Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Schwarm Deines Kumpels...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Juan Milan, 11 März 2009.

  1. Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Euer Kumpel steht auf ein Mädel, hat sich bisher noch nicht getraut was zu machen. Irgendwann bemerkt Ihr, dass Sie ja auch wirklich gar nicht so unhübsch ist...

    Würdet Ihr Euch da rantrauen? Wenn Ihr scharf auf Sie wärt? Kann man natürlich auch für die Mädels umdenken...
     
    #1
    Juan Milan, 11 März 2009
  2. pluvia
    Gast
    0
    -----------------
     
    #2
    pluvia, 11 März 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn meine beste Freundin in einen Mann verliebt ist, dann würde ich diesen erstmal nicht anrühren. Das Problem ist, dass meine beste Freundin da (im umgekehrten Falle) anderer Meinung ist. :ratlos:
     
    #3
    xoxo, 11 März 2009
  4. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Um ehrlich zu sein, würde ich wohl sehen, ob ich auch Chancen habe- ohne großartige Annäherungsversuche, sondern eben nur durch vorsichtiges Antesten. Merke ich dann, dass ich keine Chance habe, würde ich es sofort komplett lassen.

    Frage ist ja auch, ob man jetzt nur "scharf" auf ihn ist - das würde bei mir nie reichen, oder ob man sich wirklich verknallt hat. Da bloße Bettgeschichten für mich eh nicht in Frage kommen, würde ich meiner Freundin im ersten Fall wohl nur ihren positiven Geschmack bestätigen und ihr dann helfen, ihn einzufangen :zwinker:

    Praktisch kommt sowas eh nie vor, da ich im kompletten Freundeskreis die einzige mit "meinem" Geschmack bin.
     
    #4
    User 20579, 11 März 2009
  5. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    Mal abgesehen das sämtliche Kollegen einen komplett anderen Geschmack haben als ich, selbst wenn der Geschmack passen würde, würde ich mich da nicht ran machen. :zwinker:
     
    #5
    nik3air, 11 März 2009
  6. *shine*
    Gast
    0
    das kommt auf die situation an.
    wenn meine freundin schon länger auf den typen steht und sich mehr als nur mal vögeln erhofft dann auf keinen fall.
    wenn sie im vorbeigehen mal sagt 'och mit dem typen würde ich gerne mal in die kiste' dann würde ich sie fragen wie die lage ist und es dann ggf drauf ankommen lassen. aber sobald ich merke sie will ihn wirklich, oder sie zwar nur scharf auf ihn ist, aber über längere zeit dann würde ich auf jeden fall die finger von ihm lassen.
     
    #6
    *shine*, 11 März 2009
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wenn meine Freundin auf einen typen steht aber zu schüchtern ist um sich an ihn ranzumachen und ich dann ja irgendwann druaf komme der wär auch was für mich wär das absolut TABU für mich da ich ja weiß dass die Freundin auf ihn steht. Eher würd ich der Freundin helfen dass sie mal in die Gänge kommt. :zwinker:
     
    #7
    capricorn84, 11 März 2009
  8. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ich glaube ich bin aus dem Alter raus, wo man unsterblich verliebt auf ein Mädel steht und deshalb eine Freundschaft kündigt. Deshalb würde ich es erstens meistens sein lassen, im Normalfall sollte das aber kein Problem sein. Hat für mich was Kindergartenhaftes, man muss auch in der Liebe mal ein bißchen Kampf vertragen und sich Niederlagen eingestehen können. Solange zwischen Kumpel und Frau nix lief, betrachte ich sie deshalb nicht als für ihn reserviert, das fände ich lachhaft.
     
    #8
    Schweinebacke, 11 März 2009
  9. User 68009
    User 68009 (27)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    367
    178
    677
    Single
    Yop, meine Rede.
    Wenn er von sich aus das Interesse verliert, würd ich ihn drauf ansprechen.
     
    #9
    User 68009, 11 März 2009
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Tabu ohne wenn und aber!!

    Kein Mann kann so geil sein, das ich dafür die Freundschaft aufs Spiel setze.
     
    #10
    User 75021, 11 März 2009
  11. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Naja, freundschaftlich wäre es nicht gerade, in solchen Situationen Arschloch zu spielen und dazwischenzugehen, nach dem Motto "Wer zuerst kommt..."

    Andererseits habe ich es schon relativ oft mitbekommen, dass Männerkumpeleien plötzlich und heftig zerbrachen, weil Titten ins Spiel kamen (und wir reden hier nicht von der Einnahme überdosierter Hormonpräparate im Leistungssportbereich). Offensichtlich nützen bierselige Treueschwüre - "Brruuda vor Luda, Alda, *hicks*, Bruuuda voa Luda..." - im voraus da sehr wenig, wenn die Libido sich einschaltet, scheint das Gehirn gelegentlich Sendepause zu haben.

    Insofern scheue ich hier mal vor einer absoluten Aussage zurück, aber ich denke schon, dass ich - wenn ich Single wäre - den Anstand hätte, nicht mit einem Freund um eine Frau zu konkurrieren. Wenn er allerdings das Feld räumen würde, würde ich nicht denken: "Die ist jetzt auf ewig tabu!" - sondern mein Glück versuchen.
     
    #11
    many--, 11 März 2009
  12. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich bin gerade in einer vergleichbaren Situation.

    Mein Kumpel ist gerade zu blind/blöd, um zu bemerken, dass er bei einer netten Jungen Dame ziemlich gute Chancen auf mehr als nur eine Freundschaft hätte... Alle die die Beiden kennen, haben das schon lange bemerkt und sind genau wie ich der Meinung, dass das sehr gut passen könnte. Manche vermuten auch, dass da etwas läuft, was aber nicht der Fall ist...

    Ich selbst finde diese Frau aber auch ganz interessant und würde wohl schon aktiver auf sie zugehen und sie noch näher kennen lernen, wenn die Sache mit meinem Kumpel nicht wäre.

    Und nun überlege ich mir, was ich machen soll...
    - Die Sache einfach weiter laufen lassen und nichts machen und sowohl meine Chancen aufgeben oder zumindest aufschieben, als auch zuzuschauen, wie er es weiterhin nicht blickt und seine geniale Chance verspielt? (ich vermute einfach, dass er es nicht bemerkt, dass er hier endlich mal eine gute Chance hätte)
    - Mit ihm Klartext reden, ihn auf seine guten Chancen aufmerksam machen, fragen, ob er Interesse hat oder nicht und evtl. auch erwähnen, dass ich die Dame durchaus nicht uninteressant finde, aber angesichts der guten Chancen für ihn und der derzeitigen Lage erst mal die Finger von ihr lasse, um mich nicht in die Sache einzumischen.


    Ich werde sichelich nicht einfach so selbst auf sie zugehen... dazu ist mir eine schon ewig bestehende, gute Freundschaft einfach viel zu wichtig und ich habe auch keine Lust auf irgendwelche eventuellen Konkurrenzkämpfe.

    Erst wenn sicher ist, dass zwischen den Beiden nichts läuft und auch kein Interesse besteht, könnte ich evtl. wieder aktiv werden.
     
    #12
    User 44981, 11 März 2009
  13. Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Kommt auf den Freund an.

    Mit meinem besten Kumpel ist das eigentlich alles unglaublich einfach. Wenn einem von uns beiden jemand auffaellt wird das signalisiert und derjenige hat dann den ersten Versuch. Bei Versagen wird die Dame ganz selbstverstaendlich wieder "freigegeben".
    Aus der Zeit wo man monatelang jemandem hinterherrennt sind wir beide raus.
    Da gibts auch kein Eifersuchtsdrama ... eher Glueckwuensche und Tipps. :bandit_alt:

    Bei anderen engeren Freunden werd ich aktiv garnichts tun.
    Gibt genug attraktive Maedels.
    Wenn sie aber versucht mich anzugraben, wird das erstmal direkt weitergeleitet und notfalls bei daraus resultierender Interessenverschiebung abgeklaert. Bei sowas gibts zumindest definitiv keine spontanen Aktionen.

    Bei anderen Bekannten ist es genau andersrum. Wenn er zu langsam ist oder sie mehr Interesse an mir hat: Pech fuer ihn. Das Leben ist hart.

    Mit Exfreundinnen ist das ganze sehr aehnlich.


    - Emrys
     
    #13
    Emrys, 11 März 2009
  14. Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie würdet Ihr mit jdm verfahren, der dieses schon recht einstimmige tabu gebrochen hat und sich egoistisch an den schwarm seines kumpels rangemacht hat, vor seinen augen?

    wie sollen außenstehende freunde reagieren?
     
    #14
    Juan Milan, 11 März 2009
  15. MsThreepwood
    2.424
    Wenn sie ihn nur interessant findet und nicht aus dem Arsch kommt: Kein Problem für mich, dann wird auch von meiner Seite aus geflirtet.

    Ist sie aber ernsthaft verliebt, dann würde ich mich zurückhalten.
     
    #15
    MsThreepwood, 11 März 2009
  16. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würd mich ne zeitlang zurückhalten, aber wenns der Kumpel nicht auf die Reihe bekommt, dann hat er halt Pech gehabt und ich mach mich an sie ran.
     
    #16
    Batrick, 11 März 2009
  17. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Mìa Culpa, 11 März 2009
  18. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Sowas mach ich nicht. Da könnte der Bub noch so schön sein.

    Das gehört sich einfach nicht.

    sowas hatte ich schon. Naja, was dachte ich danach wohl von ihr. Was soll man von solchen Charakteren wohl denken?
     
    #18
    Piratin, 11 März 2009
  19. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Kann man nicht so pauschalisieren. Das kommt zu stark auf den Freund an, auf die besagte Frau und letztlich auch auf meine eigenen Gefühle.

    Letztlich würde ich sehen, dass ich da den Weg gehen würde, der den wenigsten Schmerz für die Betroffenen auslöst. Ist er schwer verliebt und ich merke, in mir keimt da was auf, kann ich es ihm zuliebe natürlich verkraften, sie mir aus den Kopf zu schlagen.

    Wenn aber wirklich ein berechtigter Interessenkonflikt besteht und wir uns beide unwiderruflich in dieselbe Frau verliebt haben, ist das mit dem "first come first serve" einfacher gesagt als getan. Steckt mein Freund dann nicht auch in derselben misslichen Lage wie ich? Müsste er nicht auch Rücksicht auf meine Gefühle nehmen? Er ist ja nicht ihr "Entdecker", nur weil er sich vielleicht zuerst verliebt hat. Für mich ist das kein Fairnesskriterium.

    Letztlich glaube ich kaum, dass wir beide allzu massiven Einfluss auf die Dame ausüben würden, da ich mich für gewöhnlich sowieso nicht an irgendjemanden "ranmache". Hier kommt es dann stark drauf an, wie ich die Frau einschätze. Je nachdem würde ich dann passiver oder einfach nur passiv vorgehen :zwinker:

    Ich lasse mich auch nicht auf Konkurrenzkämpfe mit irgendwem ein - also muss man schauen, wie sich die Dinge eben entwickeln. Es kommt nämlich auch immer darauf an, zu welchen Mitteln man greift. Ich würde niemals vertrauliche Information von meinem Freund gegen ihn verwenden oder ihn vor ihr schlecht machen oder dergleichen. Mit einem gewissen Sinn für Fairness, sollte eine gute Freundschaft imho eine solche Situation auch überstehen können.
     
    #19
    Fuchs, 11 März 2009
  20. Lily87
    Gast
    0
    mal davon abgesehen, dass ich eig nur mit Männern gut befreundet bin, und sowas ausschließen kann :zwinker:, würde ich die Finger davon lassen. Im Gegensatz zu meiner ehemals besten Freundin (ist sie schon seit 5 Jahren nicht mehr, hab sie zur Bekannten degradiert :tongue:), die sich damals immer genau die Jungs angelte, die ich toll fand. Sie wollte sich auch vor 3 Jahren und letzten Sommer an meinen Exfreund ranmachen. :ratlos: im Sommer wärs mir egal gewesen, aber ihr Gesicht, als er von seiner Freundin sprach, war himmlisch. :grin:
     
    #20
    Lily87, 11 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwarm Deines Kumpels
stinesch
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Februar 2016
4 Antworten
Xorah
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Juni 2009
64 Antworten
Xorah
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Januar 2009
26 Antworten