Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der nächste Schritt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maexlock, 26 April 2007.

  1. Maexlock
    Maexlock (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    93
    1
    Single
    Hallo zusammen!

    Also ich habe da eine Frage, die mich seit ein paar Tagen quält, aber ich finde selbst keine Antwort darauf.

    Also:
    Ich habe Ende Februar ein Mädchen, das auf meine Schule geht, über Lokalisten kennengelernt. Wir sehen uns täglich in der Schule und telefonieren etwa jeden zweiten Tag so um die zwei Stunden. Sie ist total süß und nett zu mir, wie noch nie ein Mädchen zuvor, und wenn wir uns sehen lachen wir auch total viel.
    Ich mag sie wirklich total gerne und wäre auch für mehr bereit als "nur Freunde" sein, und ich vermute sie vielleicht auch. Sicher kann ich das nicht sagen, denn ich hab bisher keinerlei Erfahrung mit Mädchen.
    Das Problem ist nur, dass wir 30km voneinander entfernt wohnen und man somit nicht "mal schnell" was unternehmen könnte. Wochenende fällt auch meistens aus, weil wir da beide was zu tun haben.

    Nun meine Frage: Wie sage ich ihr am besten, dass ich für "mehr" bereit wäre, oder ist das jetzt überhaupt schon angebracht, wo wir noch nix zusammen gemacht haben?

    Für Tipps und Ratschläge wäre ich sehr dankbar!
    lg, Maexlock
     
    #1
    Maexlock, 26 April 2007
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    na ja ich an deiner stelle würde auch schonmal anfangen am telefon oder in der schule ein paar kleien annäherungen zu machen. sag ihr einfach mal, wenn sie lacht, dass sie dabei süß aussieht .. oder eben so kleine komplimente.
    aber bis zum großen "knall" ,sprihc: wenn du ihr sagst, du willst mehr als nur freunde sein, solltest du wirklich warten bis ihr mal was gemeinsam unternommen habt.
    viell. kommt sie auch von selbst auf dich zu.:smile:
     
    #2
    User 70315, 26 April 2007
  3. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    wie hoernchen schon sagte mach kleine annährerungsversuche aber KLEINE!Nicht zu aufdringlich die Komplimente wirken lassen.Und der nächste Schritt wäre dann zu sehen, ob sie sich geschmeichelt fühlt oder bei den Komplimenten sogar mitmacht etc...Treff dich mehrmals mit ihr und schau, ob sich etwas entwickeln könnte.(bei ihr gesehen)
     
    #3
    SunJoyce, 26 April 2007
  4. fish953
    fish953 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Verlobt
    dein problem wie es ihr am bestne sagst versteh ich, würd auch so kleine bemerkungen am rande machen.

    was ich nicht ganz versteh ist, dass ihr wegen 30km so ein problem habt. mein schatz wohnt ca 150km weg:cry: , wir haben beide kein auto und hätten au kein geld dafür, es reicht grad für die zugtickets am wochenende. und so viel ich weiß, gibt es paare die noch viel weiter von einander entfernt leben. fahrt doch beide 15km und trefft euch in der mitte, dann wärs noch kürzer:grin:
     
    #4
    fish953, 26 April 2007
  5. Maexlock
    Maexlock (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    93
    1
    Single
    Ja, des mit den Annäherungen hab ich gestern schon begonnen:
    Ich hab mit ihr telefoniert und sie fragt mich, ob ich am Montag in der früh traurig gewesen wäre, weil ich so aussah. Und dann hab ich halt gesagt, dass das nicht geht. Sie fragte darauf, warum und ich antwortete, ja weil sie doch da war. :smile: Naja...

    Und zu dem "in der Mitte treffen": Es ist ja nicht so, dass ich nicht dazu bereit wäre, aber in dem Kaff wo sie wohnt, da fährt nur ein Taxi-Bus (d.h. man muss ne Stunde vor Abfahrt anrufen, damit der Bus kommt). Da ist man dann leider nicht ganz so flexibel... Sie hat zwar gesagt, dass es dann besser wäre, wenn man zu ihr fährt und halt übernachtet, aber ihre Eltern sind sicher nicht davon angetan, wenn ein 11. Klässler bei ihrer Tochter schläft. Bisher haben auch nur FreundINNEN von ihr übernachtet.

    Wir hatten ja auch vor in den Osterferien was zu unternehmen, aber dann ist ihre Family ganz spontan zum Skifahren gefahren, somit konnten wir da nichts machen :flennen: Ich hatte mich schon so darauf gefreut.
     
    #5
    Maexlock, 26 April 2007
  6. Lacky19
    Gast
    0
    Hallo, also deine Telefonannährung ist doch schon mal ein sehr schöner Anfang. Wie hat sie denn reagiert?
    Ich würde mich ja geschmeichelt fühlen, wenn man mir sowas sagte :smile:
    Wegen ihrer Eltern sehe ich eigentlich insofern kein Problem, als dass du sie ja bei der Vertiefung eurer Freundschaft irgendwann kennen lernen wirst.

    Mach nur weiter so!
     
    #6
    Lacky19, 26 April 2007
  7. Maexlock
    Maexlock (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    93
    1
    Single
    Sie hat gelacht und "danke" gesagt. Ich denke schon, dass sie sich da geschmeichelt gefühlt hat.

    Ja, ich denke auch das die Eltern da später nichts dagegen haben werden, das wäre schon bissl krass, wenn die des stören würde, dass ich nunmal vier Jahre älter! :zwinker:

    Danke!
     
    #7
    Maexlock, 27 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nächste Schritt
FleXx94
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2016
1 Antworten
Just looking 4 Love
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
17 Antworten
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2015
2 Antworten
Test