Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der beste kumpel wird zu einem nicht-freund ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Lokolo, 2 Juli 2006.

  1. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    halllo

    ich kenne ihn schon so lange, seit der 5. klasse. wir wurden zu besten kumpels, aber jetzt in der 12. klasse, nach ca. 8 jahren hab ich es satt. ich merke, dass wir eigentlich nicht mehr zusammen passen und auch mit dem rest der clique.

    ich habe gemerkt, dass ich in den letzten 8 jahren, also von anfang an, nur ich mich immer gemeldet habe LOL also er ab und zu,,,z.b. wenn ich mal angerufen habe, und er war nicht zu hause, und seine mutter hat ihm mitgeteilt, dass ich angerufen habe, ruft er an. das ist so krass, was für eine einseitige freundschaft, muss man überlegen.

    2. er redet kaum, ist total still., ich habe immer erzählt, und er oft zugehört,,aber damit kam ich immer klar, aber ich sehne mich nun nach was anderem. wenn er aber dann mal was trinkt, dann wird er auf einmal so dumm agressiv und möchtegern selbstbewußt

    3. am letzten freitag, wo das deutschland spiel stattfand, wollte ich mit ihm nach darmstadt zu einem kumpel. er zu mir " ich kann kein bio schwänzen",,,wo doch schon die noten feststehen, er keine klausur schreibt oder sonst was,,,und er ja noch nie geschwänzt hat.

    entschuldigt,,ich nehme die schule auch ernst,,mach nächstes jahr mein abi,,aber so was find ich scheisse..da passen wir nicht mehr zusammen. ich finde, das ist keine freundschaftliche geste.

    was soll ich machen?

    ich will ihn nicht verändern,,aber auch komisch nach 8 jahren die freundschaft zu kündigen.

    die sachen, die mich an ihm stören, hab ich ihm ja gesagt,,aber ändern wird er es sowieso nicht,,und vielleicht liegt es an mir,,ich komm damit nicht mehr klar...
     
    #1
    Lokolo, 2 Juli 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Also das er die Schule nicht geschwänzt hat, kannst du ihm definitiv mal nicht vorhalten. Und da kannst du auch nicht von freundschaftlichen Gesten sprechen.

    Aber alle Menschen verändern sich. Und manchmal gehts halt in unterschiedliche Richtungen. Damit muss man leben. Die Freundschaft brauchst du ja nicht zu kündigen. Man kann die Sache auch ganz einfach etwas reduzieren.
     
    #2
    Doc Magoos, 2 Juli 2006
  3. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt Menschen, die haben ne große Scheu vorm Anrufen :frown:

    Stell dir vor, ihr wäret beide große Labertaschen.. Das ginge vermutlich auf Dauer auch nicht gut. Es gibt immer Leute, die lieber zuhören und weniger sagen.

    Gehört schwänzen zu den Grundqualifikationen eines "anständigen" Menschen? Es gibt eben Leute, die es mit ihrem Gewissen vereinbaren können, irgendwas blauzumachen und welche, die könnens nich. Und dann gibts noch die, dies übertreiben.

    Gerade solche Sachen muss man akzeptieren.

    Vielleicht solltest du dich einfach nicht mehr melden, dann verläuft sich das mit der Freundschaft eh im Sande wenn er nie anruft..
     
    #3
    DieDa, 2 Juli 2006
  4. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    501
    101
    0
    Single
    genau

    ihr sagts doch: es gibt leute,, die so sind,,und es gibt leute die so sind,,ich suche einen freund,,mit dem ich echt viel gemeinsam habe,,aber natürlich auch gegensätze.
     
    #4
    Lokolo, 2 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste kumpel freund
christoph1985
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2016
7 Antworten
radl_django
Kummerkasten Forum
6 Juni 2007
12 Antworten
Test