Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Raucher und der Kippenstummel....

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 24257, 18 Oktober 2007.

  1. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Das soll kein Raucherbashing werden. (wirds aber vermutlich dennoch, so wie ich unser geliebtes Forum kenne...)

    aaaaaaaaalso,

    Wir alle kennen sie, wir alle sehen sie. Die Kippenstummel, die in der Landschaft liegen, auf der Straße, neben der Bushaltestelle, ja eigentlich überall.
    Doch oftmals, wenn man mit Rauchern diskutiert, wills keiner gewesen sein. (zumindest mein überwiegender Eindruck)

    Dennoch seh ich täglich Leute, die ihre Kippen auf die Straße werfen, oft auch, wenn sie direkt neben einem Mülleimer stehen.

    Wie handhaben es die Raucher hier? Schmeißt ihr eure Kippen auf die Straße? Oder doch lieber in einen Mülleimer? Und wenn doch auf die Straße, warum eigentlich?
     
    #1
    User 24257, 18 Oktober 2007
  2. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Also in 95% der Fälle in einen Mülleimer. Die restlichen 5 Prozent können - wenn kein Mülleimer im Umkreis ist - auf der Straße oder im Gulli landen. Wo soll ich dann auch damit hin???
     
    #2
    User 38570, 18 Oktober 2007
  3. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich mal rauche, dann in Mülleimer oder der Filter kommt in die Hosentasche, bis der nächste Mülleimer auftaucht, falls denn keiner da sein sollte.
     
    #3
    Batrick, 18 Oktober 2007
  4. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Besonders zum Kotzen finde ich ausgedrückte Kippen, die am Strand im Sand stecken und nicht wieder mitgenommen werden...:mad:
     
    #4
    Fördefeger, 18 Oktober 2007
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Mülleimer können brennen. Straßen nicht.

    Ich bevorzuge Aschenbecher.
     
    #5
    waschbär2, 18 Oktober 2007
  6. milchfee
    Gast
    0
    Nur sind die leider auf der Strasse selten anzutreffen.
    Aus oben genanntem Grund; Strasse.
     
    #6
    milchfee, 18 Oktober 2007
  7. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Oooooch ... schon. :zwinker: Aber man muss ja nicht auf der Straße rauchen.

    Im Zweifelsfalle gibt es einen Gulli oder irgendeinen Ort, wo man seine Kippe "vergraben" kann.

    Selbst als Raucher finde ich eine Anhäufung von Kippen :wuerg:
     
    #7
    waschbär2, 18 Oktober 2007
  8. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht mal als Anregung: Man kann auch die Kippen am Mülleimer ausdrücken und damit die Brandgefahr minimieren.

    Und zu "wo soll ich damit hin?" Wo soll ich mit meinem benutzten Taschentuch hin? Wo soll ich mit der Packung von meinem Schokoriegel hin? Ok, eine Kippe ist viellecht dreckiger, aber dennoch sollte es da doch eigenentlich bessere Möglichkeiten geben, als auf die Straße.:ratlos: Gibts nicht sowas wie "mobile Aschenbecher"? Also so Dosen oder so?:ratlos:

    Mal meine persönliche Meinung dazu, ohne hier jemanden direkt angreifen zu wollen: Ich finde, es zeugt von schlechten Manieren, seinen Müll auf die Straße zu werfen (Auch, wenn es Straßenreinigung und so gibt...zumal es die auch nicht überall gibt).

    Na klasse. Ob es das besser macht? Biologische Abbaubarkeit mal so als Stichwort...
     
    #8
    User 24257, 18 Oktober 2007
  9. milchfee
    Gast
    0
    Selbst eine ausgedrückte Kippe dann wieder anfangen zu brennen, passierte ja leider schon viel zu oft.
     
    #9
    milchfee, 18 Oktober 2007
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Stimmt, erst kürzlich in der Stadt gesehen. Und wie das stank... :wuerg_alt:
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 18 Oktober 2007
  11. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    ok..mag ja stimmen....Aber die Straße als Alternative? :ratlos:
     
    #11
    User 24257, 18 Oktober 2007
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Jetzt hast du dir ein Eigentor geschossen :-D

    Zigaretten sind 100 % biologisch abbaubar (der nächste Regen beweist es).

    Leider aber auch IM Körper eines Menschen ...
     
    #12
    waschbär2, 18 Oktober 2007
  13. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    der filter auch? Ich dachte immer, bei dem geht das nicht. :ratlos: Ansonsten frag ich mal:
    Quelle?
    Und sag dann hoffentlich: "Danke für die Aufklärung".

    naja, zufrüh gefreut:
    http://www.nichtraucher.de/memberzone/wissen_rauchen_tabakindustrie.html
     
    #13
    User 24257, 18 Oktober 2007
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ja, der "Filter" auch.
    Der besteht nämlich aus überwiegend Baumwolle und gaukelt uns Rauchern vor, dass er filtern könnte ...

    Die Quelle will ich jetzt nicht suchen *faul bin* aber ich habe es schon oft gelesen.
     
    #14
    waschbär2, 18 Oktober 2007
  15. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Das war mir aber auch neu. Ich weiß zwar, dass das in Entwicklung ist, aber soweit ich weiß, ist da noch nicht viel am Markt...
     
    #15
    User 38570, 18 Oktober 2007
  16. xela
    Gast
    0
    Deinen Hinweis auf den Regen verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Die Filter bestehen aus Zelluloseazetat und das ist ein Kunststoff, der schwer abbaubar ist.
     
    #16
    xela, 18 Oktober 2007
  17. succubi
    Gast
    0
    steinigt mich, ich werf meine zigarettenstummel auf die straße... vorzugsweise werf ich sie in gullis, aber immer is eben nicht ein gulli greifbar.
    und mistkübel is mir zu riskant, ich will ja keinen brand verursachen.

    am strand oder im schwimmbad oder auf wiesen oder so lass ich aber niemals zigarettenstummel liegen - die sammel ich dann und werf sie beim gehen in den müll. da kann ich mir sicher sein das sie nicht mehr glimmen.

    am allerliebsten benutz ich aber aschenbecher, wenn vorhanden. aber die findet man auf der straße ja seltener.
     
    #17
    succubi, 18 Oktober 2007
  18. usurper
    usurper (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Meistens ausdrücken oder ausschnipsen, dann in den nächsten Mülleimer.
     
    #18
    usurper, 18 Oktober 2007
  19. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    #19
    User 24257, 18 Oktober 2007
  20. Starla
    Gast
    0
    In meiner Heimatstadt sind im Innenstadtbereich an den normalen Mülleimern spezielle Kippenentsorger montiert :zwinker: Ich fände es gut, wenn sowas flächendeckend eingesetzt wird.

    Allerdings sehe ich oft genug, wie gewisse Teile unserer Bevölkerung normalen Müll einfach so auf die Straße werfen - auch wenn sie neben einem Mülleimer stehen. Liegt halt auch an der Mentalität :zwinker:
     
    #20
    Starla, 18 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Raucher Kippenstummel
leeea9
Umfrage-Forum Forum
14 November 2014
8 Antworten