Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

der Mitbewohnerfrustthread

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von User 29904, 12 Februar 2006.

  1. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 Februar 2006
  2. shabba
    Gast
    0
    ich :herz: meinen mitbewohner :-D - musst dir nur die richtigen aussuchen, dann klappt das :smile:
     
    #2
    shabba, 12 Februar 2006
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 Februar 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    En Freund von mir wohnt auch in einer Studenten-Wg und er wusste nicht, dass an diesem besagten Tag eine neue Mitbewohnerin einzieht und so stand er nackt in seinem Zimmer und sang vor sich hin als plötzlich en mädel in seinem Zimmer stand :grin:

    War wohl ne echt peinliche Situation, er fragte dann "WER bist du denn und wie kommst du da rein??" Sie hat ihm dann die Hand geschüttelt und meinte "Ich bin Lena, deine neue Mitbewohnerin" :grin:
     
    #4
    User 37284, 12 Februar 2006
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 Februar 2006
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Meine Mitbewohner sind super. Wir unternehmen viel miteinander und sind gute Freunde geworden.

    Klar, es ist nicht immer aufgewaschen aber was soll's.
     
    #6
    User 29290, 12 Februar 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ne, glaub ich nit.. der Kumpel erzählt nämlich manchmal, dass wenn er sich etwas zu kochen draufstellt oder sich etwas in den Backofen schiebt sein Mitbewohner einfach, während er im bad ist, sein essen runterstellt und es selbst isst!

    DAS finde ich mal dreist, ich würd durchdrehen!
     
    #7
    User 37284, 12 Februar 2006
  8. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich glaub ich weiss warum ich nie in einer WG gewohnt hab :zwinker: .

    Eine Freundin von mir sollte mal in 3 Monaten 150 Euro Anteil an den Stromkosten bezahlen. Sie bekam dann heraus das die Kosten durch eine riesige, mit Pflanzenleuchten ausgestattete Cannabis-Plantage im Keller verursacht wurden und ist lieber wieder ausgezogen.
     
    #8
    metamorphosen, 12 Februar 2006
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Dagegen gibts ganz einfache Rezepte..

    Wir hatten auf einer Ex-Wache mal jemanden, der ständig alles gegessen hat, was auf dem Tisch stand (z.B. weil eine Besatzung zum Einsatz musste). Irgendwann wurde es den Kollegen zu bunt und sie machten eine schön große Portion Frikadellen - ordentlich gewürzt mit Tabasco, Sambal Oelek, Chilli und ähnlichem. Das Ganze wurde dann *zufällig* stehen gelassen.. Der Gierschlund hats wohl erst bei der dritten Frikadelle bemerkt, dafür um so heftiger :grin:

    Von da an konnte man seine Sachen bedenkenlos auf dem Tisch stehen lassen :zwinker:


    Was bin ich froh allein zu wohnen :engel:
     
    #9
    User 505, 12 Februar 2006
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    *loooool* :-D :-p
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 12 Februar 2006
  11. User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 Februar 2006
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Hmm, lass mal nachdenken..

    Spülen:
    Geschirr aufteilen - deins, meins. Wenn er keinen eigenen Teller mehr findet, spült er vielleicht doch mal.
    Dreckiges Geschirr ins eigene Zimmer stellen oder aufs Bett schmeißen.

    Aufräumen:
    Sämtlichen Krempel einfach in sein Zimmer schmeißen.

    Mit dem Klo wirds schon schwieriger..
    Im Zweifel nach jedem Mal zum Kloputzen verdonnern.


    Versuchen kann man ne ganze Menge..
     
    #12
    User 505, 12 Februar 2006
  13. User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 13 Februar 2006
  14. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    du hast es noch gut... meine ex mitbewohnerin hat glasscherben auf dem flur verteilt, in der hoffnung ich latsch rein.

    als ich nicht zuhause war, hat sie saft über meinen pc geschüttet.

    es war so verdammt viel...

    aber das heftigste: (sie war hauptmieterin) auf einen mittwoch zitiert sie mich in die küche (vorher haben wir uns ewig nicht wirklich gesehen), und gibt mir ne fristlose kündigung vom anwalt für den FREITAG danach... also nichtmal ne woche. tja, ich hätt rechtlich gegen die dumme kuh angehen können, ich hätte auch nciht ausziehen müssen.. aber ich war psychisch so derbe am ende, da musst ich nur noch raus
     
    #14
    Marla, 13 Februar 2006
  15. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    @ Marla

    Mit was für einem Monster hast du denn zusammen gewohnt? Hat die Drogen genommen oder wieso ist die so hart drauf gewesen?

    Und welche Begründung stand denn in der fristlosen Kündigung drin? Die kann dich doch nicht einfach ohne Grund rauswerfen? Gehts noch?!:eek:
     
    #15
    StolzesHerz, 13 Februar 2006
  16. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab auch grad Frust mit Mitbewohnern. Sind zwar meine Mutter und mein Bruder, aber wir bilden eher sowas wie ne WG....
    Ein Teil unserer Waschmaschine ist kaputt gegangen, sodass die gesamte Waschküche unter Wasser stand. GAnz toll, schön modrig und so. Und weil die schmutzige Wäsche schon unten gelegen ist, war die ganze Wäsche nass und stinkt vor sich hin. Ich hab heut vormittag extra bei nem Servicedienst angerufen und nen Termin ausgemacht, dass die kommen und das Teil austauschen. MEin Bruder meint aber, dass die Maschine trotzdem noch verwendbar ist und wir sie nicht reparieren lassen sollen, sondern noch ein halbes Jahr warten und dann gleich eine neue kaufen sollen.
    Meine Mutter hat gestern noch gesagt, es ist ein Unterschied ob man 150 Euro für ne Reparatur zahlt oder 350 Euro für ne neue Maschine, vor allem, wenn man das Geld ohnehin nicht hat. Und heute redet sie meinem Bruder auf einmal nach dem Mund, meint dass wir die Maschine doch einfach so weiter verwenden.... und im nächsten Moment faselt sie wieder von der REparatur... es kotzt mich einfach an, dass meine Mutter erst Sachen abwälzt (was ich ja nicht schlimm finde, kein PRoblem dass ich was übernehme, vor allem wenn ich ohnehin grad Semesterferien hab) und dann die Dinge, die man plant, irgendwie nicht machen will. Oder doch. Oder wieder nicht. Oder irgendwie. Es nervt einfach.
     
    #16
    birdie, 13 Februar 2006
  17. Tweety
    Gast
    0
    Hm... ich habe echt Glück mit meinem beiden Mitbewohnerinnen, die sind echt nett und wir kommen gut miteinander aus.

    Was ich schon aus anderen WGs gehört habe: Putzplan machen, und wenn der nicht eingehalten wird, dann gibts halt eine Strafe. So in Form von einmal für die WG-Mitglieder was gutes kochen. Wenn dein Mitbewohner aber ein miserabler Koch ist, bringt dir dieser Vorschlag wohl nicht viel... Vielleicht läßt er sich aber abwandeln?!
     
    #17
    Tweety, 15 Februar 2006
  18. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    das macht mein vater mit meinen brüdern und mir... wir haben nie abgeräumt und unsere sachen in die geschirrspülmaschine geräumt. seit mein vater die nicht-weggeräumten sachen uns in unsere betten stellt, wird auf einmal alles weggeräumt:grin:
     
    #18
    Rennschnecke, 16 Februar 2006
  19. tidakhalal
    tidakhalal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Ich finde WG hundertmal besser als allein zu wohnen, Privatssphäre hab ich ja trotzdem.

    Nur "Strom verschwenden" is bei uns so'n Thema ... finds blöd wenn immer Licht und Heizung angelassen werden.
     
    #19
    tidakhalal, 16 Februar 2006
  20. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Töhööö... meine Mitbewohnerin ist identisch mit meiner Ex, zählt das auch, um was in diesen Thread schreiben zu dürfen? Naja... noch vertragen wir uns ganz gut, mal sehen wie das wird, wenn sich der erste von uns "was mit nach Hause nimmt".
     
    #20
    Strider, 16 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test