Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der ernst des Lebens beginnt, und das Leben ist schei**e

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von repent, 17 Juni 2004.

  1. repent
    Gast
    0
    Hi! Hab extra aufstehen müssen um das hier loszuwerden :smile:

    Erstmal muss ich sagen - das Leben ist für mich jetzt das erste mal richtig scheisse.. hatte sonst noch nie Probleme aber dafür jetzt alles aufeinmal :frown:

    1. Schule verhaut (11. Klasse)
    2. Saugute lehrstelle verloren (Werbe/Webdesignagentur)
    3. alternative lehrstelle ist in Graz (140 KM entfernt!)
    4. das Mädchen in das ich verknallt (verliebt?) bin macht mir nur probleme, die ich selbst zu verantworten hab
    5. Mein Vater weis von Punkt 1 bis 3 noch nichts
    6. Noch immer keine Freundin und somit ablenkung von Punkt 4...
    7. Unfähig im umgang mit Mädchen die interesse zeigen

    So... nunja.. viel scheisse aufeinmal zusammengekommen...

    Zu Punkt 1:

    Hab dieses Schuljahr gründlich verhaut. Sicherlich bin ich selbst schuld, aber das ändert trotzdem nichts an der situation. Werd also dieses schuljahr zu 100% nicht schaffen.. 3 Jahre umsonst.

    Punkt 2: Hatte bis vor nem Monat ne saugute lehrstelle in ner Webdesign/werbeagentur in der nähe.. hab die lehstelle verschissen... :frown:

    Punkt 3: Hätte aber die möglichkeit auf eine andere im selben bereich.. nur leider in Graz! Das bedeutet, weg von allen Freunden, von der Familie in ne stadt wo ich keinen menschen kenne... Nun hab ich die möglichkeit hier in der nähe eine Klassische lehrstelle zu nehmen oder ab nach Graz und alles hinschmeissen und von vorne beginnen...

    Punkt 4: Gab schon eiiiinige thrads darüber. Aber kurz zusammengefasst.

    - Ich steh auf sie
    - sie zeigte interesse
    - ich habs verhaut, durch eigene unfähigkeit
    - hab sauviel scheisse gebaut
    - trau mich nichmal mehr sie anzusprechen...
    - und das schlimmste, sie geht in meine Klasse

    also: Ich bekomm sie nicht mehr aus dem Kopf und der gedanke, dass wenn ich nach Graz muss, ich sie so gut wie nie mehr wiederseh, der gedanke bringt mich um.. is eigentlich auch das Hauptproblem.

    Punkt 5: weniger ein problem, kann aber schwierig werden...

    Punkt 6: Greift eigentlich in Punkt 7 über :zwinker:

    Punkt 7: Zu feige auf Mädchen zu reagieren die nur ein fünkchen interesse zeigen. Somit wird Punkt 6 zu bewältigen äußerst schwer. UNd das obwohl mich ein (sehr hübsches) Mädchen regelrecht vergewaltigen will und ich bis zu dem zeitpunkt wos ernst wird eigentlich recht gut mit mädchen auskomm...


    So, nun lieg ich schon seit 3 tagen, jeden abend im Bett und denk darüber nach wie scheisse das leben sein kann. Und wie scheisse es ist wenn man daran selbst schuld ist.

    WEnn ich wenigstens nicht nach Graz müsste währe das alles schon um einiges leichter... Wenn das Mädchen nicht währe würde sogar das nach Graz ziehen ein geringeres Problem sein... tja... für jeden beginnt auch mal der ernst des Lebens, ich währe nur glücklicher wenn er erst in ein paar jahren begonnen hätte.

    mfg repent
     
    #1
    repent, 17 Juni 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    verhauen.. es heißt verhauen....

    also eigentlich find ich, is graz doch DIE gelegenheit, sich die ganze sch**** vom hacken zu schaffen und ganz neu anzufangen....

    wann willst du eigentlich deinem vater davon erzählen?? ich nehme mal an, die ausbildung fängt zum 1.8. an??

    und bei 140 km.. na da kannst doch am we nach hause kommen und dann siehst du sie doch wieder....
     
    #2
    Beastie, 17 Juni 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    kann beastie nur zustimmen... ändern kannste jetzt auch nix mehr... von daher, schwing deinen hintern hoch und versuch was zu ändern... du kannst nochmal nen neuen versuch starten... würde die stelle in graz annehmen, weil es wirklich schwer ist überhaupt ne ausbildungsstelle zu finden... und wie beastie sagt... am WE kannste doch nach Hause... so schlimm is das doch garnicht...

    also, mach beim 2. versuch alles besser und lass es net so enden wie beim 1.mal :smile:

    du schaffst das... viel glück :smile:
     
    #3
    ~°Lolle°~, 17 Juni 2004
  4. repent
    Gast
    0
    naja, es ist trotzdem nicht leicht. Zuallererst aus dem grund da ich schon 17 jahre hier lebe und natürlich alle Freunde hier habe. Zwar hab ich vom wechsel Hauptschule - Handelsakadmie auch die meisten meiner freunde verloren, aber damals hatte ich erlich gesagt noch nicht so viele und gute wie heute da ich eigentlich früher nie unterwegs war und sich damals mein freundeskreis auf die klasse beschränkte und als zweites ist es dieses Mädchen. Sicherlich ist sie vielleicht schnell vergessen sollte ein anderes Mädchen auftauchen, was auch sicher passieren wird, jedoch hab ich sie (leider) echt gern, aber ich bin in ihrem fall leider so extremst verwirrt und ich komm damit nicht zurecht...

    mfg repent
     
    #4
    repent, 17 Juni 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    wegen dem umziehen... so n problem hab ich auch... ich werde ab september 450km von zu Hause weg wohnen... leicht wird es mir garantiert nicht fallen auch aufgrund meiner ganzen Freunde, die ich hier lassen muss...

    aber ich sag mir: so ne chance bekommst du nicht wieder und man muss sich auch mal was im leben trauen... von allein kommt der erfolg nicht... neue leute wirst du dort sicher auch kennenlernen und wahre freundschaften überleben auch diese entfernung...
    du hast dein schicksal selbst in der hand und wenn du wirklich das wiedergutmachen willst, dann nimm diese stelle an...

    wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

    gute nacht :smile:
     
    #5
    ~°Lolle°~, 17 Juni 2004
  6. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    wieso hast du denn die Lehrstelle verloren ?

    Ansonsten würd ich sagen : orientiere dich neu! Egal, ob du jetzt die Lehrstelle in Graz beginnst oder eben eine andere in deiner Nähe..aber wenn du jetzt nur zu Hause rumsitzt und alles scheiße findest, dann bringt dich das nicht weiter! Auch wenns Situationen gibt, in denen das schwierig ist - aber das gehört eben zum Leben. Lass dich nicht gehen und check dir was Neues!
     
    #6
    orbitohnezucker, 17 Juni 2004
  7. repent
    Gast
    0
    Ich hab bei dieser firma voriges jahr im sommer ein praktikum gemacht und die haben mir angeboten dort ne lehre zu beginnen. Ich wollt aber weiter schule gehen und hab darauf verzichtet. Nun haben sie mich diese jahr wieder gefragt, jedoch bin ich davon ausgeganen dass ich diese schuljar schaffe und hab mir zu lange zeit gelassen. Ich muss aber sagen das diese schuljahr das wichtigste in meinem leben war, von der persönlichen entwicklung her gesehen.

    mfg
     
    #7
    repent, 17 Juni 2004
  8. In einem hat der Threadmaster auf jeden Fall recht, das Leben ist scheiße, aber voll!
     
    #8
    Mister Nice Guy, 17 Juni 2004
  9. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Ist vielleicht alles ein bißchen viel, was da auf einen Punkt zusammenkommt, aber nur mit meckern ändert sich daran auch nichts.
    Im Leben gibts die ein oder andere Veränderung, aber davor zu resignieren u. sagen, dass schaffe ich nicht oder das will ich nicht ist meiner Ansicht nach der falsche Weg.

    Vielleicht solltes du mal drüber nachdenken, ob du nicht doch die Stelle in Graz annimmst. Mußte zur Ausbildung auch 150km von zu Hause weg, aber es war ein Neubeginn. Hab neue Leute u. neue Freunde kennengelernt, aber den Beruf erlernt, den ich immer haben wollte u. mmit dem ich heute meine Familie ernähren kann. Ein bißchen Abstriche mußt du schon machen, um es in deinem Leben zu etwas zu bringen.
    Blick mal in die Zukunft u. überlege, was dir wichtiger ist: in deiner Heimat zu bleiben, nem Mädel hinterherzurennen, bei der du viel. nie ne Chance hast, dafür aber nen Job, der dir viel. nur halb so viel Spaß macht oder Wohnortwechsel, ne Ausbildung die dir gefällt u. ein Neubeginn.
     
    #9
    engel193, 18 Juni 2004
  10. Tomcat25
    Gast
    0
    Herzlich willkommen im richtigen Leben. Du hast ja schon selbst eingesehen, dass du für dein Leben verantwortlich bist und dir die Dinge selbst eingehandelt hast.
    Jetzt ist nur wichtig nicht den Kopf zu verlieren und einen Punkt nach dem anderen zu klären. Wichtig ist jetzt deine Ausbildung und Zukunft, welchen möglichkeiten hast du zu welchen bedingungen. Wenn du nicht weiter kommst sprich mit deinen Eltern und frag nach Rat. Auch wenn es schwer fällt, irgendwann muss du mit ihnen reden und vom Warten wird es auch nicht besser. Vergiss erst mal die Frauen und konzentrier dich auf deinen Zukunft, alles andere ergibt sich schon :zwinker:
     
    #10
    Tomcat25, 18 Juni 2004
  11. spacko
    spacko (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Moiu,

    auch wenn es Dir erstmal nix nutzt:
    Ich habe in meinem (Schul-) Leben auch schon einen Haufen Mist gebaut. Ich stand schon genau wie du vor dem nichts. Mit dem Unterschied: ich bin immer auf die Füsse gefallen.
    Das hatte m.E. zwei Gründe:
    Erstens: Ich hatte Glück wie die Sau!
    Zweitens: Ich war bereit die Gelegenheiten zu nutzen die sich mir geboten haben. Auch wenn die Gelegenheiten nicht auf Anhieb genau das waren was ich mir so vorgestellt habe, konnte ich sie als Sprungbrett nutzen um dann doch dahin zu kommen wohin ich wollte.

    Das sollte doch auch bei Dir Möglich sein. Allerdings wird es jetzt um einiges schwieriger. Du hast durch deinen Schulabbruch quasi einen Offenbarungseid geleistet. Jetzt musst du es schaffen deine Schwächen in Stärken zu wandeln. Du kannst nicht mit einem guten Schulabschluss protzen, jetzt musst du deine Persönlichkeit bemühen. Mach dich und deine Person so interessant wie möglich (Ohne zu Lügen oder zu Übertreiben, so was rächt sich). So verlieren Noten etwas an Gewicht.

    Eine Frage noch:
    Bist du wirklich sicher, dass du bei der ersten Firma weg vom Fenster bist? Ich meine, wenn die dir von sich aus eine Lehrstelle angeboten haben und sich dann auch noch bei dir gemeldet haben, haben sie doch offensichtlich ein grosses Interesse an dir.
    Hast du schon einmal gefragt ob sie dich nicht doch noch nehmen können? Ich denke da solltest du über deinen Schatten springen und hingehen. Die haben dir einen Haufen Vertrauen entgegengebracht, das hatte bestimmt seine Gründe.

    Du hast gesagt, du hättest dich nicht gemeldet. Vielleicht kannst du es ja noch hinbiegen. Versuch einen Termin mit dem Verantwortlichen zu machen und rede mit ihm.
    Erkläre ihm wie es bei dir gelaufen ist. Und vor allem sei ehrlich! Du hast was versemmelt, o.K.
    Vielleicht gibt er Dir eine Chance, wenn er das Gefühl hat du bist an dieser Hürde nicht gescheitert sondern gewachsen. Es ist nicht schlimm wenn man stolpert. Schlimm ist wenn man nicht mehr aufsteht.
    Ganz nebenbei: Ich denke du hast mit diesem Scheitern eine ganz wesentliche Lektion gelernt. Du weißt jetzt wie es ist am Abgrund zu stehen. Und du hast die nötige Motivation da nicht mehr hinzukommen. Im gegensatz zu den glatten Schülern die noch nie vor irgendwelchen Problemen gestanden haben die Über die Frage, ob die Schuhe zum Hemd passen herausgekommen sind.

    So genug gelabert, mach was draus.
    Du wirst jetzt erwachsen, und zwar schneller als geplant.
    Spacko

    PS: und 140 km sind nu auch nicht die Welt
     
    #11
    spacko, 18 Juni 2004
  12. repent
    Gast
    0
    so, die aus Villach, also der näheren Firma haben sich gemeldet.

    Zuerst Ferialjob, falls arbeit und Motivation passt ab august lehre als mediendesigner.

    Aber nach graz fahr ich trotzdem mal :smile:
     
    #12
    repent, 28 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ernst Lebens beginnt
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
Knipsy
Kummerkasten Forum
7 Juli 2015
4 Antworten
yann
Kummerkasten Forum
28 April 2005
11 Antworten