Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Freundin zuliebe Schrott erzählen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Shaelyn, 1 Juni 2008.

  1. Shaelyn
    Shaelyn (39)
    Benutzer gesperrt
    97
    0
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend all

    mich würde mal eure Meinung zu meinem Problem interessieren:

    Meine Freundin geht bei manchen Themen verdammt leicht an die Decke und explodiert innerlich. Soweit ist das ja nicht so schlimm.

    Jetzt gibt es in letzter Zeit einfach immer öfter Situationen in Bereichen, in denen Sie schon seltsame Aussagen von sich gibt, bei denen man einfach sagen kann dass sie nicht stimmen. Also nichts subjektives wie z.b. welche Farbe schöner ist. Oft sind es auch noch Gebiete wo ich mich relativ gut auskenne auf grund von Interesse oder Beruf. Sie hört halt manchmal nur ein paar Bruchstücke zu dem Thema und gibt das dann immer gleich wieder. Blos geschieht dies halt oft in Gesprächen mit mehreren Leuten.

    Sie erwartet dann halt z.b. von mir dass wenn sie sagt die Wiese dort ist blau dass ich dann auch vor anderen eben sag, ja die Wiese ist blau obwohl jeder Depp sieht das sie grün ist. Ich fall ihr natürlich nicht in den Rücken dabei, sondern versuche das so gut wie möglich hinzubiegen.

    Gleiche gilt z.b. auch für Sachen wo wir beide uns einfahc nicht auskennen besonders. Bei Sachen wo ich mich nicht auskenne, halte ich einfach meinen Schnabel und höre zu. Meine Freundin dagegen manövriert sich zu gerne in Situationen wo sie dann bischen blöd dasteht und dann will sie natürlich sofort Hilfe.

    Danach kann ich mir aber natürlich anhören, du untestützt mich nicht, stehst nicht zu mir etc... Aber ich kann das einfach nicht, mich hinstellen und sagen die Wiese ist blau.

    Hat jemand vielleicht nen Tipp für mich?
     
    #1
    Shaelyn, 1 Juni 2008
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Auch wenn du mich jetzt steinigst:

    Das ist keine wirkliche Freundin.

    Wenn sie bewundert werden will, soll sie sich einen Hund kaufen. Wenn ihr jemand nachplappern soll, einen Papagei.

    Denn sie denkt nur an sich und nur an sich.
    Und kein Stück an andere.

    So einen Freund wollte ich nicht haben ....
     
    #2
    waschbär2, 1 Juni 2008
  3. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    direkt und ehrlich sein. wenn sie blödsinn plappert, soll sie das auch wissen. du machst dich doch selbst zum idioten, wenn du ihr bei halbwahrheiten oder 100%igem schachsinn beisteuerst.
     
    #3
    Dillinja, 1 Juni 2008
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Wenn sie falsch liegt, such dir Quellen die sie widerlegen. Zu Zeiten des Internets ist das relativ leicht, und sie kann eigendlich nicht wirklich sauer werden, weil du dich ja mit ihrer Meinung beschäftigt hast.
     
    #4
    Reliant, 1 Juni 2008
  5. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Sag ihr doch ganz ehrlich, was du denkst? Hast du das schon mal getan?
     
    #5
    LiLaLotta, 1 Juni 2008
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Du hast es hier mit Frauen zu tun .....
     
    #6
    waschbär2, 1 Juni 2008
  7. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde das ganze mal mit ihr besprechen und ihr sagen, dass sienicht zu jedem thema ihren senf beitragen muss...
    vielleicht ist es ihr nicht angenehm, bei gesprächen zu schweigen und dadurch dann anfängt unsinn zu reden...

    also ich würde ein gespräch vorschlagen, das ist meist die beste lösung, und wenn sie dich so fertig macht, weil du sie nicht unterstützt, dann finde ich das auch absolut übertrieben, wie schon der waschbär etwas extremer sagte ist das kein richtiges verhalten einer freundin.

    lg kurti
     
    #7
    zephir1990, 1 Juni 2008
  8. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Ich denke, das Problem liegt hier dabei, dass andere Leute dabei sind.
    Sie erwartet nicht, dass du ihr "nachplapperst", wie von Waschbär so ausgedrückt, sondern sie denkt einfach, du fällst ihr in den Rücken, wenn sie unrecht hat.
    Andere Leute sind dabei, sie hat Unrecht - und du machst alle darauf aufmerksam. So meint SIE das.

    Du sagst, jeder Depp sieht, dass die Sache anders liegt, bzw. es ist eigentlich allgemein bekannt, dass sie in einem bestimmten Punkt Unrecht hat.
    Vielleicht denkt sie tatsächlich, dass du "darauf herumreitest". Vielleicht sieht es für sie so aus, als würdest du gezielt nach Fehlern suchen, um sie niederzumachen, ihr in den Rücken zu fallen.
    Vielleicht weiß sie es einfach nicht besser und die Art, _wie_ du ihr zu verstehen gibst, dass sie Unrecht hat, passt ihr nicht.

    Vielleicht, vielleicht, vielleicht.
    Worauf läuft's hinaus? Worauf es _immer_ hinausläuft: Reden!
    Sprich mit ihr, frag sie, wo das Problem liegt.
    Mach ihr klar (nett und freundlich und so :zwinker:), dass es für dich so aussieht, als wolle sie immer Recht haben und du seist nur da, um sie zu bestätigen.
    Dann sollte sie einsehen, dass sie - was auch immer ihr Problem ist - es eventuell falsch rüberbringt.
     
    #8
    Das Ich-Viech, 1 Juni 2008
  9. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Frauen -.- so sind viele nunmal^^
     
    #9
    Prof_Tom, 2 Juni 2008
  10. Billy Fresh
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    @Prof_Tom
    Nicht jeder frau ist so nur so als info :zwinker:


    Sag dein freundin einfach das es falsch von ihr war aber sei zu ihr freundlich:smile:
     
    #10
    Billy Fresh, 2 Juni 2008
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du meinst also, dass Frauen immer recht haben wollen, was auch immer sie sagen? Was das betrifft, da könnt ich Dir ganze Bücher darüber schreiben...:schuechte
     
    #11
    User 48403, 2 Juni 2008
  12. Larissa333
    Gast
    0
    hey, nicht alle Frauen sind so :zwinker:

    Mals aus Frauensicht:
    Wenn ich mich bei einem gespräch nicht so gut auskenne (was häufig passieren kann da mein Freund gern mit der Familie und Freunden über Pc, Technik, Autos und Photographie fachsimpelt), ich aber auch eine Meinung dazu habe oder was dazu gehört/gelesen habe, dann misch ich mich auch ein. Nur stell ich das dann nicht als Tatsache hin, sondern sage gleich "habe da gehört, dass ..., was haltet ihr davon?" oder verpacke es eben anders in eine Frage.

    Vielleicht solltest du, TS, diese Methode auch mal deiner Freundin vorschlagen. Für mich zb ist das eine der wenigen Möglichkeiten, auf diese Weise mich dann an Gesprächen zu beteiligen und es sind dann auch eigentlich die meisten bemüht mir was zu erklären.

    Im Familien-/Freundeskreis gehen 2 Frauen noch anders damit um:
    - Die Mutter wirft ihr Halbwissen als Tatsache ein udn wird dann völlig genervt von 2-3 Personen angefahren, sie solle den Mund halten da sie sich nicht auskennt.
    - die Sie eines befreundeten Pärchens schmollt immer wenn sie bei nem Gespräch nicht mitreden kann oder versucht das gespräch mit beileidigten Kommentaren zu stören, Sie wird dann immer von ihrem Freund geflissentlich ignoriert.


    Ansonsten würd ich auch sagen: Red mit deiner Freundin, mach ihr klar dass es, wenn du sie korrigierst oder in ner falschen Aussage nicht unterstützt, es nichts mit fehlender Liebe zu tun zu hat.
     
    #12
    Larissa333, 2 Juni 2008
  13. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    mein gott, ich versteh nicht, was mit den typen hier los ist!!
    ich beobachte das aber auch teils in meinem freundeskreis, das die leute angst haben, ihren freundinnen gegenüber ehrlich zu sein.

    es hat nix mit in-den-rücken-fallen zu tun, wenn du sie korrifgierst. aber frauen haben da eh ne meise in der hinsicht... :zwinker:

    ich finde auch, dass deine freundin viel dümmer dasteht, als wenn du ihr beispielsweise sofort sagst "ähhh schatz, das stimmt so nicht. ich würd mir den bericht in der InTouch lieber nochmal genauer durchlesen!!" :grin: dann hat es wieder was humoriges, alle lachen, sie zickt vielleicht ein wenig rum, aber der witz in der aussage nimmt ihr diesen "in den rücken fall"-faktor!! sie wirds einfach als blöden spruch sehen... wenn du einfach nickst, denken deine freunde doch auch "wie arm, MUSS der ihr sogar noch recht geben...."

    ich würd ihr zwar nicht direkt unter die nase reiben, was fürn müll sie da quatscht, aber wenn du sie mal korrigierst und sie daraufhin sauer wird, sag ihr einfach sie soll etwas runterkommen und bei wikipedia nachschlagen, wenn sie es nich glaubt... :grin: das mit dem in-rücken-fallen kommt doch nur aus der verlegenheit, dass sie es nicht besser wusste...
     
    #13
    Strassenköter23, 2 Juni 2008
  14. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    vor anderen Leuten würde ich sie nicht verbessern. Das verkraftet keine Frau. Dann lieber den Mund halten, fällt es auch manchmal schwer. Wenn sie von dir Unterstützung einfordert, mach ihr klar, dass du ihr nicht nach dem Mund redest. Wenn sie tatsächlich eine Meinung von dir wolle, würde der Schuss für sie oft nach hinten los gehen. Wenn man dumm ist, sollte man das nicht auch noch zeigen. Da ist dann in der Tat "Schweigen = Gold".
     
    #14
    Dandy77, 2 Juni 2008
  15. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Hört sich mehr so nach Kindergarten an, ich würde versuchen sie mal irgendwie drauf anzusprechen...natürlich in nem lieben Ton und einfühlsam, eben der Wink mit dem Zaunpfahl zum Anfang....
     
    #15
    nighti, 2 Juni 2008
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich bin in solchen Dingen meiner Frau gegenüber ehrlich und weise sie auf Irrtümer hin. Das Problem stellt sich dabei aber manchmal, dass sie auf ihren Standpunkt beharrt, selbst wenn ihre Ansicht noch so daneben ist. Das hab ich auch bei meinen Exfreundinnen erlebt und weiss daher damit umzugehen. :tongue:
     
    #16
    User 48403, 2 Juni 2008
  17. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    das mein ich ja. mit der zeit sammelt man ja auch erfahrungen und sollte schliesslich in der lage sein, ne zickenattacke einer frau handhaben zu können... :zwinker:
    naja, seit es google, youtube und konsorten gibt ist es mit der besserwisserei aber auch immer schnell vorbei... :grin:
     
    #17
    Strassenköter23, 2 Juni 2008
  18. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ach, wir wetten dann immer :grin:
     
    #18
    LadyMetis, 2 Juni 2008
  19. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    haha... das war auch mein nächster vorschlag, jedoch ist der nur für fortgeschrittene zu empfehlen... du weisst schon, recht, unrecht, wetten, ehre, geldeinsätze, daran kann eine bezehung zu grunde gehen... :grin:
     
    #19
    Strassenköter23, 2 Juni 2008
  20. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Da aber nur wenn einer echt stur ist und dennoch auf sein recht beharrt. Wenn ich um einen Euro wette und verliere, sage ich mir eben, ok, er hatte halt Recht. Andersrum muss das aber auch möglich sein, sonst machts ja keinen Sinn.
     
    #20
    LadyMetis, 2 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin zuliebe Schrott
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 19:35
2 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
spider-dan
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2008
10 Antworten