Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Typ baggert meine Frau an!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Shineon, 20 September 2004.

  1. Shineon
    Gast
    0
    Ich brauche mal euren Rat: seit Wochen baggert da ein Alter Freund von ihr meine Frau an, er trifft sich mit ihr, telefoniert und schickt ihr Emails wie diese hier:

    Meine liebe xxx,

    der 2. August war vor 12 Jahren stets ein besonderer Tag fuer mich. Du hattest (und hast) Geburtstag. Von jetzt an wird er wieder ein solch erinnerungswerter Tag sein. Also: Happy Birthday! Fuer Dein neues Lebensjahr vor allem Gesundheit und Spass an dem, was Du machst.
    Ich fand es echt klasse, daß wir uns nach 12 Jahren (!) wieder gefunden
    haben! Unser Kaffenachmittag in HB hat mir gut gefallen und ich würde
    den Kontakt gerne weiter pflegen. Deine Art und
    Lebenseinstellung ( vor allem deine offen, herzliche und direkte Art) hat mir gut gefallen und ich habe nach unserem Treffen
    so gedacht, wie komisch, daß ich auch nach all den Jahren auf Anhieb
    wieder Spaß mit Dir haben kann, ohne daß man sich sonderlich fremd
    vorkommt. School Love rostet eben nicht.

    Lass es Dir gut gehen, ich denk an Dich und:
    Sei umarmt!

    undsoweiter und so fort... Ich finde das anmassend, er raspelt Süßholz und sie reagiert auch darauf. Geschmeichelt, natürlich.
    Aber wer weiß, wie das weitergeht?
    Wie soll ich damit umgehen, wisst Ihr Rat?
     
    #1
    Shineon, 20 September 2004
  2. Standbye
    Standbye (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Verheiratet
    ich würde deiner Frau sagen, das du das nicht wirklich magst. Und mal mit ihr drüber reden.
    Evtl kann sie ihm ja sagen, das er mit der süßholzraspelei aufhören soll :smile:

    gruß
    Peter
     
    #2
    Standbye, 20 September 2004
  3. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Da gehören ja zwei dazu u. so wie du schreibst, scheint deine Frau da mitzumachen. Du solltest zuerst glaub mal ein klärendes Gespräch mit ihr führen, damit du sicher weißt, wie sie zu der ganzen Sache steht.
    Schilder ihr deine Bedenken, die bei diesen Aktionen aufkommen.

    Hat sie dir denn von vorneherein gesagt, dass sie sich mit ihm trifft, telefoniert u. ihm schreibt ? Daran, wie ehrlich sie von Anfang an dir gegenüber mit der Angelegenheit umgegangen ist, kannst du ja vielleicht schon mal sehen, ob es für sie rein freundschaftlich ist oder ob ihr mehr an ihm liegt.
    Vor allem solltest du dir ihre Version sachlich anhören, bevor du darüber urteilst.
     
    #3
    engel193, 20 September 2004
  4. griseldis11
    0
    Oh, das klingt nicht so gut! Da steckt wohl doch mehr dahinter. Vielleicht ist es deiner Frau gar nicht so klar, dass er mehr will. Du solltest das Gespräch mit ihr nicht abreißen lassen und evtl. solltest du bei den Treffen der beiden dabei sein??
    Viel Glück wünsche ich dir dabei. Gruß griseldis
     
    #4
    griseldis11, 20 September 2004
  5. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    was du da erlebst, kenn ich. meine freundin hat auch so nen schulkumpel. immer mal wieder meldet der sich. sind aber recht lange zeiträume dazwischen (locker n halbes jahr und mehr). gegen anfang des jahres war es wieder soweit. da hat er dann seine anreden auch forciert (vorher war's "hallo 'name'". erst "hallo sandkastenliebe" usw. und dann in der letzten sms "hallo süße". das war der zeitpunkt, wo ich meiner feundin gesagt habe, dass ich nichts dagegen habe, wenn sie hin und wieder ein bierchen trinken gehen. aber diese anreden finde ich anmaßend. ich habe sie gebeten, ihm das zu sagen. täte sie's nicht, würde ich mit ihm sprechen.

    sie hat mir versprochen, dass sie's macht. ich habe ihr auch ganz deutlich gesagt, dass ich eifersüchtig bin und das nur toleriere, weil ich sie liebe.

    dirk
     
    #5
    ninja, 20 September 2004
  6. Jan-Hendrik
    0
    Darf ich mal fragen, wieso ihr SMS/EMails des Partners lest? Würde meine Freundin das machen, gäbs erst mal richtig ärger ;-)
     
    #6
    Jan-Hendrik, 20 September 2004
  7. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    oh weh! missverständnis! meine freundin hat mir die sms von ihm gezeigt, und zwar freiwillig. das hat sie getan, damit ich eigentlich nicht eifersüchtig zu sein brauche. aber bei der "steigerung" der anrede?! aber ich vertrau ihr da vollkommen.


    edit: wieso gäb's dann ärger? hast du was zu verbergen? :link: edit ende

    dirk
     
    #7
    ninja, 20 September 2004
  8. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wie lange bist du denn mit deiner Frau zusammen?
    ich würde auch eifnach mit ihr reden, dürfte ja kein Problem sein.
    Und wenn es dir asolut nicht passt, was ich verstehen kann, sollte sie damit aufhören, oder ihr trefft euch nur noch zu dritt
     
    #8
    Pfläumchen, 20 September 2004
  9. Shineon
    Gast
    0
    Ich habe die Email zufällig gelesen, meine Frau und ich haben den gleichen Account, denn normalerweise haben wir voreinander nichts zu verbergen.
    Shineon
     
    #9
    Shineon, 20 September 2004
  10. Ali10
    Gast
    0
    Dem Typen müsstest du mal nachdrücklich klarmachen, was verheiratete Frauen gerade nicht brauchen! Sei ein Mann, Shineon!
     
    #10
    Ali10, 20 September 2004
  11. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd sagen sprich mit deiner frau was das soll
     
    #11
    MohoDaloho, 20 September 2004
  12. @Ali: das finde ich reichlich daneben, Ali! Wir sind doch nicht mehr im Mittelalter, die Frau gehört doch dem Mann nicht. Selbstverständlich ist es logisch, dass man bei solchen Emails und dem ganzen Verhalten eifersüchtig werden kann, aber nutzt das was? Ich glaube nicht, man wird die Frau nur in die Geheimniskrämerei treiben, dann weiß Shineon irgendwann gar nicht mehr, was seine Frau treibt. Es ist doch besser, sie behält das Vertrauen zu ihm, dann erzählt sie ihm das Meiste.
    Nur Reden und partnerschaftliches Handeln kann hier Erfolg bringen, sonst sehe ich keine Möglichkeit.
     
    #12
    schmunzelhase11, 20 September 2004
  13. Ali10
    Gast
    0
    Ja was, Schmunzelhäschen?? Schließlich sind die beiden doch verheiratet und haben sich mal füreinander entschieden,oder?
    Da kann Shineon ja wohl verlangen, dass sie nichts nebenbei laufen hat. Ich würde mir das nie bieten lassen. Das hat mit Eigentum nichts zu tun,nur mit Treue.
     
    #13
    Ali10, 20 September 2004
  14. griseldis11
    0
    :angryfire
    Hallo shineon: also ich an deiner Stelle wäre längst hochgegangen. Vielleicht erwartet sie das auch von dir: das du dich aufregst und etwas unternimmst. Schreib ihm doch eine Email,die Addi hast du doch. Zeig Entschlossenheit und Durchsetzungsvermögen, dann hast du vielleicht eine Chance.
    Machst du so weiter wie bisher: und tschüß, dann ist sie weg.
    Ich hoffe, dass du es packst.
    Griseldis11
     
    #14
    griseldis11, 20 September 2004
  15. Ich glaube, ich stehe hier meinungsmäßig im Regen. Alle erwarten hier von dir `mannhaftes` Durchgreifen bezüglich deiner Frau.
    Das kann ich nachvollziehen, solange es um die Erfolgschancen geht. Vielleicht ist so ein Verhalten wirklich vielversprechend. Aber hat man, ob verheiratet oder nicht, das Recht, den Partner so zu überprüfen und zu bevormunden. Wenn ich deine Frau wäre, würde ich mir das nie bieten lassen. Gut, wenn jetzt ein Liebespaar draus geworden ist, ist Gefahr in Verzug. Dann nützt es dir aber auch nichts, deiner Frau Vorhaltungen zu machen. Das wird nur Ärger ihrerseits und noch mehr Zurückhaltung hervorrufen.
    Wenn die Beziehung schon dicke Kratzer hat, kann man doch nur hier ansetzen, wenn überhaupt noch. Alles andere erinnert doch sehr nur an Waffenstillstand, nicht an Harmonie und Liebe.
     
    #15
    schmunzelhase11, 21 September 2004
  16. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung

    Das denk ich auch! Süßholz raspeln kommt bei Frauen immer an und grad in einer Ehe, wo sowas vielleicht nicht mehr so oft gesagt wird, kann es zum Knacks kommen.

    Sprich mit ihr über deine Gedanken und das du kein Treffen mit ihm mehr möchtest. Oder gehe einfach mal mit und mach dir ein Bild von ihm!

    So tatenlos zusehen würd ich nicht.....! Frag sie ruhig mal wie sie zu der Sache steht!
     
    #16
    Hexe25, 21 September 2004
  17. Shineon
    Gast
    0
    Sie sagt mir nichts mehr. Sie will nächstes WE zu ihm fahren, ohne mich.Ich kann sie nicht hindern, aber ich habe ihr gesagt, dass ich mir verarscht vorkomme. Da lacht sie drüber, findet dass ich total überreagiere. Sie wolle doch nur ihren alten Freund nicht verlieren... lieben würde sie ihn nicht, nur eben als Freund. Jaja. Aber er will sicher mehr von ihr, und ich werde nie erfahren, was die beiden da machen.
    Welche Konsequenzen soll ich denn ergreifen, ich habe doch nichts in der Hand?
     
    #17
    Shineon, 25 September 2004
  18. Chi-Chi
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also deine Frau ist nicht grad sehr feinfühlig dir gegenüber.... das sie so abblockt wäre für MICH noch ein viel deutlicheres Zeichen das da was im Busch ist, denn wenn da nichts wäre, dann würde man darüber offen reden können.

    Wenn sie das aber so schnell abtut und mit Schutzbehauptungen kommt wie "is doch nur ein Schulfreund" .... ich weiß ja net! Da würde sogar ich eifersüchtig werden, und das obwohl ich das nie bin, da ich meiner Freundin total vertraue.

    Versuch nocheinmal mit ihr zu reden, sag ihr das dich das stark belastet und ob sie das nicht verstehen könne und ihr nicht irgend einen Kompromiss eingehen könnt. Wenn sie weiter so stur bleibt, würde ich wahrscheinlich so ein Satz loslassen wie "Naja, anscheinend hast du ihn wohl wirklich lieber als deinen eigenen Mann, sonst würdest du mich hier net so hocken lassen!". Aber das wäre dann auch schon mein letzter verzweifelter Versuch ihr noch etwas zu entlocken, dannach wäre bei mir das Vertrauen sehr stark geknickt!

    Ich drück dir ganz doll die Daumen das es wirklich nur eine Bekanntschaft auf Freundes-Basis bei deiner Frau ist und das sie dir zeigt das sie dich wirklich liebt!

    So far..
     
    #18
    Chi-Chi, 25 September 2004
  19. DjFeli
    DjFeli (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Hast du denn keine "alte Schulfreundin" mit der du dich mal treffen kannst ?
    Wenn du deiner Frau sagst du fährst zu xy und sie das nicht weiterstört würd ich mir sorgen machen.

    mfG feli
     
    #19
    DjFeli, 26 September 2004
  20. manobi
    manobi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    huijuijui... wenn ich jetzt mit meiner kontroversen Meinung komme, dann
    hassen mich gleich alle wieder.

    Also ich sage es gibt keine wirkliche Freundschaft zwischen Mann und Frau
    wo nicht wenigsten einer ehrlich ist und zugeben muss, das da mehr laufen
    würde. In diesem Fall ist es der Typ, er will was von ihr und sie evtl. nicht
    von ihm... also wieder einseitig...

    Ich finds ja wohl völlig dreist das sie da zu ihm extra fährt. Übernachtet sie
    auch dort? Habt ihr Kinder? Wie lange seid ihr denn schon verheiratet?
    Wie läuft die Beziehung sonst so?

    Er wird mit dem baggern so lange nicht aufhören bis er erreicht was er will,
    und sie wird sich wohl geschmeichelt fühlen... fraglich wie lange sie standhält.
    Zumal sie sich wohl von damals sehr sehr gut kennen und der eine wohl noch
    weiß was der andere mag, was den andern schwach macht...
     
    #20
    manobi, 26 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Typ baggert Frau
nachdenklich94
Kummerkasten Forum
23 November 2016
9 Antworten
SLP
Kummerkasten Forum
16 Dezember 2014
11 Antworten