Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    28 September 2004
    #1

    Der Seestern

    Hab derletzt eine Geschichte gehört, die ich euch mal nicht vorenthalten mag.
    Die kann vielleicht vor übertriebenem Helfersyndrom bewahren und klar machen, daß man sich nicht für alles verantwortlich machen darf :zwinker:

    Der Seestern
    Ein Mann ging am Meer spazieren. Eine Sturmflut hatte zuvor tausende Seesterne an den Strand gespült, wo sie vertrockneten. Als er so ging, sah er einen anderen Mann, der sich bückte, um einzelne Seesterne aufzuheben, um sie wieder in das Wasser zurück zu werfen, um sie zu retten.
    Er sah dem Mann zu und fragte ihn: "Du und die wenigen Seesterne, die du rettest- macht das bei den Tausenden einen Unterschied?"
    Der Mann bückte sich, nahm einen Seestern, schaute ihn kurz an und sagte dem Fragenden: "Für ihn schon." Dann warf der den Seestern zurück ins Meer.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    28 September 2004
    #2
    :engel:
     
  • -BlackFalcon-
    0
    29 September 2004
    #3
    netter vergleich :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste