Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Job und die Liebe

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von KnightRider, 20 März 2007.

  1. KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    103
    3
    Single
    Em wie negativ kann sie der Job auf eine Beziehung ausüben? Wer hat Erfahrungen damit? Könntet ihr mir ein kurzes Feedback geben, wäre euch sehr dankbar

    Danke

    The Rider
     
    #1
    KnightRider, 20 März 2007
  2. mail-alex
    mail-alex (35)
    Benutzer gesperrt
    79
    0
    0
    Single
    na wenn de kein Stricher bist dürfte es ihr egal sein :smile:
     
    #2
    mail-alex, 20 März 2007
  3. cat85
    Gast
    0
    sehr negativ! zum beispiel wenn man plötzlich sehr viel mehr arbeiten muss, weil man befördert worden ist:angryfire
     
    #3
    cat85, 20 März 2007
  4. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ...kommt immer darauf an wielange die Beziehung schon steht...bei einer kürzeren beziehung kann soetwas sicher negativ ausschlagen, aber bei einer bereits gefestigten beziehung sollte das kein problem darstellen.. besonders in zeiten wie diesen.. in dennen man eh so schwer ne arbeit findet...
     
    #4
    Syber, 20 März 2007
  5. cat85
    Gast
    0

    sehe ich genau andersherum (vielmehr habe ich genau die umgekehrte erfahrung gemacht) Bei einer neuen Beziehung stelle ich mich direkt drauf ein. bei einer beziehung die schon lange ist, wie sie ist, ist das eine veränderung, mit der nicht alle umgehen können. ein job, der einen menschen mehr einnimmt, kann ihn auch verändern. zu viel verantwortung oder "zu viel zu sagen zu haben" kann sich auch auf den charakter auswirken...
    die interessen gehen irgendwann auseinander.
     
    #5
    cat85, 20 März 2007
  6. Sleepless
    Sleepless (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    ich denk es kommt auch darauf an wie sehr du dich in deinem Job arrangierst. Wenn du Arbeit mich nach hause nimmt oä. Geht mir zur Zeit ebenso. Wobei ich finde Job ist schon sehr wichtig heutzutage.

    Aber ist nur meine Meinung.
     
    #6
    Sleepless, 20 März 2007
  7. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Job kann sehr negative Auswirkungen auf eine Liebesbeziehung haben.Wenn man dadurch keine Zeit mehr hat, vielleicht an Orten arbeiten muss, die weit weg von dem Partner sind, wen die Arbeit überfordert, sodass man daneben keine Lust und Nerven mehr hat, sich um die Beziehung zu kümmern, man so viel Zeit im Betreib verbringt, dass man sich anderweitig verknallt in einen Kollegen/Kollegin, die Arbeit so stressig wird, dass man zB Potenzprobleme bekommt, finanzielle Probleme..... Da kann sooooooo viel passieren! Furchtbar:kopfschue
     
    #7
    schnuckchen, 20 März 2007
  8. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde mal behaupten, dass meine letzte Beziehung unter anderem auch wegen dem Job gescheitert ist. Der hat mich auch in meiner Freizeit so belastet, dass ich überhaupt nicht entspannen konnte. Für mich hab ich draus gelernt, dass ich keinen Job mehr so wichtig nehmen werde, sondern dass das Privatleben mehr zählt.
     
    #8
    taitetú, 20 März 2007
  9. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Ich denke, auch der Partner muss zum Job passen, es also mittragen können und wollen. Ist das nicht der Fall, dann wirkt es sich mit Sicherheit negativ aus.

    Ich selbst habe meist einen 10 bis 12 Stunden-Tag. Allerdings muss der Feierabend dann auch Feierabend sein, da hat die Arbeit dann nix mehr verloren. Und damit fahre ich eigentlich ganz gut...
     
    #9
    User 38570, 20 März 2007
  10. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    sehr schön gesagt - entweder die arbeit hat dann da nichts mehr verloren oder max. ne halbe stunde drüber reden, wenn der tag einen beschäftigt. dann muss aber auch schluss damit sein.
     
    #10
    taitetú, 20 März 2007
  11. Samy-Joe
    Samy-Joe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also bei uns hatte es sich auch erst negativ ausgewirkt, aber ich mag meinen job. auch wenn ich erst abend um neun zu hause bin und auch schule hab, und dann quasi tot ins bett falle und zu nix mehr lust habe.
    mittlerweile hab ich aber meine arbeitszeit so reduziert das ich auch mehr zeit wieder mit meinem freund verbringen kann, hab halt am anfang erst nur ans geld für die wohnung gedacht.
    also ich würd sagen egal wie lang die beziehung ist, wirkt sich das negativ aus, bloss bei längeren beziehung vertraut man sich da mehr.
     
    #11
    Samy-Joe, 20 März 2007
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn man viel und lange arbeiten muss, kann das dazu führen, dass man am ende des tages müll ist und zu nix zu gebrauchen. im schlimmsten fall spricht man nur noch von den geschehnissen im job, auch beim sex. das ist dann doof! :jaa:
     
    #12
    CCFly, 21 März 2007
  13. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben

    hat damals meine 3 jährige beziehung mit zerstört....

    hatte damals über 8 monate hinweg von Montag bis Samstag immer von 9 - 20 uhr arbeiten müssen, dazu täglich insgesamt noch 4 stunden zugfahrt...

    und wenn ich mal zeit hatte, musste ich auch viel lernen, samstags abends war sie dann auch immer mit ihren freunden weg - das lief überhaupt nicht mehr gut, weil ich auch nach der arbeit ganz schön gestresst war, verständlich wenn man wohl 6 tage in der Woche von 6-22 uhr unterwegs ist....

    hat der beziehung alles seeehr schlecht getan.... daran ists auch gescheitert... 10 tage nachdems aus war, war ich dann auch mein job los... horror.....

    (aba nun hab ich seit 2 jahren einen tollen job, single bin ich zwar immer noch, aba was solls:zwinker: - job is erstmal wichtiger)
     
    #13
    Chimaira, 21 März 2007
  14. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also mein Ex hat in so nem 3-mann-betrieb gearbeitet mit viel kundschaft. d.h. regelmäßige arbeitszeit war von mo-fr 9:00-18:30 und samstags 9:00-14:00. die betonung liegt auf regelmäßig :angryfire denn es wurde NIE vor 20uhr :eek: ich bin voll nict klargekommen. denn ich musste um 6uhr raus und war so gegen 16uhr heim, hatte keine hobbies und keinen freundeskreis (wegen ihm dahin gezogen, weit weg von meiner heimat und er war 11jahre älter und somit auch nur solche freunde in dem Alter :geknickt: )
    wenn er dann heim war, saß er am pc und hat gezockt :angryfire
    zum glück ist das vorbei :smile:
    Ich finde schon, dass der job die beziehung beeinträchtigen kann!
     
    #14
    SpiegelMoniki, 22 März 2007
  15. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Also bei seiner Arbeit nerven mich die unregelmäßigen Arbeitszeiten, ich weiß nie wann er nach Hause kommt und oft kommt er sehr spät so das wir unter der Woche nicht viel voneinander haben. :geknickt:
     
    #15
    Unicorn1984, 1 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Job Liebe
pipilotta
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Februar 2016
81 Antworten
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 März 2015
102 Antworten
bbastian
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Juli 2004
15 Antworten