Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der alljährliche Valentinstag...sry...!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DieKleine, 2 Februar 2004.

  1. DieKleine
    Gast
    0
    Hallöchen, ich konnts mir leider net verkneifen doch was zum alljährlichen valentinstagsproblem zu schreiben!

    hätte da mehrere fragen:

    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?


    wäre lieb wenn ihr mal nen paar nette sachen dazu schreibt!

    LG
    DieKleine
     
    #1
    DieKleine, 2 Februar 2004
  2. kaninchen
    Gast
    0
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?
    -> Find ich nich - bevor man sich rumstresst soltle man den Kommerz-Tag vergessen und sich was schenken wenn man Lust dazu hat.

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    -> nööö - aber schön wär's schon :smile:

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    -> Nich wirklich.... Is zufällig unser 1jähriges und da würd ich mir doch shcon gern was besonderes einfalln lassen *aber unkreativ sei* :frown:

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    -> Nö fänd ich nich schlimm.... Hauptsache man hat sich n bisschen gesehn und n bisschen geschlafen :smile:

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    -> Mal gucken - wir ham da noch nich drüber geredet

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?
    -> da bin ich auch ma gespannt *g*
     
    #2
    kaninchen, 2 Februar 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?
    --> Nein, find ich absolut nicht. Valentinstag ist für mich sowieso nur kommerz ... wenn ich ihm was schenken möchte, dann tu ich das spontan und weil ICH es will ... nicht, weil Valentinstag ist.

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    --> Pflicht ist in einer Beziehung wohl nichts ... schön wärs natürlich, aber da ich dem Valentinstag sowieso keine soooo besondere Bedeutung beimesse, ist es nicht so extrem wichtig, sich ausgerechnet an DEM Tag zu sehen :zwinker:

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    --> Nö, und ich werd auch nichts machen (Grund: siehe Frage 1)

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    --> Inwiefern denn abgebrochen? *grübel*

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    --> Bisher ist nichts geplant ... und so wie es aussieht, kanns auch gut sein, dass wir uns eh erst am 16. sehen, womit das eh wegfällt :tongue:


    Juvia
     
    #3
    User 1539, 2 Februar 2004
  4. _Joe_
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Verliebt
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?

    Nein, finde ich nicht. Eigentlich ist es ja auch bescheuert, seinem Lieben just an diesem Tag eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Im Prinzip ist der Valentinstag nichts anderes als der Muttertag oder andere Tage, an denen man sich plötzlich beschenken soll. Wenn man aber - wie ich zum Beispiel in diesem Jahr - eine nette Idee hat, dann kann man natürlich was schenken. Ich für meinen Teil erwarte aber kein Geschenk zum Valentinstag. Und wenn sie sich doch Gedanken macht, umso schöner. Gesprochen haben wir nicht darüber, ich will sie nämlich mit einer Kleinigkeit überraschen. Ach noch was: Wenn ich was schenke, dann etwas, dass ich selbst gebastelt habe oder etwas, das einen besonderen persönlichen Wert hat. Es kommt nicht darauf an, dass es besonders teuer ist.

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?

    Auch nicht. Dieses Jahr bietet es sich an, weil der Valentinstag auf einen Samstag fällt. Läge er unter der Woche, würde ich nicht darauf bestehen, meine Freundin zu sehen. Das wäre auch irgendwo albern. auch wenn man nah beieinander wohnt. Warum, wenn man eigentlich keine Zeit hat? Nur weil es der 14.02. ist?

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?

    Ja, habe ich. Infos dazu gerne per PM. Will das hier nicht so rumposaunen :zwinker:

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?

    Ich finde Nächte, die früh morgens abgebrochen werden müssen, nie sonderlich schön. Trotzdem kann man das machen. Wenn meine Kleine etwa in die Schule muss und ich was später in die Uni, dann nehme ich es auch in Kauf, dass ich wegen ihr früher aufstehe, wenn man den Abend vorher gemeinsam verbringen konnte.

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?

    Siehe oben. Bei mir wird es keine Absprache geben.

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?

    Auf gar keinen Fall. Gedichte, Texte, Basteleien, die von Herzen kommen dürfen von mir aus gerne kitschig sein. Wenn es nicht übertrieben ist. Aber sowas finde ich persönlich schön. Es muss sich eben im Rahmen halten. Dann ist auch ein kleiner Stoffbär ö.ä was Süßes.
     
    #4
    _Joe_, 2 Februar 2004
  5. AndreR
    Gast
    0
    Hi

    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?
    Nun ja... teils teils. Natürlich sollte eine kleine Aufmerksamkeit sein, aber sie sollte nicht an den Valentinstag gebunden sein. Dazu braucht man normalerweise keinen Anlaß


    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    Ich möchte *jeden* Tag mit meinem Schatz verbringen, egal ob Valentinstag oder 15ter Februar. Ich denke mir, dieser Tag ist komplett auf Kommerz getrimmt, und das nimmt ihm den Grundgedanken (verliebt sein)

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    Ja, habe ich, wird aber nicht verraten, mein Schatz liest mit :zwinker:

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    wenigstens das! Ich bin dankbar für jeden MOment zusammen!

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    Eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere, einzig: im Fernsehen laufen mehr Liebesfilme --> mehr Grund zu kuscheln

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?
    Also ich find das süß, jedenfalls in dezentem Maße. Quasi: ich will nicht mit geschenkten Tieren nen Privatzoo aufmachen können. Ich hab von meinem Schatz einen Kater bekommen (passt zu mir als Katzenfreund) und der sitzt immer bei mir.. Gedichte hab ich hingegen immer gern.
     
    #5
    AndreR, 3 Februar 2004
  6. Prophet_Al
    Gast
    0
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?

    Ich finde es ist keine Pflicht jedoch ist es auch blöd wenn man was bekommt und dan mit lehren Händne darsteht also vorsorge ist immer gut.

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?

    Ich denke schon ausser man hat nen Notfall oder ist nicht in der Lage. Dann kann man das aber auch danach wieder gutmachen an nem Wochende wo man das nachholt.

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?

    Öhm *erwischt* nein noch nicht (o;

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?

    Ich bin der MEinung lieberst eine Halbe Nacht als gar keine Nacht. Dafür verbringt Sie aber als wenn es eure letzte wär ! *g*

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?

    Hmm Jein man sollte schon wissen wo der Partner ist etc. nicht das die schönen Pläne die man Schmiedet sonst ins Wasser fallen.

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?

    Ich finde das einfach nur süß und würde mich auf jeden Fall drüber freuhen.
     
    #6
    Prophet_Al, 3 Februar 2004
  7. Sydney
    Gast
    0
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?
    nein, das finde ich absolut nicht! erstens "müssen" tut man sicher nichts in einer partnerschaft, ausserdem find ichs blöd sowas an einen tag zu legen, damit der handel noch schnell was verdient zwischen weihnachten und ostern... wenn mein freund mir eine freude machen will, dann darf er das gerne dann tun, wenn er will, und nicht umbedingt jetzt am 14. 2. umgekehrt natürlich genauso...

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    nein, ist ein tag wie jeder andere. aber ich bin _jeden_ tag gerne mit meinem schatz zusammen

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    nö, wahrscheinlich werde ich was kochen, mach ich sonst aber auch, insofern nichts besonderes

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    nö, fände ich nicht schlimm

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    öhm ja, wie gesagt, für uns ist es ein tag wie jeder andere...

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?
    *meinemfreunddiefragevorles*
     
    #7
    Sydney, 3 Februar 2004
  8. Delonnor
    Gast
    0
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?
    Nein, denn wir beide finde das dieser Tag eigentlich nur da ist um den Singels schlechte Laune zu geben und den Firmen von diversen Süßwarenhandeln und Grußkartenimperien Geld zu bringen...also mehr

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    Naja...wenn ich da wäre würde ich es vielleicht tun, bin aber zur Zeit ein bisschen weit weg.

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    Japp ich werde zu meinen Großeltern fahren und dort das WE verbringen...da ich ja eh keine Zeit für meine Süße hab :'-(

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    Fänd ich nicht schlimm

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    Naja natürlich...allerdings haben wir das relativ schnell abgehakt, da wir uns nichts schenken

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?
    Naja können süß sein, da ich auch selbst ab und zu welche schreibe
     
    #8
    Delonnor, 3 Februar 2004
  9. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo.

    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?
    Von müssen kann nicht die Rede sein.

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    Nein es ist im Grunde nicht Pflicht, aber wenn ich mitbekomme, dass es ihm lieb wäre dann würd ich mir den Tag auf jeden Fall als freien Raum verteidigen. Hab erst gestern eine "Friends"-Pyjama-Party deshalb verschoben mit Kollegen.

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    Naja Ideen...eigentlich nicht, außer dass wie immer viel kuscheln angesagt ist, lasse ich das einfach auf mich zukommen. Vielleicht ist ein schöner Spaziergang ja noch drin, wenn wir uns aufrappeln können.

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    Wenigstens das. Ich bin es mit meinem Freund gewöhnt, dass wir des öfteren auch am Wochenende nicht ausschlafen können, gelegentlich auch vor 7 der Wecker klingelt und da verbringen wir trotzdem die Nacht miteinander; sonst hätten wir ja kaum Gelegenheit richtig lange beieinander zu sein.

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    Eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere. Da verleg ich höchstens meinen Putztag auf Sonntag um mich damit dann nicht (der VT ist ja am Samstag d. J.) am Samstag aufzuhalten. Soweit war es dann aber auch schon mit der Planung.

    Gruß
    Tres
     
    #9
    User 10541, 6 Februar 2004
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich bin ja jetzt schon seit ein paar Wochen nicht mehr mit meinem Freund zusammen, aber trotzdem mal eine Antwort:

    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss? NEIN! Wir haben da nie irgendwelches Theater drum gemacht, waren 3 Jahre zusammen, und es war für uns ein Tag wie jeder andere im Jahr. Wir waren uns beide einig, daß wir uns den Geschenke-Stress nicht geben wollen!

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    Nein, auch das nicht. Ich weiß nichtmal mehr, wie das in den 3 Jahren genau war :ratlos:, wenn es sich nicht ergeben hat, waren wir an dem Tag wohl nicht zusammen, also wenn er z.B. lange arbeiten mußte oder so, dann war's wie an jedem anderen Tag auch, daß wir uns ggfs. eben nicht gesehen haben.

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    Nochmal ein NEIN! Bin ja mit meinem Freund nicht mehr zusammen... Da gibt's zwar inzwischen wieder jemand anderen, bin mir aber ziemlich sicher, daß er sowas nur ziemlich kitschig finden würde, das entwickelt sich schon von alleine bei uns, da jetzt mit "Valentinstaggeschenk" anzukommen, das würde schon arg gezwungen wirken... außerdem ist er eh ziemlich Ami-kritisch :tongue:

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    Generell fand ich das bei meinem Ex immer blöd, wenn man die Nacht nicht wirklich genießen konnte, weil's am nächsten Morgen wieder früh rausging... speziell bezogen auf den Valentinstag wär's mir aber auch nicht wichtiger als sonst, "Beziehungsjubiläum" oder Geburtstag, da hätte ich es schon richtig blöd gefunden... aber besser ein bißchen als gar nicht! :smile:

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    Sollte durch meine bisherigen Antworten eigentlich klar geworden sein... *gg* Tag wie jeder andere!

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?
    Trifft nicht auf mich zu. Stellvertretend für meinen Ex: Er fand sowas eher ziemlich kitschig/kindisch. Außer wenn ich mir die Mühe gemacht hab, für ihn selbst ein Gedicht zu schreiben (hab ich glaub ich einmal gemacht, aber nicht für den Valentinstag!).

    Sternschnuppe
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 6 Februar 2004
  11. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?
    Nein, ich finde das muss nicht sein. Wenn man Spaß daran hat ja und sonst kann man es bleiben lassen.
    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    Jein.
    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?
    Ich werde mit meinem Freund vermutlich irgendwo hingehen, aber genaueres steht noch nicht fest.
    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    Kommt auf meine Laune an, mal würd ich bestimmt wollen und mal würd ich lieber verzichten.
    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?
    Wir sprechen uns schon vorher ab.
     
    #11
    Yana, 6 Februar 2004
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm.. wir sehen uns net..
    ich schick ihm ne Karte...

    und ansonsten.. kA *G

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 6 Februar 2004
  13. Miezerl
    Gast
    0
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?nein nicht unbedingt..sollte mehr spontan sein

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?
    pflicht??eher egositisch da er am 23 februar seine therotische führerscheinprüfung hat..und wir ne fernbeziehung führen..
    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?da es diesmal leider eh ausfällt nicht wirklich ein gedicht und ne karte eben..
    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?
    das wird wohl kaum je der fall sein.

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?überaschen natürlich.

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?find ich süss


    wäre lieb wenn ihr mal nen paar nette sachen dazu schreibt!
     
    #13
    Miezerl, 6 Februar 2004
  14. ryanv
    Gast
    0
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?

    -> Nö absolut nicht, wenn ich spontan ne Idee hab setz ich se um, aber mach mir keine besonderen Gedanken drum.

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?

    -> Pflicht... hmmm. gehört dazu find ich, auch wenn ich den VT nich besonders mag.

    3. habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?

    -> Joah hab ich, ne 'verrückte' Sexidee die sie bestimmt ziemlich klasse findet *g*

    4. fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?

    -> Auf jeden Fall besser wenn man sie frühzeitig abbrechen muss, als alleine zu schlafen.

    5. sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?

    -> Abgesprochen. Morgens Familienessen (von meinem Geburtstag) danach ne Shoppingtour mit Anschließendem Bar-Besuch und Abends gemütlich bei mir.

    6. @boys: findet ihr dinge wie liebesgedichte, plüschtiere etc. zu kitschig oder süß?

    -> Gedichte, fänd ich irgendwie komisch, denke sogar kitschig, ja
    Plüschtiere hingegen liebe ich *g*
     
    #14
    ryanv, 6 Februar 2004
  15. Jupp
    Gast
    0
    1. findet ihr dass jeder dem partner was schenken oder was besonderes bereiten muss?

    Nein, absolut nicht, der Tag ist einfach nur US-amerikanische Sch****.

    2. ist es für euch 'pflicht' den valentinstag mit dem schatz zusammen zu verbringen?

    Nein, aus komerziellen und unkulturellen und unhistorischen Gründen ist es ein Tag wie jeder andere, dennoch wär ich gerne mit meiner Freundin am DI abend zusammen gewesen, hat aber nichts mit VD zu tun.

    3.) Habt ihr schon ideen für den valentinstag? wenn ja welche?

    Keine Ideen.

    4.) fändet ihr es schlimm wenn ihr die nacht zusammen verbringen möchtet, sie aber morgens früh abgebrochen werden muss? dann lieber gar nicht oder wenigstens das?

    Dann lieber gar nicht, wenn dann 'richtig', da schwelt immer so was hastiges und Unruhe rein, wenn sie dann Frühschicht hat oder so...

    5.) sprecht ihr mit eurem partner vorher ab was an dem tag passiert oder überrascht ihr ihn oder ist es für euch ein tag wie jeder andere?

    Bzgl. VD keine Absprache. MAche generell meist Überraschungen, aber einiges muss halt vorher 'abgesprochen' werden...

    6.) Gedichte & so

    finde ich sehr schön. Habe ab und an mal ein paar Ständchen für sie verfasst, einmal Prosa, dass andere Mal ein 4 mal 4 Zeiler mit Paarreim. Für nen Amateur wie mich sagte ein Freund der Germanistik & Latein studiert, nicht schlecht, obwohl mein Metrum völliges Chaos sei. Tja, bzgl. Plüschtiere bin ich zurückhaltend, sie mag es nicht und sie ist auch kein Konsummensch - wie sie selbst sich bezeichnet :zwinker: , also konzentriere ich mich auf eigene Kreativität und Natürliches, Blumen mag sie ganz besonders, aber man muss ja streuen, nicht immer dasselbe.
    Ich bin ebenfalls anspruchslos, am liebsten soll sie mir einfach nur Zuneigung und Liebe schenken, dass ist das Schönste.
     
    #15
    Jupp, 6 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test