Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der "Neue"...ich bin verliebt, und er?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knutscha, 24 Juli 2007.

  1. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Hallo, ich bins nochmal...

    Habe mich ja vor ca 1,5Wochen von meinem Freund getrennt.
    Jetzt hab ich letzte Woche gemerkt, wie sehr ich mich zu dem "Neuen" (nennen wir ihn "A") hingezogen fühle.
    A. kenn ich seit 2 Jahren. Bin da sitzengeblieben und von da an war er bei mir im Ethikunterricht und jetzt dieses Schuljahr dann auch in mehreren Kursen. Haben uns schon immer relativ gut verstanden, haben aber erst seit letzten Dezember intensiver kontakt. Schon immer spielten meine Hormone für ihn verrückt, fand ihn vom ersten Blick an süß. Jedoch hat er seit fast 2 Jahren eine Freundin, wo er aber schon seit ca nem 3/4 Jahr sagt,dass er schluss machen will.
    Jetzt hatten wir letzte Woche Kursfest und ich hab ihn daheim abgeholt, bin extra für ihn 2x 15km umweg gefahren. Er fand das super. Am Tag danach hab ich ihm gestanden,dass ich ihn relativ toll finde...
    Am Samstag haben wir nachts 2Stunden im icq gechattet, hier mal ein paar Ausschnitte.
    ---
    Ich ‎(22.07.2007 00:11):
    du schaust anderen chickas hinterher und ich versauer in irland...das war ja mal wieder klar. ^^
    A. (22.07.2007 00:11):
    hmm...dir hät ich schon auch hinterhergekcukt^^
    ---
    A ‎(22.07.2007 00:59):
    ich mag dich sehr. hab mir des jetz in dem jahr ehrlich n paar mal angedacht wie des sein könnte,du und ich, aber iwie hab ich nie so recht gewusst woran ich bie dir bin.
    ---
    A ‎(22.07.2007 01:14):
    och ich würd mich eig freun wenn mer mal no was trinken gehn könnten oder so...
    ---
    Ich(22.07.2007 01:43):
    ich möcht das thema jetzt lieber doch net ausschweifen,wobei ich mir vorstellen kann dass du gut küsst...punkt...mehr sag ich net,nur über meinen Anwalt*gg*

    A ‎(22.07.2007 01:43):
    gib mir mal dem seine nummer ;-)
    ---
    Ich ‎(22.07.2007 02:20):
    aber du wirst dich so schnell eh net von deiner freundin trennen so wie ich dich einschätze,weil du aus irgendwelchen misteriösen gründen net von ihr loskommst^^

    A.(22.07.2007 02:20):
    rüschtüüüsch

    A ‎(22.07.2007 02:31):
    des is selbytzynismus...nix weiter

    A (22.07.2007 02:32):
    ich mach mich wenn dann über mich selber lustig un könnt mich sowas von in n arsch beißen für des dass ichs einfach nich pack schluss zu machen

    A ‎(22.07.2007 02:32):
    bei den aussichten...
    ---

    Die letzten Tage hab ich ihn dann nicht gesehen. Gestern war seine Freundin im Krankenhaus wegen irgendwas und heute hatten wir Schulfest. Grad eben kam ne Nachricht von ihm: "Wo warst du denn heute?war extra für dich aufm Schulfest" weil er wollte eigentlich nicht hin,weil er erst um 5uhr heut nacht von irgendwo heimgekommen ist...
    Wir wollen uns demnächst auch mal so treffen bzw er hat ja vorgeschlagen,dass wir mal abends was machen...

    Was meint ihr dazu? Ich hab irgendwie angst,dass ich mich noch mehr verliebe und er mich nur verarscht...:geknickt:
     
    #1
    Knutscha, 24 Juli 2007
  2. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klingt doch ganz gut.
    Und das Risiko hast du IMMER.

    Mein Urteil ohne tiefere Ahnung: ranschmeißen.
     
    #2
    -Snoopy-, 24 Juli 2007
  3. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    :ratlos:

    Hört sich für mich so ein bisschen wie das Klischee "verheirateter Mann mit Affaire" an. Er erzählt dir, dass er seine Freundin ja nicht mehr liebt, es total schlecht läuft und er es aber trotzdem nicht schafft, Schluss zu machen.

    Ich würde ihm klar sagen, dass es sowohl seiner Freundin als auch dir gegenüber nicht fair ist, was er tut. Entweder er ist mit seiner Freundin zusammen und steht zu ihr oder er liebt sie nicht mehr und trennt sich. Ganz einfach. Punkt.
    Ich wollte niemanden als Freund, der sich so verhält.
     
    #3
    User 30029, 24 Juli 2007
  4. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Das hab ich ihm auch schon gesagt,dass ich mit ihm erst dann was anfangen würde,wenn er sich trennt.

    Davor irgendwann hat er mal gemeint,dass er sich nicht trennen kann,weil er viel zu viel Angst hat alleine zu sein. Er hätte so halt immer jemanden mit dem er reden kann, spaß haben könnte und sex haben kann.
    Aber jeder weiss eigentlich wie unglücklich er ist. Wenn er auf ner party ist oder mit seinem bestem Kumpel zusammen ist,dann reden die oft über seine Freundin und lästern schon fast, da sie echt nervig ist. Ich hab das auch schon mitbekommen.
    Auf dem Kursfest letzte Woche hat er in einer Stunde von ihr 6 SMS erhalten wo sie voll rumgezickt hat von wegen "bist jetzt so beschäftigt dass nichtmal mehr zurückschreiben kannst". Er kann nichtmal seinen spaß haben...
     
    #4
    Knutscha, 24 Juli 2007
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Trotzdem...wenn er sich nicht von ihr trennen kann, dann lass die Finger von ihm. Sonst machst Du es ihm zu einfach. Eine schöne Affaire neben der ungeliebten Freundin. Besseres kann ihm dóch gar nicht passieren.
     
    #5
    User 67627, 24 Juli 2007
  6. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Für eine Affäre bin ich nicht bereit. Entweder ganz oder gar nicht...
    Hab ihm schon gesagt,dass er sich ja von seiner Freundin trennen kann,wenn er mal mehr von mir will. Darauf sagte er nur "ich versuchs ja schon lange"

    Er flirtet zwar gerne und sieht wirklich gut aus,aber er ist kein "Aufreisser". Niemand kann in solchen Sachen was schlechtes über ihn sagen. Schon allein deshalb weil er nicht so pyschisch stabil ist (war magersüchtig und hat sich geritzt)...

    Soll ichs wirklich lassen oder doch weiter versuchen? Ich mein, was hab ich denn zu verlieren?
    Ich werd auf jeden fall erstmal schauen wie er sich von alleine meldet und wie ernst er ein treffen mit mir will...1.)damit ich sehe ob er mir zugeneigt ist und 2.)damit ich ihn nicht gleich "nerve" wenn ich mich dauernd melde,sondern ich mich jetzt "rar mache"

    Was ich noch erwähnen wollte:
    Er ist im Januar 18 geworden, ich werde nächsten Monat 20, seine freundin ist 17
     
    #6
    Knutscha, 24 Juli 2007
  7. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Es spricht ja nichts dagegen weiterhin mit ihm zu flirten und es behauptet ja keiner, dass er ein Aufreisser ist. Es geht nur darum, dass Du es ihm nicht zu leicht machen darfst, da er sonst keine Entscheidung treffen würde.

    Du kannst im Prinzip also eigentlich nur weiterhin den Kontakt halten und hoffen, dass er sich von seiner Freundin trennt.
    Mehr geht nicht.

    Das Alter ist total egal.
     
    #7
    User 67627, 24 Juli 2007
  8. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    @rihanna70: zustimmung in allen punkten. :zwinker:

    was hat der gute denn zu verlieren?
    das ist natürlich ne megamäßige einstellung, das man immer seinen fun haben kann, was zum bumsen hat und deswegen dann angst hat allein zu sein.
    ein supertyp. :ratlos:

    ich flirte auch gerne und finde nichts dabei, solange man der anderen seite klipp und klar sagt was sache ist.
    alle beteiligten wissen wie sie dran sind und dann ist in meinen augen nichts dagegen zu sagen.

    18?
    er probiert noch rum.
     
    #8
    User 38494, 24 Juli 2007
  9. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Und mit 20 oder so probiert man nicht rum?
    Ich such ja auch nicht den Mann fürs leben sondern eben nur für "jetzt und hier", bin ja auch noch nicht soooooo alt :grin:
     
    #9
    Knutscha, 24 Juli 2007
  10. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ja ist mir klar, aber möchtest du echt jemand sein, der mit so einem zusammen sein will und dann bist du nach einiger zeit diejenige die rumzickt, weil der herr sich nicht meldet und behauptet er würde dich lieben?

    ne also das kanns doch nicht sein, oder?

    bumsen ist eine angelegenheit, aber liebe doch wohl was anderes.
     
    #10
    User 38494, 24 Juli 2007
  11. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Er meldet sich doch bei ihr...aber 6 SMS in der Stunde,wenn man auf ner Party ist,das ist doch wohl ein bisschen übertrieben.
     
    #11
    Knutscha, 24 Juli 2007
  12. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ok, da gebe ich dir recht. :zwinker:
     
    #12
    User 38494, 24 Juli 2007
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ich finde sein verhalten ziemlich charakterschwach - und ich denke, ich würd ihm sagen, dass ich es schwach finde, sich trotz genervtheit seit langer zeit nicht zu trennen. dass das schade ist, weil er ja vielleicht anderes (und andere menschen...) in seinem leben dadurch verpasst - weil sich nicht jede mit einem liierten mann einlässt.

    wenn er bei den andeutungen, die du ihm gemacht hast, trotzdem noch aus angst vorm alleinsein bei seiner freundin bleibt, dann ist er echt ein extremer schisshase. will er erst ne trennung, wenn er dich schon fest an der angel und somit quasi eine garantie hat, nicht allein zu sein?! charakterschwach... das erinnert mich ein wenig an die threads von riot girl früher, deren guter freund und seine freundin, die es nicht "schaffen", sich zu trennen.

    ganz simpel: wer sich nicht mehr LIEBT und womöglich noch genervt ist, sollte sich verabschieden. alles andere (jemandem zum reden haben, jemanden für sex) ist egoistische bequemlichkeit der armseligsten sorte.

    ich glaube, so ein verhalten brächte meine verliebtheit recht fix zum schwinden...
     
    #13
    User 20976, 24 Juli 2007
  14. Tocotronic
    Tocotronic (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Das sieht so aus als würden deine Chancen ganz gut stehen. Allerdings sollte er sich wirklich schleunigst von seiner Freundin trennen, denn hintenrum so flirten und treffen und so weiter ist nicht gut. Naja, seine Sache. Ich würde jedenfalls dran bleiben.
     
    #14
    Tocotronic, 24 Juli 2007
  15. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Das kenn ich auch. Hab jetzt auch seit November gebraucht,mich von meinem Freund zu trennen...hatte schon damals wohl gefühle für A /den Neuen, was mir aber erst jetzt so richtig bewusst wird.

    Wenns mit ihm nicht klappt, wäre es zwar schade, aber was soll man machen...bin momentan (also seit 1woche) auch ganz glücklich als Single und hab meinem Ex keine einzige minute nachgeweint...
    Bin halt unglücklich verliebt. Aber ich hoffe,dass er sich wenigstens morgen von mir verabschiedet...mein letzter Schultag schließlich



    Edit:
    Lol, hab grad mit nem Arbeitskollegen von meinem Ex geschrieben und der hat gemeint,dass mein Ex am Samstag sogar noch felsenfest behauptet hat,dass wir noch zusammen wären...jajaja *g*
     
    #15
    Knutscha, 24 Juli 2007
  16. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Er hat mich heute zum Abschied in den Arm genommen :smile:

    Ich würde ihn ja gerne mal fragen, ob er seine Freundin denn noch liebt, aber ich trau mich nicht, nicht dass ihm das zu "intim" ist...

    Er, Ich und seine Freundin sind alle in so ner Community angemeldet. Sie schreib ihm dauernd in sein Gästebuch so sachen wie "ich lieb dich so sehr und noch viel mehr als das" und hat auch in ihrem Profil bei Familienstand: "Glücklich vergeben" drinstehen.
    Er schreibt ihr aber nie zurück,auf ihre Gästebuchpostings und hat bei sich im Profil "keine angabe" stehen, bis vor 2-3monaten stand da auch noch "Vergeben" drin...
    Meint ihr,das hat was zu bedeuten?
     
    #16
    Knutscha, 25 Juli 2007
  17. Shuzare21
    Shuzare21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Hi,

    ich denke da kannst du nicht sehr viel reininterpretieren. Vllt ist er einfach nicht der Typ dazu. Ich würde Ihn auch nicht direkt drauf ansprechen, ob er seine Freundin noch liebt, weil wenn er es noch tut und du ihn direkt darauf ansprichst wirst du eine Abfuhr bekommen :frown:

    Versuche nicht mit der Tür ins Haus zu fallen, denn mit einer dritten Person geht das immer schief. Ich würde dir raten die Sache langsam angehen zu lassen und dann wird sich zeigen, ob er sich auch mehr vorstellen kann. Liebe ist nicht gleich da, Liebe entwickelt sich erst ... :herz:

    Und ein kleiner Tipp:

    Ich hasse es ehrlich gesagt als Mann, wenn eine Frau anhänglich wird und dann mal so ist oder so. Das kommt bei mir garnicht gut an, andererseits darfst du aber nicht zu anhänglich sein, weil er dann gleich den Braten riecht. Geh die Sache einfach locker an, versuch einen Weg zu finden unauffällig auf das Thema "Seine Freundin" zu kommen und dann wirst du es schon sehen ... wünsche dir Viel Glück dabei :smile: Und wenn das Thema anfängt, gehe darauf ein, zeig Interesse an ihm und dann wirst du seine Reaktion sehen.

    Ich habe momentan die gleiche Situation, siehe mein Thread :smile: Lasst euch Zeit, versuche nicht zu nahe an ihn ranzukommen, weil es für ihn dann nur schwerer wird.
     
    #17
    Shuzare21, 25 Juli 2007
  18. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Meinst du dass es sogar schon zu viel ist, dass ich ihm gesagt habe,was ich für ihn empfinde?

    Ich hab mir auf jeden fall vorgenommen,dass er sich als nächstes melden sollte,vielleicht ist das ja ganz gut,dass ich weiss wann ER sich von selbst meldet...wobei es schwer ist,sich mal einen tag nicht bei ihm zu melden.
     
    #18
    Knutscha, 25 Juli 2007
  19. Shuzare21
    Shuzare21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Hi,

    nein ich denke nicht, dass es zuviel ist. Aber wenn du Ihm schon gesagt hast, was du für ihn empfindest, wie hat er darauf reagiert? Positiv? Negativ? Hat er gleiche Gefühle?

    Und wegem dem melden .... eine kleine Lehrstunde :smile:

    Männer wissen und benutzen es auch. Frauen mögen es nicht ignoriert zu werden bzw. dass man sie warten lässt. Männer benutzen das meistens um mehr Interesse bei der Frau für sich zu gewinnen.
    Ich zum Beispiel melde mich nur ab und zu als erster per SMS oder ähnlichem, da ich lieber Sie zuerst schreiben lasse um zu wissen, dass es Ihr auch ernst ist. Aber nach ein paar Tagen, wenn mir wirklich was an ihr liegt würde ich mich melden um sicher zu gehen. Es ist deine Entscheidung, aber wenn er "nichts" will, kannst du dann vergeben auf eine Antwort warten.
     
    #19
    Shuzare21, 25 Juli 2007
  20. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Eigentlich hat er positiv reagiert. Er hat auch schon öfter gesagt jetzt,dass er sich mit mir treffen will und dass er mich "wirklich sehr sehr gern" hat.

    Hab mich ja in den letzten tagen eigentlich immer als erste bei ihm gemeldet.
    Werde jetzt einfach mal heute und morgen nix machen, wenn nix von ihm kommt,dann schreibe ich ihm mal ne SMS was er am Wochenende so macht.Möchte ja schließlich nicht erst ein Treffen in nem halben Jahr sondern möglichst noch jetzt in den ferien :zwinker:
     
    #20
    Knutscha, 25 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue verliebt
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten
sissi1515
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2015
10 Antworten
Jules200
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2015
13 Antworten
Test