Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Vater meines Freundes - tödlicher Bauchspeicheldrüsenkrebs

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lolita20, 1 Februar 2008.

  1. Lolita20
    Lolita20 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Liebes Forum,

    der Vater von meinem Freund liegt seit ein paar Tagen im Krankenhaus, sie haben heute bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs festgestellt - als ich dann meinen Freund anrief war der fix und fertig, er hat zwar nicht geweint aber man merkte es ihm an.
    Sein Vater hat nur noch 5 Jahre lang zu leben und die nur vielleicht.
    Die ganze Familie ist nun natürlich total fertig mit den Nerven.
    Ich habe dann versucht ihn aufzubauen aber sowas kann ich irgendwie garnicht gut.
    Ich kann mich in seine Lage irgendwie schwer reinversetzen auch wenn es makaber klingt und frage nun euch nach Rat wie ihr euch verhalten würdet.
    Vor allem sollte ich das Wochenende vorbei kommen, nun sind die ja natürlich alle total naja traurig und so.
    Er ist heute abend mit seinen Freunden raus. Ich sollte mich melden, das habe ich gemacht. Seit 8 Stunden habe ich versucht ihn per SMS zú erreichen.
    Es kommt keine Antwort, dann habe ich eine Freundin angeschrieben die auch in der Runde ist die sagte das er einfach nicht gut drauf ist.
    Nun frage ich mich aber wieso er dann nicht nach Hause geht?
    Wieso er nicht wenigstens nach der 20. SMS schreibt das er nicht schreiben will.
    Mir geht es darum weil er mich darum gebeten hat das ich schreiben soll.
    Mache sowas ja sonst garnicht:kopfschue
    Und wie soll ich mich verhalten? sauer sein ist wohl ein bisschen blöde
    ich bin 20 und er ist 27

    Liebe Grüße
     
    #1
    Lolita20, 1 Februar 2008
  2. murkey90
    murkey90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    hey

    bei meine mutter wurde vor zwei jahren lungenkrebs festgestellt. mit metastasen im gehirn, in den lympf system und am herz..
    ihr lebenserwartung war 3monate als wir es erfahren haben. es konnten ALLE tumore operiert werden und seitdem kriegt sie regelmäßig chemo-therapie. die tumormarker sind im mom sehr weit unten was bedeutet das keine krebsaktivitäten im gange sind..

    was lange nicht heißt das sie geheilt sei...

    also ich kann deinen freund sehr gut verstehen.. mich hat diese situation total aus der bahn geworfen.

    nimms ihm nicht böse.. er denkt sicher im mom über sehr viel andere sachen nach un probleme mit dir erscheinen ihm vllt im mom nicht so wichtig.
    vllt hat er auch angst seine ängste vor dir zuzugeben, ein zeichen dafür ist auch das er nicht weint. ging mir genauso.
    das hat nichts mit "stabiler mann" oder so zu tun. es ist eine schutzblockade..

    gib ihm ein bisschen zeit.. man muss das erstmal verarbeiten un er is sicher nicht sauer mit dir. sag ihm vllt das du garnich genau weist wie du jetz damit umgehen sollst, das weiß er sicher auchnicht.

    un keiner verlangt von dir das du ihn aufbauen sollst. das kann einem nämlich auch ganzschön runter ziehen wenn dich jeder nur noch aufbaun will.
    das geht nämlich nicht weil es aussichtslos is.. jednfalls für ihn in dem moment.
    ich denk er geht nich nach hause weils zuhause ruhig is un man ins grübeln gerät. er versucht sich abzulenken un dir dann per sms zu berichten wie schlecht es ihm geht wollte er sicher auchnicht un lügen is auchnich das ware.

    icher hätte er mal zurückschreiben können aber seh doch darüber hinweg un mach ihm nicht noch mehr stress mit "warum schriebst du mir net blabla usw" das kann er sicher net gebrauchen


    greez
    murkey
     
    #2
    murkey90, 1 Februar 2008
  3. crowjane
    crowjane (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    3
    nicht angegeben
    vielleicht geht er nicht nach hause, weil er jetzt erstmal ablenkung braucht. und dass er dir keine sms zurückschreibt, hat vielleicht den gleichen grund.. dass er nicht mit seiner situation konfrontiert sein will im moment, lieber nochmal für sich ist in seiner eigenen welt ohne den kranken vater. oder weil er das gerade erst noch für sich verarbeiten muss und dich deswegen etwas zurückstellt.

    sauer sein solltest du jedenfalls nicht. was er vielleicht braucht, ist wohl einfach nur, dass du für ihn da bist, bei ihm bist. große worte sind in solchen situationen gar nicht nötig, vermutlich... zumal man für sowas sowieso nur schwer worte finden kann.

    mein vater war auch krank und ich war einfach froh, dass mein freund mich nicht ständig damit konfrontiert hat. er hat mich so behandelt wie immer und mich dadurch abgelenkt.. und gleichzeitig, wenn es mir schlecht ging, hat er mir zugehört und mich gehalten. dass du ihm das gefühl gibst, da zu sein, reicht wahrscheinlich schon..
     
    #3
    crowjane, 1 Februar 2008
  4. Lolita20
    Lolita20 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Soweit so gut, ich denke auch das ich in so behandeln werde wie immer. Das ich darauf eher wenig eingehen werde, klar werde ich für ihn da sein wenn er mich braucht.

    Es ist nun elf uhr, ich habe gerade ein paar mal bei ihm durchbimmeln lassen und es kam nichts, keine reaktion, Garnichts.

    Er schreibt jedem anderem auch, nur nicht mir. Er schrieb einer unseren Freunden, er schreibt dem und dem. Er sagt mir vorher das es ihm wichtig ist und dann kommt nichts.

    Naja ich habe ihm gerade geschrieben das es nicht fair wäre, weil er raus geht und er mich drum gebeten hat ihm zu schreiben und weil man sich irgendwann auch ein bisschen Sorgen macht und das ich nun seit 20 Stunden auf eine Reaktion warte.

    WEnn er anderen schreiben kann wieso nicht mir? ER hat mich ja drum gebeten. Ich glaube ich lasse das hier nun lieber alles ab als direkt bei ihm.

    Das mit seinem Vater ist keine schöne Sache, aber deshalb geht die Welt nicht unter. Ich habe vorhin mit einer Freundin drüber geredet die dasselbe sagte.
    5 Jahre sind noch eine lange Zeit und ich verstehe es nicht.
    Das es schlimm ist etc. nun gut, ja kann man verstehen aber das man so reagiert das man mich wie Luft behandelt und ich aber darauf reagieren soll? Er sagte ich MUSS mich melden.

    Naja... Ich bin vielleicht echt ein bisschen hart. Ich weiss nicht woran das liegt.

    Erstmal allen einen Guten Morgen

    Lg, :tongue:
     
    #4
    Lolita20, 1 Februar 2008
  5. SwEeTgiRL18
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    hey bin gerade ein bisschen in der selben situation (" ich kann nicht mehr kannst ja mal reinschaun) nur bei mir ist dass ganze viel extrmer und tut mir auch sehr weh..
     
    #5
    SwEeTgiRL18, 1 Februar 2008
  6. murkey90
    murkey90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    für dich vllt nich.. für ihn erstmal schon.. un 5 jahre sind nicht viel.. vorallem sind es elendige jahre..

    also ich versteh net wie du sowas sagen kannst vllt hast du sowas selbst noch nie erlebt un kannst dich nicht in hinein fühlen.

    greez
     
    #6
    murkey90, 1 Februar 2008
  7. Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet

    ich verstehs auch nicht wie du so herzlos sein kannst. Wenn du zu deinem Freund auch so bist, wunderts mich nicht dass er sich nicht meldet....:ratlos:
    An Bauchspeicheldrüsenkrebs sterben die meisten Menschen sehr rasch, da er sehr tückisch ist und fast nie im Anfangsstadium erkannt wird.
    Falls ihm noch 5 Jahre bleiben, kann er sich glücklich schätzen.
    Und du tust das alles ab mit "davon geht die Welt nicht unter"? Wie würdest du dich fühlen wenn dir gesagt werden würde dass z.B. dein Freund nur mehr 5 Jahre zu leben hätte?
    Wärst du nicht am Boden zerstört?

    Off-Topic:
    Sorry, aber ich finde dich gerade UNMÖGLICH!
     
    #7
    Gazalia, 1 Februar 2008
  8. Starla
    Gast
    0
    Da schließe ich mich an :ratlos: Du bombardierst Deinen Freund mit 20 SMS, bekommst keine Antwort, ist Dir das nicht deutlich genug?

    Es wird ein schwerer Schock für ihn sein, manche klammern sich dann an den Partner, andere wollen vllt erstmal für sich sein. Er ist eben durcheinander und da verhält man sich irrational.

    Es wäre schön, wenn Du wenigstens etwas Feingefühl aufbringen würdest, er wird sich schon bei Dir melden!!

    Vielleicht fühlt er sich ja auch momentan richtig genervt von Dir und dass er in diesen schweren Stunden dann keine Lust hat, sich mit Deinem angeknacksten Ego auseinanderzusetzen, kann ich auch verstehen.

    EDIT: "Das mit seinem Vater ist keine schöne Sache, aber deshalb geht die Welt nicht unter."

    Oder kann es sein, dass Du das mehr oder minder subtil in einer SMS hast durchblicken lassen? Weil wenn ja, brauchst Du Dich gar nicht zu wundern.
     
    #8
    Starla, 1 Februar 2008
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Weißt du eigentlich, was du da vom Stapel lässt?

    Ich habe beide Elternteile binnen 3 Jahre wegen der heimtückischen Krankheit Krebs verloren und sie waren noch so verdammt jung.
    Du kannst dir nicht vorstellen wie grausam das ist, wenn dir mitgeteilt wird, dass Vater und kurze Zeit später auch noch die Mutter zum Sterben verurteilt sind...wenn dir gesagt wird, dass maximal noch 6 Monate -wenn es ganz gut geht- vielleicht 12 Monate bleiben und dann stirbt der geliebte Mensch bereits binnen 60 Tage... du funktionierst nur noch zwischen Angst, Bangen und Starksein...du bist nicht mehr die Person, die du vorher warst, sondern nur noch eine Hülle und Schatten deiner selbst.

    Nein, du kannst es nicht verstehen, sonst würdest du aus seinem Verhalten kein dermaßenes Drama machen...er verliert seinen Vater wahrscheinlich bereits viel eher als die prognostizierten 5 Jahre und du schreibst etwas von "keine schöne Sache".
    Tut mir leid, dass ich das schreiben muss, aber ich finde, du solltest dich schämen, weil du wirklich nur an dich selber denkst und nicht ein Quentchen Verständnis für sein Verhalten aufbringst, das aufgrund dieser Situation völlig aus den Fugen geraten ist!
     
    #9
    munich-lion, 1 Februar 2008
  10. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    OMG würde ich so eine schlimme Nachricht über meinen Vater bekommen, wäre ich erstmal total fertig. Für dich mag keine Welt untergehen, für ihn schon, hör auf nur an dich zu denken. In so einer Situation hätte ich keine Lust auf ettliche SMS zu antworten, schon garnicht wenn der Partner (DU!) die Situion nichtmal zu begreifen scheint...
     
    #10
    japanicww2, 1 Februar 2008
  11. Starla
    Gast
    0
    Und selbst wenn es nicht vor den prognostizierten 5 Jahren passieren würde, zu _wissen_, dass eine geliebte Person in absehbarer Zeit sterben wird, ist doch immer ein schwerer Schock.

    Ich kann das echt nicht fassen :kopfschue
     
    #11
    Starla, 1 Februar 2008
  12. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    Verliebt
    Hey,

    ich kann gut verstehen, dass du unsicher bisst. Ich war vor einigen Jahren in der selben Situation wie dein Freund jetzt. Damals hat mein Onkel, der für mich die wichtigste Bezugsperson im Leben war, die selbe Art von Krebs bekommen und ist letztlich auch daran gestorben, nach einem dreijährigen Kampf.

    Ich war damals 10, aber egal wie alt amn ist, das ist immer gleich schwer.

    Du kannst nicht wirklich viel tun, nur eins: sei für ihn da. Schreib ihm nicht tausend SMS mit denen er sich bedrängt fühlt. Schreib ihm eine. z.B. mit nem Inhalt, der ihm einfach sagt, dass du seinen Abstand akzeptierst, immer für ihn da bist und dich bald mal melden wirst. Und dann lass ihn ein bisschen und ruf ihn dann an oder noch beser: fahr hin. hauptsache du bist für ihn da. ich kanns nicht sagen, aber vlt. will er dann auch nciht sprechen. vlt. will er einfach nur mit leuten zusammen sein und hat angst, dass er seine echten gefühle nicht mehr zurückhalten und verdrängen kann, wenn nicht seine kumpels, sondern nur du, also der mensch, bei dem er sich öffnet, dabei bist. dräng ihn nicht zu reden, sei einfach da. ich weiß, dass das schwer ist. ich habe in dieser zeit alle menschen, die sich um mich gesorgt haben, von mir gestoßen. heute bereue ich das. aber damals wollte ich das alles einfach mit mir alleine ausmachen.

    ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.... aber ein allheilmittel gibt es nicht.....

    meld dich doch mal wieder....
     
    #12
    fünkchen, 2 Februar 2008
  13. Phoebe82
    Phoebe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Verheiratet
    Sage deinem Freund dass du für ihn da bist, aber enge ihn nicht ein. Er wird dann bestimmt auf dich zukommen und deinen Beistand gerne annehmen... Ich wünsche euch alles GUTE!!!!!!
     
    #13
    Phoebe82, 2 Februar 2008
  14. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Und wenn DU nun in fünf Jahren sterben würdest? Findest du das dann auch noch eine lange Zeit?
    So jemand gefühllosen wie dich hat dein Freund in der Situation nicht verdient. Wahrscheinlich merkt er auch was für eine schreckliche Person du bist und meldet sich deshalb nicht.
    Ich schliesse mich den anderen an, du bist unmöglich.
     
    #14
    Aurinia, 15 Februar 2008
  15. Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    Single
    Bachspeicheldrüsenkrebs hat meist einen sehr aggressiven verlauf, und 5 jahre sind da eine sehr positive aber nicht unbedingt realistische schätzung.
    Gib ihm zeit und reg dich mal ab, die Welt wird sich auch für dich weiter drehen wenn er dir nicht schreibt und sich auf seinen dad besinnt!


    Knally
     
    #15
    Knally, 15 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vater meines Freundes
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test