Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DER Spiele Tip Thread

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Norman Bates, 4 Februar 2005.

  1. Norman Bates
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo PC Spiele Freunde!

    Hier möchte ich nun einmal einen neuen Thread starten rund um das Thema

    PC Spiele: Tips und Lösungen.

    Es geht also um alles, was dem PC Spieler das Leben leichter macht, wenn er mal nicht weiter kommt.

    Heute gibt es von mir zum Auftakt die Komplettlösung zum Spiel
    "(T)raumschiff Suprise"

    Biddä schön:

    Teil 1- Miss Waikiki Wahl:

    Man spielt Mr. Spuk, der sein Kostüm zur Miss Waikiki-Tanzprobe holen muß.Los geht`s auf der Brücke. Im Schränkchen hinter Käptain Kork die" Käse-Sahne Torte" nehmen, durch den "Turbolift" gehen und dann geradeaus, neben der "Computerkonsole" in "Meine Kabine". Dort vom "Spiegelschränkchen" die "Pinzette" und das "Epiliergerät" , sowie den "Bastrock" und die "Früchtekette" nehmen. Diese ist leider kaputt und muß repariert werden, außerdem braucht Spucky noch eine Strumpfhose. Also wieder raus und die Tür "zum Südkorridor" passieren. Hier die "Crewmitglieder" ansprechen. Man erfährt das Dr. Pulle Orangen hat, die wir für unsere Früchtekette gebrauchen könnten. Leider rückt er sie nicht raus. Also schenkt man erstmal dem einem "Crewmitglied" das "Epiliergerät". Dafür bekommt man ein "Kaugummi". Damit gehen wir zur Tür von "Bora-Bora`s Kabine" (neben der Tür "zum Westkorridor") und klopfen. Nachdem man mit ihr gesprochen hat, gibt man ihr das "kaugummi" und erhält dafür eine "Strumpfhose". Zurück zu den "Crewmitgliedern" die neben "Dr. Pulle`s Kabinentür" stehen. Hinein gehen und von Pulle eine Tablette erhalten, sowie den "Musikchip" vom Tich nehmen. Nun an Bora-Boras Kabine vorbei gehen und genau umsehen. Man findet auf dem Boden ein "Pralinenpapier". Weiter bis zur Tür "Ostkorridor", hindurch gehen und dann nach rechts zum "Maschinenraum". Dort trifft man auf "Schrotty". Wenn man mit ihm redet erfährt man das er seinen "Schraubenzieher" verloren hat. Um ihm zu helfen wickelt man zunächst die "Tablette" in das "Pralinenpapier" ein. Damit gehen wir zurück zur Brücke und geben die falsche Praline Käptain Kork. Dem wird nun schlecht und er geht raus. Nun kann man von Korks Sessellehne den "Glücksbringer" nehmen. Damit in den Flur vor "Meine Kabine" gehen. Kurz unter der ersten Computerkonsole befindet sich ein "Bodengitter". Dieses kann mit dem "Glücksbringer" aufgeschraubt werden. Ist es offen kann man den "Schraubenzieher"nehmen, der dort hineingefallen war. Diesen nun nehmen und zum Schrotty in den "Maschinenraum" bringen.Der gibt einem dafür eine "Sicherheitsnadel". Um die Früchtekette aber reparieren zu können, benötigen wir noch eine Orange. Also im "Maschinenraum" nach rechts neben die "Maschine" gehen. Dort etwas suchen und man findet eine "Maschinenheberstange". Damit nach Dr. Pulle gehen und gegen die "Hängelampe" hauen. Daraufhin wird Pulle schlecht und während der uns den Rücken zudreht, können wir heimlich eine Orange stibitzen. Nun die "Orange" mit der "Sicvherheitsnadel" und das dann zusammen mit der Früchtekette benutzen unjd die Kette ist wieder heile. Da das Kostüm jetzt vollständig ist, damit durch den "Turbo-Lift" zum Kaptain gehen. Der teilt einem aber nun mit das er nicht in Stimmung für die Tanzprobe sei. Um den Kaptain aufzumuntern müssen wir zunächst in den "Fitnessraum" und dort rechts in der "Musikanlage" den "Musikchip" einlegen. Dann gehen wir wieder in den "Maschinenraum" und bitten "Schrotty" die Musikanlage zu reparieren. Das macht er auch und man kann nun die Musik auch auf der Brücke hören. Zurück zum Kaptain, der nun gut drauf ist, und dann heißt es endlich Tanzprobe.
    Start des 1. Minispiels-Tanzprobe: Du mußt im einfachen Modus mindestens 2700 Punkte erreichen um weiterspielen zu können.

    Teil 2- Fax von der Erde:

    Hier spielt man Kaptain Kork und startet auf der Brücke. Durch den "Turbolift" geradeaus zu "Spucky`s Kabine " gehen. Wen man mit ihm redet erfährt man das erzwar weiß wer die "Keycard" zum "Kommunikationsraum" hat, er es aber erst verrät wenn man Schrotty dazu bringt das "Rüttelsofa" im "Fitnessraum" zu reperieren. Also los zum Maschinenraum. Schrotty erzählt uns das das Sofa gar nicht kaputt sei, sondern es nur mit Münzen funktioniert. Nachdem man das wiederum Spucky erzählt hat, verlangt der das man ihm Münzen besorgen soll. Zunächst in "Meine Kabine" gehen und folgende Gegenstände einsammeln: Fieberthermometer, Handschellen und aus dem Bettkasten den alten Gürtel.
    Von der Brücke benötigt Kaptain Kork noch aus dem "Schränkchen" hinter seinem "Sessel", die Teekanne.
    Damit geht er in Richtung "Fitnessraum" und füllt die "Kanne" mt Wasser, aus dem "Wasserspender" rechts vor dem "Fitnessraum". Aus dem "Fitenessraum" nimmt man sich noch die Dartpfeile. Jetzt gehen wir zum "Maschinenraum". Zuerst nach links gehen und dort von dem,links auf dem Boden stehendem "Wäschekorb", "dreckige Wäsche" nehmen. Nun nach rechts gehen, dort befindet sich rechts neben der "Maschine" der "Beambereich". Dort hineingehen und rechts neben dem "Beampult" eine "Kiste" öffnen. Aus dieser entnehmen wir: Blockflöte, Gartenzwerg, Kleister, Goldfischglas und Schwimmflügel. Recht oberhalb der Kiste befindet sich ein "Schaukasten" an der Wand, in welchem sich auch Münzen befinden. Macht man ihn auf geht allerdings der Alarm los. Nun den gefundenen "Kleister" mit dem Wasser in der "Kanne" mischen.
    Über dem vorderem Ende des "Beampults" befindet sich der "Alarm für den Schaukasten". Die "dreckige Wäsche" zusammen mit dem "Gürtel" benutzen. Dann das Bündel auf den "Alarm" legen. Wenn man jetzt zum "Schaukasten" geht, kann man ihn öffnen ohne das man den Alarm hört und sich die Münzen heraus nehmen. Damit zu Spucky gehen und ihm die "Münzen" geben. Spucky behauptet das er Pulle mit der "Keycard" gesehen hat. Also, auf zu Pulle, der aber behauptet die "Keycard" nicht zu haben. Nochmal zurück in "Spuckys Kabine", der ist jetzt nicht da und man kann sich in seinem Zimmer umsehen. Die "Maschinenheberstange" einstecken. Damit zu Pulles Kabine gehen und mit der "Maschinenheberstange" vor die "Hängelampe" hauen. Pulle wird schon wieder schlecht und er verläßt die Kabine. Man kann diese jetzt in Ruhe durchsuchen, wird aber nicht fündig. Wen man hinausgeht trifft man auf Pulle. Man spricht mit ihm und erfährt das man Schrotty nach der "Keycard" fragen soll. Wieder zurück zum "Maschinenraum" und Schrotty erzählt uns das er seine Wäsche vermißt. Diese befindet sich noch im "Beambereich" über dem "Alarmknopf". Doch bevor man die "Wäsche" dort herunter nehmen kann, muß man zunächst den "Schaukasten" wieder schließen. Doch der bleibt nicht zu. Deshalb nun den "Kleister" darauf benutzen und dann die "Wäsche" holen. Damit nun zu Schrotty gehen und sie Ihm geben. Ihn dann nach der "Keycard"fragen wobei man erfährt das man sie selbst haben müsste. Kork muß sich also nocheinmal genau in seiner Kabine umsehen. Im "Kasten" links neben dem "Regal" wird man dann auch fündig. Mit der "Keycard" zur Brücke und weiter zum "Kommunikationsraum". Die Karte auf das "Lesegerät" anwenden und die Tür offnet sich. Zum "Faxgerät" gegenüber vom Eingang gehen und das "Fax" lesen. Der Inhalt des "Fax" muß an alle "Crewmitglieder" weitergegeben werden. Alle anwesenden auf dem Weg in den "Maschinenraum" ansprechen. Bei Schrotty angekommen will dieser uns auf die Erde beamen. Also, auf in den "Beambereich". Leider gibt es dort beim beamen einen Kurzschluss so das ein Taxi gerufen werden muß. Dieses geht aber nicht ohne Telefonbuch, welches jetzt gesucht werden muß. Zu Pulle gehen und ihn nach dem "Telefonbuch" fragen. Er verrät uns das er es als Klopapier auf dem "Reserveklo" benutzt hat. Das befindet sich bei Schrotty im "Maschinenraum" und ist leider von innen abgesperrt. Wir gehen zu Schrotty und bitten ihn uns in das Klo zu beamen. Dort findet man das "Telefonbuch" dann auch. Es wird dann ein Taxi bestellt und los geht`s zur Erde.
    Start 2. Minispiel-Taxishooter: immer geradeaus fahren und so viel und schnell wie möglich rumballern. Man muß über 1100 Punkte erhalten um weiter zu kommmen.

    Teil 3-auf der Erde- Zurück in die Vergangenheit:

    Man spielt als Schrotty weiter. Bevor die Reise mit dem "Zeitreisesofa" losgehen kann muß man Schrottys Brille reparieren. Unter dem Fuß des "Ratsmitgliedes", das neben Rock, dem Taxifahrer steht, liegt ein "Gummiband" auf dem Fußboden. Da das "Ratsmitglied" immer einen Schritt vor und wieder zurück macht, den passenden Augenblick abwarten und dann das "Gummiband" aufheben. Damit die Brille repareieren. Wenn man weiter nach rechts geht, kommt man zu einem "Gang". Diesen durchqueren. Auf der anderen Seite befindet sich eine Tür zum "Kontrollraum" welche mit einem "Codeschloss" versehen ist. Da wir dort hinein müssen um die "Gebrauchsanweisung" für das Zeitsofa zu holen, kehren wir zunächst in den "Ratsraum" zurück und sprechen mit Königin Metapha. Nachdem wir den Schlüssel von ihr erhalten haben, verwenden wir diesen auf das "Codeschloss" und können so herein. Gegenüber des Eingangs befindet sich eine Garderobe mit einem Helm. Den Helm nehmen.Mit dem Schraubenzieher aus dem Inventar noch einen Haken von der Garderobe abschrauben. Wir brauchen Ihn später noch. Hinter uns rumpelt es und der Eingang ist verschüttet. Es befindet sich eine weitere "Tür" im "Kontrollraum", diese ist verschlossen aber die Scharniere befinden sich auf der innenseite. Deshalb den "Schraubenzieher" aus dem Inventar mit den "Scharnieren" verwenden und die Tür ist auf. In dem Raum dahinter sind große Löcher in den Wänden und auf dem Boden. Geht man zurück und will durch den Gang zum "Ratsraum" sieht man ein "Stromkabel" von der Decke hängen. Dieses ebenfalls mitnehmen. Man kann dann den "Haken" an das "Kabel" binden. Durch das kleine "Loch" im "Geröll" kann man kurz mit der Königin sprechen. Nun in den anderen Gang und das Kabel mit dem Haken auf den vorstehenden "Deckenbalken" anwenden. Das mit dem rüberschwingen mißglückt. Das "Kabel" aufheben und über den herabgetürzten Balken das Loch überqueren. Man gelangt zum "Computerraum". Dort "Zeitung" aufheben, "Lüftungsgitter" ansehen und mit dem "Computer" sprechen. Der sagt das man die Bedienungsanleitung für das Sofa nur mit dem Formular ZX443 bekommt. Also über den Deckenbalken zurück zum "Kontrollraum" und in der 2. Schublade von oben das besagte Formular finden. Wieder zurück beim "HAuptcomputer" versucht man vergeblich ihm das Formular zu geben. Es muß erst ausgefüllt und unterschrieben werden. Also wieder über den Balken in den "Kontrollraum" ujnd von dort in den verschütteten Gang zum "Ratsraum". Durch das "Loch" im "Geröll" mit Königin Metapha sprechen, dann bekommt man das Formular ausgefüllt und unterschrieben zurück. Damit wieder zum "Hauptcomputer", der uns auch die "Bedienungsanleitung" in die "Ausgabeklappe" gibt. Leider bleibt diese erstmal zu, da der Computer keinen Strom mehr kriegt. Raus in den Vorraum und das "Stromkabel" mit einer "offenen Stromleitung", links von der Tür, verbinden. Nun das andere Ende des Kabels im "Computerraum" mit dem "STromanschluß" des "Hauptcomputers" verbinden. Die "Ausgabeklappe" geht auf, die Bedienungsanleitung nehmen und durch das linke "Lüftungsgitter" zurück in den Ratsraum. Dort angekommen fliegt die Crew allerdings bereits ohne Schrotty und Anleitung los.

    4.Teil- Auf der Erde zur Ritterezeit:

    Hier ist man wieder Käptain Kork der, während die anderen gefangen genommen werden, in ein "Zelt" flüchtet. Er will sich als Ritter verkleiden um so seinbe Freunde zu retten. Im Zelt nimmt man zunächst den "Helm" auf der rechten Seite und die "Hose" an sich. Um aus dem Zelt rauszukommen die Wachen ablenken indem Du die Münze aus deinem Inventar aus dem "Zelteingang" schmeißt. Nun hinter die "Tribüne" (indem Du auf das "Hemd" hinter der Wache klickst) und es Dir mit Hilfe des "Gürtels" aus dem Inventar, angelst. Dann, im Inventar ,Hemd mit Hose kombinieren; schon verschwindet Kork hinter der "Tribüne" und zieht sich um. Jetzt mit der Wache über alle verfügbaren Tehmen reden. Unter anderem sagt sie uns, das wenn man ihr den Traum vom fliegen erfüllt, sie uns das Passwort für den Kerker verrät. Jetzt ein Stück weiter links mit dem "Einsammler" reden. Der sammelt Pferdeäpfel ein und hat schon einen "Kübel" voll neben sich stehen. Diesen bekommen wir aber nur wenn wir ihm einen Helm besorgen. Noch weiter links steht ein Katapult an dem allerdings der Hebel fehlt. Also wieder nach rechts und in Richtung "zur Burg" gehen. Auf dem Weg noch das "rostige Schwert" und das "Hufeisen" mitnehmen. Gleich links sehen wir einen Kuhstall, die Kuh macht einen hungrigen Eindruck. Nun mit der Wache die vor dem "Kerker" steht über alles reden. Von ihr erfahren wir das wenn wir etwas "Hochprozentiges" bringen, sie uns in den Kerker läßt. Nun weiter nach rechts gehen. Ganz rechts steht ein "Händler" mit ihm ebenfalls über alles sprechen. Er wiederrum würde uns etwas "Hochprozentiges" geben, wenn wir ihm dafür eine "Rübensuppe" bringen. Außerdem hat er auch frisches Stroh, welches er aber nur gegen Bares, also Gold, rausrückt. Nun nach links zur "Burgküche". Dort befindet sich neben der Treppe der "Katapulthebel", den wir aber noch nicht nehmen können, da eine fiese Katze uns sonst Kratzt und anfaucht. Weiter nach rechts zur Köchin gehen und mit ihr auch über alles reden. Sie würde uns eine Rübensuppe kochen, wenn wir ihr Brennmaterial holen. Noch weiter nach rechts in der Küche gehen und einen "Stieltopf",eine "Schüssel" sowie ein "Messer" finden. Um alle Wünsche zu erfüllen und ans Ziel zu kommen mußt Du als erstes das "Messer" oder das "rostige Schwert" mit dem "Stieltopf" verwenden. Hierauf schraubt Kork den Stiel ab, und erhält so einen "Helm". Diesen gibt er dem "Einsammler" auf dem "Turnierplatz". Jetzt können wir uns den "Kübel" mit den Pferdeäpfeln nehmen. Bevor wir damit zur Köchin gehen, müssen wir noch mit dem "rostigem Schwert" einige "Rüben", die sich links vom Händler befinden ausstechen. In der "Burgküche" geben wir der Köchin nun die Pferdeäpfel und legen die "Rüben" in den großen "Suppenkessel". Mit der fertigen Suppe gehen wir zum Händler, der gibt uns jetzt dafür einen "Liebestrank". Diesen wiederum geben wir der Wache vor dem "Kerker". Die Wache gibt uns Gold dafür, mit welchem wir beim Händler nun frisches Stroh kaufen können. Das Stroh geben wir der "Kuh" und wenden auf diese die leere "Schüssel" an. Kork hat nun Milch. Damit geht er zurück zur "Burgküche" und lenkt damit die Katze ab. Jetzt kann er den "Katapulthebel" nehmen. Er geht damit zur Wache auf den "Turnierplatz" um ihr ihren Wunsch zu erfüllen.

    Es beginnt das 3. Minispiel-Ritterweitwurf. Du mußt mindestens 40 Meter schaffen.
    Ist das geschafft zur Wache vor den Kerker gehen und das Losungswort sagen. Im Kerker erfährt man das man erst ein Turnier gewinnen muß um freizukommen. In der zwischenzeit sucht man als Kork eine Fluchtmöglichkeit. Während Spucky den "Kerkermeister" volllabert, Schlüssel klauen und raus zum "Burghof". Spucky hat noch den Fotoapperat. Alle setzen sich, zwecks Abschiedsfoto, auf das Sofa und verschwinden.

    5.Teil-Im wilden Westen:

    Start ist im Gefängnis. Patrone vom Boden aufheben, und Praline hinten vom Schreibtisch nehmen. "Tasse" nehmen, dann geht der Käptain pinkeln. Durch das "Fenster"fliehen. Für Spucky muß nun ein Hut her. Zunächst das "Brett"nehmen und rechts an Spucky vorbei zur Hauptstrasse gehen. Dann geradeaus weiter in den "Saloon". Mit dem Barkeeper über alles reden.Auf jeden Fall einen "Whisky" bestellen. Links neben dem Barkeeper liegen auf dem "Tresen" "Streichhölzer". Diese einstecken. Noch weiter nach links gibt es einen "Hutständer" und rechts davon einen "Damenhut". Um daran zu kommen müssen wir erst den Barkeeper ablenken. Zunächst das Glas Whisky in den rechten "Spucknapf" vor der "Theke" giessen und diesen dann umtreten. Dann das "Rinnsal" mit den "Streichhölzern" anzünden. Der Wirt hat nun mit dem löschen des Feuers zu tun und wir können in Ruhe den Hut nehmen. Aus dem Saloon raus zur "Hauptstrasse" und dann in Richtung "Sackgasse". Dort Spucky den Hut geben. Zurück zur Hauptstrasse, dort treffen wir die anderen. Rocky will die Zeitmaschine suchen. Während wir nach rechts gehen erscheint unser Feind. Spucky lenkt diesen mit einem Gespräch ab während Kork und Metapha zur "Sackgasse" zurückkehren und von hinten angreifen wollen. Dazu müssen sie auf das Dach. Mittig unter der "Leiter" steht ein "Fass". Hierauf legen wir das "Brett" , es entsteht eine "Wippe". Metapha bitten auf die "Wippe" zu steigen, diese dann hochgehen, die "Leiter" nehmen und auf das "Dach" klettern. Das Dach stürzt darauf hin ein und man landet in einem Hühnetstall. Auf dem Tisch neben dem "Fenster" die "Bratpfanne" und den Sack mit "Hühnerfutter" nehmen. Dann die Tür zum "Hinterhof" hinaus. Dort aus dem "Regal" die "Dose" nehmen. Die "Dose" unter die "Presse" stellen, und den Mais(Hühnerfutter) oben hineingeben. Heraus kommt "Maisöl". Dieses nun auf die "Scharniere" an der Tür zur "Hauptstrasse" anwenden. Wenn man nun durch die Tür geht wird eine Videosequenz abgespielt.


    6.Teil-Canyon:

    Nach dem man in der "Wüste" gelandet ist spielt man als Spucky weiter. Zunächst zum "Zeitmoped" und "Antriebsgummi" und "geschliffenes Glas" nehmen.Rechts von der Gruppe befindet sich der "Ausgang", der aber von einer "Klapperschlange" bewacht wird. Den "Weg" hinter Käptain Kork hochgehen und die "kleinen Äste" unter dem "Baum" aufheben. Außerdem stellt man fest das der "Baum" eine "Astgabel" hat. Die "kleinen Äste" legt man vor der Schlange ab. Nun zu Rock gehen mit uhm sprechen und er gibt uns seinen "Taschenlaser". Mit diesem trennt man die "Astgabel" von dem "Baum" oben ab. Nun bindet man das "Antriebsgummi" an die "Astgabel" und erhält so eine "Steinschleuder". Vor dem "Weg" links neben dem "Zeitmoped" hergehen und noch weiter nach links gehen bis man wieder auf einen "Weg" stößt. Etwas darüber befindet sich ein "Feuerstein". Diesen einsammeln und auf den "Asthaufen" anwenden. Jetzt verzieht sich die Schlange und man kann den "Ausgang" benutzen. Nun steht man vor einem "Abgrund". Auf der anderen Seite befindet sich ein "Felsbrocken" und ein "morscher Baum". Vor Rock ist ein "Loch" im Boden. Hier die "Steinschleuder" reinstecken. Wenn man diese dann anklickt gibt es mehrere Optionen worauf geschossen werden soll. Hier den "vorstehenden Fels" wählen.Das übernimmt dann Rock weil Spucky nicht trifft. Nachdem Rock getroffen hat fällt der "Baum" um und kann als Brücke über den "Abgrund" genutzt werden.Wenn mann nach rechts geht stößt man auf den Weg "zur Strasse". Hier lang gehen.Auf der Strasse ist nun die Frage in welche Richtung es weitergehen soll. Auf der Strasse liegt neben dem "Richtungsschild" , hinter Rock, ein "Alter Scheinwerfer". Diesen aufheben. Das "Glas" fällt daraufhin heraus und man kann es zusammen mit dem "geschliffenem Glas" als eine Art Fernglas benutzen. Jetzt nach rechts zur "Militärbasis" gehen. Dort zum "Maschendrahtzaun" und es fängt eine Videosequenz an. Dann landet das erste Alien das etwas krank aussieht. Das Asthmaspray von Jan Maul aufheben und,natürlich um dem Alien zu helfen, dieses auf das Alien anwenden...und es passiert was lustiges:smile: Es beginnt das 4. Minispiel-Alienshooter.Du mußt mindestens 900 Punkte schaffen damit es weitergeht.
    Nachdem die Aliens erfolgreich erledigt wurden, ist die Erde gerettet, die Mädels fahren nach Waikiki und alles ist wieder gut.

    ENDE
     
    #1
    Norman Bates, 4 Februar 2005
  2. Norman Bates
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    101
    0
    Verheiratet
    HALF-LIFE 2 Cheats

    Hier nun Cheats für HALF-LIFE 2


    Starte das Spiel mit dem Parameter -console (Parametereinrichtung s.u.), sodass
    das Startkommando dann in etwa so aussieht:

    Laufwerk:\Valve\Steam\Steam.exe -applaunch 220 -console

    (Kleine Anmerkung: Natürlich musst du den Startparameter für Half-Life 2 ändern und
    NICHT den für Steam.)

    Nun startet Half-Life 2 direkt mit einer Eingabekonsole, in der die Cheats
    entweder sofort oder später eingegeben werden können. Während des Spiels ruft man
    die Konsole mit der [^]-Taste auf und schließt sie auch wieder damit. Bevor der
    Cheatmodus aktiv ist, musst du in der Konsole zunächst einmal pro Spiel das
    Kommando

    sv_cheats 1

    eingeben und danach stehen dir weitere Kommandos zur Verfügung:

    god God-Modus
    hurtme x Sich selbst x Schaden zufügen
    impulse 101 Alle Waffen
    impulse 82 Jeep erzeugen
    impulse 83 Hovercraft erzeugen
    impulse 102 Totenschädel erzeugen
    notarget Unsichtbarkeit
    noclip Durch Wände gehen - No-Clipping-Modus
    sv_unlockedchapters 15 Alle Level auswählbar
    give x Erzeugt eine Waffe oder einen Gegenstand, wobei x sein kann

    Waffen:

    weapon_alyxgun,
    weapon_ar1,
    weapon_ar2,
    weapon_bugbait,
    weapon_cguard,
    weapon_crowbar,
    weapon_extinguisher,
    weapon_flaregun,
    weapon_frag,
    weapon_gauss,
    weapon_hopwire,
    weapon_iceaxe,
    weapon_physcannon,
    weapon_physgun,
    weapon_pistol,
    weapon_rpg,
    weapon_shotgun,
    weapon_smg1,
    weapon_smg2,
    weapon_stickylauncher,
    weapon_stunstick,
    weapon_thumper,
    weapon_sniperrifle,
    weapon_rollerwand,
    weapon_molotov,
    weapon_manhack,
    weapon_immolator,
    weapon_irifle,
    weapon_slam,
    weapon_hmg1,
    weapon_cubemap,
    weapon_binoculars,
    weapon_ml,
    weapon_brickbat

    Gegenstände und Munition:

    item_box_buckshot,
    item_box_mrounds,
    item_box_sniper_rounds,
    item_box_srounds,
    item_healthkit,
    item_battery,
    item_suit,
    item_ml_grenade,
    item_ar2_grenade,
    item_healthvial

    maps Alle Maps/Kartennamen anzeigen lassen
    map x Lade eine Karte, wobei x sein kann:

    d1_canals_01,
    d1_canals_02,
    d1_canals_end,
    d1_tempanals_02,
    d1_town_01,
    d1_town_02,
    d1_town_03,
    d1_town_04,
    d1_town_05,
    d1_trainstation_01,
    d1_trainstation_02,
    d1_trainstation_03,
    d1_trainstation_05,
    d1_under_01,
    d1_under_02,
    d1_under_03,
    d1_under_04,
    d2_coast_01,
    d2_coast_02,
    d2_coast_03,
    d2_coast_04,
    d2_coast_04_dx60,
    d2_coast_05,
    d2_coast_06,
    d2_coast_07,
    d2_coast_08,
    d2_prison_01,
    d2_prison_02,
    d2_prison_03,
    d2_prison_04,
    d2_prison_05,
    d3_c17_03,
    d3_c17_04,
    d3_c17_05,
    d3_c17_06a,
    d3_c17_06b,
    d3_c17_07

    exec chapterX Kapitel einzeln aufrufen wobei x 1-15 sein kann
    developer # Entwickler Modus einstellen 0=AUS, 1=AN, 2=Verbose
    +mlook Mouse Look AN
    viewmodel_fov # Setze Größe der Waffe fest (54 ist default)
    cl_showfps 1 Framerate anzeigen
    sv_gravity # Setzt den Schwerkraftswert auf #
    sv_friction # Setzt Bodenhaftung auf #
    sv_bounce # Aufprallstärke bei Kollisionen mit Objekten auf #


    ****

    Einrichten eines Start-/Kommandozeilenparameters:

    Die meisten Spiele legen bei der Installation einen Icon auf dem Desktop an.
    Diesen Icon klickt man mit der rechten Maustaste an, hält die Taste solange
    gedrückt, bis das Menü erscheint, dort wählt man VERKNÜPFUNG ERSTELLEN. Windows
    legt nun einen neuen Icon auf dem Desktop an, mit diesem wiederholt man die
    Prozedur und wählt nun EIGENSCHAFTEN. Beim Eintrag ZIEL steht der Befehl zum
    Starten des Spiels mit komplettem Pfad, dieser Eintrag muss verändert werden,
    meistens durch einen Parameter, den man einfach dahinter schreibt. Danach mit OK
    bestätigen und das Spiel über den neuen Icon starten.

    ---

    Für alle, die sich das Spiel auf Deutsch gekauft haben und nicht wirklich
    darauf stehen Shooter auf Deutsch zu spielen, habe ich hier die Lösung!
    Installiert das Spiel ganz normal in euer Steam Verzeichnis. Startet Steam, geht
    auf Einstellungen und dann auf Sprache. Schnell noch die Sprache auf Englisch
    geändert, Steam neu gestartet und schon habt ihr HL² und CS:S auf Englisch.
    Sowohl Sprachausgabe als auch die Texte!

    ---

    In Nova Prospekt kann man ab einem bestimmten Punkt Sentryguns aufstellen. Wenn
    man diese Aufgabe erledigt hat, kann man ein Geschütz mit dem Gravitron vor
    sich hertragen. So spart man eine Menge Munition, die man später brauchen wird.
    Außerdem schießen Sentries nie daneben.

    ---

    Für die Demoversion

    Die Cheats für die Konsole funktionieren auch mit der Demo, man muss dazu nur eine
    Verknüpfung mit der "hl2.exe" einrichten und den Parameter "-console" hinzufügen.

    Im Spiel lassen sich im Pausenmenü dann die Konsolenbefehle eintippen.

    Jedoch Hände weg von "impulse 101" da dies das Spiel zum abstürzen bringt.

    Folgende Cheats funktionieren jedoch:

    sv_cheats 1, god, noclip, map, give weapon_pistol, give weapon_crowbar,
    give weapon_smg1, give item_suit, give item_box_srounds, give item_box_mrounds,
    give item_battery


    Die Komplettlösung, falls erwünscht, kommt später. Die muss ich noch Textmäßig formatieren....

    [​IMG]
     
    #2
    Norman Bates, 5 Februar 2005
  3. dr.kasHa
    dr.kasHa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    unnötig, klingt komisch ist aber so!
    www.dlh.net
    alle tips & tricks für jedes ( fast ) spiel
     
    #3
    dr.kasHa, 5 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spiele Tip Thread
Zornex
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
20 Juli 2016
2 Antworten
Mr.Chainsaw
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Juni 2016
32 Antworten
Axel F
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 Mai 2013
4 Antworten