Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Thread für alle die ein bisschen ZUNEHMEN wollen =)

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von PunikaOase, 31 Januar 2007.

  1. PunikaOase
    Gast
    0
    So nun starte ich mal nen Thread für alle die ein bissal zunehmen wollen weil sie sich zu dünn oder unwohl fühlen.

    Habt ihr einen Ernährungsplan ?
    Wieviel esst ihr so im durchschnitt ?
    Wie oft esst ihr am Tag ?
    Betreibt ihr Sport ?

    und noch dazu ein paar kleine Tipps falls jemand welche hat.

    ich versuch zur Zeit ein bisschen zuzunehmen ... bin 185 groß und wiege knapp 61 kg was leicht untergewichtig ist :smile:

    Mein derzeitiger Ernährungsplan seihts vor 4 mal am Tag warm zu essen und kleine Snacks zwischendurch

    Alla

    Frühstück:
    2 hart/weichgekochte Eier oder 2 Spiegeleier
    2 Brötchen oder Müsli
    Vitaminsaft und teilweise weils zum training passt einen Wheigt Gainer

    Zwischenmahlzeit
    Toast/Semmeln/Brote

    Mittag ne warme Mahlzeit mit viel !Salat/Gemüse!
    Hauptsächlich Fleisch (Pute/Schwein/Rind) dazu viel Nudeln/Reis/Kartoffeln

    Nachmittagssnack
    Was warmes - Gulaschsuppe/allgemein eine Suppe/Reisfleisch (halt irgendwas was man aufwärmen kann und das Nahrhaft ist)

    Abendessen:
    Meistens Spaghetti/Tortellini/ oder eben auch viel Fleisch und Nudeln(Kohlenhydrate)

    Dazwischen kommen dann immer ein paar Shakes damit ich auch durchgehend satt werd

    (250ml Milch, Haferflocken, Banane, 2 Kugeln Vanilleeis, dazu weightgainer pulver - schön gemixt)

    So das wars mal .. hab seit Dezember knapp 5 Kilo zugenommen und mein Ziel ist bis zum Sommer 70 Kg

    Dazu betreib ich 3-4 mal die Woche Kraftsport im Fitness Center

    Wie siehts bei euch aus ?

    Ps: Bitte unterlässts solche Posts wie "geh zum McD und futter da ordentlich rein" oder "Stopf dich mit süßigkeiten voll". Solche Kommentare führen zu nichts - sind nicht Hilfreich und Gesund ist das ganze schon garnicht!

    HF
     
    #1
    PunikaOase, 31 Januar 2007
  2. GreenEyedSoul
    0
    Jeden Tag 2 Eier ist nicht besonders gesund.

    Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es gesund ist 3x am Tag warm zu essen.

    Außerdem meine Frage: Woher nimmst du soviel Zeit, um ständig zu kochen?

    Oder sind das alles ungesunde Fertigprodukte?
     
    #2
    GreenEyedSoul, 31 Januar 2007
  3. PunikaOase
    Gast
    0
    Gesünder als die Alternative ...

    bin Student und da hab ich genug Zeit warm zu kochen noch dazu wohn ich ja noch bei den Eltern als wird sowieso Mittag und Abend gekocht

    aber ich muss sagen das ich mich dadurch "fitter" fühle - mehr Energie für den Alltag hab und zunehme (was ja mein Ziel ist)

    Hie und da wird schon mal zu neem Fertig-Produkt gegriffen aber das kommt eher selten vor und wenn dann nur als Ausnahme!
     
    #3
    PunikaOase, 31 Januar 2007
  4. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Warum?
     
    #4
    Fabelle, 31 Januar 2007
  5. Julianna
    Gast
    0
    ich antworte mal für meinen schatzi^^

    Habt ihr einen Ernährungsplan ? nicht direkt nur für seinen weight gainer (son ekeliger drink^^ und bonbons :grin:)
    Wieviel esst ihr so im durchschnitt ? sehr unregelmäßig (was schlecht ist) morgens müsli, mittags warmes essen und abends manchmal auch was warmes oder brötchen...
    Wie oft esst ihr am Tag ? 3x richtige mahlzeiten
    Betreibt ihr Sport ? ja er geht ca. 4-5x pro woche ins fitnessstudio...

    er hat 4 kilo an muskelmasse zugenommen,... er hat sich von einem fachmann erklären lassen, dass zu viel trainieren falsch ist, weil man die muskeln dann klein trainiert (verglichen mit einem dachdecker z.b die "trainieren" jeden tag und hast du schon mal nen dachdecker mit riesen muskeln gesehen?^^)
    also in den ruhepausen wachsen die muskeln... er hat sich einen trainingsplan aufstellen lassen, dass er z.b montags die arme trainiert, dienstags die beine, mittwochs nichts und donnerstag dann bauch und arme oder so halt...
     
    #5
    Julianna, 31 Januar 2007
  6. shabba
    Gast
    0
    der geplante essensplan (so wie er sein sollte):

    fruehstueck:
    ca. 250g magerquark mit kirschen o.ae.

    vormittagssnack:
    200g huettenkaese mit "was drin"

    mittags: 250g fleisch (gefluegel) und gemuese auf reis
    oder thunfisch oder rindfleisch

    nachmittags ein paar nuesse, kaese oder aehnliches

    abends:
    200-300g fisch oder fleisch, gemuese

    und so ist die realitaet:

    morgens: kuehlschrank auf, scheiße, nix da. trockenes muesli.

    vormittags: bin in der uni. hab vergessen, was zu futtern mitzunehmen.

    mittags: scheiße, mensa. das futter da wird auch nicht besser...

    abends: endlich daheim. nix zu essen da. hab vergessen, einzukaufen. also trockenes brot, muesli oder eventuell eine alte banane und dann ab ins training.

    spaeter dann aus verzweiflung noch etwas kaese oder was rumliegt und nicht vor dem licht in deckung geht, wenn ich den kuehlschrank aufmache...
     
    #6
    shabba, 31 Januar 2007
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    aha, ein thread für mich. ich bin 1,58 und wiege derzeit zwischen 44 und 45 kilo. ich würd gern mindestens 47 wiegen (hatte ich schonmal), aber dank einiger probleme hab ich letzten sommer etwas abgenommen, das krasseste waren 40 kilo, das hat mich schon derb geschockt... :ratlos: eigtl ess ich ganz normal, frühstück meist brötchen mit belag, dazu tee und evtl ein wenig yoghurt, mittags auch brötchen oder nen snack, abends warm. und dazu mach ich zur zeit kaum sport... :ratlos:

    jop, eier sind die miesesten cholesterinbomben, die es gibt. ich hab mal gehört, man sollte nur 1 ei die woche essen!

    das widerum kann ich nicht nachvollziehen. der körper kann doch warmes essen leichter verwerten als kaltes?
     
    #7
    CCFly, 1 Februar 2007
  8. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Ich will zunhemen, so mindestens 10 Kilo.Aber mein Stoffwechsel ist so enorm der knallt alles so schnell weg, da hab ich keine Chance.

    Ich hab damals als ich trainiert habe zehn Mahlzeiten am Tag gehabt und nach zwei Portionen Nudeln nacheinander hatte ich bereits wieder hunger. Es war unnormal und soviel Zeit habe ich einfach nicht.

    evil
     
    #8
    User 10015, 1 Februar 2007
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    @shabba: Sowas versteh' ich nicht. Wieso gehst du nicht morgen soviel einkaufen, dass es für ein oder zwei Wochen reicht? Ich denke ja auch oft: "Oh, nichts leckeres da", aber das liegt daran, dass ich immer nur die Sache essen will, auf die ich gerade speziell Hunger habe. Unser Gefrierschrank mit fünf Fächern ist immer voll.


    Eigentlich sollten alle Leute aus diesem Thread meine Essensgewohnheiten übernehmen, dann nehmt ihr garantiert zu.
     
    #9
    User 18889, 1 Februar 2007
  10. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    wow, das ist hart! ich wiege mindestens 10 kg mehr, bin genauso groß und finde das eigentlich zu dünn! du musst ein streichholz sein??? :eek:

    dein plan wird vllt helfen, zuzunehmen, aber auf ne ungesunde art und weiße. dein plan ist voller cholesterin und so ner scheiße!

    vorsicht: auch dünne menschen können zu schlechte werte haben - herzinfarkt gefahr etc.!!!
     
    #10
    luke.duke, 1 Februar 2007
  11. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    bin 174cm und wiege zur Zeit 42kg
    Bevor jemand denkt (mein gott dert lebt doch nicht mehr) doch ich leben noch und ich bin auch in einer Therapie die sehr streng überwacht wird. Doch alles nur zu meinem Besten! (alles freiwillig)
    hab eine Ernährungsplan vom Doc und co.

    Morgens:

    2 Brötchen mit aufstrich
    1 Glas Flüssigkeit (Milch, Jus,...)
    das ist das minumum

    Mittags:

    Normal grossen Teller, mit Gemüse, Fleisch und Beilage
    wichtig ist das es gesund bleibt. Immer Vitamine, kohlenhydrate und eiweisse!
    Dazu immer genug Flüssigkeit!

    Abends:

    Warme Mahlzeit
    beigelegt zum Beispiel mit Suppe oder nem Stück Brot!

    Zum Sport:

    Treibe so viel Sport wie möglich wi ich kann und mag. Genug bewegung ist extrem wichtig. Ich geh jeden Tag mind. 1Stunde spatzieren!
     
    #11
    User 49007, 1 Februar 2007
  12. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit dem Cholesterin muss nicht sein.
    Neuste Studien beweisen, dass nicht jeder Mensch auf Cholesterin reagiert, den er als Nahrung zu sich nimmt.

    Ich habe z.B. von Natur aus einen niedrigen Cholesterinspiegel, esse täglich 1-2 Eier (und das seit über einem Jahr :zwinker:), lasse meine Blutwerte regelmässig kontrollieren und mein Cholesterinspiegel hat sich nicht verändert.
     
    #12
    Fabelle, 1 Februar 2007
  13. GreenEyedSoul
    0
    Wie CCFly auch schon geschrieben hat, wegen dem hohen Cholesterinanteil. Das soll schlecht für's Herz sein.

    Ich weiß nicht, warum ich meine, dass 3x am Tag warm essen nicht gesund ist. :engel: Es hört sich für mich einfach ungesund an.
    Aber warum soll warmes Essen schneller verwertet werden?
    Ich glaube nicht, dass das damit was zutun hat, sondern eher mit der Menge an Ballaststoffen.

    Ok, dann wird es bei jedem anders sein :zwinker:
     
    #13
    GreenEyedSoul, 1 Februar 2007
  14. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    hui, in den thread würde ich auch gern rein:cry:
    hmm..jaa...gut..ist auch nicht immer so toll, aber trotzdem..:ratlos:
     
    #14
    Annii, 2 Februar 2007
  15. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    ja, aber man merkt schon, dass das problem eher die Männer haben. (zumindest in diesem thread)
     
    #15
    laura19at, 3 Februar 2007
  16. User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    1
    nicht angegeben
    Habt ihr einen Ernährungsplan ?
    noch keinen, schau halt drauf keine gesättigten Fette zu konsumieren, keinen Fertigschrott zu futtern und Einfachzucker auf ein Minimum zu beschränken.

    Wieviel esst ihr so im durchschnitt ?
    ca. 3000 kcal

    Wie oft esst ihr am Tag ?
    5-7x

    Betreibt ihr Sport ?
    ja
     
    #16
    User 54360, 3 Februar 2007
  17. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    @ Stier

    er will zunehmen nicht ab :zwinker:
     
    #17
    User 49007, 3 Februar 2007
  18. Magfa
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Will auch zunehmen. Längerfristig bestimmt noch 25kg :smile:

    Morgens: 30g Whey mit Wasser
    100g Haferflocken mit 0,3% Milch
    250g Magerquark

    1. Snack: 4 Eier

    Mittag: 250g Nudeln (Gewicht ungekocht!) + 400g Hähnchenbrust

    2. Snack: 100g Walnüsse

    50g Whey vorm Training
    50g Whey + 100g Traubenzucker nach dem Training

    2. Mittagessen: 250g Reis mit Diät Apfelmus

    Vorm schlafen: 500g Magerquark + 50g Walnüsse und 10g Lachsöl


    Cholesterin aus dem Ei erhöht nicht den körpereigenen Cholesterinspiegel!!!! http://www.medizin.de/gesundheit/deutsch/366.htm
     
    #18
    Magfa, 3 Februar 2007
  19. User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    1
    nicht angegeben
    hm??
     
    #19
    User 54360, 3 Februar 2007
  20. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Diese Aussage verstehe ich jetzt also gar nicht.
    Wenn du unter ärztlicher Aufsicht zunimmst, dann solltest du wissen, dass der Stoffwechsel eines zu Übergewicht neigenden Menschen komplett anderst funktioniert als der eines zu Untergewicht neigenden.
    Deshalb nimmt jemand mit Untergewicht am besten zu, wenn er sich mit den selben Lebensmitteln ernährt wie jemand der abnehmen will.

    Gesund ist gesund.. egal ob jemand zunehmen oder abnehmen will. gesättigte Fettsäuren, Fertigfrass und raffinierter Zucker sind ungesund.


    Mein Freund hat im letzten Jahr 12 kg zugenommen. Er hatte vorher bei 1.83 65kg.. jetzt hat er 77 kg :smile:.... er hat sich einfach gleich ernährt wie ich (ich habe in der Zeit 40kg abgenommen) aber mehr davon gegessen.
     
    #20
    Fabelle, 3 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Thread alle bisschen
Noir Désir
Lifestyle & Sport Forum
5 Dezember 2016 um 21:32
842 Antworten
Cookie_Fan
Lifestyle & Sport Forum
7 April 2016
17 Antworten
MrShelby
Lifestyle & Sport Forum
3 Februar 2016
13 Antworten