Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der 2. Teil ... vom Ich habe Probleme in der Bundeswehr Thread's (Bitte Lesen!!!!!!!)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sachsen, 10 Oktober 2005.

  1. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    In Anbetracht diese's Thread's die Ereignisse die weiter geschahen und ich dachte, man versteht mich

    Bin ich reif für die Klapse ?


    Also ich hatte die woche KzH (Krank zu Hause) genossen .... hatte meinen Eltern erzählt das ich Urlaub hätte weil ich nicht wollte das sie sich sorgen oder Ähnliches amchen und auch weis das sie in manchen Sachlagen ziehmlich unfair sein können !

    Ich war heute im Sanbereich wiederbestellt um meine G-Akte zu holen, das ist meine Krankenakte, wird ja benötigt für den Termin in Ulm am 18ten diesen Monat's .... Aber ich sollte auch nochmal hin um vorställig zu werden, wie es mir geht ....

    Habe dem Stabsarzt gesagt das es nicht ander's geworden ist und hab eben mit Ihm noch geredet drüber usw. Und er schreibt mich wieder KzH (Krank zu Hause)! Diesmal aber nicht 1 Woche sondenr gleich 2 Wochen ... !

    Bin in die Kaserne zurück und irgendwie ... hat was weis ich wer die Vertrauensperson nicht seine klappen halten können oder irgendwie ist da was durchgerutscht .... Alle (fast) haben mich scheisse angeklotzt dum rumgefragt ...

    "Na, wieder KzH, das musste mir mal erklären den Trick mit den KzH!"

    "Seelische und moralische Störungen, das ich nicht lache, wir hätten dich wohl noch mehr fertig amchen sollen!" (Das hette ich aufnehmen sollen, dann hette ich wenigstens ein Beweis! - Das doch echt nicht zu fassen, sagt der mir das frei raus Schnauze in's Gesicht oder?)

    Dann nimmt mich meine Chefi'n ausm Geschäftzzimmer bei Seite und will reden oben im Mannschaftsaufenthaltsraum mit mir unter 4 Augen ....


    "Haben wir dir was getan? Es kann über alles gesprochen werden, ich hab da was gehört das da etwas nicht stimmt und dies und jenes ..."
    "Ich bin eben eine die alles wissen will und den Leuten auch helfen will :angryfire !" "Brauchst mir nichts zu sagen aber ich kann mir vorstellen das der Termin im BWK (Bundeswehrkrankenhaus) in der Neurologie ist, weil das dort nur ist!" "Ich auf Stur, nö, ist privat Sache ... :mad: !"

    Dann schaut der Chef mich voll mit der miesen Miene an, als wenn ich Ihm was getan hätte .... bin ich nun der schuldige oder was ?

    Zwischen drinne noch:

    Ich weis das ich manchmal eine Ruppige Art an mir habe wenn ich im Stress bin und mich mal im Ton verkreife ... Aber das ja nicht immer .... ich weis das manche vll. deswegen so scheisse sind ... aber es ist auch die Sache das ich hinter meinen rücken mit bekomme, das ich angeblich weil ich im Gezi (Geschäftszimmer) arbeite ... bei jemanden 2 Urlaubstage verschlampt habe und das sehe ich einfach nicht ein weil ich weis das ich meine Arbeit 100% mache ... und es auch kann .... Und da sagte man mir deswegen biste bei einigen in der Kompanie unten durch ...


    Bin grade daheim .. also bin nach Hause gefahren .... Ich kann meinen Eltern ja jetzt nicht sagen ich hätte schon wieder zwei Wochen Urlaub ... die glauben mir das net und mit der Wahrheit kommt man ja immer weiter als mit anderen Zeug's und ich hatte das Gefühl das meine eltern mich immer unterstützen .... egal in was, immer hinte rmir stehen ... ich bin Ihr Sohn, Gott verdammt :madgo: !

    Ich habs Ihnen dann erzählt, sie waren auch erstaunt und wollten gleich wissen was los ist weil sie ja nicht gerechnet hatten das ich wieder da bin ...

    Was kam raus, total kein Verständnis für meine Sachlage und was Sache ist ...

    "Wie willst du in der Welt drausen bestehen wenn du nicht mal dei Zähne zusammen beist ...?" "Das fängt doch dann wieder an wenn du ab Januar deine 2 Jahre Fachoberschule machst!"
    "Denkst du die sind alle lieb zu dir in der Arbeitswelt da drausen, nein da wird dir genau so immer wieder einer rein gedrückt!"

    Aber die tonlage, bei Ihnen wieder, völlig auf 180... man konnte nicht mit Ihnen reden ... sie wollten mir ja erst gar nicht glauben bis Ich den Überweisungschein zum Neurologen ... Ihnen gezeigt hatte ....

    Und es ging eben immer so weiter ....

    Mein Vater, du lebst in einer Scheinwelt, vorm PC ... sitzt bis früh um 5 am PC ... regel dein Tagesablauf .... Die Kiste ist heute 23:00 aus und wenn ich nich ein Licht brennen sehe dann, montierst du die Kiste ab !

    Was geht'n Aldar .... und mir erzählen sie immer wenn du Probleme hast komm zu uns, wir sind deine Eltern, wir helfen dir ... wir wollen nur das beste für mich ...

    Das sollen Eltern sein, ich habe im moment eine totale Scheiss Meinung von den zweien ! Muss ich sagen, die sind mir echt jetzte egal .... das hat mir echt jetzt gereicht .... :madgo: :mad: :angryfire !

    Am liebsten würde ich meine Sachen packen und ausziehen .... mein Leben selber auf die Reihe bekommen .... mein Leben leben ... sich nicht mehr melden ... Kontakt völlig abbrechen !

    In späteren Jahren dann kommen und zeigen was ich selber, alleine auf die Beine gestellt habe ! Weil ich weis das ich es kann wenn ich es nur will :flennen: :frown: !

    Naja wie gesagt .... passt irgendwie der Satz ....

    "Ich lebe in einer Welt voller Scheisse!" :angryfire


    Danke für's lesen !

    Der zerstörte Sachse ...
     
    #1
    Sachsen, 10 Oktober 2005
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Es wäre viel besser, wenn du deinen alten Thread weiterschreiben würdest. Das erleichtert den Einstieg ins Thema


    Hast du dir überlegt, dass deine Eltern vielleicht Recht haben? Dass du dich wirklich in deine Computerwelt zurückziehst? Junge wach auf! Die wollen dir nichts böses, die machen sich Sorgen um dich.
    Eltern sind halt nicht bloß da, um einem nach dem Mund zu reden, sondern müssen einen auch mal in den Arsch treten, auch wenn es einem nicht gefällt.
    Warst du denn jetzt beim Neurologen? Es wäre ja mal interessant zu wissen, ob die Behandlung dir etwas bringt.
    Es ist doch beim Bund ganz normal, wenn man blöde Sprüche zu hören bekommt. Die Jungs werden bei einer Scheißkälte durch den Wald gescheucht und die Gezimokel sitzen schön im warmen Kämmerlein. Da ist es doch klar, dass da schon deswegen dumme Bemerkungen kommen. Wenn du es dann auch noch "schaffst" nen Sechser im Lotto mit drei Wochen(!) KzH zu bekommen, während das bei anderen der Urlaub ihrer ganzen Wehrdienstzeit ist, dann fragst du dich noch, warum die neidisch sind???
    Tut mir leis, aber für dich hab ich kein Verständnis. Ich glaube viele würden liebend gern deine Probleme haben, dann würd es ihnen deutlich besser gehen.
     
    #2
    Touchdown, 10 Oktober 2005
  3. gravemind
    Benutzer gesperrt
    417
    0
    0
    nicht angegeben
    Da muss ich Touchdown zustimmen!!!
    Bei mir wars ja auch nich viel anders...ich war 4 Wochen mit Burn-Out-Syndrom zu Hause und die anderen mussten zu Übung bei Eis und Schnee...
    Is ja klar, dass man da vor Neid dumme Sprüche an den Kopf geworfen bekommt!!!

    MFG Daniel
     
    #3
    gravemind, 10 Oktober 2005
  4. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    Single
    #4
    Sachsen, 10 Oktober 2005
  5. Soulcore
    Gast
    0
    Allerdings. Deshalb geht man da ja auch nicht freiwillig hin. (Unwissenheit schützt übrigens vor freier Willensbildung)

    Ave Struck, morituri te salutant!


    Jahaha :bier: find ich gut *muahaha* (trottel)

    Echt ? Ich dachte es gäbe selbst beim Bund ein paar vernünftige Typen die über Kindskram wie Neid und Misgunst erhaben währen.
    Lasse mich von dir aber gern eines besseren belehren. War ja nicht lange da.





    Das mit den Eltern ist ziemlich normal. Die haben noch die historische Vorstellung, die Armee würde aufs richtige Leben vorbereiten.
    Dass es die selbige ist, die ihre Eltern umgebracht hat lasse ich mal dahingestellt.
    Des weiteren sei dir gesagt, dass du - im Leben - (was definitiv nichts mit dem Bund zu tun hat) nie wieder auf so viel konzentrierte Blödheit treffen wirst. Versprochen.
    Und nein, du bist nicht der Schuldige wenn du nicht stumpf genug bist das ertragen.

    Bis 5 vorm Rechner zu sitzen dürfte dich allerdings auch nicht wirklich weiterbringen, ist allerdings noch kein Grund über zu reagieren. Eltern verfallen bei sowas gerne mal in Panik.
    Und das mit dem ausziehen geht mal leichter, mal weniger. Hast du Abi ? Ab dafür und studieren, ein Wohnheim und weg bist du.
    Wenn nicht solltest du dich mal `n schritt von deinem Rechner zurück bewegen und dir Gedanken über eine Ausbildung machen.
    Die Alternativen dabei sind relativ klar.

    Und lass dir nix erzählen, du weisst schon selbst bescheid.

    greez,

    Soul
     
    #5
    Soulcore, 10 Oktober 2005
  6. Avantasia
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @soulcore
    also deine Kommentare bezüglich dem Bund halte ich für mehr als unangebracht. Scheinbar warst Du nie dabei. Ist ja auch deine Entscheidung, aber deshalb muß man sich nicht lustig machen über die, die dort ihren Dienst verrichten. Wenn du da nicht dabei warst kannst du auch nicht mitreden.

    @Sachsen
    zu deinen familiären Verhältnissen kann und will ich nix sagen.
    Aber....
    Fakt ist einfach, daß es immer wieder Leute geben wird, die dich blöd anmachen, warum auch immer. Ich war lange genug dabei um mitzub ekommen, was für Spielchen da getrieben werden. der Dienstgrad spielt da keine Rolle.
    Ich kann Dir nur wünschen, daß du nach Koblenz ins BWK kommst. Die können dir mir Sicherheit helfen.

    Ansonsten kann ich dir nur den Tip geben: Schnauze halten und die Ohren auf Durchzug!!!
    Das ist das einfachste für dich.

    Grüße A.
     
    #6
    Avantasia, 11 Oktober 2005
  7. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Falls das "Trottel" an mich gerichtet sein sollte, zeugt das nicht unbedingt von deinem überlegenen Intellekt, den du uns hier weismachen willst.
     
    #7
    Touchdown, 11 Oktober 2005
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, einerseits nimmst du dir das, was beim Bund passiert, zu sehr zu Herzen.
    Erstmal, da wird rumgebrüllt. Aber warum? Damit es jeder versteht. In der Grundausbildung gibts ne Extraportion Streß und Dinge, die dich zur Weißglut treiben. Dazu gehören auch Pöbeleien, egal welcher Art. Es geht einfach darum, dich auf den Krieg vorzubereiten, und der ist weitaus schlimmer, wenn dir die Kugeln um die Ohren pfeifen. (Jetzt nicht über dieses Thema diskutieren, die BW ist für den Krieg da, das hat mit Politik etc nix zu tun, oder ist das etwa ein Schützenverein mit Wohnmöglichkeit?).
    Nunja, und dieses ganze Zeugs wird nach der Grundausbildung in geschwächter Form von allen mitgeschliffen. Außerdem ists immernoch ne Männerdomäne, ein Grund mehr, daß es z.T. wie im Kindergarten zugeht. Der mit dem meisten Zeugs auf der Schulter hat das meiste zu sagen.

    Es hilft nur eins: Ohren auf Durchzug stellen, und immer schön deinen Job machen, letzteres machts du ja, ersteres mußt du wohl noch lernen. Und was ich aus eigener Erfahrung sagen kann: Zeige, daß du auch was machen willst, dann werden sie dich meist auch etwas besser behandeln.
    Ich war in der Inst, wo sie eigentlich nur leute mit Ausbildung zum Elektriker, Schlosser, KFZ-Techniker etc haben wollten. Gut, ich hab viel Ahnung von dem Zeug, allerdings nur Abitur, sodaß ich erstmal nur der Laufbursche war. Allerdings zeigte sich mit der Zeit, daß ich wohl doch was drauf habe, und im Gegensatz zu den anderen nicht nach jeder Möglichkeit gesucht habe, mich zu verdrücken und nen Kaffe zu trinken. Letztendlich durften die anderen öfters mal kehren und putzen, während ich in nem Panzer nach nem elektrischen Fehler gesucht habe.
    Soll heißen: Wer gut ist, für den läufts auch besser

    Andererseits denke ich, daß du tatsächlich ein Problem hast. Als Eigenbrödler hast du heutzutage wirklich kaum ne chance, und das eine muß ich dir nun wirklich mal sagen: Das Leben im GeZi gehört mit Sicherheit zu den angenehmeren Tätigkeiten beim Bund! Ich war sehr froh, nicht zu ner Kampfgruppe, sondern zur Inst gekommen zu sein. Dieses Leben IST vorteilhaft. Du bist nicht bei jedem Hundewetter draußen, sondern hast nen Job unter nem Dach - und eine im Vergleich zu anderen nützliche Tätigkeit!
    Und als GeZi-Mensch stehst du sogar etwas über den anderen, denn du gehörst direkt zum Chef, was dir etwas mehr Autorität verschafft. Wenn bei uns ein frische Unteroffizier meine, dem geZi Befehle und Forderungen erteilen zu müssen, wurde der meist vom SPieß erstmal rundgemacht.
    Gut, die sind sauer auf dich, wenns mit dem Urlaubu nicht so klappt.
    aber letzterndlich ist das einer der Jobs, der mit den wenigsten Unannehmlichkeiten verbunden ist, und darüber solltest du eigentlich froh sein.
    Ich kann verstehen, daß jemand mit dem Bund, insbesondere auch mit der AGA so seine Probleme hat, aber wer im Büro oder der Inst landet, der hat Glück gehabt

    (Gut, es gibt noch die Leute, die viel Spaß daran haben, siuch durch den Schlamm zu wälzen, die öden solche Jobs natürlich an)

    Und da ist schon was dran, wenn du damit nicht klar kommst, wie willst du dann später klar kommen? Vielleicht ists jetzt etwas härter, aber das sind nur 9 Monate - was willst du dann machen, wenn du 500 Monate arbeiten mußt?
    Vielleicht gibts ja nen einsamen Job für dich, aber nen Chef, Kollegen oder Kunden wirst du meistens haben, und dann fallen auch schonmal unangenehme Worte.
     
    #8
    Event Horizon, 11 Oktober 2005
  9. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    Single
    Ich habe doch schon in Termin in Ulm am 18ten diesen Monat's und der Stabsarzt hat gesagt das die da super Leute haben ....

    Wenn alles gut läuft, naja was heisst gut laufen .... Bekomme ich KZH bis DZE, also Krank zu Hause bis Dienstzeit Ende ... Muss dann nur nochmal runter fahren um Kleider Ende Dezember usw. abzugeben ....

    Bekomme meinen vollen Wehrsold und mein Ausscheidergeld aber immernoch. Zu dem dann noch 7,90 Euro oder so für jeden Tag den ich daheim bin als Verpflegungsgeld ....

    Sachsen
     
    #9
    Sachsen, 11 Oktober 2005
  10. Soulcore
    Gast
    0
    @Avantasia:
    Wenn du nochmal liest was ich geschrieben habe fiele dir sicherlich auf, dass ich doch dabei war. Bis dir `n neuer Grund einfällt nehme ich mir also mal das Recht heraus mitzureden.

    @Touchdown:
    Das mein Intellekt dem deinen übgerlegen ist habe ich nicht gesagt. Noch nicht. Sich bei Nacht und Kälte durchs Gebüsch scheuchen zu lassen ist zwar ein Anfang, reicht aber noch nicht.
     
    #10
    Soulcore, 12 Oktober 2005
  11. Avantasia
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Soulcore

    gut, hab ich nicht genau gelesen. Lag aber daran, daß ich keine Lust hatte noch weiter so nen Stumpfsinn zu lesen.

    Du warst also dabei........hm..... wahrscheinlich als W10er oder W9er.....

    Dann ist es ja noch schlimmer. Aber wahrscheinlich warst du nur zu faul in den Zividienst zu gehen oder hast es einfach verpaßt rechtzeititg einen Antrag zu stellen.
    Und nu läßt du deinen unmut über die Bundeswehr hier raus.
    Aber wie auch immer.
    Fakt ist, daß deine Kommentare bezüglich der Soldaten, die dort ihren Dienst verrichten, eben unreif und schlicht weg dumm war.


    MFG
    A.
     
    #11
    Avantasia, 12 Oktober 2005
  12. Soulcore
    Gast
    0
    Die Kommentare kommen schlichtweg aus Erfahrung, deine Mutmaßungen sind mal wieder daben. Ich frage mich im übrigen was `n W9 oder W10 sein soll. Nie davon gehört.
    Ich kann auch nicht nachvollziehen warum ich Unmut gegen die BW hegen sollte wenn ich zu faul gewesen wäre Zivildienst zu machen. Wo ist der Zusammenhang ?
    Ich war da, ich wurde massiv enttäuscht und bin wieder gegangen - ein ziviles Studium war dann doch die bessere Alternative.
    Und wenn du mich weiterhin kritisieren willst, was ja dein gutes Recht ist, zieh dir gefälligst den kompletten "Stumpfsinn" rein und nicht nur was du lesen willst.
    Fernab davon, dass ich mir von dir nicht sagen lassen was "Fakt" in dieser Welt ist.

    have phun,

    Soul
     
    #12
    Soulcore, 13 Oktober 2005
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    @Soulcore: W10 = 10 Monate Wehrdienst, W9 = ...
    Schon seltsam, dass du das nicht mitbekommen hast...
     
    #13
    Touchdown, 13 Oktober 2005
  14. 7thCircle
    Gast
    0
    Als mein Vetter beim Bund war, wurde er auch immer "fertig gemacht". Nicht nur von seinen Vorgesetzten, sondern auch von seinen Kameraden. das gibt's immer wieder. Aber nach ein paar Monaten war er so abgehärtet gegen Geschrei, dumme Aufgaben und Drohungen, dass seine Kameraden Respekt vor ihm bekamen.

    "Wer sich zum Wurm macht, braucht sich nicht wundern, wenn er getreten wird."

    Oft wollen einige einfach nur den Dicken markieren um zu sehen, wen sie rumschubsen können. Da musst du einfach auch den Dicken machen und Sprüche klopfen. Ist vielleicht ziemlich verallgemeinert, aber es hat für meinen Vetter geklappt.
     
    #14
    7thCircle, 13 Oktober 2005
  15. Avantasia
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Na jetzt ist wundert es mich nicht, daß Du nicht weißt, was ein W 10er oder W 9er ist.....du wolltest da studieren.....naja, wie auch immer.

    Bevor ich wieder in irgendwelche klischeehaften Aussagen bezüglich derer, die vom Bund "enttäuscht" wurden verfalle, laß ich es einfach mal dabei beruhen.

    Du hast bestimmt recht und deine Aussagen waren qualifiziert.


    Und ich hab meine Ruhe

    mfg
    A.
     
    #15
    Avantasia, 13 Oktober 2005
  16. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Es ist dumm,zu verallgemeinern,dass alle beim Bund nur dumm,neidisch,machohaft etc. wären.Ich war selber beim Bund.Ich war zwar nur Wehrdienstleistender (WDLer),aber ich war in der Panzertruppe.Da geht es auch relativ rauh zu und sicherlich gab es da auch den einen oder anderen Idioten (unabhängig vom Dienstgrad),aber alles in allem hatte ich in der Zeit durchaus meinen Spass gehabt.Das sind halt meine Erfahrungen.Ich hätte da auch gern studiert,nur leider muss man dazu Offizer sein und in der OPZ (Offizierbewerberprüfzentrale) wär ich auf jeden Fall gescheitert.

    Das Problem mit dem Mobbing kenn ich auch und ich weiss,dass sowas zum erheblichen Problem werden kann,wenn sowas öffentlich wird.Allerdings kann sowas auch bei der Arbeit oder in der Schule passieren.Wer Probleme beim Bund hat,sollte einfach mal mit der Vertrauensperson der Mannschaften (wenn man WDLer is)oder mal mit dem Kompaniefeldwebel reden(sofern es kein Stinkstefel is).Ausserdem sollte man sich die Sprüche nicht so sehr zu Herzen nehmen,sondern einfach dezent ignorieren.

    @Soulcore:W9 oder W10 bedeutet einfach Wehrdienst und Anzahl der Dienstmonate(in diesem Fall 9 bzw 10 Monate)
     
    #16
    Canis lupus, 13 Oktober 2005
  17. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    Single
    Iergendwie, weichen eure Antworten ein bisschen vom allgemeinen Thema ab :grin: !

    Aber nagut :zwinker: Ich werde jedenfalls euch berichten wie es am 18ten diesen Monat's dann beim Kopf Klempner :grin: abgelaufen ist ...

    Bin ganz relaxt und überhaupt net aufgeregt :blablabla :cool1:
     
    #17
    Sachsen, 14 Oktober 2005
  18. NiveaBoy
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du beim Bund absolut nicht klarkommst kannste doch nachträglich noch deine Verweigerung schreiben.

    Aber dann müssteste natürlich die restliche Zeit Zivi machen.
    Auf jeden Fall besser als faul im Bett zu liegen und so zu tun al ob man krank wäre.
     
    #18
    NiveaBoy, 14 Oktober 2005
  19. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    Single

    Es sind noch November und Dezember .. und bis das ganze Zeug's durch ist ... ist schon Januar ! Das dauert alles ne gewisse Weile, also !
     
    #19
    Sachsen, 14 Oktober 2005
  20. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Zudem glaube ich nicht, dass du beim Zivildienst weniger Probleme hättest.
     
    #20
    Touchdown, 17 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Teil habe Probleme
flocki;)
Kummerkasten Forum
10 August 2016
45 Antworten
Dr-Love
Kummerkasten Forum
11 Oktober 2010
30 Antworten
Igor99
Kummerkasten Forum
5 Februar 2008
5 Antworten