal ganz neue Dinge erfahren. Es gibt ein paar mehr Probleme. Und zwar hat sie übelsten Stress daheim. Ihre Eltern sind geschieden und sie lebt bei ihrem Vater, der sie als Schlampe bezeichnet. Mit ihrer Mutter hat sie gar nichts mehr zu tun. Es kommt mir so vor als wäre sie bei den letzten Unternehmungen, sei es mit mir oder der Gruppe, aus ihrer welt geflohen. Sie hat sich dabei einfach wohl gefühlt und Spaß gehabt. Jetzt ist aber schon wieder alles anders. Das erklärt natürlich einiges, wenn auch nicht alles. Das Problem ist, das sie mir fast nichts derartiges anvertraut. Sie hat nur vor 2 Wochen mal was angedeutet und gesagt das sie es mir beim nächsten Treffen erzählt. Da war aber alles OK weshalb ich auch nicht mehr daran gedacht habe. Ich wusste zwar vorher schon das sie Probleme im Beruf und daheim hat, aber das es so krass ist dachte ich nicht. Ich komme in dieser Beziehung aber nicht an sie ran(Ich kann ja nix direktes sagen, weil ich ja eigentlich "nichts" weiß) und ich glaube das ist auch der Grund warum es keinen Schritt weiter geht.

    Mein Problem ist jetzt das ich offiziell nichts davon weiß beziehungsweise wissen darf. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Es geht mir einfach nur total scheiße.
     
    #14
    Snowboarder86, 12 Juni 2007
  15. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Am besten gibst du ihr weiterhin des Gefühl dass du sehr interessiert an ihr bist und triffst dich weiterhin mit ihr. Wenn sie dann Vertrauen zu dir hat, wird sie es dir bestimmt erzählen.
    Klar ist es blöd, dass du offiziell nix davon wissen darfst, denn dann musst du immer aufpassen, dass du nix darüber sagst.
     
    #15
    Schnecke87, 12 Juni 2007
  16. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    grundsätzlich klingt es wirklich sehr danach, als hätte sie interesse...

    und zu dem speziellen problem: vielleicht hat sie auch das gefühl gehabt es habe sich "einfach nicht ergeben", dass sies dir erzählen könnte. sowas ist schon recht persönlich, dass erzählt man nicht unbedingt beim 3. treffen jemandem, an dem man interesse hat (probleme sind nicht zwangsläufig das thema, mit dem man das gefühl hat, attraktiv zu wirken, oder?)

    wie geheim ist das denn? kannst du nicht sowas sagen wie "um ein paar ecken hab ich gehört, dass du stress zu hause hast...? ich wollte nur sagen, wenn du jemanden brauchst, der dir zuhört, dann bin ich für dich da." dann weiß sie, dass du ein bisschen was weißt (aber nicht was genau und wie viel)

    und sonst: du solltest initiative ergreifen. vielleicht ist sie nicht schüchtern, aber ist der meinung, dass der typ den ersten schritt machen soll? oder hat gerade genug probleme als sich auch noch verletzbar zu machen in dem sie ihre gefühle zeigt?
    und weil du meintest, es ergäbe sich keine situation: dann schaff doch eine. trefft euch mal für irgendwas "romantisches", bzw. zu irgendeiner kuschligen sache. hast du einen fluss/see in der nähe? da kann man zb abens/nachts picknick machen = hoher kuschelfaktor :schuechte aber ein bisschen mut brauchst du natürlich
     
    #16
    sommerregen89, 12 Juni 2007
  17. Snowboarder86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Das Problem ist: Im Moment ist es sp krass das ich gar nicht an sie ran komme. Wenn ich sie anrufe wimmelt sie mich mit nem kurzen Spruch ab und meldet sich aber nicht obwohl sie sagt das sie sich meldet. Genau dasselbe war schonmal. Nur das letzte mal habe ich es noch ein paar mal versucht und dann erstmal den Kontakt abgebrochen, weil ich dachte ihr auf die Nerven zu gehen, bis ich ihr dann "im suff" irgendwann mal wieder geschrieben habe und sie geantwortet hat. Da war dann alles wieder wie vorher und wir haben uns wieder 3 Tage hintereinander getroffen. Sie wirkte eigentlich auch sehr glücklich dabei. Und jetzt war auf einmal wieder alles ganz merkwürdig, nur das ich jetzt den Hintergrund kenne. Naja ich versuche sie halt als mal ein bisschen aufzumuntern und mit ihr zu reden. Auch wenn sie das letzte mal nicht reden wollte und ich sie mehr oder weiniger dazu gedrängt habe, hat sich doch ein ganz lockeres Gespräch daraus ergeben und die hat sich danach sogar bedankt das ich angerufen habe. Ich glaub sie muss einfach nr einsehen das sie ihr Umfeld mehr belastet wenn sie niemandem was erzählt, obwohl alle wiessen das was ist, wie wenn sie darüber redet. Sie erzählt ja nur niemandem was weil sie niemanden mit ihren Problemen belasten will. Das Problem hat ihre beste Freundin ja auch schon erwähnt.

    Naja wir kennen uns schon ein bisschen länger als 3 Treffen und eigentlich dachte ich schon das sie mir vertraut, aber das sie das Gefühl hat sie mit ihren Problemen unattraktiv zu fühlen kann ich mir vielleicht schon vorstellen, vor allem weil sie vielleicht denkt das bei mir alles perfekt ist(Was das Familienleben angeht ist das auch so) und ich vielleicht eine die aus solchen Verhältnissen kommt eh nicht will, was natürlich totaler schwachsinn ist.

    Einen Fluss haben wir, aber da muss ich sich ja auch wieder was ergeben um mit ihr dahin zu kommen. Dafür müsste schon wieder hier her kommen. Ich mach mir langsam schon Gedanken, weil sie immer fahren muss wenn wir uns treffen. Abgeholt werden will sie ja auch nicht(bei den anderen Treffen die wir hatten, wo wir uns in nem Ort getroffene haben der in der nähe ihres Wohnortes liegt), weil das ja ein zu Großer umweg wäre laut ihr(sind 12 KM ein großer Umweg???? für mich nicht) Und zu ihr fahren kann ich auch nicht wegen ihrem Vater.

    Aber es sind schon wieder zwei Lichtblicke in Sicht....
     
    #17
    Snowboarder86, 12 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nächsten Schritt
FleXx94
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2016
1 Antworten
Just looking 4 Love
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
17 Antworten
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2015
2 Antworten