Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Depressionen wegen einer Sache..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Blame!, 15 September 2003.

  1. Blame!
    Gast
    0
    Hi Leute,


    naja um die Vorgeschichte kurz zu beschreiben.
    Ich war mal mit meiner Freundin auseinander, man könnte sagen das ich dran schuld war.
    in der zwischenzeit waren wir mal wieder kurz zusammen hat aber nicht lange gehalten.
    jetzt nach 2 monaten sind wir wieder richtig zusammen.
    als wir das erste mal wieder kurz zusammen waren meinte sie sie waere immer ehrlich und sie haette mit einem anderen rumgekuschelt.(um mich zu vergessen und sie haette eingesehen das es ne scheiss aktion gewesen waere.aber sie hat mit sowas weniger probleme als ich.für mich gehört liebe zum sex und zum kuessen dazu.
    wenn ich jemanden nicht liebe kann ich das nicht machen.sie schon.)
    sprich geknutscht und ob er sie auch angefasst hat habe ich nicht nachgefragt...
    zudem hat ihr ein freund aus spass einen knutschfleck gemacht.
    aber echt nur aus fun...
    jetzt ist es so.
    dieses gefuehl.
    manchmal habe ich es.
    es faengt als unwohlsein an.in einem solchen moment wird auf einmal alles wertlos.
    ich denk mir.. was war damals... aber das sind bis zu dieser stelle alles nur gedanken.
    ich denk mir.. saß sie auf seinem schoß, wie hat sie ihn gekuesst.. mit oder ohne zunge.. was hat sie gefuehlt.... wie sah er aus...
    in was fuer einer umgebung war es...
    das tut so weh... mein ganzer hals schnuert sich zu und wenn ich in einem solchen moment in geschlossenen raeumen bin bekomme ich platzangst die ich sonst NIE habe.
    zudem kann ich dann schlecht atmen und habe herzstechen.
    aber dann kommt es schlimmer... dann kommen die bilder... dann stelle ich mir das vor...
    manchmal brennt mein ganzer koerper manchmal friert mein ganzer koerper.
    und in solchen momenten hasse ich sie dafüer das ich sie liebe...
    und ich bin total leer...ich weiss nicht mal mehr welcher tag ist..
    wenn sie da ist merkt sie dann auch immer das ich dann total anders bin.
    macht sie auch traurig das sie mir da nicht helfen kann.
    aber sie kann es nicht und sie weiss es nicht.
    ich war schon zweimal kurz davor mich umzubringen und waere ich nicht zu feige dazu würde ich das hier jetzt nicht schreiben.
    alles ist besser sogar der tod als dieses gefuehl.
    aber jetzt faengt es damit an das es nicht bei dieser einen sache bleibt.
    wenn sie z.b mit mir kuschelt dann denke ich... wie hat sie mit ihren ex`en gekuschelt...und ich weiss das ihr der sex da zwar nicht ganz soviel spass aber doch spass gemacht hat...
    das sind wieder diese gedanken... wo ich mir vorstelle wie er nach hause kommt und sie "verführt" und wie geil sie in diesem moment auf einen anderen war....
    das war anfangs nicht so.. das kam auf als ich das mit den angstzustaenden wegen der einen knutsch aktion schon laenger hatte.
    zudem dachte ich immer sie haette mit 2 personen + mir sex gehabt.
    ihren 2 exen... ihren einen ex hat sie jedoch einmal betrogen weil er sie auch betrogen hat und die ganze Beziehung katastrophal war.naja...die person mit der sie ihn betrogen hat kennt sie immernoch.
    war auch mal bei ihm als wir bisschen streit hatten als sie auf ein gruftiefestivbal wollte.
    aber sie sagt es waere nichts gewesen... ich muss es wohl glauben.
    so jetzt habe ich das geschrieben und bestimmt versteht es keiner.
    und einige werden jetzt schreien.... ihr wart auseinander du kannst garnicht rummotzen.
    das ist es ja... die logik sagt.. du darfst kein problem haben... aber ich habe eins... wie es scheint sogar ein großes.
    nochwas... eifersucht ist es nicht...ist irgendwas anderes.. fuehlt sich anders an...


    vielleicht kann jemand was dazu sagen..



    BLAME!!!!!!
     
    #1
    Blame!, 15 September 2003
  2. kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    Hi Blame,
    bitte entschuldige meine groben Worte schonmal im vorraus!!!

    Als erstes vergisst du das mit dem umbringen mal ganz schnell!!!!
    Lass es ein!!!
    den Satz sagst du dann bitte auch nie wieder: "in solchen momenten hasse ich sie dafüer das ich sie liebe... "
    Du liebst sie fertig aus und wenn du sie liebst könen solche Gefühle ganz normal sein!!
    So und jetzt zur Problemlösung:Folgende Möglichkeiten:
    1) Du lengst dich irgendwie ab...
    2) Du sprichst mit ihr darüber....
    3) Nach ner Zeit sollte diese Gefühl verschwinden (Die Zeit heilt
    alle wunden)

    So ich wünsch dir dann mal alles Gute für deine Beziehung.
     
    #2
    kleiner_matscho, 15 September 2003
  3. Blame!
    Gast
    0
    ablenken? ist schlecht wenn nichts anderes in deinem kopf ist.
    vergessen? es wird immer schlimmer...
    drüber reden? habe ich schon.. hat noch mehr wehgetan.
     
    #3
    Blame!, 15 September 2003
  4. kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    Ablenken: Hier ein Beispiel:
    Du machst dir mal en Freundin-freien Tag, rufst en paar Kollegen an gehst mit denen ordentlich einen Saufen, wenn's dann so 11-12 Uhr is in die Disco weitersaufen un einen abdancen.

    Reden: Hmm, war dann wohl nix :ratlos:

    Vergessen: Ich hab nicht gesagt das das Gefühl von heut auf morgen verschwinden sondern mit der Zeit ( Is in etwa das selbe Gefühl, als ich herausbekommen hab das meine Freundin fremdgeht)...

    Also dann Kopf hoch Blame!
     
    #4
    kleiner_matscho, 15 September 2003
  5. Blame!
    Gast
    0
    wenn mir antidepressiva und morphium nicht geholfen haben wird es alkohol wohl auch nicht tun...
     
    #5
    Blame!, 15 September 2003
  6. kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    hmmm kann ich nicht sagen ich schluck keine Tabletten...
    Dann versuch irgendwas anderes, hauptsache du bist beschäftigt und sitzt nicht in deinem Zimmer von dem Gedanken gefesselt. Sport oder so ( am besten Kampfsport, bitet den meisten Stressabbau), oder ohne Alkohol einen abdancen, was dir grad einfällt, hauptsach du bewegst dich und musst dich auf den Ball, den Gegner oder deine Gegenüber oder deine Tanzschritte konzentrieren... Versuch's einfach mal.

    Und von anitdepressiva würd ich abraten ( von morphium eigentlich auch)

    Ach ja zudem dem Gefuehl: Es ist keine Eifersucht da hast du recht. Vielleicht trifft Liebeskummer zu!!!

    Kleiner_matscho
     
    #6
    kleiner_matscho, 15 September 2003
  7. Blame!
    Gast
    0
    ich gehe regelmaessig ins fitnessstudio und zum jiu jitsu.
    habe auch in beiden sportarten sehr gute erfolge zu verzeichnen.
    und im zimmer sitzen tue ich nicht ;-)
    bin meistens unterwegs und verbringe jede freie minute mit meiner freundin.
    das ist nur eine phase die mal kommt und wieder geht...



    blame!
     
    #7
    Blame!, 15 September 2003
  8. kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    Und mit der Zeit sollten die Phasen seltener werden. Also dann hilft nur noch GEDULD.
     
    #8
    kleiner_matscho, 15 September 2003
  9. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hallo, Blame!

    Ich habe gerade eine ähnliche Situation, wie deine Freundin. Sprich: Mein Freund misstraut mir total und kann es sich nicht vorstellen, dass ich die ganzen Sommerferien treu war. Der Auslöser war, dass ein guter Freund bei mir zu Besuch war und auch bei mir übernachtet hat. Später kamen dann noch andere harmlose Sachen dazu, es steigert sich sozusagen immer mehr, nun schon bei jeder Kleinigkeit Er ist eifersüchtig wegen jedem Kerl, von dem er nur hört, dass ich zu ihm "Hallo" gesagt habe...

    Ok, nun zum Problem: Es tut schrecklich weh, wenn die Person, in die man verliebt ist, einem kein Vertrauen entgegenbringen kann. Um ehrlich zu sein, ist es kaum noch auszuhalten. Ich kann nichts dagegen tun, egal, wie ich mich benehme, egal, was ich sage, das Vertrauen seinerseits fehlt einfach.

    Und das Schlimmste: Ich spüre es förmlich, wie die Beziehung auseinandergeht - ich beginne jetzt schon, mir zu überlegen, was ich ihm erzählen soll und was nicht, weil ich nie weiß, wie er darauf reagieren würde, wir driften immer weiter auseinander und leider weiß ich jetzt schon, dass es wohl keinen anderen Ausweg geben kann, als Schluss zu machen.

    Deswegen eine Bitte an dich: Vertrau deiner Freundin. Es ist doch egal, wie sie den Anderen geküsst hat, sie küsst jetzt nur dich, ihr seid zusammen und sie ist dir treu. Glaub' ihr einfach, was sie dir sagt, wenn du etwas entdeckst, weswegen du ihr WIRKLICH misstrauen solltest, dann wirst du es rechtzeitig noch tun können. Es gibt nichts Schlimmeres in einer Beziehung, als Misstrauen oder eine zu stark ausgeprägte Eifersucht. Du hattest doch bestimmt auch andere Mädchen vor ihr gehabt, oder? Gönn' es ihr einfach und zerstör' nicht deine Beziehung.

    Lieber Gruß
    A.
     
    #9
    ogelique, 15 September 2003
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    recht hat sie
     
    #10
    kleiner_matscho, 15 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Depressionen wegen Sache
Snowflake95
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2013
10 Antworten
Seine Kleine
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2012
5 Antworten
OutLook
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2007
15 Antworten