Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der rennende Hund

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Florian_PL, 11 August 2004.

  1. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.562
    nicht angegeben
    Ein fiktiver Hund rennt von Bern (CH) nach Paris (F). Die Distanz beträgt 500 km.
    Am Hinterbein ist eine Blechdose angebunden.

    Er macht Schritte von einem Meter Länge und bei jedem Schritt schlägt die Dose einmal auf.
    Jedesmal, wenn er die Büchse aufschlagen hört, erschrickt er sich so doll, dass er seine Geschwindigkeit verdoppelt.
    Seine Startgeschwindigkeit ist 1m/s.

    Mit welcher Geschwindigkeit kommt er in Paris an?
     
    #1
    Florian_PL, 11 August 2004
  2. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    *puh* der Hund ist aber verdammt flott.
    500km= 500.000m (./. 1m, da er die Büchse erst nach 1 m zum ersten mal hört)

    499.999m/s ^2 = Kann ich nicht mit meinem Taschenrechner ausrechnen= 2,49999^11

    Na, kann das denn sein? :confused:
     
    #2
    gohenx, 11 August 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    @gohenx

    Hab ich auch gedacht .. aber irgendwie kann das net *grübel*
     
    #3
    User 1539, 11 August 2004
  4. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mal ne Frage *g*

    Beschleunigt der Hund immer noch weiter, wenn er schneller als der Schall ist? Denn wenn dem so ist, dann kann er doch gar nicht mehr die Dose hören...*grübel*

    Also
    1,2,4,8,16,32,64,128,256 (hier hört er die Dose das letzte Mal..., weil ja die Schallgeschwindigkeit irgendwie bei 340 m/s liegt) und dann 512 m/s
     
    #4
    Sav, 11 August 2004
  5. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Aber kann er das Klappern nicht wieder hören, wenn er schneller als der Schall ist?
    Und falls nicht, so ist aber die Schallgeschwindigkeit nicht immer gleich, somit könnte sie sich erhöhen, er ist dann wieder langsamer als der Schall und würde das Klappern doch wieder hören und seine Geschwindigkeit verdoppeln. Ähm, ist das verständlich? :grin:
     
    #5
    gohenx, 11 August 2004
  6. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Administrator
    504
    228
    1.562
    nicht angegeben
    So ist es! Punkt sav

    @ gohenx: Nee, weil er ja schneller als das klappern ist, somit kommt das geräusch nie bei ihm an! :smile:
     
    #6
    Florian_PL, 11 August 2004
  7. Tupac
    Tupac (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    bin im kopf auf 7200000000 m/s gekommen :bier:
     
    #7
    Tupac, 11 August 2004
  8. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Hört man denn wirklich nichts mehr, wenn man die Schallmauer durchbrochen hat?
     
    #8
    gohenx, 11 August 2004
  9. Tupac
    Tupac (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    eigentlich nicht aber wenn er die schallmauer durchbricht erschrickt er sich so sehr das er seine speed verhundertfacht :zwinker:
     
    #9
    Tupac, 11 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - rennende Hund
Dr-Love
Fun- & Rätselecke Forum
26 Mai 2007
5 Antworten
heartsugar
Fun- & Rätselecke Forum
26 Juni 2006
5 Antworten