Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Richtige

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von ogelique, 12 Juni 2004.

  1. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Der Richtige

    Heute ist es wieder soweit.
    Ich habe meine Tage, ganz unvorhergesehen, denn die Pille habe ich abgesetzt. Nachdem ich mit Stefan Schluss gemacht habe. Und jetzt habe ich höllische Schmerzen, auf die ich mich noch nichtmal habe vorbereiten können.
    Stefan war der letzte Richtige.
    Ohne irgendwelche Vorbehalte.
    Er war groß und häuslich, haßte Fussball und seine liebste Freizeitbeschäftigung war es, mit mir einkaufen zu gehen. Er war stark. Er hatte einen guten Job und eine nette Mutti.
    Er war der absolut richtige Mann für mich, ohne einen einzigen Fehler.
    Aber dann habe ich ihn vernachlässigt, als er berufsmäßig nach Shanghai musste. Denn ich war nicht mehr für ihn da. Ich wartete nicht online darauf, dass er mich anchattete. Ich hatte die Frechheit, alleine mit meinen Freunden wegzugehen – das mochte er nicht.
    Die einzige Lösung, die ihn aus seiner allgemeinen Unzufriedenheit retten konnte, war eine andere Frau. Eine Blondine. Eine Hübsche, versteht sich. Mit Kurven. Eben eine richtige Frau für den Richtigen.
    Es war nur Sex, ganz ohne Liebe, ohne Verpflichtungen.
    Es war nur ein Versuch, sich endlich als Nichtvernachlässigter Mann zu fühlen, das hat er mir gesagt.
    Und ich habe es nicht verstehen können.
    Ich hatte Tausende bessere Möglichkeiten, ich hätte ihm verzeihen können, ich hätte fremdgehen können und mich damit rächen.
    Aber als unvollkommenes Wesen wählte ich die schlechteste von allen: Ich machte Schluss, noch ehe sein halbes Jahr in Shanghai zu Ende ging.
    Damals tröstete Conny mich: „Er war einfach nicht der Richtige. Warte ab, du wirst den Richtigen schon noch kennenlernen.“
    Ja, ich weiß.
    Conny hatte seit ich sie kenne, immer den Richtigen. Sie war immer vergeben und nie unglücklich. Sie hat seit 7 Jahren einen festen Partner, den sie liebt. Er ist weder besonders nett noch intelligent. Außerdem geht er fremd. Ab und zu schlägt er sie auch. Aber er ist richtig.
    Als ich Stefan zum ersten Mal mitgebracht habe, war Conny ganz aus dem Häuschen.
    „Endlich hast du einen netten Mann kennengelernt. Glaub mir, er ist wirklich vollkommen in Ordnung, er ist ganz anders als Daniel, genau richtig für dich.“
    Als ich Daniel mitgebracht habe, unterhielt Conny sich eine halbe Stunde lang mit ihm, nachdem sie sagte: „Er passt perfekt zu dir. Einfach toll. Das wird jetzt bestimmt etwas Richtiges.“
    Als ich dann einige Monate später nur noch am Heulen war, weil Daniel sich nicht meldete, kam Conny zu mir, kochte Spaghetti und sagte: „Vergiss das Arschloch.“ „Er war wohl doch nicht der Richtige, wie?“, heulte ich. „Nein, er bestimmt nicht. Aber du wirst noch den Richtigen finden.“
    Zwei Wochen später hatte sie einen neuen Freund: Daniel.
    Und jetzt sitze ich hier und habe die Pille abgesetzt.
    Aber macht nichts, der Richtige kommt bestimmt noch.
     
    #1
    ogelique, 12 Juni 2004
  2. TermUnitX
    Gast
    0
    Feige Ausrede.

    Du hast dich wohl verschrieben! :zwinker: Streich' das Wort "schlechteste" und setz' da "beste" ein...

    Wenn er ein halbes Jahr ohne Sex nicht aushalten kann, kann ich daraus nur folgern, dass er praktisch nur des Sex wegen mit dir zusammen war.

    Interessante Geschichte! Keep writing, Carrie. :smile:
     
    #2
    TermUnitX, 12 Juni 2004
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    IRONIE :zwinker:

    Streich das "du" und schreib "das lyr. Ich" :zwinker:
    Die Geschichte hat recht wenig mit mir gemeinsam *ggg*


    Und: Danke :smile:
     
    #3
    ogelique, 12 Juni 2004
  4. TermUnitX
    Gast
    0
    Uhhh, ok. Und ist das "IRONIE" wieder Ironie? *Stirn kratz*



    Aaaaaaaahja, alles klar! Hehe. :zwinker: *zwinker*


    Ah, noch was mir aufgefallen ist: Wenn du den vorletzten Satz rausnehmen würdest, wäre der Überraschungseffekt größer, zumal eh nichts Neues drin steht.
     
    #4
    TermUnitX, 12 Juni 2004
  5. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Nein, das "schlechteste" ist Ironie - dann sie hat ja den Richtigen abgeschosen :zwinker:

    Meinst du, dass der vorletzte Satz fehl am Platz ist?
     
    #5
    ogelique, 12 Juni 2004
  6. TermUnitX
    Gast
    0
    Joahr. Die Ironie ist aber alles andere als offensichtlich für einen nichts ahnend unschuldigen Außenstehenden wie meine Wenigkeit. :zwinker:
     
    #6
    TermUnitX, 12 Juni 2004
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich find die Verbindung zum Anfang zurück aber gar nicht schlecht, ich würd ihn nur kürzen. Also, ich würd schreiben (verflixt, jetzt hast Dus schon gekürzt, wie war das doch gleich), also so ungefähr: "Und jetzt sitze ich hier und habe die Pille abgesetzt" oder so ähnlich und das mit dem heulen weglassen.
     
    #7
    SottoVoce, 12 Juni 2004
  8. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @Sotto: Genau so, als Verbindung, war das auch gemeint.

    @Term: Aber, dass das Ich ein "unvollkommenes Wesen" ist, versteht man doch schon als Ironie, oder? :zwinker:
     
    #8
    ogelique, 12 Juni 2004
  9. TermUnitX
    Gast
    0

    Errr... sind wir nicht alle ein bisschen... errr... du weißt schon. :grin: Ich meine, na klaaar. Ironie. Was sonst? Habe nie, nie, nie 'was anderes behauptet. Ts. :tongue:
     
    #9
    TermUnitX, 12 Juni 2004
  10. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hehe *ggg*
     
    #10
    ogelique, 12 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Richtige
N@$!r
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 Dezember 2006
3 Antworten
Vida Rota
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 September 2006
5 Antworten
D in love
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
26 April 2006
1 Antworten
Test