Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der "Ich bin ARBEITSLOS" - Thread

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von swisspacha, 26 März 2005.

  1. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    Hallöchen

    Wer von Euch ist denn von der momentanen Wirtschaftsflaute betroffen und im Moment arbeitslos?! Ich selber war nun ein paar Monate arbeitslos, nachdem ich meine Stelle wegen div. Problemchen am Arbeitsplatz gekündigt hatte.

    Am Anfang isses ja noch ziemlich geil. Man kann ausschlafen, das Leben geniessen (la dolce vita) und einfach nur in den Tag hineinleben.. doch so nach 3-4 Wochen, fällt einem so allmählich die Decke aufn Kopf und man weiss mit sich und seinem Leben nix mehr anzufangen.

    Mittlerweile habe ich wieder eine Stelle gefunden und diese trete ich am 1. April (Aprilscherz so quasi :grin: ) an... Ich bin zwar n'bisschen nervös, weil dann wieder alles neu ist, doch da muss ich durch.


    Freue mich auf eine grosse Beteiligung und viele produktive Beiträge.

    Euer Swisspacha
     
    #1
    swisspacha, 26 März 2005
  2. Thomaxx
    Gast
    0
    Gott sei Dank ging der Kelch meistens an mir vorbei, war mal nachem Bund 2 Monate arbeitslos...am Anfang macht dass wirklich noch Spass, aber dann hab ich angefangen Talkshows zu kucken, da musst ich einen Schlussstrich ziehen :grin:...Gott sei Dank ging es dann auch ziemlich schnell


    btw: viel Glück in neuem Job :zwinker:
     
    #2
    Thomaxx, 26 März 2005
  3. Blue-Ice
    Blue-Ice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin von 01.07. bis 01.09. arbeitslos, halt die Zeitspanne zwischen Bund und Lehre und in der Zeit muss ich umziehen und mich einleben, is genug zu tun :zwinker:

    cu Blue-Ice
     
    #3
    Blue-Ice, 26 März 2005
  4. T€DD¥
    Gast
    0

    wie wärs ich mach mal nen swisspacha-auslach-thread? *ggg* :tongue: :grin:
     
    #4
    T€DD¥, 26 März 2005
  5. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    ich auch arbeitslos- aber nicht mehr lange- job in aussicht.

    bekomme aber kein geld vom staat
     
    #5
    Cats, 26 März 2005
  6. swisspacha
    DieterBohlen-Klon Themenstarter
    971
    0
    1
    Single
    vieeeeelen dank, thomaxx!!! :bier: kann ich gut gebrauchen...

    das mit den talkshows kenn' ich! hab' ich jeden tag geguckt! vorallem "die Oliver Geissen Show" hats mir angetan.. :zwinker: nehm' ich jeden Tag auf! :grin:
     
    #6
    swisspacha, 26 März 2005
  7. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    gott sei dank geh ich noch zur schule ..
    mein vater ist allerdings seit 3 oder 4 jahren arbeitslos .. und das als alleinerziehender vater im osten deutschlands und mit 50 jahren. (abi, abgeschlossenes studium) = absolut keine chance mehr auf arbeit.
    ich hab schon nach ca. einem jahr gemerkt, dass er sich selber auf die nerven geht und mir damit leider auch .. deshalb gibt's seitdem eigentlich auch nur noch stress.
     
    #7
    bamba, 26 März 2005
  8. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ehrlich gesagt wünsche ich mir die Zeit immer öfter zurück in der ich nichts gemacht habe.(Über 10 Monate warens damals..)
     
    #8
    MooonLight, 26 März 2005
  9. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Bin selber zum Glück nicht betroffen,
    mein Bruder war aber 4 Monate arbeitslos, war schlimm genug das mitzubekommen...
    möchte das selber nicht erleben, weil ich mir nicht vorstellen könnte plötzlich jeden Cent dreimal umzudrehen bevor ich ihn ausgebe, bin momentan finanziell sehr zufrieden mit meiner Arbeit und möchte nie wieder weniger verdienen...

    Gruß Koyote
     
    #9
    Koyote, 26 März 2005
  10. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    was verdient man denn so Monatlich als "Student"?
     
    #10
    User 12370, 26 März 2005
  11. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Sollte ich lieber nicht so genau erzählen, ist allerdings auch ein Studium im Rahmen der Ausbildung, daher auch die Anführungszeichen bei "Student" :zwinker: , ist aber im Bereich zwischen 1000€ und 2000€, mit Tendenz nach oben...netto versteht sich :grin:
    Koyote
     
    #11
    Koyote, 26 März 2005
  12. swisspacha
    DieterBohlen-Klon Themenstarter
    971
    0
    1
    Single
    Frage: Isses normal, dass man in den ersten paar Tagen, insb. am 1. Tag am neuen Arbeitsort, nervös ist?!? Schon jetzt, 5 Tage vor Beginn, bin ich ein wenig nervös... Doofes Gefühl!!!
     
    #12
    swisspacha, 27 März 2005
  13. Thomaxx
    Gast
    0
    joar, is normal, is bei mir auch immer so, der erste Tag is scheiße, danach gehts eigentlich
     
    #13
    Thomaxx, 27 März 2005
  14. swisspacha
    DieterBohlen-Klon Themenstarter
    971
    0
    1
    Single
    Och Mann, ich hasse dieses Gefühl, Thomaxx.. ich wünschte, der 1. Monat wäre bereits um!!! :angryfire
     
    #14
    swisspacha, 27 März 2005
  15. Thomaxx
    Gast
    0
    ach, ist doch halb so schlimm, versuch immer nett zu sein, aber nicht auf die Schleimerspur zu kommen, sag so wenig wie mgl. zu Themen wo du nicht weisst wie die zu stehen (das kannst dir aufheben wenn die besser kennst), zieh Sachen an, in denen du dich wohlwühlst, zeige Engagement und es wird relativ schnell gehen :zwinker:
     
    #15
    Thomaxx, 27 März 2005
  16. mehlbombe
    Gast
    0
    @swiss:

    es war zwar nur n job neben der schule, aber was meinst du was ich für angst vor meinem ersten tag im bauhaus hatte.. alles unbekannte kollegen, keine ahnung wo was steht, keine ahnung wo ich wann hinmuss, keine ahnung wie diese stempeluhr am personaleingang funktioniert, besonders angst vor den fragen der kunden, die manchmal echt so dermaßen bescheurt sind ! (ich sach nur, Kunde: "ich hätte gern n makisenhinundher"; ich hab 20min mit ihm reden müssen, bis ich wusste, dass er ne neue sicherung für den motor brauchte ....)
    der erste tag ist nur in den ersten 10min schlimm, dann gehts, glaub mir. ich hatte auch extreme angst eine stunde bevor es losging und wäre am liebsten nich hingegangen. aber die ganzen ängste haben sich zum schluss als unbegründet herausgestellt. also, die nervosität ist ganz normal.
     
    #16
    mehlbombe, 28 März 2005
  17. swisspacha
    DieterBohlen-Klon Themenstarter
    971
    0
    1
    Single
    da bin ich ja froh, dass ich net der einzige bin, dem es so ergeht @mehlbombe.... :smile:
     
    #17
    swisspacha, 28 März 2005
  18. Nopsi
    Gast
    0
    Nach meiner Ausbildung wurde ich 3 Monate übernommen, dann war ich 3 Monate Arbeitslos... bis zum Zivi... Nach dem Zivi war ich ebenfalls noch einmal 3 Monate Arbeitslos... Jetzt bin ich aber wieder voll dabei und geh wieder arbeite... und das schon seit 8 Monaten wieder!!

    Im Grunde genommen war es schon recht lustig, hab hier und da den Hausmeister gespielt und einiges dazu verdient, dann hab ich hier und da gejobt... also ehrlich gesagt hab ich in diesen 6 Monaten mehr verdient ( plus Arbeitslosengeld ) als das ich jetzt als Steuerzahler in 6 Monaten verdiene...

    Aber die Talkshows... furchtbar!!!!

    Grüße!
     
    #18
    Nopsi, 28 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test