Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • quinny
    quinny (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    41
    31
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #1

    Der perfekte Heiratsantrag

    Hey Leute ich habe ein riesiges Problem!
    Ich will meinen freund heute einen richtigen echten Heiratsantrag machen! Soweit ganz gut aber ich bin mir unsicher ob das richtig ist den wir hatten in letzten Monat viel Stress und er hatt mir vorgeworfen das ich ihn nur ausnutzen würde! Was zu 100% nicht stimmt naja um ihm zu beweisen das ich richtige echte Gefühle für ihn habe ist mir das gerade eingefallen!!!
    Ich will das so anstellen einen Ring haben wir ja schon aber ich würde halt schön mit ihm Abendbrot essen, mit schöner ruihger Musik und natürlich Kerzenschein :grin: !
    ja und nach dem Essen wenn er alles weggeräumt hatt würde ich halt anfangen und sagen Schatz wir müssen reden! Ich würde dann ganz besondere Momente unserer Beziehung erzählen halt in Kurzform Unser 1. kuss und sowas halt und wenn es zu der Frage aller Fragen kommt würde ich ihm halt sagen DAS ICH IHN ÜBERALLES LIEBE und das er das beste (unser Lied von Silbermond:smile:) Mann der Welt ist vor ihm auf die Knie fallen und ihm fragen!!! Mir kommen schon Tränen beim schreiben:confused:! Aber ich habe halt Angst das er nein sagt und total sauer auf mich ist ! Er ist halt der Meinung Männer müssen das machen! Bitte helft mir ich will ihn Fragen aber ich habe halt Angst!!!
     
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    17 Februar 2012
    #2
    Ich finde es ist eine ausgesprochen schlechte Idee einen Heiratsantrag zu machen als Wiedergutmachung.
    Und wenn du dir nicht sicher bist würde ich es erst recht sein lassen.
    Die Frage die du stellen willst bedeutet das du dein Leben lang mit deinem Partner verbringen willst! Willst du das wirklich oder willst du einfach nur Frieden stiften und hast dir die Folgen der Frage nicht wirklich überlegt ?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Lady_1985_NRW
    Öfters im Forum
    232
    53
    23
    Single
    17 Februar 2012
    #3
    Ich würds nicht machen!

    Ganz besonders wenn er dir schon gesagt hat das Männer das machen sollten, dann will Er das machen.

    Erst im letzten Monat hattet Ihr sehr viel Stress, dann denke ich doch paar Tage danach nicht ans heiraten.

    Finde dich außerdem viel zu jung.Ich würde niemals einen Antrag machen, aber wenn dann nur wenn ich weiß er sagt zu 1000% JA.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • polska
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    33
    10
    in einer Beziehung
    17 Februar 2012
    #4
    bist du dir sicher das es das richtige ist? Nur wenn du dir ganz sicher bist würde ich es machen.

    Da du schreibst dass er der Meinung ist Männer müssen den Antrag machen. Wie wäre es wenn du ihm bei aufräumen hilfst und dann nicht wie du geplant hast in die knie gehst sondern sagst das du ihn gerne Heiraten möchtest und dich über einen Antrag freuen würdest.
    Von ihm fällt dann ein Stück Druck ab, da er weis dass du nicht Nein sagst und es wird ihm leichter fallen dir einen Antrag zu machen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 Februar 2012
    #5
    Ganz ehrlich, deine Gefühle kannst du statt durch Worte auch durch Taten zeigen.
    Und ein "Schatz wir müssen reden" sollte ein absolutes No-Go sein.
    Das sind die Worte, wenn man Schluss macht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • quinny
    quinny (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    41
    31
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #6
    Lady_1985_NRW;6377492]

    Finde dich außerdem viel zu jung.Ich würde niemals einen Antrag machen, aber wenn dann nur wenn ich weiß er sagt zu 1000% JA.

    Ich Habe schon jetzt nen virtel Jahr darüber nachgedacht! Und wir haben uns wegen meinen Kaputten Auto gestritten!!!
    Ich Liebe ihn ja und spüre das er der richtige ist oder sollte ich das ganze vielleicht ohne die Frage machen! Nur ich will ihn halt zeigen hey schatz ich nutze dich nicht aus, ich liebe dich doch über alles! Versteht ihr????!!!!!!!
     
  • Lady_1985_NRW
    Öfters im Forum
    232
    53
    23
    Single
    17 Februar 2012
    #7
    Koch was schönes, lad Ihn ein und gib Ihm das Gefühl das du es wirklich ernst meinst und ihn nicht ausnutzt.

    Wenn du dir so unsicher bist, dann mach es nicht!!!


    Achja,wieso räumt er das Abendessen weg?Wieso hilfst du Ihm nicht dabei?:grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • quinny
    quinny (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    41
    31
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #8
    Das klingt gut aber ich bin Perfektionist in Beziehungssachen und will halt allles richtig machen und vor allem romantisch! Ich weiß nicht ob er darüber nachdenkt denn er sieht Momentan nur unsere Kosten wegen meines kaputten Autos! Doch ich will ja nicht Morgen heiraten sondern erst so in ca 2 Jahren!!!
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    17 Februar 2012
    #9
    Liebe quinni,

    ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an, ich würde es lassen. Zumal du ja selbst Bedenken hast, wie er darauf reagieren könnte.
    Ein Heiratsantrag ist was richtig Tolles, aber ich finde, ihr solltet eure Beziehung erst mal über einen längeren Zeitraum in trockene Tücher bringen, bevor ihr einen so großen Schritt geht, gerade wenn es in der letzten Zeit ja doch ziemlich turbulent war.

    Deine Idee an sich finde ich schön und ich würde sie an deiner Stelle trotzdem durchziehen - aber ohne Heiratsantrag. Einfach als Zeichen für ihn, dass er dir viel bedeutet.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • quinny
    quinny (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    41
    31
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #10
    Achja,wieso räumt er das Abendessen weg?Wieso hilfst du Ihm nicht dabei?:grin:[/QUOTE]

    Weil ich den Tisch decke wenn er duschen ist und er deckt dafür ab das ich duschen gehen kann!
     
  • User 114120
    Benutzer gesperrt
    768
    43
    221
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #11
    Wenn du erst in 2 Jahren heiraten willst, wozu jetzt schon ne Verlobung? Es ist doch völlig sinnlos sich zu verloben, wenn man noch garkeine konkreten Heiratspläne vor Augen hat. Wozu also das ganze Theater? Ne Beziehung wird durch die Ehe doch weder gefestigt, noch gelöst.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Lady_1985_NRW
    Öfters im Forum
    232
    53
    23
    Single
    17 Februar 2012
    #12
    Wohnt Ihr zusammen?

    Geh doch vorher duschen und mach dich bisschen schick.
    Damit mehr Zeit fürs romantische bleibt.:zwinker::tongue:
     
  • quinny
    quinny (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    41
    31
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #13
    Es ist als Beweis meiner Liebe gedacht und den z.B Liebesbriefe oder Symbolische Taten ihn nicht wirklich wie soll ich ´sagen toll findet!!!
    Er ist eher der was richtiges haben will und irgendwie will ich mich ja auch erkenntlich zeigen! Erkenntlich was er schon alles für mich gemacht hatt oder auch geschenkt hatt sei es Blumen oder Schmuck

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:29 -----------

    ja wir wohnen zusammen:grin::herz: Und ich hätte mich eh schick gemacht da ich ihn ja von Arbeit abholen darf/ muss da ich sein Auto habe !!!!
     
  • maryx
    maryx (32)
    Meistens hier zu finden
    1.014
    133
    76
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #14
    Ich kann mich nur anschließen.
    Wenn er meint, dass du ihn nur ausnutzt, mag ich mal stark bezweifeln, dass ein Heiratsantrag ihn vom Gegenteil überzeugt.
    Außerdem hat er dir ja schon gesagt, dass er die Frage stellen mag.
    Also ich würde es sicher lassen.
    Macht euch ein schönen Abend, und redet vielleicht mal ausgiebig darüber, warum er denkt, dass du ihn ausnutzen würdest.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.023
    248
    1.320
    Single
    17 Februar 2012
    #15
    Grund genug um das jetzt unbedingt bleiben zu lassen. Das sind gar keine guten Voraussetzungen.
    Jedenfalls solltest du dir das nochmal gründlichst überlegen und nicht auf die Schnelle durchziehen, eine Hochzeit ist nun keine Kleinigkeit, sowas macht man nicht einfach mal so aufgrund eines Geistesblitzes oder einer Laune!

    Off-Topic:
    Deine Ideen moegen toll klingen und alle schoen romantisch sein aber ich finde selbst wenn alles passt, dass man als Frau nicht auf die Knie fallen muss vor dem Mann :confused:
     
  • quinny
    quinny (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    41
    31
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #16
    Wir hatten gestern Abend einen ruihgen und entspannten Abend mit viel kuscheln! Da habe ich auch meinen Mut zusammen genommen und ihn gefragt warum er so denkt! Er hatt gesagt es ist ihm rausgerutscht ist im Streit und hatt keine tiefere Bedeutung!
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.023
    248
    1.320
    Single
    17 Februar 2012
    #17
    Sorry aber das zeugt eindeutig von Unreife! :ratlos: Ich mach doch keinem Mann wegen einer Auseinandersetzung einen Heiratsantrag!!! :eek: Ne also es ist ja schoen und gut wenn du ihm deine Liebe zeigen willst aber doch bitte nicht- so :schuettel:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • quinny
    quinny (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    41
    31
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #18
    Also meinst Du ich sollte ihn nur sagen das ich ihn liebe und unsere Höhepunkte der Beziehung aus meiner Sicht erzählen und ihm noch mal zum Schluss ganz tief in die Augen schauen und ihm sagen das ich ihn liebe???
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    17 Februar 2012
    #19
    Ich persönlich fände das schön :ashamed:.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2012
    #20
    Das ist auf jeden Fall viel viel besser als ein Antrag, denn bei einem Heiratsantrag sollte es auch wirklich um eine Hochzeit gehen und nicht darum, den Partner zu zeigen, dass man ihn liebt - das kann man auch auf andere Art und Weise!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste