Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

der große grabsch-thread

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von letshavefun, 19 Januar 2004.

  1. letshavefun
    0
    na dann, schießt los!
    @frauen
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht (dh an welcher körperstelle)?
    2. wie habt ihr reagiert und warum?
    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?
    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    @männer
    1. grabschst du? wenn ja, wo?
    2. wie findest du grabscher?
    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird?
    2. was ist eine unangemessene reaktion?
     
    #1
    letshavefun, 19 Januar 2004
  2. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #2
    Schlumpf Hefti, 19 Januar 2004
  3. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht?

    Ähm *grübel*... auf offener Straße ein paar Mal... und beim Tanzen.

    2. wie habt ihr reagiert und warum?

    Das war verschieden. Beim Tanzen ein Ellbogenhieb. Auf der Straße eigentlich immer mit einem überlauten "Arschloch!", nur einmal war es Nacht und die Gegend war einsam und ich war allein... da hatte ich Angst, der Kerl hat mir auch direkt zwischen die Beine gegriffen - und der hat die Faust ins Gesicht bekommen.

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?

    Kommt immer ein bisschen drauf an. Den Kerl abzustechen befürworte ich in keinem Fall *lach*. An sich halt ich's für die beste Reaktion, denjenigen öffentlich bloßzustellen ("Fass mich nicht an, du [beliebiges Schimpfwort einsetzen]!" bzw. "Dieser Typ fasst mich an!" - und das so laut, dass es auch bloß alle im Umkreis von zehn Metern mitkriegen). Wenn wirklich eine Gefahr besteht, kann zutreten auch mal das Richtige sein...

    4. was ist eine unangemessene reaktion?

    Eine wirkliche Körperverletzung find ich in den meisten Fällen eher unangemessen - verstehen kann ich's aber trotzdem. In so einer Situation reagiert man nunmal impulsiv, und das sollte der Grabscher sich auch eigentlich denken können.
     
    #3
    Liza, 19 Januar 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    @frauen

    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht?

    am hintern

    2. wie habt ihr reagiert und warum?

    hab ihm eine backpfeife gegeben und er war kurz davor zurückzuschlagen, oh oh...

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?

    ja! mädels wehrt euch!!!

    2. was ist eine unangemessene reaktion?

    nochma 2.? unangemessen: nichts machen!

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 19 Januar 2004
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @frauen
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht?
    -in der disco, auf der strasse, am strand usw...

    2. wie habt ihr reagiert und warum?
    das "warum" finde ich irgendwie überflüssig..naja, egal
    -einmal "zurückgegrabscht" und kräftig zugekniffen, ansonsten weggeschubst und beschimpft..

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?
    -naja, auch wenn das nicht meine art ist..aber "zuschlagen" halte ich für angemessen...

    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    -sich das gefallen lassen und nichts sagen...
     
    #5
    Speedy5530, 19 Januar 2004
  6. MrMister
    Gast
    0
    Grabscherei

    @männer
    1. grabschst du? wenn ja, wo?
    Immer vor der schule, grabsch ich mir ne zigarette, oder ich schau zu wie andere begrabscht werden und ich steh sehnsüchtig daneben...
    2. wie findest du grabscher?
    Das sind solche sunnyboys, also shice
    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird?
    Keine ahnung, ich wurde noch nie...
    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    Ihm eins überzuknüppeln, lasst doch die jungens auch ma ihren spass haben, wenn mädels öfters zickig sind dann kann man ja mal...
     
    #6
    MrMister, 19 Januar 2004
  7. MrMister
    Gast
    0
    ja ok ausser die typen sind besoffen, hässlig, behindert, psychopathen oder sie nennen sich MrMister....
     
    #7
    MrMister, 19 Januar 2004
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    @frauen
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht?
    in der Menge an der Pussy!!!

    2. wie habt ihr reagiert und warum?
    ging zu schnell um reagieren zu können, war perplex!

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?
    backpfeife, dass es weh tut!

    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    nichts tun
     
    #8
    Honeybee, 19 Januar 2004
  9. letshavefun
    0
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht?
    am arsch und auch schonma "obenrum"
    2. wie habt ihr reagiert und warum?
    wenn mir einer am arsch packt, mach ich keinen großen terz (vllt. mal anschnauzen oder eine klatschen, wenns n richtig ekliger kerl is), aber als man mich an die titten angegrabscht hat, wurde ich "leicht sauer" und wollte dem kerl in die weichteile treten, (habe aber nur den bauch getroffen, weil er saß :smile: ).
    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?
    je nachdem: wenns der arsch, sollte man kein drama machen, aber andere körperteile (titten etc) sind wohl tabu! dass man dem typ eine klatscht etc ist doch gerechtfertigt
    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    sich das gefallen lassen, zurückgrabschen
     
    #9
    letshavefun, 19 Januar 2004
  10. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ach, unter "unangemessener Reaktion" hab ich "nichts tun" völlig vergessen - war mir schon fast selbstverständlich. *g*
     
    #10
    Liza, 19 Januar 2004
  11. TermUnitX
    Gast
    0
    1. grabschst du? wenn ja, wo?

    Bei meiner Freundin leidenschaftlich... *g* - und auch nur, wenn sie damit klarkommt. Wenn nicht, macht's schließlich auch keinen Spaß: Aber sie sollte mir auf jeden Fall sagen, was sie mag und was nicht. Das tut sie auch. (Hoff' ich mal, *selbstzweifel*).

    2. wie findest du grabscher?

    Die fremden Spontangrabscher find' ich menschenverachtend und rechtswidrig, weil's ein Eingriff in die Intimsphäre ist.

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird?

    Bei fremden, unerwünschten Grabschern alles, was keine dauerhaften (körperlichen/psychischen) Schäden verursacht. :smile:

    2. was ist eine unangemessene reaktion?

    Mit einer Pumpgun dem Grabscher die Birne wegzuballern.
    Und natürlich: Nichts tun. :smile:
     
    #11
    TermUnitX, 19 Januar 2004
  12. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Mir hat mal ein Typ in der Disco voll an den Hintern gegrabscht (der Abend stand unter dem Motto "Sextrem" oder sowas, das hat er wohl zu wörtlich genommen). Ich hab mich voll erschrocken, als ich mich umgedreht hab, hat mir nur einer ins Gesicht gegrinst, der war´s wahrscheinlich. War aber so perplex, dass ich es ignoriert habe. Hätten ja auch die Typen neben ihm sein können, weil es so voll war. Normalerweise hätte ich ihm eine ballern sollen.
    Meiner Mutter hat schon mal ein Typ im Hallenbad von hinten zwischen die Beine gefasst, voll eklig. Sie war auch so geschockt, dass sie so schnell gar nicht reagieren konnte.
    Solche notgeilen Schweine!
     
    #12
    Kathi1980, 19 Januar 2004
  13. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    @frauen
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht (dh an welcher körperstelle)?
    Ungefähr jedes zweite Wochenende in der Disco am Hintern.
    Am Oberschenkel und sogar mal zwischen den Beinen.

    2. wie habt ihr reagiert und warum?
    Den Typen in der Disco werf ich die bösesten Blicke zu, den ich drauf hab :zwinker:

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?
    den Kerl ansprechen und ihm sagen, dass er gefälligst die Finger weglassen doll.

    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    Dem Grabscher eine reinzuhauen... finde ich leicht übertrieben. Vor allen Dingen sind die meisten ja sowieso betrunken und wissen kaum noch was sie tun. Is ja auch in der Disco meistens nur im Vorbeigehen
     
    #13
    *nulpi*, 19 Januar 2004
  14. Also mir is da auf Anhieb der Theard von SpiderHero eingefallen, solltet ihr echt mal reinsau'n, ihr Kampfweiber :tongue:. Der Thread is echt schon 'n Klassiker:
     
    #14
    Safer Sephiroth, 19 Januar 2004
  15. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    @frauen
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht (dh an welcher körperstelle)?
    -- eigentlich immer am Hintern

    2. wie habt ihr reagiert und warum?
    -- meistens lauf ich kommentarlos weg; ein paar Mal hab ich den Typen weggestossen und ein einiziges Mal habe ich einem eine geknallt (der meinte, er müsse mich x mal angrabschen :angryfire )

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?
    -- kommentarlos weggehen wär wohl das gescheiteste, die sind kein einziges Wort wert. Aber manchmal ist ne Ohrfeige noch zu wenig...

    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    -- och, stärkere Verletzungen vielleicht, aber sonst nix :link:
     
    #15
    Dawn13, 19 Januar 2004
  16. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    zum zitat von Safer...... kann ich nur sagen: der kerl hat es nicht anders verdient :angryfire ..ich hätte wahrscheinlich nochmal nachgetreten...
    das war kein grapschen mehr, das war schon fast sexuelle belästigung...sorry, aber bei sowas verstehe ich keinen spaß :angryfire ...
     
    #16
    Speedy5530, 19 Januar 2004
  17. sexysabrina
    0
    1. wo wurdet ihr schon mal angegrabscht (dh an welcher körperstelle)?
    -- Po , Busen und auch zwischen den Beinen

    2. wie habt ihr reagiert und warum?
    -- Po: Je nachdem wers war
    -- Busen: Deutliche Warnung!
    -- Zwischen den Beinen: Ohrfeige!

    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? wie sollte man also reagieren?
    -- s.o.

    2. was ist eine unangemessene reaktion?
    -- Anzeige wg sexueller Belästigung oder sowas - bin keine Freundin von Gerichten
     
    #17
    sexysabrina, 20 Januar 2004
  18. User 11483
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    103
    1
    nicht angegeben
    Da hast du aber Glück gehabt das er nicht zurückgeschlagen hat.
    Weiß nicht ob ich mich das trauen würde
     
    #18
    User 11483, 20 Januar 2004
  19. Klabautermann
    0
    Hey ist ja klar das wiedermal nur die Männer Grabscher sind (ist eh zu 99% so, ich weiß). Wurde aber wirklich mal nicht sehr dezent von einer Frau am Arsch begrabscht und die hat mich dann auch noch ganz unverschämt angegrinst. Muß aber zugeben, daß ich das auch mehr lustig als empörend fand, is halt mal was anderes. Ansonsten Mädels: Zuhaun!
     
    #19
    Klabautermann, 20 Januar 2004
  20. mr_error
    mr_error (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    Single
    @männer
    1. grabschst du? wenn ja, wo? ne tu ich nid
    2. wie findest du grabscher? muss man mit leben dass es sie gibt
    3. was ist eine angemessene reaktion, wenn man angegrabscht wird? dem typ eine knallen
    2. was ist eine unangemessene reaktion? kP
     
    #20
    mr_error, 20 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große grabsch thread
Lui
Umfrage-Forum Forum
13 Mai 2016
19 Antworten
Tirolerbua87
Umfrage-Forum Forum
19 April 2016
14 Antworten
celi12345
Umfrage-Forum Forum
1 Juni 2016
7 Antworten