Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Sex davor

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von anonymus_21, 14 Oktober 2005.

  1. anonymus_21
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    Aalso...

    mit meiner Freundin ist wirklich alles schön, wir verstehen uns gut, haben guten Sex und so weiter.
    Allerdings wurmt mich etwas:
    Sie ist drei Jahre jünger und hatte schon doppelt so viele Sexpartner wie ich; und auch versauter.
    Sie hatte zum Beispiel schonmal ne Fickbeziehung mit nem acht Jahre älteren Mann, der dazu noch verheiratet war und nebenher noch mehr andere kleine Mädels zum "anrufen" hatte (wohl offene Ehe).

    Ehrlich gesagt kann ich hier jetzt nicht genau schreiben was für mich daran das großartige Problem ist, aber genau deswegen wollte ich den Thread auch aufmachen. Wenn ich an die Sachen denke die sie mir so erzählt gehts mir irgendwie nicht so toll, obwohl es mir natürlich sehr zu gute kommt dass sie nicht gerade unerfahren im Bett ist.
    Kennt jemand das ein bisschen und hat/hatte ähnliche Gefühle?
     
    #1
    anonymus_21, 14 Oktober 2005
  2. redstar
    Gast
    0
    schau dir mal den Film Chasing Amy an...


    da geht es auch darum, das ein Typ nicht mit der Vergangenheit seiner Freundin klar kommt...

    redstar
     
    #2
    redstar, 14 Oktober 2005
  3. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    @anonymous_21

    Falls es Dich beruhigt:
    Du bist nicht allein....

    Dachte immer das ich in der Beziehung einfach krankhaft bin,
    aber als ich erfahren habe, dass es mehreren in meinem Freundeskreis
    so geht/gehen würde, war ich etwas beruhigt.

    Mit der Zeit legt sich das, aber manchmal kommen halt immer noch
    ziemlich eklige Gedanken hoch.
    Ich lasse sie kommen und wieder gehen.
    Klappt mittlerweile ganz gut.
     
    #3
    haXor, 14 Oktober 2005
  4. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    stellt für mich auch ein problem dar...

    aber was soll man machen...

    gedanken kommen...und man muss sie wieder loswerden...
     
    #4
    2Play, 14 Oktober 2005
  5. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Deswegen habe ich mit meinem Freund bisher noch so gut wie gar nicht über meine sexuelle Vergangenheit gesprochen, da ich befürchte, dass er damit ein Problem haben könnte.
     
    #5
    Chocolate, 14 Oktober 2005
  6. steffk
    steffk (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Verliebt
    hmmm... ich sag mal so: von mir aus erzähle ich sehr wenig über meine sexuelle Vergangenheit. Wenn Frau was wissen möchte, kann sie ja fragen :zwinker: es möchte eben nicht jeder etwas darüber wissen wie wild der andere es "getrieben" hat. Naja, solche Themen wie "erstes Mal", wie viele Frauen usw. werden wohl in den meisten Beziehung besprochen. Man sollte in diesem Punkt überlegt und respektvoll mit dem anderen umgehen.
     
    #6
    steffk, 14 Oktober 2005
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun es gibt viele männer die sich für ne nacht ne erfahrene frau holen, aber für ne Beziehung ne unerfahrene. Ich persönlich hab kein problem eine freundin zu haben die sexuelle erfahrungen hat, allerdings ab nem punkt bin ich mir nicht mehr sicher ob ich ihr vertrauen könnte. und das wär für mich ein grund keine beziehung einzugehen.
     
    #7
    Reliant, 14 Oktober 2005
  8. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    sehr lobenswert...

    ich dachte immer Frauen haben den Drang alles
    und ausführlich zu erzählen.
    Was meistens nicht so vorteilhaft ist...
     
    #8
    haXor, 14 Oktober 2005
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ganz bestimmt nicht.
    Eher im Gegenteil. Ich habe bisher auch, bis auf eine Ausnahme, nichts von mir erzählt.

    Aber mein Freund hat mir viel erählt.

    Geht also auch anders rum :zwinker:
     
    #9
    *lupus*, 14 Oktober 2005
  10. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für mich wäre wohl weniger das "Wieviel" ein Problem, sondern vielmehr das "Warum". Wenn sie 10 Freunde vor mir hatte...bitteschön!

    Aber ne Fickbeziehung oder ONS würden für mich bedeuten:

    Diese Frau teilt MEINE Einstellung zu Intimität NICHT!
    Da dies für mich aber ein Punkt ist, welcher zwingend notwendig übereinstimmen muss, so wie der Wunsch nach Kindern, einer gemeinsamen Zukunft, Ehrlichkeit etc. UND ich gleichzeitig jemand bin der reine Triebhaftigkeit (ohne Gefühl der Zuneigung, "Disco-Ficken") ..."verachtet", käme eine Partnerschaft mit so einer Frau nicht in Betracht.

    Es ist halt eine Wertvorstellung, welche ich für mich persönlich sehr hoch halte, und welche meine Partnerin ebenso schätzen sollte.
    Ich toleriere Menschen, die ihre sexualleben anders handhaben, allerdings käme eine Beziehung nie in Betracht.

    Das hat auch nix mit dem Gefühl zu tun, die Frau sei abgenutzt o.Ä., ich werte auch zwischen Mann und Frau in dieser Hinsicht nicht unterschiedlich.

    Häufig wird in diesem Zusammenhang Oberflächlichkeit vorgeworfen, allerdings handelt es sich hier doch um die wesentlichen Charakterzüge eines Menschen, da sie seine Vorstellung von Zwischenmenschlichkeit wiederspiegeln.
     
    #10
    User 16351, 14 Oktober 2005
  11. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Find ich interessant, mal die Sicht der Männer zu erfahren. Hab mich schon oft gefragt, ob mein Freund nicht auch insgeheim Probleme damit hat.
     
    #11
    It-Girl, 14 Oktober 2005
  12. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    @good'n'evil

    stimm dir vollkommen zu du hast das gesagt was ich schreiben wollte aber mich zu umständlich ausgedrückt habe.

    Frauen oder auch männer die zwischenmenschlichen kontakt auf das sexuelle zurückfahren find ich nicht sehr prikelnd, und jemand der permanent ons oder fickbeziehungen hat ist für mich beziehungstechnisch gesehen nicht attraktiv.

    vielleicht ist das ein dummes vorurteil, aber ich finde einfach das man sex nicht einfach so haben soll nur weils sich grad zeitlich ausgeht, und im fernsehen nix besseres läuft.

    ich sag ja nit das die sexuelle revolution nix positives gebracht hat im gegenteil nur ist halt sex mit manchen frauen nix besonderes mehr und nix mehr wert
     
    #12
    Reliant, 14 Oktober 2005
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Hab ich auch so gemacht in meiner Ex-Beziehung. Erst, als angefangen hat, zu fragen, hab ichs ihm erzählt. Und Einzelheiten auch dann nicht.

    Ich will sowas von ihm ja auch lieber nicht wissen...
     
    #13
    SottoVoce, 14 Oktober 2005
  14. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Redet doch einfach nicht darüber! Wenn man abgebrüht genug ist um da szu verkraften okay, aber ansonsten sollte man das Thema doch lieber meiden, solange das Risiko besteht, dass es einen fertigmacht. Ich erzähl von mir aus nix, was ich an Sex mit anderen Männern erlebt habe, jedenfalls nix was meinen Partner verletzen könnte. Und umgekehrt frag ich bestimmt nicht einfach so nach. Es reicht mir zu wissen, wie viele Partnerinnen er in etwas hatte und wie lange etwa die längsten Beziehungen gingen, alles andere ergibt sich dann schon im Laufe der Beziehung ... aber sexuelle Details soll er ruhig für sich behalten!
     
    #14
    Ginny, 14 Oktober 2005
  15. petest
    Gast
    0
    mir gehts da ganz ähnlich...
    meine freundin erzählt auch immer, dass sie mit ihren ex fast jedes wochenende sex hatte, aber bei uns... naja seid 4 monaten schon nicht mehr... aber sie zeigt kein bedürfniss aber sie meint, dass wir total tolle beziehung haben und bla bla bla...
    ich versteh des auch net von ihr... dachte es lag an mir...
    aber da meinte sie, dass ich der erste war, der ihr zum orgasmus verholfen hatte... aber wie gesagt... 2x sex in ca 6. monaten is bissl wenig find ich
    vielleicht weis dazu jemand nen rat...
     
    #15
    petest, 14 Oktober 2005
  16. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.766
    Verheiratet
    Da muß ich schon wieder meinen Senf dazugeben.
    Mein Schatz weiß so ziemlich alles über meine Vergangenheit weil es hier im forum zu lesen ist...so wußte sie von vorne herein auf was sie sich einläßt.

    Ich hatte das Spiel auch schon anders rum das sie mehr Partner hatte na und?
    Es ist ihre Vergangenheit die sie so geformt hat und das aus ihr gemacht hat in das ich mich verliebt habe wieso sollte ich also ein Problem damit haben.
    Und nur aus der Vergangenheit auf ihre Einstellung zu schließen ist doch unsinn, da sich Einstellungen im Leben nun mal durch Erfahrungen auch ändern können.
    Der eine fängt halt früher an der andere später, der eine will erstmal spaß haben und erfahrungen mit unterschiedlichen Partnern sammeln dem anderen reichen ein bis zwei verschiedene Partner.
    Das ist völlig legitim da alle Menschen anders sind das macht das Leben ja so spannend.
    Aber klar interessiert mich ihre Vergangenheit aber nicht so das es mich stören würde. Ich halt mich da immer an den Satz aus dem lied der Spice girls: If u want my future forget my past
     
    #16
    Stonic, 14 Oktober 2005
  17. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    tja mein freund ist auch einer von der sorte..von wegen ons und so...das schlimmste ist, dass wir die immer irgendwie treffen oder er sich noch gut mit denen versteht aber nichts lasufen wird....
    ich komm auch nu schwer damit klar, mit dem gedanken, mein freund hat nach der disco ma eine mit nach hause genommen in dem bett, wo ich dann schlafe...aber denk dran sie liebt DICH nur dich.....und du musst es halt akzeptieren...du wirst in deinem weiteren leben auch keine Jungfrauen mehr haben...
     
    #17
    windrose, 14 Oktober 2005
  18. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Das Thema ist wirklich interessant.

    Kann es sein, dass vorallem Männer meistens ein Problem damit haben von der sexuellen Vergangenheit einer Frau zu erfahren?

    Obwohl ich für meinen damaligen Freund nicht die Erste war, er aber mein Erster mit dem ich Sex hatte, hat er sich immer extrem an meiner Vergangenheit gestört. Für mich war seine Vergangenheit kein Problem.

    Was hier besonders auffällt ist, dass sich viele Männer wohl an Sexfreundschaften stören, wehalb ? Es hört sich sogar so an, als sei eine Sexfreundschaft schlimmer, als fünf verschiedene Beziehungen mit Sex.

    Macht eine Sexfreundschaft eine Frau also unattraktiver?
     
    #18
    Kate, 14 Oktober 2005
  19. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    JETZT liebt sie dich, und JETZT ist sie mit dir zusammen.
    Also lasse die Vergangenheit sein, was sie ist: vergangen :smile:

    Ich denke, insgeheim steckt dahinter die Angst vor dem Vergleich :smile:
     
    #19
    Sie, 14 Oktober 2005
  20. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Das könnte natürlich sein :grin:
     
    #20
    Kate, 14 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex davor
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
Vreneli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2012
7 Antworten
snoopy_sp
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2005
5 Antworten