Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Trend

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ByteDigger, 13 August 2004.

  1. ByteDigger
    Gast
    0
    Was mir in letzter Zeit auffält, ist die Tatsache das es immer gröber beim Sex zugeht, auch hier im Forum... Bin ich so verstaubt (bin 21) oder gehört folgendes schon zum Standard?

    "Würgen beim Oralverkehr, Deep Throat, Mundknebel mit Besamung, Rimjob, Torture, Wachs auf der Haut, Fesseln, NS, Kaviar, kotzen beim Deep Throat"

    Was sagt ihr zu diesem Trend für immer gröbere Spielereien?
    Findet ihrs positiv im Sinne der sexuellen Freiheit?
    Oder steht ihr kritisch dazu weil die Frauen immer ausgefallenere Sachen machen sollen?

    MEINE MEINUNG:

    Ich seh die Ursache im Internet. Auf Porno-Seiten und Kazaa gibt es immer mehr "ungewöhnliche" Videos. Die normalen Video schaut sich keiner mehr an.
    Ich denk mir, wer das macht und beide Spaß daran haben, ist das ok.

    Dennoch ist mir der Trend zu gewalttätig. Die nächste Generation "lernt" aus solchen Video´s. Wie sollen die dann vernünftig mit Sex umgehen?

    Würd mich interessieren wie ihr das seht... mfg Byty
     
    #1
    ByteDigger, 13 August 2004
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Au weia, die PL Leute kommen noch in Verruf *gg*
    Also ich glaube es ist folgendermaßen:
    1. viele der Phantasien werden eh nicht verwirklicht
    2. "Normalo Themen" sind doch alle abgearbeitet
    3. die liebe Neugier...
    4. evtl Fakes dabei
    5. Provokation?

    Also die "Jugend" ist meiner Meinung nach in Sachen Sex ganz "normal". Der einzige Trend, den es auch wirklich gibt, ist die Tatsache, dass sie immer früher poppen...
     
    #2
    Honeybee, 13 August 2004
  3. ByteDigger
    Gast
    0
    Ich wollte die Leute nicht in Verruf bringen..

    Kaum ist man mal ein Semester ab vom Netz, schon muss man ganz neue sexuelle Praktiken lernen...

    ja, da könntest du recht haben mit 1-5! :smile:
    Das denke ich trifft auch zu..
     
    #3
    ByteDigger, 13 August 2004
  4. Kaila
    Kaila (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    Ich muss zugeben, dass ich die ersten 2-3 Tage hier auch in einem chinesischen Forum hätte rumhängen können. Hätte mir vorher unter NS; AV, Rimjob etc nix vorstellen können.

    Aber jetzt kenn ichs auch und der reiz ist doch, über was zu sprechen oder sprechen uzu können, dass man nicht unbedingt auf dem Schulhof oder so zur Sprache bringen möchte...
     
    #4
    Kaila, 13 August 2004
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..

    ich denke auch, dass es einfach damit zutun hat das alles offener gehandhabt wird und die "normalen" Sachen einfach ausgelutscht sind..

    allerdings, kann man auch an einigen Umfragen hier erkennen, dass nur einegeringe Anzahl an Personen, auf solch derbe Sexualpraktiken stehen..

    Nun gut, hier bekommt man keine "unabhängige Statistik" zustande.. aber, wenn man das wider um auf die ganze Welt auslegt, kommen natürlich andere- erschreckendere Zahlen raus..wobei meistens vergessen wird, wie viele Personen nun an der Umfrage beteiligt waren...

    Es gibt nun mal einen Lauf der Zeit- unaufhaltsam.

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 14 August 2004
  6. ByteDigger
    Gast
    0
    Genau das meine ich!
    Diese Verrohung!
    Bestimmte Sachen sind nicht mehr Nischenerscheinungen sondern werden ganz normal.

    Aber kann es keine Trend zu ausgefallenen Stellungen geben,
    muss es denn unbedingt NS oder ein Rimjob sein?!?!

    Ach ich weis auch nicht :smile:
     
    #6
    ByteDigger, 14 August 2004
  7. Toad
    Toad (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Verheiratet
    Ich denke, wir sollte eins auch nicht vergessen:

    Wenn Leute in einem Forum über Sex diskutieren heißt das für mich, dass diese Leute sowieso eher offen mit dem Thema Sex umgehen. Wir sollten nicht von den Forum-Mitgliedern auf die Allgemeinheit schließen, nicht jeder kann sich so offen über Sex austauschen.

    Und wenn Leute offen mit dem Thema Sex umgehen, haben für sie Diskussionen über "normale" Dinge keinen besonderen Reiz mehr, diese Diskussionen wurden bereits anders abgehandelt (Gespräche mit Partner, Freunden etc.). Klar, dass man dann auf Dinge kommt, die eher außergewöhnlich sind.

    Daher glaube ich, dass Leute hier im Forum nicht "verroht" sind, sondern einfach offener als andere für das Neue und eher Außergewöhnliche.

    Toad
     
    #7
    Toad, 14 August 2004
  8. evi
    evi
    Gast
    0
    Das denke ich auch.

    Nur, weil dem Kind jetzt ein Name gegeben wird und es öffentlich diskutiert wird, heißt es noch lange nicht, dass es so was früher in der Form und Häufigkeit nicht gegeben hat.

    evi
     
    #8
    evi, 14 August 2004
  9. SirBier
    Gast
    0
    ich bin der meinung das jeder mensch gewisse neigungen oder phantasien
    hat und die gab es auch schon vor 500 jahren blos es wurde noch nie so
    offen darüber geredet wie heute

    das ist für mich persönlich zu teil ein tuck zu viel aber wenn schön macht hehe
    ich glaube nicht wenn solche filme gegucken werden das sie alles so übernehmen
    wie es da gezeigt wird. ich kann es mir nicht vorstellen das beim 1 mal kotzen
    beim Deep Throat angewendet wird.
     
    #9
    SirBier, 14 August 2004
  10. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    das was du genannt hast wird nr von einem bruchteil der user ausgeführt.

    es sind ideen, die man im kopf hat, über die man redet.
    in die realität umsetzen tun das denke ich nur wenige.

    find da nix schlimmes dran, jedem das, was ihm gefällt.
     
    #10
    JuliaB, 14 August 2004
  11. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.015
    Verlobt
    Danke dass du das mal zur Sprache bringst!

    Mir macht vorallem Angst wie breiter und grösser die "Schnittstelle" wird zwischen Sex auf der Einen Seite und Krieg, Gewalt usw. auf der Anderen. Manchmal könnte man meinen, einige Typen (ich denke nicht speziell ans Forum) führen Krieg gegen ihre Mädchen.
    Auch die grobe Sprache verstehe ich im Zusammenhang mit Sex nicht. Und dass es eben diese Standartwörter gibt wie "deep Throat"/"rimming" u.s.w., offenbar für Standartlösungen im Sex-Kampf. Das könnte heissen, wenn alle Tabus gefallen sind, steht die Fantasie mit leeren Händen da und muss Sex-Praktiken aus dem Porno-Arsenal zuhilfenehmen.

    Die PornoSeiten tragen sicher dazu bei. Aber auch dass eben an sich fantasielose Leute ein von allen Moralvorschriften frei geräumtes Feld betreten und dann aufgreiffen, was sie halt so finden.
    Vielleicht zeigt sich auch schon eine leichte Abstumpfung.
     
    #11
    simon1986, 14 August 2004
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Natürlich hatten manche Personen früher auch solche Phantasien..

    Und man würde sich wundern, wie weit man da wirklich zurückgehen muss um den ersten Menschen zu finden, der solche Phantasien hatte.. *glaub*

    Aber die heutige "Erziehung" - sozialer Umgang usw. macht es uns doch möglich. Phantasien zu äußern ohne das weiter hin was passiert...
    Die Meinung wird akzeptiert und jeder dritte entscheidet für sich selbst, ob er an der Meinung teil hat oder net.. und in beiden Fällen ist es "egal"..

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 14 August 2004
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Verrohung? Abstumpfung?

    Och Leuts..

    Denkt doch bitte mal nach wo ihr hier seid. Richtig, in einem anonymen Internetforum in dems ums Thema Sex geht. Da find ichs irgendwie nicht sehr verwunderlich, wenn hier Themen aufkommen, die man vielleicht im eigenen Freundeskreis so nicht hört.

    Kommt doch mal von den Begrifflichkeiten weg.

    deep throat - Penis möglichst weit in den Mund nehmen - welche Frau versucht das nicht mal? Den einen gefällts, den anderen nicht.

    rimming - mit der Zunge den Anus verwöhnen. Sicherlich nicht jedermanns Sache, aber viele werden es denke ich mal ausprobieren. Wieso auch nicht?

    Das war schon immer so und wird auch immer so sein - aber es ist halt nichts worüber man am Stammtisch spricht.


    Verrohung, Krieg, Gewalt.. Welche hier diskutierte Praktik ist denn wirklich gewalttätig? Es ist ein Unterschied ob die Freundin keinen Bock hat und ER ihren Kopf festhält, damit sies eben doch tut oder ob SIE es einfach mal testen will.
     
    #13
    User 505, 14 August 2004
  14. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Das hier sind aber ehrlich gesagt Dinge, die hier im Forum eher seltener vorkommen.. Sie stehen zwar zur Diskussion, weil sich vllt jemand informiert oder weil jemand einfach nachfragt, aber der Großteil praktiziert es eher nicht.

    Im übrigen glaube ich nichtmal, dass es unbedingt soviel 'roher' zugeht - es wird nur alles offener gehandhabt, es wird drüber geredet, was früher nicht der Fall war. Da wurde es im dunklen Kämmerchen gemacht und man hat diverse Worte wahrscheinlich nicht mal in den Mund genommen.
    Vielleicht führt diese Offenheit dazu, dass sich spezielle,härtere Praktiken etwas weiter verbreiten - aber wir werden sicherlich nicht (und davon müsste man ja ausgehen, wenn sich das ganze genauso weiterentwickelt) alle Sexmonster und SM-Fanatiker :zwinker:
     
    #14
    MooonLight, 14 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trend
M4A4colt
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Mai 2014
54 Antworten
Yashin
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Juni 2013
160 Antworten
emailforme
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 August 2012
91 Antworten