Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Papst als Pop-Star?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 12 September 2006.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Ehrlich, ich verstehe den ganzen Rummel um den Papst nicht. Gestern zeigte man im TV junge Mädchen, die den Papst gerade kurz vorbeifahren gesehen hatten, sie sahen aus wie hypnotisiert oder wie nach einem Orgasmus. Eine sagte, sein Auftritt wäre viel besser als der von Robbie Williams gewesen.
    Woher kommt das? Der Papst ist ein sehr Alter Mann mit noch veralteteren Ansichten. Kaum ein junger Mensch hält sich an seine Moral-Forderungen (z.B. keine Kondome, kein Sex vor der Ehe usw.). Und trotzdem fallen bei ihm auch gebildete junge Leute fast in Ohnmacht. Warum? :kopfschue
     
    #1
    ProxySurfer, 12 September 2006
  2. quichie
    quichie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Ganz einfache Antwort: WIR SIND PAPST!:wuerg:

    nö keine ahnung ich finds ehrlich gesagt auch nur albern, aber dass der vertreter gottes ein deutscher ist und ihn dann noch so nahe sehen zu können scheint manche leute halt in ekstase zu versetzen:ratlos:
     
    #2
    quichie, 12 September 2006
  3. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    das gleicht in meinen augen schon fast der eurphorie die damals bei hitler geherrscht hat..erbärmlich..ich kann den papstkram eh nicht ab...und die leute die ihn so verehren..kein kommentag zu sonst werd ich noch ausfallend *g*
     
    #3
    Decadence, 12 September 2006
  4. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Find's auch sehr ... befremdlich. Hab neulich gehört, dass in der Bravo damals ein Papst-Riesen-Poster gewesen sein soll. Ähm ... :rolleyes_alt:

    (Na ja, über den heutigen Bonus-Ferientag hab ich mich allerdings schon gefreut - scheiß Doppelmoral. :-D)
     
    #4
    Haschkeks, 12 September 2006
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Beruehmt ist beruehmt, dafuer braucht mein kein Popstar sein.

    Off-Topic:
    Der Papst laeuft gerade im TV in den USA, Deutsch - Englisch gemischt - herrlich
     
    #5
    xoxo, 13 September 2006
  6. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    Was hat Religösität bitte mit Bildung zu tun ??
    Nur weil du scheinbar nicht diese Religösität besitzt heißt das doch nicht, dass es "kaum" einer tut... ich denke man erkennt immernoch anhand der Massen die bei solchen Vorstellungen anwesend sind die bedeutung des Papstes (wobei auch die Frage ist wieviele gehen dort hin nur aus neugierde und nicht aus ueberzeugung...)
     
    #6
    Altkanzler, 13 September 2006
  7. NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Da stellt sich für mich die Gegenfrage: Was hat Papst-Hysterie mit Religiosität zu tun? Sollte sich wahre Religiosität nicht eher in der Liebe zu Gott und zu *allen* Mitmenschen zeigen, als in der Hysterie über einen alten Mann, der halt gerade der oberste Chef der jeweiligen Kirche ist?

    Ich habe den Papst übrigens vor kurzem in Rom gesehen (lässt sich kaum vermeiden, wenn man ein Hotel neben dem Petersplatz hat :cool1: ) - teilweise dachte ich "schlimmer als bei Tokio Hotel" :zwinker:
     
    #7
    NewHorizons, 13 September 2006
  8. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    könnte ich mir schon vorstellen. man müsste aber vorher seine tänzerischen fähigkeiten, stimmakrobatik und dinge wie improvisationstalent prüfen. das bisschen sprechgesang, was man bisher von ihm hörte, lässt "D!" sicher völlig kalt.

    es sollte jedenfalls leicht sein, den papst mit "den neuen engeln" in verbindung zu bringen.
     
    #8
    Kerowyn, 13 September 2006
  9. glashaus
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Zum Thema Medienpapst war heute ein sehr amüsanter Artikel auf sueddeutsche.de zu lesen....nur mal als Tipp für die, die's interessiert :smile:
     
    #9
    glashaus, 13 September 2006
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Tja, das zeigt uns doch, dass der olle Benny Ix Vau Ih offenbar ein paar gute Imageberater hat. Die aus einem Hohepriester von gestern ein Ereignis machen können. Gut, er hat natürlich durch Amt und Würden einen gewissen innewohnenden Promibonus, den sich ein Robbie Williams erst hart erarbeiten musste :zwinker:
    Der Faktor "Wir sind Papst" kommt noch dazu, ganz klar, es gab ja ähnlich ausufernde Szenen als JP "der Große" Polen besucht hat.
    Aber ganz allgemein: wer als Kölner den Weltjugendtag erlebt hat, weiß: es gibt genug Leute, die den Papst sehen wollen, und es gibt eine gewisse Tendenz in den Medien, diese Gruppe möglichst umfangreich und mit positiver Konnotation darzustellen.
     
    #10
    many--, 13 September 2006
  11. chrisdamathepro
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Der Großteil der Menschen ist dumm. Ich denke daran könnte es liegen :cool1:
     
    #11
    chrisdamathepro, 13 September 2006
  12. FreeMind
    Gast
    0
    *zustimm* und erweitere auf:

    Die Mehrheit der Menschen ist dumm und sucht nach einem Führer, der sie durch ihr belangloses Leben leitet.

    AleX
     
    #12
    FreeMind, 13 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Papst Pop Star
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
23 Januar 2011
2 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
20 Januar 2011
24 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
18 Juli 2008
43 Antworten