Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Orgasmus der Frau - nicht in Worte zu fassen???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von collins, 9 April 2002.

  1. collins
    Gast
    0
    Ich habe schön öfters meine Freundin gebeten zu beschreiben, was das für ein Gefühl für eine Frau ist, einen Orgasmus zu bekommen, aber sie hat immer gesagt, das läßt sich eigentlich nicht richtig beschreiben.

    Ich gebe ja zu, daß es umgekehrt für mich nicht einfach wäre, einem Mädchen zu beschreiben, wie ein Mann einen Orgasmus empfindet.

    Dennoch die Bitte an die Mädels, doch mal in Worte zu fassen, wie, mit welchem Gefühl und an welchen Stellen einen Orgasmus erlebt.
     
    #1
    collins, 9 April 2002
  2. seeyou
    Gast
    0
    da gehts mir wie deiner freundin, in worte kann man einen orgasmus schwer fassen. aber ein paar worte, die einen orgasmus beschreiben würden, könnte ich doch suchen... hmmmm... ein pulsierendes gefühl von zwischen den beinen ausgehend, das sich auf den ganzen körper ausbreitet...
     
    #2
    seeyou, 9 April 2002
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich kanns dir leider auch net genau beschreiben, weil während dieser kurzen Zeit meine Gedankengänge so ziemlich auf ein Minimum reduziert sind - ich kann mich nachher net mal genau entsinnen, wo genau ich mich in den paar Sekunden reingekrallt hab oder sonst was *ggg*.

    Aber eines weiß ich: dass sich beim kitoralen Orgasmus die Orgasmuswelle genau dort gipfelt, dann durch den ganzen Körper schießt, wie ein Stromstoß und dann langsam abflaut :tongue:
     
    #3
    Teufelsbraut, 9 April 2002
  4. Tajänchen
    Gast
    0
    kurz davor werde ich immer wahnsinnig verrückt nach mehr, kralle mich ins betttuch oder in meinen Freund (der mir dann immer leid tut) und plötlzlich schießt ein warmes, glückerfüllendes, wahnsinnig platzendes Gefühl auf, das unten zwischen den Beinen beginnt und sich dann mit wahnsinniger Geschwindigkeit auf den ganzen Körper ausbreitet. Und sekunden danach ringt mein Unterleib nach irgendwas, zu vergleichen als wenn du ganz lange und schnell gelaufen bist, danach schnell etwas trinkst und nach Luft ringst, so in etwa nur anders geht es meinem Unterleib dann.
    So ich hab es mal ein wenig versucht, vielleicht hilft es dir ja.

    Liebe Grüße...
     
    #4
    Tajänchen, 9 April 2002
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    und wie isses nu bei den männern??@ collins
     
    #5
    Beastie, 9 April 2002
  6. midnight
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    hm... is schön! :smile:
    Du denkst, du hebst ab :engel: , dir wird heiß :angryfire und fühlst Dich irgendwie total anders :eckig:
    Außerdem streckst Du automatisch alle Muskeln am Körper und
    umklammerst Deine Freundin!
     
    #6
    midnight, 9 April 2002
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hmm..irgendwie fand ich die beschreibungen der w's bessa...
     
    #7
    Beastie, 9 April 2002
  8. seeyou
    Gast
    0
    ich erlaube mir mal zu sagen: jeder erlebt einen orgasmus irgendwie anders und doch sind es grundsätzlich wieder die gleichen gefühle (die beschreibungen oben ähneln sich ja). und der unterschied mann-frau wird irgendwo auch nicht sooo groß sein.
     
    #8
    seeyou, 9 April 2002
  9. midnight
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    jo, das stimmt!
     
    #9
    midnight, 9 April 2002
  10. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    bei uns kerlen is das prinzipiell so: kurz vorher werden alle muskeln angespannt, und wenn amn diesen berühmten "point-of-no-return" erreicht hat, wird einem heiß und im unterleib baut sich ein druckgefühl auf, das dann durch ein pulsierendes gefühl in völlige entspanung übergeht. letzteres erklärt auch das unrühmliche einschlafen nach dem sex....:rolleyes2
     
    #10
    Ben21, 9 April 2002
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Um die armen Männer zu beruhigen: ich könnt nach meinem Orgasmus auch einfach wegpennen *ggg* - aber ich tus meistens net, weil ich das als nicht sehr nett empfinden würde (außerdem gehts manchmal noch weiter *hehe*)
     
    #11
    Teufelsbraut, 9 April 2002
  12. midnight
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    aber logo gehts weiter! =D
    Ich selbst will ja auch noch kommen!
     
    #12
    midnight, 9 April 2002
  13. seeyou
    Gast
    0
    *teufalzustimm*
    manchmal bin sogar ich die, die müder ist nach dem sex und wegpennen könnt. wenn das jetz abends ist, ist es das schönste, nach noch ein bisschen plauderei in den armen von meinem freund einuzschlafen.
     
    #13
    seeyou, 10 April 2002
  14. midnight
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    blub?
    !!!
    wieso pennt ihr alle nach dem Sex sofort ein?
    Gerade die Momente danach sind doch schön, sich noch was zu unterhalten und noch was Arm in Arm zu liegen :ratlos:
     
    #14
    midnight, 10 April 2002
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab eh gesagt "ich könnte" (seeyou überigens auch *g*), was Hinweis darauf ist, dass wirs net tun und uns zamreißen *ggg*.
    Wir liegen meistens noch rum und versuchen irgendein sinniges Gespräch zu führen... was aber bei akuter Blutarmut im Kopf manchmal gar net so einfach ist *looool*.
    Aber wenn wir beide schon sehr müde sind, dann kuscheln wir uns nur zusammen und pennen ein.
     
    #15
    Teufelsbraut, 10 April 2002
  16. Tajänchen
    Gast
    0
    Mir ist das auch schon mal passiert, dass ich kurz danach eingeschlafen bin. Ich hatte einen langen Arbeitstag, es war schon sehr früh morgens und unser Sex war wieder so intensiev aber auch stürmisch, dass ich mich hinterher noch etwas mit ihm unterhalten habe, dabei aber eingeschlafen bin. Das war aber auch das einzige mal...
    Ich seh es aber auch nicht als so schlimm an, schlimmer fände ich es wenn er "Ihn" rauszieht sich umdreht und einschläft, vor lauter Erschöpfung und wohlbefinden einzuschlafen ist doch etwas schönes außer wenn es heller Nachmittag ist....
     
    #16
    Tajänchen, 10 April 2002
  17. The Saint
    Gast
    0
    Ich kann ja mal versuchen zu beschreiben wie ich den Orgasmus meines Schatzes immer so mitbekomme.

    Also wenn ich sie oral befriedige dann merke ich nach kurzer Zeit immer ein leichtes Zucken an ihrem Kitzler, sie versucht dann immer ihren Unterkörper so zu dirigieren das ich mit der Zunge genau auf den richtigen Punkt komme, das Problem ist nur das ich sie ja gerne Zappeln lasse :grin: :grin: !
    Nach einer Weile merke ich dann und höre es auch wie der Orgasmus immer näher kommt.
    Meist wenn dieser Zeitpunkt gekommen ist verusche ich sie auch kommen zu lassen, es ist nicht immer so wegen zappeln lassen :grin: :grin: :grin:, aber je näher sie dem Orgasmus kommt desto heftiger fängt sie an zu Stöhnen und der Unterkörper und vor allem ihr Kitzler werden wesentlich wärmer.
    Wenn sie dann kommt, bäumt sie sich leicht auf und zieht auch ihre Muskeln zusammmen hält kurz die Luft an und hält meinen Kopf fest damit ich nicht weitermache da es, wie sie meint "unangenehm" für sie wird.
    Ich freue mich immer sehr wenn ich merke das es ihr gefällt, sie sagt dann immer das gibt Rache wenn ich sie zulange zappeln lasen habe.

    Na ich bin schon darauf gespannt weil ich werde es nicht aufgeben sie zappeln zu lassen :grin: :grin: !

    The Saint

    P.S.: Sollte mein Schatz was gegen dieses Posting haben dann verschwindet es gleich wieder *versprech*
     
    #17
    The Saint, 10 April 2002
  18. Pusteblume
    Gast
    0
    werd dann wohl mal zu beiden themen was sagen...

    also nach wegpennen fühl ich mich nachm sex eigentlich weniger, ich genieß es auch viel lieber noch zu kuscheln, sich zärtlich zu küssen und in die augen zu sehen und ein einzigartiges gefühl von ewigem "ich liebe dich" zu verspüren, voll unbeschreiblich. dann irgendwann mag ichs auch voll gerne sich noch was zu unterhalten, ich glaub nach so einem moment der nähe fühlt man sich eh so verbunden und seelenverwandt, dass die gespräche quasi faszinierend werden MÜSSEN.

    sooooo, und jetz ma zur beschreibung eines weiblichen orgasmus, falls das über haupt geht. hab mich da neulich noch länger mit meinem schatz drüber unterhalten. er meinte, bei männern wärs wie eine bergspitze, also der höhepunkt läuft spitz zu und geht genauso schnell wiede rrunter. ich meinte darauf hin, dass das spitz zulaufen vielleicht genauso ist, aber dann nach der spitze.......mhhhhhhhhhh.....kanns gaaaanz langsam und seicht hinuntergehn, je nach "qualität" des orgasmus mal länger oder intensiver ode rkeine ahnung. das gefühl an sich wurd hier eigentlich schon ganz passend beschrieben, wie eine... implosion *g* zwischen den beinen, die sich dann langsam durch den ganzen körper ausbreitet, wie unter strom steht man dann. bei der bergspitze bin ich vollkommen angespannt und dann merk ich wie sich langsam jeder körperteil entspannt und ich mich fallen lasse, auf einmal ganz locker. auf einmal werden die atemzüge wieder länger, so genießerisch.... grrrrr, wie ich mich aufs nächste mal freue!!!!! *g*

    lg, pusteblume
     
    #18
    Pusteblume, 10 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus Frau Worte
youaremylove
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2014
11 Antworten
fool4love
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2013
4 Antworten
Schwimmer
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2011
5 Antworten
Test