Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Ex will ihr ihre Briefe zurück geben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bluenote, 4 Februar 2005.

  1. bluenote
    Gast
    0
    hallo ihr da draussen am anderen Ende der Internet-Verdrahtung,


    morgen ist wieder einmal der Tag, an welchem der Sohn meiner Freundin vom leiblichen Vater abgeholt wird. Der leibliche Vater der Ex meiner Freundin.

    Seit unserer mittlerweile fast 2jährigen Partnerschaft gab es immer wieder Versuche, meine Freundin zurück zu gewinnen oder zumindest ins Bett zu bekommen. Für morgen hat er angekündigt, alle ihre Briefe, die sie ihm damals geschrieben hatte, zurück zu geben oder zu zeigen.

    Ich mache mir Gedanken über den Sinn einer solchen Aktion.

    1.) Entweder ist das ein Versuch, sie zurück zu gewinnen: mit den Briefen fühlt man sich an schöne Tage erinnert, an gemeinsame Pläne, an Treueschwüre, an geplante schöne Zeiten. Sie können eine ziemliche emotionale Keule sein. Wenn denn Absicht dahinter steckt, spielt der Ex mit einer Labilität meiner Freundin, die ihm bekannt ist.

    2.) er versucht nach fast 3 Jahren Schluss auch selbst einen endgültigen Schlussstrich unter die verflossene Beziehung zu ziehen.

    Was denkt ihr darüber, was mag das in Euren Augen für einen Sinn ergeben, Briefe zurück zu geben?
     
    #1
    bluenote, 4 Februar 2005
  2. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #2
    Reeva, 4 Februar 2005
  3. Elbstrand
    Elbstrand (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Rede mit deiner Freundin darüber. Ich finde, sie sollte die Briefe nicht annehmen, einfach mit den Worten, dass sie es für keine gute Idee hält. Wenn ich einen Schlußstrich unter eine Beziehung setzen will, dann würde ich die Briefe nicht meiner Ex zurückgeben. Einfach ab in den Keller (in ne Truhe und dann den Schlüssel zum Schloß wegschmeissen :smile:) oder im Extremfall verbrennen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das ein weiterer Versuch von ihm ist, sie zurückzubekommen.
     
    #3
    Elbstrand, 4 Februar 2005
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ja ! Genau das !

    Aber mach nicht den Fehler das verhindern zu wollen.
    Sag es deiner Freundin genauso, wie es du es geschrieben hast und überlasse ihr die Entscheidung, was sie tut oder nicht.
    Ansonsten werden sie die Briefe ein Leben lang verfolgen.
     
    #4
    waschbär2, 4 Februar 2005
  5. bluenote
    Gast
    0
    Hallo,


    ich danke Euch vielmals für Eure Einschätzungen. Das erwartete Briefezeigen bzw. Aushändigen ist heute ausgeblieben. Allerdings war ich bei dem Treffen nicht dabei. Mal schauen, ob es demnächst ansteht.

    Eigentlich kann ich mich sicher fühlen: sie hat mich eingeweiht und damit Vertrauen bewiesen, und unsere telefonischen Dialoge verliefen, wie ich es immer gewohnt war: leidenschaftlich emotional.

    Aber trotzdem bin ich misstrauisch und skeptisch... eulich kam auch das ngebot vom Ex, dass sie in seine Stadt ziehen solle, er würde ja auch eine Wohnung besorgen, und für den gemeinsamen Sohn sei ja ein kurzer, unkomplizierter Weg besser. Und sie zog dies in Erwägung, bis dass ich ihr deutlich mitteilte, dass ich so etwas nicht mittragen würde.

    Aber jetzt werde ich erst einmal zu ihr verschwinden und mit ihr ein (hoffentlich) schönes Wochenende verbringen. :herz:
     
    #5
    bluenote, 4 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will Briefe zurück
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2015
9 Antworten
Sachsen
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Oktober 2005
9 Antworten