Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Fahrerflucht bezichtigt...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SexySellerie, 19 September 2007.

  1. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Hey Leute,

    ich wundere mich mal wieder über unsere Gesellschaft...
    Mein Vater bekam gestern Post von der Polizei. Und nun kommt's:

    Er wird der Fahrerflucht, Körperverletzung und unterlassenen Hilfeleistung beschuldigt. Er habe am Samstag, dem 9.9., mit seinem Auto eine Fahrradfahrerin am Knöchel gestreift, diese sei hingefallen und habe sich verletzt. 4 Zeugen wurden genannt.

    Nun: Mein Vater hat an jenem Samstag gearbeitet, das kann von mehreren Zeugen bestätigt werden. Das Auto hat keinerlei Schäden und die Zeugen meinen, es sei eine Frau am Steuer gewesen :ratlos:

    Das kann doch echt nicht angehen,oder? Wie versuchen die Leute eigentlich, Geld zu ergattern?! Ich sag euch, wir sind alle viel zu gut für diese Welt...
     
    #1
    SexySellerie, 19 September 2007
  2. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Das ist ja echt heftig :kopfschue
     
    #2
    Rapunzel, 19 September 2007
  3. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Sorry, aber ich kapier das grade nicht.
    Wie kann dein Vater beschuldigt werden, wenn die Zeugen aussagen, dass eine Frau am Steuer war? :ratlos:
     
    #3
    Sunflower84, 19 September 2007
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich schätze mal, die hatten ein Nummernschild und haben den Halter rausgesucht, deshalb standen sie bei ihrem Vater vor der Tür. Hätte ja z.B. auch seine Frau gewesen sein können, die gefahren ist, oder die Tochter oder so.
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 19 September 2007
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    die frage ist, wie sie auf das auto kommen. Wenn die nummer aufgeschrieben wurde...
    Aber ansonsten ist es natürlich schwachsinnig wenn doch alle aussagen, dass es eine Frau war!!
     
    #5
    User 37284, 19 September 2007
  6. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Du, so was ähnliches hatten wir auch, nur halt keinen Unfall.

    Die Freundin meines Vaters soll in einem Ort, in dem sie noch NIE war, mit ihrem Auto mit Kennzeichen XXX verbotenerweise Gartenabfälle usw. abgeladen haben.
    Der Witz an der Sache ist, dass das Auto ein Saison-Kennzeichen hat und seit Ende März nicht mehr bewegt wurde. Steht ja noch immer mit einer dicken Staubschicht in der Scheune...

    Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr...
     
    #6
    User 48753, 19 September 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    und was kam dabei raus?
     
    #7
    User 37284, 19 September 2007
  8. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Keine Ahnung...Vielleicht sind die durch die Straße gegangen und haben gesagt "Oh guck mal. Den Volvo nehmen wir mal"?

    Mein Vater war zur besagten Zeit mit seinem Auto auf der Arbeit...
     
    #8
    SexySellerie, 19 September 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich denke eher, dass die alle volvos der stadt ausfindig gemacht haben! Wahrscheinlich hat dann jeder so en schreiben bekommen, was anderes geht ja gar nicht!! ich finde sowas mal wieder typisch :kopfschue
     
    #9
    User 37284, 19 September 2007
  10. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Die hat halt bei dem Amt angerufen und sich beschwert. Sie hat gesagt, dass sie 1. den Ort nichtmal kennt und 2. das Auto in der Scheune steht und dass die Leute gerne kommen und schauen können, wie es aussieht. Man sieht ja, dass das schon ewig dort steht.
    Die Frau hat dann gemeint, dass sie das so weiterleitet. Mehr weiß ich jetzt leider auch nicht. Aber ich glaube, da kam bis jetzt nichts mehr (ist aber auch erst n bissl mehr als ne Woche her).
     
    #10
    User 48753, 19 September 2007
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Nein,nein. Das Auto meines Vaters wurde mit 4(!) Zeugen als der Wagen genannt, der die Rafahrerin angeblich umgefahren haben soll.
     
    #11
    SexySellerie, 19 September 2007
  12. Sceneslut
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann hat wohl jemand das Kennzeichen nicht richtig abgelesen, würde ich sagen.. Ist mir auch schon passiert. Stimmen denn auch Modell/Farbe usw. überein? Gut für Deinen Vater, dass er zumindest Zeugen hat, die für ihn aussagen können. :zwinker:

    (Natürlich könnte auch jemand sein Auto aufgebrochen, die Frau angefahren und es dann wieder zurück gefahren haben - aber die Wahrscheinlichkeit, für den Vorfall jetzt tatsächlich belangt zu werden, ist doch relativ gering. :grin:)

    Edit: Und es ist auch ausgeschlossen, dass z. B. Du oder Deine Mutter oder sonst eine weibliche Person mit dem Wagen unterwegs war und von dem Unfall so gar nix mitbekommen hat?!
     
    #12
    Sceneslut, 19 September 2007
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Ja, niemand hat den Wagen benutzt. Andererseits: Selbst WENN. So wie der Unfall beschrieben wurde, hätte man zwangsläufig davon mitbekommen. Aber das steht ja nicht zur Diskussion, das Auto stand. :ratlos:

    Was die zur Farbe gesagt haben, weiß ich jetzt nicht. Auffällig ist, ist, dass der Unfall angeblich unweit entfernt vom Wohnort meines Vaters passiert sein soll, aber - nachwievor - das Auto wurde nicht bewegt, keine Frau hat damit einen Unfall verursacht oder sonstiges.
     
    #13
    SexySellerie, 19 September 2007
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    haben die zeugen das kennzeichen aufgeschrieben?
     
    #14
    User 37284, 19 September 2007
  15. Sceneslut
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann mir eher vorstellen, dass EIN Zeuge das Kennzeichen abgelesen hat (offensichtlich falsch) und die anderen drei eben bezeugen können, dass der Unfall passiert ist und dass ihn 'ne Frau verursacht hat. Das Verfahren wird 100 pro eingestellt. :zwinker:
     
    #15
    Sceneslut, 19 September 2007
  16. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Ja. Die haben gezielt auf dieses Kennzeichen eine Anzeige aufgegeben. Bzw. die angebliche Geschädigte.
     
    #16
    SexySellerie, 19 September 2007
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ok, das ist dann aber schon komisch, wenn alle 4 zeugen das kennzeichen aufgeschrieben haben :eek:
     
    #17
    User 37284, 19 September 2007
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Komische Sache... aber da dürfte es ja nicht so schwer sein, das gegenteil zu beweisen..
    Weil dein Vater war ja in der Arbeit und am Auto müsste man ja auch was sehen...
    Vielleicht haben die sich einfach alle beim Kennzeichen verguckt.
     
    #18
    User 48246, 19 September 2007
  19. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke nicht, daß jemand so blöd ist, sich soetwas auszudenken.
    Das wird einfach ein Ablesefehler sein. Kommt vor.
    Merkwürdig ist nur, daß nicht noch am selben Tage eine Halterfeststellung erfolgte.

    Am besten einfach mit dem entsprechenden Sachbearbeiter Rücksprache halten und keine Sorgen machen.
     
    #19
    Novalis, 20 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fahrerflucht bezichtigt
femalePoison
Off-Topic-Location Forum
22 März 2007
17 Antworten