Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DEr Klügere gibt nach?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zora04, 7 April 2005.

  1. Zora04
    Gast
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin grad in einer Akutsituation, die mir echt auf den Senkel geht. Ich bin mit meinem Schatz nun seit über 3 jahren zusammen, wir wohnen zusammen und führen eigentlich auch eine harmonische Beziehung.
    Wir streiten uns eher selten, aber er hat da eine Angewohnheit, die mich echt zur Weissglut bringt. Wenn ich mal etwas Unbequemes anspreche, Kritik äussere o.ä. dann können wir das nicht vernünftig ausdiskutieren. Nein, der Herr zieht sich dann in die Trotzecke zurück und redet dann nicht mehr mit mir...
    Ich möchte so etwas gern aus der Welt schaffen, nur so funktioniert das nicht. Meistens bin ich dann die blöde, die es wieder einrenkt, obwohl sich am Ausgangsproblem nicht wirklich was geändert hat.
    Es passiert nicht häufig, aber im Moment sind wir grad wieder in der Trotzphase... :angryfire
    Wie sollen wir denn so das Problem lösen?! Aber ich bin mir sicher, wenn wir heut noch miteinander reden wollen, muss ich wieder den Anfang machen... :madgo:
    männer können manchmal echt zum Kleinkind mutieren!!!!!
     
    #1
    Zora04, 7 April 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Dann redet doch morgen miteinander, oder wann sich der Herr auch mal bequemt den Anfang zu machen. Leg ihm einen Zettel hin, dass du einfach diesmal nicht die Dumme sein willst, die den Anfang macht um des lieben Friedens willen. Das ist eine klare Ansage. :zwinker:
     
    #2
    Numina, 7 April 2005
  3. lrx4u
    lrx4u (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja bei mir ist meine freundin häufig so.

    Eine Zeit lang ging es ganz gut aber auch nur weil ich kurz davor fas mit ihr schluss gemacht hatte.

    Naja vieleicht müssen solche leute merken was den wirklich an "uns" liegt.
     
    #3
    lrx4u, 7 April 2005
  4. HaveABreak
    Gast
    0
    Ich war früher genauso. Ich war blitzschnell eingeschnappt und hab kein Ton mehr rausgebracht obwohl ich genau wusste, was das Problem war, aber ich konnte einfach nicht drüber reden. Was hat meine Freundin gemacht? Sie hat mir alles auf nen Zettel geschrieben. Das gab mir die Möglichkeit ihren Standpunkt in Ruhe durchzulesen, ohne daß sie laut wurde oder ich abhauen konnte. Und dann hab ich ihr zurückgeschrieben. Alles was mich genervt hat und was mich davon abhielt mit ihr darüber zu reden. Das hat bei uns sehr gut funktioniert. Das führte sogar so weit, daß wir dann irgendwann die Zettel weggelassen haben und über alles reden konnten. ->Therapie erfolgreich!

    Moral von der Geschicht': Es gibt einfach Kerle (und Frauen) die Probleme haben ihre Gefühle mündlich auszudrücken. Da muss man dann einen Umweg gehen und es erstmal schriftlich probieren. Einen Versuch ist es wert. Vielleicht klappt das ja auch bei Dir!
     
    #4
    HaveABreak, 7 April 2005
  5. gwyneth
    Gast
    0
    kann eigentlich nicht viel sagen, außer: der klügere gibt nach, deshalb regieren die dummen die welt!
     
    #5
    gwyneth, 7 April 2005
  6. Zora04
    Gast
    0
    jetzt hab ich es mit der Zettelvariante versucht und als Antwort bekommen: das er nichts aus der Welt zu schaffen hätte und nur ich mich mies und beschissen benommen hätte...

    manchmal möchte man gern Single sein!
     
    #6
    Zora04, 7 April 2005
  7. HaveABreak
    Gast
    0
    :grin:

    Da hast Du Dir ja ne ganz schöne männliche Diva angelacht. Wenn er sich natürlich immer im Recht fühlt, macht das ein Diskutieren ziemlich schwer. Da fällt mir auch nix mehr zu ein.
     
    #7
    HaveABreak, 8 April 2005
  8. bmkrt
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    ---deleted---
     
    #8
    bmkrt, 8 April 2005
  9. bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben

    sag doch mal ein beispiel für etwas "unangenehmes"!
    vielleicht hat er bloss keinen bock belanglose dinge auszudiskutieren?!?
     
    #9
    bytemare, 8 April 2005
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    genau das kenne ich! einerseits sagt mein freudn wenn etwas ist sollich es sagen und wenn ich es sage wird er trotzig (behauptet auch gerne es stimmt nicht und ich bilde mir das alles ein)!wenn ich dann sage: "es gibt eh nur streit ,ich sage nicht mehr wenn was is" sagt er wieder das das ja auch doof is!wir drehen uns da ständig im kreis!!

    für männer is sowieso alles belanglos^^
     
    #10
    Sonata Arctica, 8 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klügere gibt
Snax
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
4 Antworten
Kleeblatt689
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2012
13 Antworten
love-x3
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2012
13 Antworten