Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Der Wie-war-euer-Landschulheim Thread

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Dollwitsch, 13 Dezember 2005.

  1. Dollwitsch
    Gast
    0
    Hi Leute!
    Also wie war euer erstes Landschulheim? Wie alt wart ihr? wo wart ihr? was habt ihr gemacht? ERZÄHLT EINFACH ALLES ^^

    Ich war 13 und wir sind mit der Parallel Klasse nach Österreich Skifahren gegangen.Wir waren in einem Hotel untergebracht ^^(keine schlüssel gehabt für die Türen sondern Karten war ganz witzig ^^). Ja war echt klasse nur hat meine Freundin(war auch dabei) 5 Tage vorher schluss gemacht deswegen war ich nich so gut drauf bin auch nicht einmal in der Stadt gewesen war immer mit meinem Kumbel in der Lobby rumgehockt und haben geredet. Das essen war sehr lecker dort es gab viel zur auswahl und man konnte sich wirklich satt essen.Ja das Skifahren war klasse, riesen Pisten,Klasse wetter alles super!

    So leute jetzt seit ihr dran postet wie euer erstes Landschulheim war!
     
    #1
    Dollwitsch, 13 Dezember 2005
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich kann mich irgendwie nur daran erinnern, wie wir knüppelkuchen am lagerfeuer gemacht haben. ach, diese wunderbaren jugenderinnerungen.
     
    #2
    Kerowyn, 13 Dezember 2005
  3. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Landschulheim? Was das? Den Begriff schon mal gehört, aber was ist das genau?
    Bei uns gab es nur Klassenfahrten ?
     
    #3
    Perrin, 13 Dezember 2005
  4. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    wir waren in mehreren und alle waren nicht berauschend :grrr:

    Verdener brunnen......1993. fast alle lagen mit ner magen darm flach( ich nicht ) und es gab ekliges essen und dreckige duschen :geknickt:
    das einzig schöne war mein geburtstag der dort gefeiert wurde

    heesen bad eilsen 1995. war ganz nett aber mussten viel wandern.

    Cluvenhagen.....sehr nett...war im wald und hatte was :zwinker:

    und dann noch in ein paar anderen an die ich mich nicht wirkl. erinnere :ratlos:
     
    #4
    Cats, 13 Dezember 2005
  5. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Ich hab nur noch in Erinnerung, dass wir gelaufen und gelaufen und gelaufen sind und dass mein Volleyball konfisziert wurde, da ich ne Glühbirne damit runtergeschossen hatte. War irgendwo in Eichstätt/Bayern, glaub da haben wir auch so Kalkausgrabungen angeschaut mit Archäopterix und so, muss irgendwann anfang-mitte der 90er gewesen sein...
     
    #5
    Schäfchen, 13 Dezember 2005
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich glaube mein erster Aufenthalt war in Dahn, da müsste ich so ca. 11 gewesen sein! Das war recht lustig, haben immer irgendwelche blöden Stadträtsel machen müssen und an dem einen abend haben wir strippoker gespielt (nur unter mädels) und dann noch flaschendrehen und irgendwie musste ich unserem klassenlehrer ne flasche an den kopf hauen :grin:
     
    #6
    User 37284, 13 Dezember 2005
  7. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Ui Schullandheim *erinner und strahl*
    Bei mir was das mal absolut genial. Wir waren irgendwo am Chiemsee, war ne tolle Zeit. Sind da Kanu gefahren, haben viel gebadet, natürlich auch bisschen gewandert, dann warn wir auf nem Bio-Bauernhof und haben selber Brot und Käse machen dürfen,... Und außerdem war ich soooo glücklich, weil mein absoluter Trautyp (ich war damals 11 :zwinker: )wahnsinnig viel mit mir unternommen hat :schuechte . War echt super!
    N zweites mal weg waren wir dann in der 7. Klasse (also war ich 13). Da waren wir im Skilager in Österreich (Maria Pfarr). Das war auch super. Skifahren war natürlich absolut genial, wie immer. Stimmung war toll, das war auch die Zeit, in der wir zum ersten mal mit Alkohol rumexperimentiert haben :schuechte
    Und dann in der 9. warens nochmal 3 Tage "Besinnungstage", war auch sehr schön.
     
    #7
    starlight.fire, 13 Dezember 2005
  8. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Wird wahrscheinlich dasselbe sein. Hieß in unserer Generation wohl noch anders... :grin:

    Ich weiß von meiner ersten aber nix mehr, ist zulange her...
     
    #8
    Chabibi, 13 Dezember 2005
  9. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    In der 7.Klasse waren wir am Bodensee... joa, war ganz lustig :grin:
    Und in der 8.? waren wir 2 Tage in Frankreich... war auch ganz cool :tongue:
     
    #9
    ]NoveMberrain[, 13 Dezember 2005
  10. MissSmile
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    Mein erstes Landschulheim...ich war 9 Jahre oder so...wo des war weiß ich nimmer...war eigentlich ganz ok...aber ich bin da von nem Baum gefallen :cry: und dann hab ich auch zweimal des zimmer gewechselt(war ne verzwickte sache :geknickt: )...naja...aber da haben wir auch von allen jungs die kissen geklaut und versteckt und die haben dann unsre Zimmer dursucht....da waren se aber net...bis dann einer mal auf die idee kam in den Schrank im gang zu schauen...es war wirklich sau komisch :smile: ..und nach dem Landheim hat unsere Begleitperson unserem Lehrer zwei schweineohren und eine Schweinsnase geschenkt..echte...das war echt eklich...aber im großen und ganzen is die ganze klasse :gruppe: ne gemeinschaft geworden...wir haben wie pech und schwefel zusammengehalten...des waren noch zeiten *zurückdenk*
    Dann war ich in der 5.+6. auf skilandheim
    In der 8. in Mörschehardt...oder wie des kaff hies
    In der 9. in Berlin
    Und in der 10 als Abschlußfahrt in München
     
    #10
    MissSmile, 13 Dezember 2005
  11. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Da war ich auch :grin:
     
    #11
    Numina, 14 Dezember 2005
  12. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Aaach, dat Landschulheim...*träum*
    Dat war geil, herrgott, wie alt waren wir...So 7. Klasse oda so?
    Nei nei nei, wat wa da allet für Kack gemacht ham. Wir waren in sonem langen Bungalow untergebracht, mit den Mädchenzimmern unten und den Jungszimmern oben. Wir haben uns über die ganzen Zimmer rüber mit Brüllen verständigt, als wir schlafen sollten. Und ick weiß nich mehr wieso, aber ick hatte mich total erkältet und die ganze Zeit total heiser immer wieder "Nudelholz" gebrüllt, woraufhin jedes mal der ganze Bungalow anfing zu lachen.
    Am nächsten Tag hatte ick dann auch meine Stimme verloren.
    Nee, da is noch sooo viel gewesen, toll wars. :bier:
     
    #12
    Ramalam, 14 Dezember 2005
  13. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Also ich war das erste mal in der 4. Klasse auf Klassenfahrt. 3 Tage Jugendherberge in Grünheide (sagt eh keinem was), liegt im Erzgebirge. Ich erinnere mich eigentlich nur noch an die schrecklichen Wanderungen. Es war saukalt, weil wir im Februar oder so dort waren.

    Danach folgten Schneeberg (ebenfalls Erzgebirge, 5. Klasse), Sebnitz (6. Klasse), von der 7. Klasse weiß ich es nicht mehr, 8. Klasse waren wir an nem Stausee und waren in Bungalows mit Selbstverpflegung untergebracht; 9. Klasse 2 Wochen England mit Sprachschule, 10. Klasse - Rimini; Abschlussfahrt in der 11. war gleichzeitig Studienreise - Berlin.

    So das wars... Wahnsinnig interessant, gell!?! :grin: :tongue:
     
    #13
    User 37900, 15 Dezember 2005
  14. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    hm...das erste mal waren wir in der dritten bei uns in der nähe. ich musste auf sonem riesigen gaul reiten und hab meiner mutti eine winzige vase in der stadt gekauft, die sie heute noch hat. vati war als aufsichtsperson mit und hatmich beim wandern auf seinen schultern getragen. war schön.

    vierte weiß ich nichmehr.

    in der fünften hatt ich lungenentzündung und konnte nich mit.

    dann erinner ich mich an die sechste. waren in geyer. dort war kurz vorher ein kind umgebracht worden glaube ich. war nicht angenehm alles in allem. hat mir nich gefallen.ich hatte ein rotes minikleid. ein lehrer meinte, mir würde aber noch was fehlen für so ein kleid... :madgo: männer!

    in der siebten waren wir in der tschechei in einem alten schloss. wir hatten riesige zimmer mit hohen decken. das bett einer klassenkameradin ist zusammengebrochen. ich hab eine nacht alleine in dem riesenzimmer gepennt, weil die andern es alle vorzogen zu fünft in zwei betten zu pennen in einem anderen raum. war nix für mich. ich hab den inhalt einer colaflasche versehentlich über den flur verteilt.

    in der achten waren wir im harz. das war die schlimmste fahrt. wir mussten den einen tag 35 km wandern. ich hatte furchtbare krämpfe in den füßen, hab mich deshalb gleich hinlegen müssen abends und hab akte x im fernsehraum verpasst. da war ich sauer, mann mann. wir schliefen alle parterre und sind aus den fenstern zu den anderen ins zimmer geklettert und haben feigling aus mineralwasserflaschen gesoffen.

    neunte? hmmm keine ahnung.

    in der zehnten waren wir in nordfrankreich. boulogne sur mer. haben nachts bloß solche laken zum zudecken bekommen, das essen war GRAUENHAFT. haben die jungs zu und rübergeholt und sie im bad versteckt als die lehrer kamen. die haben in der zwischenzeit im bad unsere schokoladen- und alkoholvorräte vernichtet und alles dreckig gemacht. wir mädels haben uns gegenseitig massiert. und wir waren im meeresmuseum.

    11te war südfrankreich. wir waren in der parfümfabrik in orange und haben ein amphitheater besichtigt. wir waren in cannes und monaco. souvenirs waren alle zu teuer. haben in einem großen wohnwagen gewohnt, mit ner ameisenkolonie zusammen. hatte meinen eigenen raum, weil die andern wieder zu zehnt in einer butze pennen wollten. die jungs haben mir irgendwas in meine wodka-cola gemacht. hatte nen tierischen filmriss und hab nur gekotzt. von einer einzigen wodka-cola. der schulbekannte dealer hat mich im rausch rumgeschleppt und mir tee eingeflößt...hatte wohl nen schlechtes gewissen. :grin:

    jaja, die klassenfahrten...
     
    #14
    klärchen, 15 Dezember 2005
  15. Dollwitsch
    Gast
    0
    ^^ witizge geschichten. Wir durften bei den anderen nicht ins zimmer.Sind aber trotzdem immer rausgeschlichen und sind bei den anderen rein.Wir durften im Hotel kostenlos telefonieren(jedes zimmer hatte eigenes Tele) war immer witzig wen jmd. schnell angeruffen hat das die lehrer kommen xD.Naja ich war halt schlecht drauf und war nie in der Stadt was ich sehr bereue!
     
    #15
    Dollwitsch, 17 Dezember 2005
  16. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #16
    sarkasmus, 17 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - war Landschulheim Thread
Schweinebacke
Stammkneipe Forum
21 Juli 2016
41 Antworten
386
Stammkneipe Forum
27 August 2016
45 Antworten
Test