Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

der Hauptbestandteil einer Frau...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von curieuse, 4 März 2003.

  1. curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Halli Hallo,

    ich hab mich gerade richtig doll aufgeregt und muß euch deswegen jetzt mal nach eurer Meinung fragen! :angryfire

    Gerade hab ich beim Zappen mal wieder einen Ausschnitt aus der Beauty-Klinik gesehen, in dem eine Frau erzählte, dass sie seit ihrer Brust-OP plötzlich total viele tolle Leute kennengelernt hat.

    Eine andere behauptete nach ihrer Brustvergrößerung doch tatsächlich (nachdem die Stimme aus dem Off behauptete, dass jetzt ein neues Leben für sie anfinge), dass die Brust doch schließlich der Hauptbestandteil einer Frau sei (ziemlich genau wörtlich so)!!! :angryfire :angryfire

    HALLOOOOO???!?!?

    Ein anderes Mal erinnere ich mich, gerade reingeschaltet zu haben, als da ein Mädel von ihrer Mutter in den Arm genommen wurde, das ganze in Zeitlupe und schwarz-weiß, sie weinte und es kam dramatisch-traurige Musik im Hintergrund.
    Nach dem nächsten Bildschnitt erfuhr ich, dass es dem Mädchen so schlecht ging, weil gerade ihre Brustvergrößerungs-OP abgelehnt wurde. Sie war 17.

    Hmmmm, was soll ich mir da denken?? Sie hatte größere Brüste als ich, schon ohne OP. Soll ich mir jetzt denken, dass ich auch so traurig sein sollte mit meinen kleinen Brüsten? Was ich selber nicht so als Drama gesehen habe... ist es am Ende eins und ich habs nur noch nicht gerafft??

    Der Mist ist doch reine Propaganda der plastischen Chirurgie, oder irr ich mich?
    Wer eine Operation hat, ist danach immer überglücklich, das Leben nimmt eine Komplettwende und wird auf einmal viel lebenswerter. wessen OP hingegen abgelehnt wird, für den bricht eine Welt zusammen.

    eine ärgerliche curieuse :angryfire
     
    #1
    curieuse, 4 März 2003
  2. Sokrates
    Gast
    0
    minderwertigskeitskomplexe von der schickeria und den medien propagiert - du weißt doch, sex sells usw.

    und da brüste nun mal ein sexualsymbol sind, verkaufen sich große brüste im allgemeinen besser als kleine.

    ja, ich möchte mich am liebsten auch aufregen, wenn ich solche geschichte höre (vor allem mit solch jungen jahren, dann noch von den eltern unterstützt :rolleyes:), aber das führt auch zu nix. du kannst stolz sein, daß du sowas nicht nötig hast...

    greetz
     
    #2
    Sokrates, 4 März 2003
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    lass dich von solchen schönheitswahnsinnigen net unterbuttern, das is doch alles schwachsinn :rolleyes:
     
    #3
    Mieze, 4 März 2003
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, man muß das verstehen - würde man den Frauen durch solche dummen Sendungen und ähnlichen Psycho-Kram in den Medien net dauernd übermitteln "ein kleiner Busen is net weiblich, damit kommst keine 3 Meter weit" würden die plastischen Ärzte alle am Hungertuch nagen *schulterzuck*.
    Jeder versucht Dinge zu übermitteln, die dem eigenen Weiterkommen förderlich sind.

    Alles was man selbst tun kann is, zu sich selbst zu stehen. Und man sollte sich net irgendeinen Blödsinn einreden lassen.
     
    #4
    Teufelsbraut, 4 März 2003
  5. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Genauso ist es...nicht aufregen, sondern selbstbewußt seinen Weg gehn, mit dem Wissen, dass die andren schwach bzw. naiv sind, die sich so leicht beeinflussen lassen.
    Dürfte ein erhebendes Gefühl sein, wenn du alles richtig ge[m/d]acht hast. :zwinker2:

    Quen
     
    #5
    Quendolin, 4 März 2003
  6. *BlackLady*
    0
    Ich kanns verstehen, die Brust einer Frau ist nun mal wichtig und die meisten wollen eben einen schönen haben.
    Wenn man selbst damit zufrieden ist, kann man andere Frauen natürlich nicht verstehen!
     
    #6
    *BlackLady*, 4 März 2003
  7. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich denk, es kommt auf den Einzelfall an. Klar gibts Mädels, die einfach nur unbedingt grössere Brüste wollen, grad so in jungen Jahren denken viele halt, sie müssen perfekt aussehen. Sowas is Schwachsinn, in ein paar Jahren werden die sich auch fragen, wie sie auf so ne blöde Idee kamen. Der Hauptbestandteil einer Frau sind Brüste nu wirklich nicht, aber unwichtig sicher auch nicht.

    Aber andererseits gibts auch genug gerechtfertigte OPs. Wenn ne Frau sich wirklich hässlich findet, jahrelang drunter leidet und sich damit immer mehr runterzieht, find ich Schönheitsops schon gut. Und wenns dann noch Sachen sind, weshalb dich jeder doof anschaut und du dich eingeschränkt fühlst, isses schon verständlich für mich.

    Ich würd nie sagen, Schönheitsops sind alle Mist oder alle gut, muss jeder für sich selber wissen. Wer meint, er braucht unbedingt riesen Brüste, um durchs Leben zu kommen soll es machen.
     
    #7
    stubsi, 5 März 2003
  8. curieuse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    @ BlackLady & Stubsi:
    ich wollte um Himmels willen nicht sagen, dass alle Schönheits-OPs sinnlos sind. Ich weiß auch, dass manche Frauen mit ihrem Busen todunglücklich sind, ich gehörte selber lange dazu, habs aber mittlerweile hingekriegt, mich so zu mögen.

    Meine Kritik bezog sich auf die oben geschilderten Fälle.
    Da strahlen die das auch noch aus, wenn eine Frau so einen Müll wie das mit dem Hauptbestandteil vom Stapel lässt.

    Ich frag mich wirklich, was diese Sendung in meiner "labilen" Zeit für eine Wirkung gehabt hätte (also als ich sehr unzufrieden mit meinem Körper, meinem Busen war). Sicher wäre ich nicht gerade glücklicher mit meiner Figur gewesen, wenn ich gesehen hätte, dass andere Mädchen mit noch größerem Busen so unglücklich damit sind, dass sie ein Mordsgeld dafür ausgeben und eine Menge Schmerzen in Kauf nehmen würden, um ihn zu vergrößern.

    Wie worldwide schon gesagt hat, mir ging es darum, dass ich glaube, dass das ganze eine Werbesendung sein muß, sonst wäre es nicht so aufgemacht.
     
    #8
    curieuse, 5 März 2003
  9. toerroe
    toerroe (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Ich sehe das auch eher als Werbesendung und Meinungsmache. Man will den Frauen einreden das sie ein hässlichen Körper haben und das man das aber alles wieder mit plastischer Chrirogie hinkriegt.
     
    #9
    toerroe, 5 März 2003
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ääähm.. ich hab da mal ne andere frage.. es gibt wieder beautyklinik?? wo und wann??
     
    #10
    Beastie, 5 März 2003
  11. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was sagen die Frauen doch immer?



    Es kommt nicht auf die Größe an!
     
    #11
    Event Horizon, 5 März 2003
  12. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Armes Deutschland *g* So langsam glaub ich wenn sich Frauen Intelligenz oder größere Titten wünschen dürften ... wofür würden die sich wohl entscheiden, naaaaaaaaaa?
     
    #12
    Garagensprengerin, 14 März 2003
  13. *BlackLady*
    0
    Schöne Titten! :grin:

    Eine gutaussehende Frau muss nicht intelligent sein!
     
    #13
    *BlackLady*, 14 März 2003
  14. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß, ich weiß, Männer können besser gucken als denken *g*
     
    #14
    Garagensprengerin, 14 März 2003
  15. *BlackLady*
    0
    Bingo! *g*
     
    #15
    *BlackLady*, 14 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hauptbestandteil Frau
ProxySurfer
Off-Topic-Location Forum
8 Oktober 2015
2 Antworten
hannah96ha
Off-Topic-Location Forum
8 September 2015
14 Antworten