Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    18 August 2005
    #1

    Der große bunte Haustier-Hasser Thread

    Ich hasse Käfigtiere. Am meisten die Nager, wobei Meerschweinchen und Chinchillas ja noch gehen, ... aber bei Mäusen und Hamstern krieg ich wirklich zuviel. Riechen, sind nachtaktiv, lassen sich nicht wirklich zahm machen, sind häufig strunxdumm, nagen die Leitung von der Stereo-Anlage an, während die Musik ihr letztes Lied spielt, vermehren sich rasant, haben viel mehr Sex als ich ....... :flennen:
    Wellensittiche find ich auch gar nicht schön. Flattern und quietschen ganz schrill, wirken auch irgendwie trostlos in ihrem kleinen Knast ...
    Und Katzen - nach fast 15 Jahren Zusammenlebens - kann ich mittlerweile auch nicht mehr haben, zumindest keine eigene mehr. Sie haaren ständig, sind respektlos, hinterhältig, schlau, oftmals "lernresistent", ...... :angryfire
    Jetzt seid ihr dran ! Welche Haustiere haßt Ihr am meisten ?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Der Haustier-Plauder-Thread
    2. Haustiere
    3. Haustiere
    4. Der Haustier-Plauder-Thread II
    5. Hasswerbung??
  • ECMusic
    Gast
    0
    18 August 2005
    #2
    Ich liebe Tiere....
    Mit Nagern kann ich aber auch nicht viel anfangen, die sind mir meist zu dumm!
    Ausnahme: RATTEN, supersüß, clever, menschbezogen, verschmußt, riecht man kaum...
     
  • mangoice84
    mangoice84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #3
    Fiese, große Spinnen in diesen winzigen Terrarien....*grusel* :ichstehim

    Sonst fällt mir nix ein :grrr:
     
  • hottie
    hottie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #4
    ich liebe ALLE tiere!!! bis auf spinnen und schlangen und so ungeziefer und insekten halt...

    und gk: sag bitte niiiiieee wieder was gegen wellensittiche!!!! :grrr: :angryfire das sind die niedlichsten und süßesten geschöpfe die es gibt!!!!!!!!!! :herz: :herz:
    und sie sitzen auch nicht nur im käfig sondern haben den ganzen tag freiflug!! meine beiden sind einfach zuuuu knuffig :kiss: :herz:
     
  • Fabse
    Fabse (31)
    Benutzer gesperrt
    360
    0
    0
    Single
    18 August 2005
    #5
    sind doch alle oke ^^
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    18 August 2005
    #6
    Also ich mag keine Hunde. Egal ob klein oder groß, ich mache einen riesen Bogen um jene. Denn alle sagen: "Mein Hund beißt nicht!", aber trotzdem werden Tausende im Jahr von Hunden angefallen. :frown:

    LG
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #7
    Ich mag Haustiere auch net so sehr.

    Vorallem hasse ich diese kleinen Hunde, auf die man fast drauftritt wenn man nicht aufpasst. Die sind einfach widerlich, haben ein ohrenbetäubendes Kläffen (von Bellen keine Rede), sehen hässlich aus und nerven ohne Ende.
    Der einzige Hund der mich begeistern könnte wäre ein Husky mit hellblauen Augen *hrrrr* das wär echt mal ein schönes Tier.

    Die ganzen kleinen Nageviecher kann ich auch net leiden. Mäuse, Ratten, Meerschweinchen...wär alles nix für mich.


    Fische sind ok, die machen keinen Lärm und sind schön anzusehen, aber bisschen langweilig. Katzen hingegen find ich süß, bin aber glaub ich immernoch allergisch gegen die Haare.


    Und das einzig fliegende Viech was mich begeistern könnte wäre ein Papagei. Adler und Falken fallen zwecks kleinem Wohnraum eher weg.



    greetz, der Scheich
     
  • GreenEyedSoul
    0
    18 August 2005
    #8
    ich hasse alle hunde!!!

    diese blöden bellenden, glotzenden, sabbernden, stinkenden viecher nerven mich.
    naja, eigentlich nerven sie mich nicht, ich hab nur panische angst vor denen, egal wie groß oder klein... :schuechte

    Huskys find ich auch geil!!! aber nur n babyhusky...:grin:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    18 August 2005
    #9
    îch mag keine vögel, wenn ich ehrlich bin. d.h. ich hätte/würde nie welche haben wollen - meerschweinchen und hasen stehen auch unten auf meiner liste. alles andere mag ich :smile:
     
  • prima
    prima (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #10
    Also ich hatte Mäuse.. Aber die sind total lieb und zahm, sind am Tag genauso aktiv, sind nicht dumm und haben niemals etwas angenagt.
    Muss dir aba recht geben, dass sie stinken :frown: Obwohl ich das für so liebe Tiere auch in Kauf nehm. Und in der Nacht warens manchmal etwas laut..aber das war mir total egal weil ich eh n tiefen Schlaf hab.
    Aja und vermehren tun die sich garned..waren ja zwei Weibchen.



    Und zum Thema:
    Ich mag alle die Tiere ned denen man andere lebendige Tiere verfüttern muss.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #11
    Hassen ist das falsche Wort, aber ich mag keine Fußhupen.

    Die kläffen und knurren alles an, kaum kommt man ihnen zu nahe halten sie die Klappe, ziehen den Schwanz ein und verstecken sich hinter ihrem Herrchen.

    Die Herrchen dieser kleinen Teufel können meist gar nicht verstehen was man gegen ihre Lieblinge hat.

    Wenn die kleinen Biester mal zuschnappen, heißt es "Ach der ist doch so klein und kann doch nix tun, außerdem wollte er ja nur spielen" :angryfire

    Welche Hunde ich außerdem nicht mag sind Pudel, liegt aber am Aussehen, außerdem hat mich mal einer gebissen als ich klein war.

    Aber nix gegen Wellis, diese Knutschkugeln sind doch allerliebst, meine leben auch nicht im Knast sondern haben den ganzen Tag freiflug.
     
  • CK1
    CK1 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    86
    0
    Single
    18 August 2005
    #12
    Also ich mag gewisse Katzen nicht, aber das liegt wohl daran das sie durch die Terrassentür lüstern nach unseren Lieblingen geschaut haben (2 Rosakakadus, zwei Nymphensittiche, 1 Graupapagei und ein Ararauna (Gelbbrustara).
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    18 August 2005
    #13
    als haustiere könnte ich mäuse und sowas nich leiden, aber als futter für meine schlange hab ich mich wohl oder übel mit abgefunden. aber sowieso, nie wieder nagetiere als haustier.
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #14
    Ich habe Angst vor Katzen, wenn ich eine seh mach ich nen Bogen drum.
    Zu Freunden die eine Katze haben geh ich nicht rein, es sei denn das Tier ist weg.
    Und wenn mir eine Katze um die Beine schleicht (2x passiert) bleib ich stehen und fang an zu heulen.
    Einfach weil mich diese Tiere so anekeln.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #15
    :eek: wow, sowas hab ich ja noch nie gehört.
    Hat das irgendwelche Ursachen? Schlechte Erfahrungen mit Katzen z.B.?

    Interessiert mich wirklich woher eine solche Phobie kommt.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    18 August 2005
    #16
    Hm... ich mag keine kleinen kläffenden Hunde, und keine Spinnen in Terrarien. Der Rest ist mir relativ egal.
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #17
    Ich weiß nicht woher das kommt. Ich hab schon Angst wenn die mich anschnurren. Kam auf einmal so mit der Zeit. Ich mochte Katzen noch nie.
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    18 August 2005
    #18
    hallo!

    Eigentlichbin ich ´tierlieb.


    ich mag keine Ratten, Schlangen, Spinnen und vor zähnefletschenden Hunden hab ich Angst. Gegen katzen hab ich ne Allergie. Und vor Pferden viel Respekt.

    a-girl
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 August 2005
    #19
    Ich hasse Kinder.....ach hier gings ja um Haustiere :grin:

    Nein bei Haustieren hasse ich keins!!
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    19 August 2005
    #20
    :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
    Ich meine.... der Kommentar von dir war jetzt ja keine neue Offenbarung..... :zwinker:
    Ich mag nichts, was Sabbert (und ja, Kinder gehören auch dazu :grin:), vor allem sabbernde Hunde..... leider gibts auch Katzen, die sabbern. Meine beiden Tiger sabbern aber nicht :verknallt
    Bis auf Spinnen (und andere Insekten) finde ich eigentlich alle (Haus)Tiere interessant anzuschauen. Anschaffen würde ich mir Nager aber nur ab der Größe eines Zwergkaninchens.. obwohl Degus eigentlich auch auf meiner Wunschliste stehen :zwinker: Eben sowas wie Zwergkaninchen oder Chinchillas. Alle anderen finde ich als Haustiere irgendwie ..... langweilig. Vögel, vor allem Kanarienvögel, finde ich niedlich. Aber die machen Dreck und genau dann Krach, wenn man mal Ruhe haben will :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste