Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der weibliche Orgasmus und seine Tücken..

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Kia, 10 Juni 2007.

  1. Kia
    Kia (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich bin jetzt seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und er hat es in der Zeit nicht 1 mal geschafft, mich beim Sex zu befriedigen. Oral oder mit dem Finger ist das kein Probelm, aber wenn seiner "großer" :grin: Freund da drin is, schafft er es nicht.
    Ich hab kein großes Problem damit, dass er immer kommt, schließch gibt es ja auc noch andere Wege wie ich zu meinem Orgasmus komme. Mein Freund zweifelt aber mitlehrweile so sehr an seinen Fähigkeiten, das ich immer schon auf den Satz nach dem sex warte "tut mit leid schatz.." Mich nervt das entschuldigen, ihn das er es angeblich nicht bringt. Was ja aber nicht stimmt.
    Wir haben so gut wie alles Sachen ausprobiert, die man bei sowas empfehlen würde, sprich Stellungen in der die Frau am meisten spürt, über seinen orgasmus es weiter heraus getan um mich zum Orgasmus zu bringen, er benutzt seinen Finger und kurz bevor ich komme, steck er seinen Schwanz rein... Ich könnte noch einige Dinge ausfzählen, aber das würde zu lange dauern.. ^^

    Ich habe kurz bevor ich komme, immer so ein "blokade" drin, weiß auch nicht, ab dem Punkt geht es einfach nicht weiter.
    Meine Frage ist jetzt,ob jemnd das selbe Problem hat, oder ob irgentwer noch Tipps hat, die nicht in jeder Zeitschirft zu finden sind, aber helfen, denn die haben wir schon durch...
    Ich will nicht, das sich mein Freund jedes mal nach dem Sex schlecht fühlt, ch kann wie gesagt damit leben, aber ich will ihm auch das Gefühl geben, das er es drauf hat. Und so gegen einen Orgasmus hab ich auch nix einzuwenden :zwinker:
    Danke im Vorraus!
     
    #1
    Kia, 10 Juni 2007
  2. Nightqueen
    Nightqueen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kenne dieses Problem genauso, auch ich komme beim Sex nie, auch wenn ich da sonst keine Probleme mit habe. Ich kann dir leider auch keinen Tipp geben, wie sich das ändern lässt, wäre aber auch dankbar, wenn hier vielleicht noch was kommt.

    Aber wozu ich was sagen kann, ist das Problem mit deinem Freund. Das kenne ich nämlich auch. Vielleicht solltest du ihm einfach klar machen, dass dir Sex auch ohne Orgasmus gefällt und dass du nicht das Gefhl hast, dass dir was fehlt, vor allem weil er es dir ja auch anders "besorgen" kann, als nur durch Sex. Natürlich wäre es schön auch beim Sex zu kommen, aber wirklich schlimm, dass es nicht so ist, ist es doch auch nicht. Mach ihm klar, dass du auch so wirklich befriedigt bist und vielleicht könnt ihr es ja einfach obligatorisch ins Vorspiel einbauen, dass er dich mit dem Mund oder von Hand zum Orgasmus bringt, einfach damit er auch das Gefühl hat dich befriedigen zu können und du nicht ohne Orgasmus bleibst. Und wenn er dann das Gefühl hat, es im Bett nicht zu bringen, dann kannst ihm immer einen tollen Orgasmus unter die Nase reiben, weil im Grunde ist es dann doch egal, wie er dich zum Orgasmus bringt, er tut es, und das ist es doch was zählt.

    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß zusammen und lasst euch von sowas nicht den Spaß verderben.
     
    #2
    Nightqueen, 10 Juni 2007
  3. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Da seid ihr nicht die einzigen. Es ist für mich auch viel schwieriger einen Orgasmus zu bekommen bei der reinen Penetration. Da muss man eben nachhelfen. Aber es gibt wohl schlimmeres...Denn es gibt auch Frauen die nie einen Orgasmus haben, egal was der Freund mit ihnen anstellt. Da lob ich mir doch die Finger und die Zunge :herz:
     
    #3
    Chimaira25w, 10 Juni 2007
  4. microbe
    microbe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    schon mal probiert mit der hand während dessen nachzuhelfen ?

    kann leider nur mit vorschlägen versuchen zu helfen, erfahrungen hab ich damit keine....
     
    #4
    microbe, 10 Juni 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich komme beim gv nur, wenn er mich zusätzlich stimuliert.
     
    #5
    CCFly, 10 Juni 2007
  6. Nephilim
    Nephilim (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    Single
    Das "Problem" haben recht viele Frauen....versucht mal(also die Frauen) beim Sex eure Klitoris zu stimulieren. Sollte helfen
     
    #6
    Nephilim, 10 Juni 2007
  7. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    .....
     
    #7
    inaj, 10 Juni 2007
  8. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Mh ich glaube dein Problem liegt mehr - auch wenn es sich sehr komisch anhört - in deinem Kopf als sonst wo.
    Früher ist mir mein Orgasmus auch oft "vor der Nase weggelaufen" wie ich es nenne.
    Mein (klitoraler) Orgasmus, ich weiß nicht wie das bei anderen Damen ist, baut sich ganz langsam auf, so weit, dass ich zwar noch nicht komme, aber schon zitter und mich nicht mehr koordiniert bewegen kann etc und der Orgasmus zum Greifen nahe ist.
    Früher, eigl mit meinem letzten Partner und davor, war ab&zu mein Gefühl genau dann komplett weg. Das ist richtig ätzend.
    Und zwar hab ich mich ablenken lassen. Die Sache war, dass ich es ganz genau wusste, aber ich konnte es nicht ändern.
    Heute ist alles anders.

    Aber ich weiß, dass ich dafür eine Entwicklung habe durchmachen müssen und es wahrscheinlich nicht ohne den richtigen Patner gegangen wäre.

    Ich weiß nicht ob Sätze wie "lass dich fallen" helfen, aber ich denke, genau das würde es.
     
    #8
    User 68557, 10 Juni 2007
  9. kleiner Eisbär
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    5
    Verliebt
    hallöchen, vielleicht setzt du dihc zu sehr unter druck und kannst deswegen beim gv nicht kommen...ging mir auch mal so. lass dich einfach fallen und mach deine augen zu und genieße dann hats bei mir immer geklappt. könntest ja vllt mal mit einem Vibrator oder Dildo ausprobieren ob du da kommst...
    viel glück und spaß beim ausprobieren...
     
    #9
    kleiner Eisbär, 10 Juni 2007
  10. Tinchen2526
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :jaa:bei mir auch
    und da klappt es eigentlich immer :smile:
    einfach mal ausprobieren.
     
    #10
    Tinchen2526, 10 Juni 2007
  11. Mister XtodaZ
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also bekomme meine Freundin auch nicht durch GV zum Orgi, aber Zunge und CO reicht ihr.. und sie findet den Sex trotzdem geil.
    Also passt vieleicht schaff ich es ja irgendwann ma :tongue:
     
    #11
    Mister XtodaZ, 11 Juni 2007
  12. Xray_83
    Xray_83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mädels glaubt uns jungs: Wir finden eurer Orgamusproblem genauso beschissen wie ihr!
    Ich habe ja bis heute auch noch nicht verstanden wieso die Klitoris oberhalb der Scheide sitzt und somit "null" Stimmulations-erfährt wenn der Penis in die Scheide gesteckt wird. Ok es gibt noch sowas wie einen G-Punkt (wenn der überhaupt existiert) aber das ist ja sowieso wie das Glücksspiel in der Liebe. Es bleibt also manchmal nichts anderes übrig als mit der Hand nach zu helfen.

    Nichts desto trotz erstmal großen Respekt vor eurer Ehrlichkeit euren Freunden gegenüber. Ich habs lieber wenn sich ne Frau ihre Hand zu hilfe nimmt als den Klassiker "Orgamus-Vortäuschen" anzuwenden.

    Es ist seit Beginn der Menschheit nunmal so vorgesehen das der Mann den Orgamus haben soll. Ganz einfacher grund: Ohne Orgamus kein Sperma ohne Sperma kein Baby. Die Frau brauch keinen Orgamus um schwanger zu werden. Das ist einfach mal der rein Biologische Grund.

    Was ich nur interessant finde ist die unterschiedlichkeit von Frau zu Frau. Die eine kommt so ab und zu mal, die andere ist noch NIE gekommen und wieder eine andere hat 3-4 Orgasmen pro Sex!

    Was allerdings gar nicht geht ist: Den Mann kommen lassen und ihn dannach bitten weiter zu machen. Das ist (für mich persönlich) ein No-Go! Hat aber auch einen Biologischen Grund. Der Mann verliert nach seinem Orgamus nicht nur häufig seine Errektion sondern auch seine Komplette Lust. Mit dem Einsetzen des Orgamus werden die zuvor gebildeten Hormo wieder zerstört und man verfällt ind Lustlosigkeit und Müdigkeit. In der Evolution ist dies eine Schutzmaßnahme, damit sich der Mann nach dem Geschlechtsverkehr nach keiner anderen Frau sehnt, natürliche Treue. Des weiteren verspührt er Müdigkeit, mit dem Einschlafen im gemeinsamen Bett übernimmt er jetzt Verantwortung fürs Kind!

    :tongue:

    p.s.: Wer Reschtschraipfelär finded darv si behallten
     
    #12
    Xray_83, 11 Juni 2007
  13. Nephilim
    Nephilim (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    Single
    Tut mir Leid, aber dieses Evolutionszeug ist der grösste Quatsch,den ich seit langem gehört hab.Ist aber bestimmt gut um Leute durch quasi-wissenschaftlichkeit zu beeindrucken und für sein eigenes Verhalten ausreden zu finden. Weitermachen nach dem Sex?-Auf jeden Fall! Wir leben nicht mehr in Höhlen-warum sollten wir uns so benehmen?

    In den 80-90ern hat es schon Nina Hagen in einem TV Interview gesagt: "Frauen müssen sich beim Sex da (Fingerzeig auf Schritt) anfassen"

    Und wo wir ja schon bei der Ahnenvorschung waren könnte die Klitorisfrage damit beantwortet werden das der Höhlensex nunmal von hinten stattfand und die Schwerkraft noch ne bessere Wirkung beim Hoden erzielen konnte.

    Also an die Frauen: Sex ist keine One-Man-Show, auch ma selbst Hand anlegen ist gefragt!
     
    #13
    Nephilim, 11 Juni 2007
  14. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Informiere dich bitte noch mal- die Klitoris liegt ca. 7cm bis in den Körper hinein.

    Mit dem Finger erreicht Mann eben andere Stellen/ Winkel als wie mit dem Penis.. generell ist es auch eine Kopfsache!

    Meine Kopfsache ist am WoEe auf wundersame Weise verschwunden :ratlos:

    vana :schuechte
     
    #14
    [sAtAnIc]vana, 11 Juni 2007
  15. Xray_83
    Xray_83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich

    http://de.wikipedia.org/wiki/Orgasmus
    http://www.the-clitoris.com/german/html/g_q_orgasm.htm




    Evolutionsbiologen erforschen die stammesgeschichtlichen Ursachen des Handelns. Sie gehen davon aus, dass Erlebnis- und Verhaltensweisen stets eine genetisch prägende Vorgeschichte haben, so auch die menschliche Sexualität. Evolutionäre Neuerwerbungen führen sie oftmals darauf zurück, dass durch sie die Überlebensfähigkeit und die Vermehrungsrate einer Art erhöht wird.

    Aus diesem Betrachtungswinkel ist es eine sinnvolle Einrichtung, wenn sexuelle Interaktionen möglichst gern und häufig wiederholt werden und damit für den Fortbestand der Art gesorgt wird. Im Laufe der Evolution sei es daher durch Selektion genetisch zu entsprechenden biologischen und neurologischen Veränderungen gekommen, aus denen die Orgasmusfähigkeit resultiere. Sexuelle Ausdrucksformen, die nicht der Vermehrung dienen, etwa die Homosexualität, werden in diesem Zusammenhang als ein „Nebenprodukt“ der im Hinblick auf die Arterhaltung selektiv bevorteilten Vorgänge betrachtet.

    Amen!
     
    #15
    Xray_83, 11 Juni 2007
  16. darkwormen
    darkwormen (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sicher hast du recht das es sich im kopf abspielt.
    aber es ist bewiesen, dass nur jede 3te frau durch sex kommen kann, also 33%...liegt bei allen 66% restlichen frauen also das problem im kopf??

    entwicklung...du bist 16. hm ich 30, mal schaun wann ich mich entwickle :grin:
     
    #16
    darkwormen, 11 Juni 2007
  17. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also bewiesen ist das sicher nicht. Vielleicht gibt es einige empirische Studien, wobei das als Ergebnis rausgekommen ist. Hochrechnungen, Wahl der ethnischen Gruppe, Alter, verheiratet, finanzielle Aspekte -> Sorgen??, ... ein Haufen Parameter!! Will gar nicht sagen, dass du im Prinzip unrecht hast...

    Mich stört nur, dass in diesem Forum immer von bewiesen die Rede ist. :zwinker: (Sorry, aber sowas sollte eigentlich nur ein Mathematiker sagen ^^)
     
    #17
    heidelbär, 11 Juni 2007
  18. Berry
    Gast
    0
    Ich komme eigentlich auch nur duch zusätzliche stimmulierung...Außer bei der Reiterstellung, da klappt es auch ohne:zwinker:
     
    #18
    Berry, 11 Juni 2007
  19. goto
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    ich komme nie und spuere meistens auch fast nichts , dass weiss mein freund auch und deswegen entschuldigt er sich jedesmal danach ..
    naja mir gehts wie der threadtstarterin .. es nervt mich

    leider kann ich ihm nicht klar machen das es nich seine schuld ist und er sich nicht entschuldigen soll ..

    hats den eine von euch geschafft, dass der freund aufhoert sich zu entschuldigen und verstanden hat das es nich seine schuld is ? :smile:
     
    #19
    goto, 11 Juni 2007
  20. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich komme beim gv auch nicht...ausser ich stimuliere mich selber!
    Wenn ich merke, dass es bei ihm nicht mehr lange dauert, beginne ich mich selber zu stimulieren! Meist dauert es dann auch nicht lange, erregt bin ich ja schliesslich schon...
     
    #20
    timtam, 12 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test