Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der große Sprung ins Wasser naht...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Einsamer, 14 Oktober 2008.

  1. Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    ich hab schon seit Ewigkeiten nicht mehr in dieses Forum geschaut, aber ich habe irgendwie ein Bedürfnis mich mitzuteilen und euch meine Geschichte zu erzählen. Will mal hören was ihr so denkt. Dies ist ein langer Text, dehalb schonma sorry :zwinker: aber ich wollte alles reinpacken was ich weiss.

    Nun gut fangen wir an. Ich studiere gerade an einer FH seit ca. 4 Wochen. In den letzten 2 Wochen ist mir dabei ein Mädchen in meiner Gruppe aufgefallen, das still und meiner Meinung nach auch schüchtern ist. Da ich eher selbst der Typ bin, der schüchtern ist und still, dachte ich mir, na klar die fragste mal. Früher hatte ich da mehr Probleme als heute jemanden anzusprechen, liegt vielleicht an den vielen Körben ^^

    Nun gut mittwochs ist sie immer Tutorin im EDV-Raum (wir beide sind im selben Wahlpflichtfach Verwaltungsinformatik) und muss bis 20 uhr warten und dann abschliessen. Als ich noch keinen eigenen Internetzugang hatte, war ich auf diesen Anschluss angewiesen, bin da also jeden Tag hin.

    Nun zum eigentlichten: Ich bin eher derjenige, der versucht Augenkontakt mit den Leuten aufzunehmen. Vielleicht bin ich auch etwas übereifrig dabei, denn ich schaue schon öfters mal rüber ob sie dann herschaut. Ich hab sie dann auch ab und zu mal "ertappt" wie sie mich angesehen hat oder zumindest in meine Richtung, hat dann aber wieder relativ schnell weggesehen. Das Spielchen hat sich dann ein paar mal wiederholt. Wenn Sie mal an mir vorbei musste, hat sich mich teilweise auch dann direkt angesehen und ich sie auch. In den letzten 2 Tagen wars teilweise auch so, dass sie zwar an mir vorbeigelaufen ist, mich aber nicht angesehen hat oder aber nicht angesehen hat und ein leichtes grinsen bzw. lächeln auf den lippen hatte.
    Nun denn. Letzte Woche Mittwoch saß ich mal wieder in der FH mit ihr zusammen und haben gesurft. Meiner Meinung nach redet sie nicht wirklich viel mit Leuten, deshalb freu ich mich auch wenn unaufgefordert mal ein kleines "heute ist aber kalt draussen, ich mach mal das Fenster zu" oder sonstige kleine Sätze kommen. An diesem Mittwochvormittag hatte Sie ihr Haar nicht wie normal zu einem Pferdeschwanz gebunden, sondern offen und sah sehr hübsch aus wie ich fand. Hab ihr dann am Abend, als wir allein waren auch gesagt, dass sie damit gut aussieht und ich es schön finde die haare offen zu tragen. Hat sich dann für das Kompliment bedankt und meinte sie trägt ihr Haar eher selten offen, weils wegen dem Schreiben ein bissel stört.
    Sie ist dann später runter gegangen um sich nen Kaffee zu holen. Als sie wieder da war, dachte ich mir, holste dir auch einen, aber was war? Ich hatte meinen Geldbeutel nicht dabei. Hab ich dann auch gesagt und sie meinte "Ich kann dir auch was auslegen wenn du willst.....is ja net so viel Geld". Ich habs so aufgefasst, dass sie mir praktisch den einen Euro schenken würde, war dann auch etwas erstaunt, weil ich eigentlich mit dem Wort ausleihen gerechnet hab. Hab dann aber dankend abgelehnt, da ich nicht wirklich DUrst hatte.

    Am kommenden Wochenende hatten wir 2 dann noch Seminare, Freitag und Samstag. Und was sah ich als ich als Zweiter in das Zimmer trat (sie war schon da)? Sie trägt wieder offenes Haar und sogar nen schönen Rock dazu. Hab mich dann natürlich gleich neben Sie gesetzt und immer mal wieder rübergeschielt. Mussten dann auch mal in Vierergruppen arbeiten. Dort hatte ich dann das Gefühl, als ob Sie an den 2 Tagen mehr redet als sonst bei Gruppenarbeit. Kam mir jedenfalls so vor. Nunja am nächsten Tag trug sie wieder offenes Haar und den Rock. Ich frag mich jetzt halt wirklich ob sie das meinetwegen gemacht hat, um mir zu gefallen oder weils draussen einigermaßen warm und sonnig war.

    Hab mir dann jetzt die Woche vorgenommen, am mittwoch wieder zu ihr zu gehen und ihr zu gestehen, dass ich sie aufgrund ihrer stillen und schüchternen Art sympathisch finde und ich gerne mal was mit ihr unternehmen würde bzw. sie einladen würde, weiss aber halt nicht wie sie reagieren wird. DIe letzten 2 Tage war halt nicht arg viel los mit Blickkontakt und auf meine SMS von gestern hat sie heute noch nicht geantwortet. Naja vielleicht is das handy leer.

    Ich werde sie also morgen auf jeden fall fragen, egal ob ich jetzt nen Korb bekomme oder nicht. Ich fühle mich halt schon bissel verliebt und verzweifelt zugleich. Diesen zustand bekomme ich nur weg, wenn ich klarheit habe und die hole ich mir morgen. Wenns nix wird dann werde ich wieder nen Tag lang traurig und verzweifelt sein aber das bin ich eigentlich schon gewöhnt.
    Ich würde euch bitten meine Chancen einzuschätzen, wie ihr die sache seht und mir vll noch Tipps mitzugeben, was ich vor meinem "geständnis" sagen soll oder was sonst noch so angebracht wäre.

    Danke fürs lesen des textes :zwinker:
     
    #1
    Einsamer, 14 Oktober 2008
  2. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    ach das liest sich doch sehr süß! man kann natürlich immer in alles viel reininterpretieren, aber schlecht siehts meiner meinung nach nicht aus. ist aber natürlich wirklich schwer zu sagen, gerade weil sie so schüchtern ist wie du ja sagtest.

    ich wünsch dir viel erfolg. was ich unbedingt beachten würde, ist dass du nicht mit zu großen worten um dich wirfst, wenn du es ihr sagst. also "verliebt" oder so würde ich noch nicht in den mund nehmen. mag zwar sein, dass du so fühlst, aber das könnte sie doch ein wenig abschrecken. gerade halt, weil ihr euch erst so kurz kennt und es eigentlich noch zu keinem "richtigen" kontakt gekommen ist. aber dass du sie sehr sympathisch findest und interessant, das kann kaum verkehrt sein, da freut sich jede frau. kann mir auch nicht vorstellen, dass sie pauschal nein sagt und dann kann man sich ja erstmal besser kennenlernen!
     
    #2
    Película Muda, 14 Oktober 2008
  3. goldenwings
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube, deine Chancen stehen recht gut :zwinker:

    Vor allem glaube ich, dass das offen Tragen der Haare ein gutes Zeichen ist ^^ Wenn sie ja schon sagt, sie würde sie nur ganz selten offen tragen und es dann plötzlich so oft hinter einander macht..

    Nichts destotrotz solltest du dir aber auch im Klaren darüber sein, dass du ihr Verhalten vielleicht auch falsch auffasst und sie dich nur sehr symphatisch findet :smile:
    Also, überfall sie nicht. Sag es ihr und lass ihr dann auf jeden Fall Zeit.

    Und auf keinen Fall, wenn sie denn doch "Nein" sagen würde, sie weiter bedrängen :cool1:

    Aber so wie du schreibst, glaub ich kaum, dass du das tun würdest.


    Ich wünsch dir viel Glück :zwinker:
     
    #3
    goldenwings, 14 Oktober 2008
  4. Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    ne das hab ich bisher auch immer so gehandhabt. wenn sie nein sagt, dann meint sies auch so. dann gibt es für mich allerdings auch keinen grund mehr augenkontakt etc. mit ihr aufzubauen oder mich besonders mit ihr zu beschäftigen, is ja klar.

    ich werde sicherlich nicht gleich mit der tür ins haus fallen, zumal ich selbst net weiss ob ich verliebt bin oder nicht. aber wenn ich an sie denke kribbelts halt im bauch und ich kann mir auch was mit ihr vorstellen.
    ob sie wirklich so schüchtern ist wie ich meine....naja vll interpretiere ich zuviel rein wie immer meistens. vielleicht nerve ich sie ja auch mit dem ständigen angeschaue aber das werde ich morgen ja sehen. naja mal sehen und danke für die statements :zwinker: weitere sind erwünscht. ich werde dann auch sagen wies ausgegangen ist.
     
    #4
    Einsamer, 14 Oktober 2008
  5. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Also mal langsam mit den jungen Pferden, du interpretierst da vielleicht ein wenig zuviel rein in die ganze Sache, nur weil man sich ab und zu in die Augen schaut und sie was schönes an hatte, muss das nicht gleich heißen, dass sie sich in dich verguckt hat. "Gestehen" würde ich ihr garnix, frag sie doch einfach mal ob sie Lust hat nach der FH mal was zusammen mit dir zu unternehmen; Kaffee trinken, abends weggehen oder sowas. Dann wirst du ja sehen ob sie dich auch sympathisch findet usw.
     
    #5
    japanicww2, 14 Oktober 2008
  6. Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    So hab sie jetzt heute gefragt. Hab mal wieder ein "Nein" bekommen. Naja hab ich wohl wieder falsch eingeschätzt.
     
    #6
    Einsamer, 15 Oktober 2008
  7. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Naja, ernsthaft, sowas muss man relaxed angehen und an deinem Text hier wird einfach sowas von deutlich das du genau das bei ihr nicht bist. Frauen "riechen" sowas und dann geht dat im Normalfall eigentlich zu 95% in die Hose, Romantik,weiches Getue und so ist beim Kennenlernen dickstens überschätzt, witzig sein und sie zum lachen bringen rettet zu 99% den Tag.

    Good Luck next time.
     
    #7
    Schweinebacke, 15 Oktober 2008
  8. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht machst Du auch einfach etwas Grundsätzliches falsch.

    Mit Deiner Methodik wirst Du auch die nächsten 50 weiblichen Sympathieträger nicht bezaubern.


    Was hast Du denn überhaupt für eine Frage gestellt, auf die sie mit "Nein" reagiert hat!?
     
    #8
    Von der Tanke, 15 Oktober 2008
  9. Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    sind gemeinsam zum Fahrradständer gegangen, dann meinte sie "musst mich jetzt aber nicht die ganze zeit bis zum ständer begleiten" ich "ach das mach ich doch gern" sind dann zum ständer gegangen und ich hab gesagt "du ich wollte dich auch noch was fragen....ich finde deine art sympathisch" sie darauf "danke" ich "ich wollte dich deshalb fragen ob wir vielleicht mal was zusammen unternehmen können....bzw. ich dich einladen darf" sie hat darauf etwas gestockt und nach worten gesucht und meinte dann "sorry ich will dir keine hoffnungen machen aber ich will nix von dir, tut mir leid" tjo das wars ^^
     
    #9
    Einsamer, 15 Oktober 2008
  10. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Joa, wie ich sagte, Du machst das alles falsch.
    Mit dieser Aussage will ich Dir jetzt nicht den Boden unterm Hintern wegreißen, denn immerhin ... !!! ... redetest Du ja mit dem Mädel. Allein das scheint für manche Vertreter unserer Fraktion schon ein Ding der Unmöglichkeit zu sein. Also von daher: Alles Weitere ist trainierbar. :zwinker:


    Punkt 1: Kriech ihr nicht in den Arsch. So Bemerkungen wie "ach das mach ich doch gern" sind langweilig ... Schnaaarch ... Dadurch wirst Du später mal ihr Schoßhündchen, aber mehr nicht.

    Punkt 2: Du trägst ihr Deine Absicht auf ein Date zu unsicher und verkrampft vor. "Ich wollte Dich deshalb fragen" ... "ob wir vielleicht mal" ... "könnten" ... aber nur vielleicht! :zwinker:
    Und dann "ob ich Dich einladen darf"! Das geht ja mal gar nicht.

    Sag mir, was klingt besser:

    "Hey, ich finde Dich vom Ersteindruck her recht sympathisch, lass uns heute abend mal in meine Lieblingsbar gehen, dann stelle ich Dir den fruchtigsten und leckersten Cocktail der Welt vor."

    ... oder ...

    "Du, ich wollte Dich gern fragen, ob wir vielleicht mal irgendwann irgendwas unternehmen können."


    ... Naaa??
     
    #10
    Von der Tanke, 15 Oktober 2008
  11. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Ja, in einigen Punkten hast du vllt. Recht, aber wenn sie wirklich Interesse gehabt hätte, hätte sie ja gesagt, auch wenn der mal den satz nicht so formuliert hat, wie er es sollte.
     
    #11
    brauche Hilfe, 15 Oktober 2008
  12. Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    denke ich eben auch, vor allem hat dein letzter satz mit meinem sehr viel gemein "von der tanke". dort fallen ebenfalls die wörter "vielleicht" und "können".

    stimmt ja dass es vielleicht nicht bestimmt genug klingt aber ich will eben keinen zwingen oder mich aufbinden. wenn sie wirklich etwas empfunden hätte oder interesse gehabt hätte dann hätte sie auch entsprechend was gesagt. an der formulierung allein wirds nicht gelegen haben. wenn ich von einer nix will, dann kann sie noch so viel reden und toll formulieren, es wird sich nichts an meiner meinung ändern.

    da ich aber jetzt gerade auf ner party war bin ich dementsprechend bissel angetrunken und bin über die sache schon wieder weg. aber dennoch danke für eure Tipps :zwinker: dass ich das nächste mal etwas bestimmender rangehe werde ich mir mal merken :zwinker:
     
    #12
    Einsamer, 16 Oktober 2008
  13. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Man!! Der letzte Satz sollte doch auch Dein Satz sein, als Gegenüberstellung zu dem ersten, den ich vorschlage.


    Zwingen kannst Du sowieso niemanden, da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Es geht auch nicht allein darum, dass mein Beispielsatz "bestimmter" klingt, sondern auch darum, was ich darin sage ... Ich male ein Bild vor Augen ... ein Bild vom fruchtigen, leckeren, kühlen Cocktail. Damit sorge ich dafür, dass positive Emotionen entstehen und ich das Date (im wahrsten Sinne des Wortes) "schmackhaft" mache.

    Gib zu, dass das wesentlich antörnender klingt als dieses könnte-vielleicht-irgendwann-einmal.


    Es ist aber die Frage, wie Du von vornherein an die Sache herangehst. Du hättest von vornherein vielleicht etwas mehr reden sollen, sie nicht ständig von der Seite anglotzen, sie ein bisschen necken, Körperkontakt aufbauen, eben die übliche Checklist.
    Damit wärest Du schonmal weiter gekommen, als hättest Du die Tour "sie ist schüchtern, und ich ja zufällig auch" gefahren.

    Und bevor Du das abstreiten willst: DOCH, jeder Mann kann jede Frau zu jeder Zeit an jedem Ort verführen. Es gibt wenige Ausnahmen, aber das sind wirklich wenige! Du musst es nur sowas von richtig machen.


    Na denn ... kann ja nix mehr schiefgehen.
     
    #13
    Von der Tanke, 16 Oktober 2008
  14. Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Es ist ja nicht so, dass ihr gar nichts mit ihr geredet hätte. Und gerade aus den Gesprächen mit ihr hatte ich eigentlich die Meinung dass sie eventuell auch Interesse hat, so wie sie reagierte.

    Aber gut....ich hab sicherlich einige Dinge nicht gemacht, die man hätte machen können/sollen jo.
     
    #14
    Einsamer, 16 Oktober 2008
  15. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Ach komm, ist doch jetzt auch nicht so wild.

    Schaust halt, dass Du es das nächste Mal noch besser machst, und dann klappt das auch. :zwinker:
     
    #15
    Von der Tanke, 16 Oktober 2008
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Mal ganz allgemein:

    Du hast immerhin den Versuch gemacht, was bei ihr zu erreichen. Darauf kommt es an - und nicht, WIE Du es gemacht hast.
    Jeder Mensch hat seine eigene Herangehensweise, um Kontakt zu nem Mädel aufzubauen. Und diese reagieren wiederum alle unterschiedlich darauf.
    Also kann man Dir nicht direkt vorwerfen, dass Du was falsch gemacht hast. Du hast nach Deinem Wissen und Gewissen gehandelt, wie Du es für richtig gehalten hast.
    Es gibt nun mal keine Regeln, wie man Erfolg bei Frauen hat. Es muss jeder selbst rausfinden, wie er auf ein Mädel zugehen muss, um Erfolg zu haben. Das lernt man mit der Zeit.
    Ich hatte mich früher auch dumm und dämlich angestellt. So what? Nach diversen Fehlschlägen und endlosen Körben klappt es irgendwannbzw, trifft man auf diejenige, die auch Interesse hat.
    Die Erfahrung machts.

    Du kannst jetzt von Dir sagen, dass Du genug Arsch in der Hose hattest, um mit ihr zu reden. Andere schaffen es gar nicht erst, Kontakt aufzubauen.

    wenn Du jetzt weisst, was Du falsch gemacht hast, dann weisst Du jetzt, wie Du es nächstes Mal besser machen kannst:smile:
     
    #16
    User 48403, 16 Oktober 2008
  17. Rhea
    Gast
    0
    ein bekannter von mir hat das flirten immmer mit angeln verglichen. es muss alles beienander passen, koeder , umgebung und der richtige fisch muss zur richtigen zeit an deiner angel vorbei kommen und genau auf diesen koeder abfahren...

    so ganz begriffen hab ich das nie aber ich denke das passt hier ganz schoen rein. denn qed: es sind noch viele fische im teich und du hast genuegend zeit deine angel nochmal auszuwerfen :zwinker:
     
    #17
    Rhea, 16 Oktober 2008
  18. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    "Von der Tanke", du bist irgendwie in dem PUA Zeugs drin, oder? Das merkt man einfach direkt.

    Hast aber auf jeden Fall Recht mit deinen Tipps
     
    #18
    Schweinebacke, 16 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große Sprung ins
chester1221
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2016
1 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2016
22 Antworten
Sidi
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2007
2 Antworten