Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Freund oder die Bekanntschaft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von deeppoison, 3 Februar 2005.

  1. deeppoison
    Gast
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin jetzt mit meinem Freund über 1,5 Jahren zusammen.
    Eigentlich war ich in der Beziehung noch nie 100% glücklich, da er mir eben ein paar wichtige Dinge nicht geben kann und die sind nicht ganz ohne:
    wir haben im Schnitt ca. 2mal im Monat Sex und das liegt nicht an mir sondern er hat keine Lust, es gab auch mal eine Zeit, da hatten wir ca. 2 Monate keinen Sex und man muss dazu sagen, dass wir uns so ziemlich jeden Tag sehen. Außerdem küsst er mich nicht. Auf den Mund zwar schon, aber er steubt sich seinen Mund zu öffnen, geschweige denn noch seine Zunge ins Spiel zu bringen, das ist nur gaaaanz selten der Fall und dann auch nur für 5sec wenns hoch kommt... achso über Gefühle und solche Dinge können wir auch nur schwer reden, ich trau mich schon gar nicht mehr nen Anfang zu machen, da ich das Gefühle habe, egal was ich sage, er dagegen redet und mir die Worte im Mund umdreht.
    Naja, auf jeden Fall habe ich diese Umstände akzeptiert oder mich besser gesagt damit abgefunden, dass ich nicht alles haben kann.

    In den letzten Wochen hat mich das aber schwer zum Nachdenken gebracht, weil ich noch jemand anderes kennen gelernt habe, aber schon vor 3Mon. irgendwie habe ich das Gefühl, je öfter ich diese Person sehe, umso mehr gefällt er mir. Inzwischen habe ich ihm bestimmt 5Mal getroffen und mich jedes Mal mit ihm unterhalten habe, bis wir aus dem Club geschmissen wurden :gluecklic
    Aber das letzte Mal hat er mich dann gefragt, ob er mich küssen darf und glaubt mir, nach so langer "Abstinenz", hätte ich nichts lieber gemacht, aber ich habe es dann doch nicht gemacht wegen meinem Freund bzw. dem vielleicht schlechten Gewissen.
    Im Nachhinein überlege ich jedoch, ob ich es vielleicht nicht doch tun sollte, wenn ich ihn das nächste Mal sehe, ich hätte ja wohl einen guten Grund dazu.

    Aber was eben jetzt noch dazu kommt, ist, dass ich überlege es mit meinem Freund zu beenden, aber irgendwie komm ich zu keinem Entschluss, da ich je nach Tageszeit, eine andere Meinung vertrete, mal denke ich "ok ich mach schluss, das wird wohl das beste sein" und dann wieder "ich will aber auch nicht alleine sein,außerdem liebt er mich ja"
    Vielleicht ist es das, dass ich Angst habe alleine zu sein...

    Das ganze bereitet mir ziemliches Kopfzerbrechen, ich kann auch nicht auseinander halten was mein Kopf sagt und was mein Herz...

    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben, ich wäre echt dankbar über ein paar Antworten!

    Lg poison
     
    #1
    deeppoison, 3 Februar 2005
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    liebst du ihn denn noch?
    denn wenn du wirklich nur mit ihm zusammen bist, um nicht allein zu sein, dann machst du weder dich noch ihn glücklich... denke mal darüber nach, ob eine Beziehung überhaupt noch sinnvoll ist... und dann rede mit ihm...

    und zu dem anderen: wie gut kennt ihr euch? zieht er dich nur deshalb ab, weil er dir das geben kann, was dir dein freund nicht gibt?! sei dir sicher bevor du evtl mit dem neuen was eingehst...
     
    #2
    ~°Lolle°~, 3 Februar 2005
  3. n4p
    n4p
    Gast
    0
    Ich würde die Situation mit dem anderen ausbauen und wenn das was wird machst du Schluss und wenns nichts wird, machst du halt nich Schluss!
     
    #3
    n4p, 3 Februar 2005
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also das find ich wahnsinnig feige... damit kannst du alles kaputt machen und nebenbei belügst du beide noch...
    ich würde mich auf sowas nicht einlassen :rolleyes2

    entweder zieht man nen schlussstrich um evtl was neues beginnen zu können oder man lässt es halt bleiben...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 3 Februar 2005
  5. deeppoison
    Gast
    0
    ich weiß nicht ob ich ihn noch liebe, natürlich ist noch etwas da, wenn man sich schon so lange kennt, aber ich bin mir nicht sicher wieviel...

    irgendwie habe ich auch das gefühl dass er nur mit mir zusammen zu sein um nicht alleine zu sein, so ein e art zwecksgemeinschaft..

    n4p, ja das hab ich mir auch schon von jemandem sagen lassen...
    ich muss dann immer dran denken, dass ich ja auch noch so jung bin... :schuechte
     
    #5
    deeppoison, 3 Februar 2005
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    na, n4p, das ist ja mal eine tolle lösung. sehr pragmatisch. erstmal gucken und solange den freund warmhalten. falls es nix wird, nimmt sie halt doch ihren "alten" kerl.

    find ich unehrlich.
    denn: so wie es klingt, ist sie mit ihrer Beziehung eher unzufrieden. entweder klärt sie das mit ihrem freund, also versucht ihn dazu zu bringen, mit ihr über ihre gefühle zu reden - und auch darüber, was sie veränderungswürdig findet...

    oder sie findet das eh aussichtslos, trennt sich und widmet sich dann diesem neuen, der sie küssen wollte.

    so wie sternenfängerin bin ich auch über "sonst wär ich alleine und er liebt mich ja" gestolpert. ja, ist ganz schön und praktisch und beruhigend, nicht allein zu sein und die gewissheit zu haben, dass man geliebt wird. aber was empfindest DU für ihn? und ist das mit dem singlesein wirklich ein grund, lieber doch beim freund zu bleiben, auch wenn du eigentlich gar nicht glücklich bist mit ihm?

    edit:
    ups, lauter neue beiträge in den letzten minuten. deeppoison, wie alt bist du denn? und jetzt ist es von ihm aus auch eher zweckgemeinschaft als "er liebt mich ja"? "ich bin ja noch so jung" verstehe ich nur bedingt als argument, was meinst du denn damit?

    und nie so 100% glücklich, wie du zu anfang sagst, klingt nicht wirklich erfüllend. bei den zweifeln, die du jetzt hast, wär vielleicht wirklich angebracht, diese beziehung zu beenden. natürlich solltest du erstmal mit ihm reden und rausfinden, ob ihr eure beziehung nicht besser gestalten könnt, gibt ja auch gründe, dass ihr euch verliebt habt etc...
     
    #6
    User 20976, 3 Februar 2005
  7. Zicke818
    Zicke818 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    103
    1
    Verheiratet
    Hallo,
    kann es sein, dass es bei dir nur noch der Zeitvertreib ist? Das du sonst Langeweile hättest, wenn du deinen Freund nicht mehr hättest? Also ich kann dir nur eins sagen, mach schluss, wenn du in der Beziehung nicht glücklich bist! Nur weil du glaubst, dass du deinen Freund enttäuschen könntest, ist es nicht wert die Beziehung aufrecht zu halten! Ich habe einmal so eine Beziehung aufrecht erhalten, weil ich auch Angst hatte alleine zu sein!Aber das werde ich nie wieder tun! Ich habe ne Menge verpasst!
    Und genieß die Zeit, die du dann alleine verbringst oder mit der Bekanntschaft!Es ist doch keine wirkliche Beziehung wenn man sich noch nicht einmal vernünftig küsst, geschweige denn regelmäßig Sex hat!

    Kopf hoch!

    Lieben Gruß
    Zicke!
     
    #7
    Zicke818, 3 Februar 2005
  8. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    bist du das nicht auch mit ihm?! redet doch mal miteinander, warum er sich so verhält, wie es um ihre gefühle steht usw.

    das ist trotzdem kein grund, deinen freund warmzuhalten, falls es mit dem anderen nicht klappt... *kopfschüttel*
     
    #8
    ~°Lolle°~, 3 Februar 2005
  9. deeppoison
    Gast
    0
    über das "sonst bin ich allein..." denk ich genauso, ich denke das wäre auch das geringste problem.

    was aber wirklich schlimm ist, ist dass ich einfach nicht weiß wie ich zu der situation stehen soll, ich kann einfach keinen festen gedanken fassen und das schon seit über einer Woche... naja vielleicht muss ich mir einfach noch mehr zeit lassen, oder ich weiß auch nicht...

    @zicke
    wie wahr!
     
    #9
    deeppoison, 3 Februar 2005
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also wenn ich deinen thread so lese, bist du gänzlich unzufrieden mit deiner beziehung... hast du denn schonmal mit deinem freund darüber geredet? es kann doch nicht so weitergehen... da kann ich dich nicht verstehen...
    um so mehr zeit du dir lässt, um so mehr belügst du dich doch selbst...
     
    #10
    ~°Lolle°~, 3 Februar 2005
  11. deeppoison
    Gast
    0
    es gibt eben auch seiten an ihm die ich schätze, was mich eben etwas unsicher macht, aber das ganze stellt sich immer mehr in den hintergrund, ich versuche auch gerade etwas abstand zu gewinnen...
     
    #11
    deeppoison, 3 Februar 2005
  12. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    bitte sag mir doch mal: habt ihr mal über eure probleme geredet?
    ich denk das ist vorerst das einzige und beste was ihr tun könnt...
     
    #12
    ~°Lolle°~, 3 Februar 2005
  13. deeppoison
    Gast
    0
    ich hab es immer mal wieder angesprochen, was mich gestört hat, aber groß geändert hat sich nie was und einen richtigen grund hab ich auch nie wirklich genannt bekommen, ich denke auch wenn ich es nochmal ansprechen werde, dass sich nichts ändern wird, eigentlich würde ich mir dabei auch blöd vorkommen wenn sich etwas ändert, als ob alles nur erzwungen wäre!
     
    #13
    deeppoison, 3 Februar 2005
  14. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    naja, aber wenn man was ändern will, dann kann man es auch schaffen...

    was sagt denn dein herz zu all dem? glaubst du, du wärst glücklicher mit dem anderen?
     
    #14
    ~°Lolle°~, 3 Februar 2005
  15. deeppoison
    Gast
    0
    @mosquito
    ich bin 19, ich weiß nicht, er liebt mich schon, aber naja wirklich oft hat er das nicht gesagt, ich hab auch schon dran gezweifelt, zwecksgemeinschaft eben auch weil man sich aneinander gewöhnt hat und eben immer mal wieder jemand da ist.
    mit ich bin ja so jung, meine ich, dass ich meine jugend nicht mit enthaltsamkeit verschwenden sollte...

    wenn ich nur wüsste, was mein herz sagt...
    ich weiß nicht ob ich mit dem anderen glücklicher wäre, dazu kenne ich ihn nicht gut genug, aber werde schauen, dass ich mir darüber ein klareres bild darüber verschaffen kann..
     
    #15
    deeppoison, 3 Februar 2005
  16. nlco
    nlco (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Nun poison, du scheinst ja wirklich ein schwerwiegendes Problem zu haben.

    Da du aber wohl schon die ganze Zeit nicht glücklich in der Beziehung warst, wieso hast du nicht bereits Schluss gemacht ? Wieso sollte man etwas so lange herauszögern, wahrscheinlich eben nur die Angst alleine zu sein oder eine lange "Gewohnheit" ablegen zu müssen ? Deine Freundinnen scheinen dir ja dabei auch zur Seite zu stehen, ein Aussenstehender kann so etwas meist natürlich auch besser beurteilen...

    Wenn dir dein Freund natürlich noch nicht einmal sagen kann, dass er dich liebt... oder kommt es darauf an wie oft er es sagt ? Ist nicht entscheidender wie es gemeint ist ?

    Es ist leicht einem Partner allein in einer Beziehung die Schuld zuzuweisen, doch in der Regel sollte sich jeder über über seine Fehler Gedanken machen.

    Einen hinzuhalten nur aufgrund der eigenen Unentschlossenheit ist verdammt verletzend für jemand, vor allem wenn diese Unentschlossenheit aus einer Überlegung resultiert, mit wem man wohl glücklicher sein könnte...
    Und "Lern den doch erstmal kennen, deinen Freund haste ja immer noch in Reserve" ist wohl das allerletzte. Da du ja eh so jung bist kannst du doch eh gleich schlussmachen und es beim Nächsten versuchen, was hast du denn zu verlieren ?? Es kann ja nur noch besser werden, Enthaltsamkeit ist ja wirklich nicht gerade schön mit 18...
    Wobei sich eine gewisse Routine anscheinend auch in anderen Beziehungen einschleichen mag, nur blöd wenn niemand dazu in der Lage ist etwas dagegen zu machen.

    Ich liebe dich, aber ich bin noch nie zuvor von jemand so enttäuscht worden, das Gefühl ist nicht zu beschreiben... eine Mischung aus Ekel und unendlichem Schmerz. :hmm:
     
    #16
    nlco, 5 Februar 2005
  17. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    @ sternfängerin *thumbs up* :gluecklic :gluecklic :gluecklic


    so man sollte nur eien beziehung halten wenn man glücklich ist...oder man mit seinen partner reden kann um evtl probleme aus dem weg zu shcaffen...beides kannst oder bist du ncith...

    du warst auch nie 100% glücklich..nun das ist auch so ein punkjt wo man sich denkt...schade...aber ich denek das das ein zeicehn ist das du ncith so weitermahcen kannst....

    wie du entscheidest sagt dir nur dein herz..und ncith wir....


    greetz nathakata
     
    #17
    NathaKata, 5 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Bekanntschaft
Muuuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
9 Antworten
LayLadyLay
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2011
3 Antworten
philosophie
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2010
15 Antworten
Test