Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Morgen danach

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von my.name.is.lucy, 19 November 2006.

  1. my.name.is.lucy
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hallo.
    Ich bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir vielleicht eure Meinung sagen.

    Neulich war ich in der Disco und ein Mann, mit dem ich in den letzten Monaten öfter mal (auch sexuell) was hatte, war auch dort. Wir waren beide ziemlich alkoholisiert, was bis jetzt im Beisein des anderen nie vorkam. Zwischen uns sind die Fronten eigentlich geklärt. Er möchte keine Beziehung von mir und ich nach einigem Hin und Her jetzt wohl ebenso wenig. Wenn wir uns getroffen haben, war es immer sehr neutral, bis auf das, was dann eben im Bett lief. Ansonsten hätte man meinen können, dass wir uns kaum kennen, weil er sich und aus diesem Grund auch ich mich immer sehr unterkühlt verhielten, was mich früher eigentlich nicht gerade glücklich machte.
    Zurück zu der Nacht in der Disco. Er war vollkommen anders, als sonst. Die ganze Zeit hing er an mir dran, umarmte mich, knutschte mich ab, kam sogar mit einem Eiswürfel an und was er damit bei mir gemacht hat, weiß ich gar nicht mehr. Und das alles in der Öffentlichkeit vor allen Leuten. Er wartete vor der Toilette auf mich und überfiel mich förmlich und redete was von Sex auf dem Klo :eek: Irgendwann schleppte er mich dann zu mir nach Hause und da gings dann erst richtig los. So kannte ich ihn gar nicht. Er benutzte leicht obszöne Wörter und wollte Dinge tun, die wir vorher nie gemacht hatten. Er war einfach echt versaut. Am nächsten Morgen hatten wir dann noch mal Sex, bevor er ging.
    Nicht, dass mich sowas stören würde, ich war sowas in meiner letzten Beziehung mit meinem Ex durchaus gewohnt, also prüde bin ich wirklich nicht, aber bei ihm habe ich deswegen jetzt irgendwie ein schlechtes Gefühl (was mich deshalb umso mehr wundert). Es ist mir peinlich, obwohl eigentlich nur er derjenige ist, dem irgendetwas peinlich sein müsste. Dennoch weiß ich gar nicht, wie ich mich nun verhalten soll. Wenn ich mir vorstelle, ihn wiederzusehen, ist da irgendwas in mir, was sich am Liebsten einfach nur umdrehen und wegrennen würde. Ich mochte seine Nähe wirklich sehr, aber diese Nacht hat irgendwie mein Bild von ihm und uns verändert. Ich fühle mich ein Bisschen benutzt und wie eine Schlampe und ich weiß nicht, warum :ratlos: Denn immerhin war es bei Weitem nicht unser erster Sex ohne Beziehung.
    Habe schon versucht, mit ihm im Internet darüber zu reden, aber er scheint das Ganze als völlig normal anzusehen und irgendwie hab ich das Thema dann schnell wieder gelassen.

    Was meint ihr dazu? Und was denkt ihr über sein Verhalten? Stimmt der Spruch mit dem Alkohol und der Wahrheit wirklich, oder wollte er einfach nur irgendwas zum F***** haben? Wie soll ich mich verhalten, so als sei nichts gewesen? Vielleicht bewerte ich das alles ja auch über...
    Würde mich wirklich interessieren.

    Lucy
     
    #1
    my.name.is.lucy, 19 November 2006
  2. ihr habt regelmäßig sex obwohl ihr nicht zusammen wart und nur weil er jetzt einmal anscheinend sehr aus sich raus gegangen ist, fragst du dich ob er nur was zum f.... sucht??
    was soll er denn sonst von dir wollen? oder hab ich da was verpasst?
    Klar, bei einigen hemmt der Alkohol ungemein, das wird wohl bei ihm der Fall gewesen sein. Wahrscheinlich sieht er es deswegen auch als einfach normal an.
    Wo ist nun dein problem? nur weil er mal mehr aus sich heraus gegangen ist? oder weil er dich in der Öffentlichkeit "befummelt" hat? Ich würde da schon an den Alkohol denken und wenn ihr beide nichts voneinander wohlt und der sex geil war, also was willst du mehr?
     
    #2
    deliciouswoman, 20 November 2006
  3. Königskobra
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Halt dich am besten weit fern von ihm.
    Wenn dir seine Anwesenheit so sehr zu schaffen macht, dann mach einen großen Bogen um ihn, belaste dich nciht mehr als unbedingt notwendig!

    Dir muss das Ganze nicht peinlich sein, unter Alkoholeinfluss ist es nur normal sich weniger zu wehren und Sachen zuzulassen, die man sonst nie tut. Wenn es so schlimm für dich war versuch einfach nciht mehr so viel Alkohol in Zukunft zu trinken...
     
    #3
    Königskobra, 21 November 2006
  4. Aurian
    Gast
    0
    Für mich hat sich das Thema schon damit erledigt, dass du sagtest, irgendwie wars dir peinlich und du fühlst dich jetzt unwohl.

    Damit wären sämtliche Überlegungen für mich gestorben. Wenn es dir peinlich war, dann scheint da absolut keine Nähe zwischen euch zu sein. Auch das neutrale, das Unterkühlte... ja, bitte?! Natürlich ist das nur f*****, aber wohl für beide, wenn du auch immer unterkühlt warst. Wenn das für beide in order ist, dann ist das ja okay, hatte selber zwei Affären, die länger so liefen.
    Die Beziehung zwischen mir und meinem Freund hat auch so angefangen. Allerdings war klar, dass das nich nur f***** ist, sondern eher eine Freundschaft, bei der man Spaß im Bett hat, denn der andere als Mensch war uns immer viel wichtiger und dass wir so guten Sex miteinander haben konnten, war das Bonbon. Naja, unser Plan von der Freundschaft ist dann glücklicherweise gescheitert, als es dann für beide eben doch mehr wurde. Aber das sehe ich weder bei ihm, als auch bei dir.

    Alkohol macht nunmal auch schonmal lust und dann ist das halt so.
     
    #4
    Aurian, 22 November 2006
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
     
    #5
    Witwe, 29 November 2006
  6. HouseBaby
    HouseBaby (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    hmmmm!!!!
    leider kann ich dir bei dieser situation nicht helfen, werd diesbezüglich aus den männern auch ned schlau :kopfschue
    dass männer notgeil werden wenn sie alkoholisiert sind kenn ich selber allzu gut... nicht dass ich mich da beschwere :tongue: aber seltsam ist es schon...
    wollen nix mit einem anfangen aber wenn sie ihre *hormonschübe* haben dürfen wir frauen grade stehen...
    määäänner :tongue:
     
    #6
    HouseBaby, 29 November 2006
  7. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich mein , warum machst du dir da überhaupt gedanken drüber.
    Das ist deine Affäre und mehr nicht. ist doch scheißegal wie er sich aufführt wenn er zu ist.
    und natürlich will er nur sex von dir , was denn bitte sonst?
    mach dir einfach keine hoffnungen das da was draus werden könnte und mach dir um himmelswillen nicht so viele sinnlose gedanken über jemanden der es nicht wert ist
    ascheinend gehörst du zu den mädchen die emotional nicht dazu in der lage sind eine pure F*ck Beziehung zu führen ( was ich auch absolut nachvollziehen kann)
    du machst ja selbst schon so andeutungen als ob du am anfang wohl doch etwas mehr gewollt hast , also LASS ES SEIN mit ihm!
     
    #7
    das-bin-ich, 29 November 2006
  8. FMIweb
    FMIweb (32)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single
    1. war ich ned im hormonrausch
    2. war ich leicht angetrunken, konnt sogar auto fahrn :grin:
    3. selber schuld dass ich mich an dir vergeh wenn du im nachthemd vor mir stehs :grin:

    ergo: seeeelber provoziert :tongue:
     
    #8
    FMIweb, 30 November 2006
  9. HouseBaby
    HouseBaby (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    hmmmm hmmmm... muss dich echt ned verstehen!!! :kopfschue

    :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand
     
    #9
    HouseBaby, 30 November 2006
  10. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Also das der Alkohol Männer so verändert ist doch nicht so abnormal, ausserdem ist es bei Frauen ja genau das selbe. Mann und Frau wird hemmungslos, und man traut sich das zu sagen, oder zu tun, was man sich sonst nur Vorstellt. So erkennt man wenigstens die wahren Vorlieben des anderen.
    Kann man selbst damit nicht klar kommen, sollte man sehr stark in Erwägung ziehen, das ganze zu unterlassen. Was einmal vorkommt, wird immer wieder vorkommen.

    Also auch mein Rat: Wenn es nicht dein Ding ist, Finger weg
     
    #10
    discovery, 30 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Morgen danach
Wunderkind9
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
14 Antworten
max83
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2010
13 Antworten